Corona: Wie die TBG damit umgeht
Meetings im Freien und Rückenschule

Greven -

Wie das Team der Technischen Betriebe drohenden Corona-Folgen begegnet? Zum Beispiele mit Dienstbesprechungen im Freien und mit Online-Rückengymnastik.

Freitag, 16.04.2021, 18:04 Uhr aktualisiert: 16.04.2021, 18:10 Uhr
Meike Bücker-Gittel ist die Gesundheit ihres Teams ein wichtiges Anliegen.
Meike Bücker-Gittel ist die Gesundheit ihres Teams ein wichtiges Anliegen. Foto: Günter Benning

„Es bleibt herausfordernd“, sagte TBG-Chefin Meike Bücker-Gittel im Betriebsausschuss über die Coronasituation im Bereich der Technischen Betriebe. Einige Mitarbeiter seien im Zuge der Pandemie von Quarantäne betroffen gewesen, ein Mitarbeiter habe auch eine Infektion durchgemacht. „Aber es gab keine Infektion bei uns am Arbeitsplatz. Das zeigt, dass unsere Maßnahmen greifen. Das ist mir auch ein wichtiges Anliegen.“ Seit Anfang März würden die Mitarbeiter der Kläranlage wöchentlich getestet, für den Rest der Belegschaft gelte das seit Anfang April.

„Man kann sagen: Die Auswirkungen sind sehr spürbare“, sagte die Leiterin. Das gelte auch für Folgen des verstärkten Einsatzes von Home-Office und für die familiären Belastungen der Mitarbeiter. „Der Stresslevel steigt. Wir haben Kommunikationsverluste, die wir wahrnehmen.“

Damit nicht alles digital laufen müsse nutze man die Möglichkeiten von Außentermine – etwa Teambesprechungen auf dem Deich. „Wir haben auch auf dem Bauhof Besprechungen draußen gehabt, auch im Winter.“ Bei besser werdender Witterung könne das ausgebaut werden.

Dennoch geht es vor allem im Bürobereich natürlich nicht ohne den Einsatz von Telefonie und Videokonferenzen. Diese Instrumente würden im Übrigen auch für neue Formate der Bürgerbeteiligung genutzt.

Um gezielt gegenzusteuern gibt es neuerdings auch gemeinsames Rückentraining – und zwar online. „Da nutzen wir die Technik, um zusammenzukommen und etwas für unsere Gesundheit zu tun“, erläuterte die Chefin.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7920005?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker