Fr., 03.04.2020

Große Nachfrage nach Kerzen in der Antonius-Kapelle Beten für Schutz vor dem Coronavirus

Die Antonius-Kapelle auf dem Schöppinger Berg hat derzeit viel Zulauf. Menschen zünden dort Kerzen an und schreiben ihre Wünsche und Gedanken in ein Buch.

Horstmar - In der Antonius-Kapelle können sich Menschen dem Heiligen Antonius ganz nah fühlen und das nicht nur wegen der exponierten Lage auf dem Schöppinger Berg. Dort können sie Wünsche, Gedanken und Gebete aufschreiben und für den Heiligen eine Kerze anzünden. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie ist das vielen ein besonderes Anliegen, wie in dem Gedenkbuch zu lesen ist. Von Marion Fenner

Do., 02.04.2020

Besuchsverbot im St.-Gertrudis-Haus „Bei uns wird täglich viel gelacht“

Ein Kofferraum voller Blumen für die die Bewohner des St.

Horstmar - Die Pflegekräfte und die Mitarbeiter des sozialen Dienstes im St.-Gertrudis-Haus haben derzeit eine hohe Verantwortung. Sie tragen Sorge dafür, dass sich die Bewohner nicht mit dem Coronavirus infizieren und müssen sich gleichzeitig darum kümmern, dass die Menschen trotz Besuchsverbots Kontakt zu ihren Familien halten können. Von Marion Fenner


Do., 02.04.2020

Großer Andrang beim Blutspendetermin Resonanz war überwältigend

Fußballer des SV Westfalia Leer nahmen am Blutspendetermin in Horstmar teil. Die derzeit geltenden Abstandsregeln haben alle diszipliniert eingehalten.

Horstmar - Beim Blutspendetermin in Horstmar war richtig viel los. Viel mehr als sich die Organisatoren in Corona-Zeiten erträumt hätten. Von Marion Fenner


Mi., 01.04.2020

Marihart besteht Prüfung an der Kirchenmusikschule des Bistums Organist mit vielen Leidenschaften

Rafael D. Mariharts Herz schlägt für Orgelmusik und Chorgesang ...

Horstmar - Rafael D. Marihart hat sein Leben der Musik verschrieben. Orgel, Chor und Orchester sind sein Ding. Jetzt hat er an der Kirchenmusikschule des Bistums ein Zertifikat bestanden. Er verrät, dass er auch den Fußball liebt, aber wofür das D. in seinem Namen steht, das bleibt sein Geheimnis. Von Franz Neugebauer


Di., 31.03.2020

Ursula Lappe ist neue Pastoralreferentin in St. Gertrudis Eine Persönlichkeit mit vielen Talenten

Pfarrdechant

Horstmar - Ursula Lappe beginnt am heutigen Mittwoch ihre Stelle als neue Pastoralreferentin in der katholischen Kirchengemeinde St. Gertrudis. Die 56-Jährige will die Gläubigen in der Gemeinde einbinden und vernetzen. Außerdem wird sie die Jugendlichen auf das Sakrament der Firmung vorbereiten. Und für ihren Hund hat sie ebenfalls schon eine passende Aufgabe in Horstmar gefunden. Von Franz Neugebauer


Di., 31.03.2020

Milchhof Oskamp erweitert zum Unverpacktladen Plastikfreie Glasbehälter schonen die Umwelt

Sehen optimistisch der Eröffnung des Unverpacktladens entgegen: Silke Oskamp (l.) und Anna-Maria Werding mit einem „Food Bin“-Lebensmittelspender.

Laer - Der Milchhof Oskamp geht neue Wege. Künftig bietet er viele Waren unverpackt an. Kunden dürfen ihre eigenen Transportbehältnisse mitbringen. Von Rainer Nix


Mo., 30.03.2020

Brunstering ruft zu Aktion „für die Hoffnung“ auf Künstlerischer Blumengruß

Hubertus Brunstering setzt auf gemalte Blumengrüße.

Horstmar - Menschen in Senioren und Pflegeheimen will der Künstler Hubertus Brunstering eine gemalten Blumengruß zukommen lassen. Er hofft, dass sich weitere Künstler der Aktion anschließen. Von rgs


Fr., 27.03.2020

Gemeinde St. Gertrudis geht in Zeiten der Corona-Krise neue Wege Glauben funktioniert auch digital

In der Kirche St. Gertrudis finden derzeit Gottesdienste ohne Gemeindemitglieder statt, die aber im Netz von vielen mitverfolgt werden.

Horstmar - Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie gehen auch Gemeinden neue Wege. Steht sonst der persönliche Kontakt im Vordergrund, um Glauben zu leben und zu vermitteln, funktioniert das derzeit auch über digitale Kanäle. Und das mit einer größeren Reichweite, wie Pfarrdechant Johannes Büll von der katholischen Pfarrei Horstmar und Leer St. Gertrudis festgestellt hat. Von Marion Fenner, Marion Fenner


Fr., 27.03.2020

Dorfladen schützt die Mitarbeiterinnen Plexiglasscheiben trennen Kunden und Verkaufspersonal

Helmut Gerdener, Vorstandsmitglied des Dorfladens, brachte die gespendeten Plexiglasscheiben an

horstmar-Leer - Im Dorfladen sind jetzt Schutzmaßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus installiert worden. Sie sollen sowohl Kunden als auch Mitarbeiter schützen. Von Franz Neugebauer


Fr., 27.03.2020

Erzieher halten Kontakt zu den Kindern Briefe mit Grüßen und Spielideen

Erzieher halten Kontakt zu den Kindern: Briefe mit Grüßen und Spielideen

horstmar - Die Erzieher der Kindergärten vom Kinderland vermissen ihre Kinder. Jetzt haben sie eine Idee gehabt, wie sie den Kontakt zu ihren Schützlingen halten können. Von Franz Neugebauer


Mi., 25.03.2020

Bürgermeister Robert Wenking schickt Videobotschaften Stadtoberhaupt vor der Kamera

Aus dem historischen Rathaus wendet sich Bürgermeister Robert Wenking regelmäßig mit Videobotschaften an die Bürger.

Horstmar - Horstmars Bürgermeister Robert Wenking geht neue Wege. In Zeiten des Kontaktverbotes sucht der dennoch den direkten Kontakt zu den Bürgern mit dem gebotenen Abstand per Videobotschaft. Regelmäßig informiert er über die aktuelle Lage zu Zeiten der Corona-Pandemie, über neue Verordnungen und weiteren Hilfsangebote. Die Krise fördere die kreative Ideen, sagt er. Von Marion Fenner


Di., 24.03.2020

Gemeinde geht neue Wege Gottesdienst als Youtube-Video

In der Erlöserkirche

Horstmar - Online-Gottesdienste, bei denen die Gemeinde am Bildschirm mitfeiern kann, werden derzeit in der Erlöserkirche gefeiert. Sie Seelsorger würden sich über Rückmeldungen für dieses „Experiment“ freuen. Von Franz Neugebauer


Di., 24.03.2020

Stellungnahme der Ratsfraktionen aus Horstmar Zeichen gesellschaftlicher Solidarität

Trotz schönen Wetters bleibt der Kirchplatz in Horstmar leer

Horstmar - Die Fraktionen des Rates der Stadt Horstmar rufen gemeinsam die Bürger auf, sich weiterhin an die Anordnungen zur Corona-Vorsorge zu halten. Des Weiteren bitten die Volksvertreter um Solidarität und Unterstützung vor allem der älteren Bürger. Sie bitten dabei auch darum den örtlichen Einzelhandel zu stärken.


So., 22.03.2020

Zielvorstellungen der Grünen für die Entwicklung der Stadt Horstmar „Umweltschonender, nachhaltiger und klimaneutral“

Während ihrer Klausurtagung haben Mitglieder

Horstmar - Wie soll sich die Stadt Horstmar in den nächsten Jahren entwickeln? Mit der Frage haben sich die Mitglieder des Ortsverbands von Bündnis 90 / Die Grünen auseinandergesetzt und ihre wichtigsten Ziele formuliert.


Fr., 20.03.2020

Christian Terkuhlen folgt für Norbert Hüsing Neuer Facility-Manager entlastet Pfarrdechant Johannes Büll

Christian Terkuhlen freut sich auf seine neuen Aufgaben als Hausmeister der Kirchengemeinde St. Gertrudis.

Horstmar - Christian Terkuhlen aus Laer hat die Nachfolge von Norbert Hüsing als Facility-Manager der Kirchengemeinde St. Gertrudis angetreten. Der Hausmeister entlastet Pfarrdechant Johannes Büll. Von Franz Neugebauer, Franz Neugebauer


Fr., 20.03.2020

Horstmar Pampers-Container am Borghorster Weg

Horstmar - In Zeiten der Corona-Krise stellt die Stadt Horstmar am Samstag (21. März) von 9 bis 12 Uhr einen „Pampers“-Container auf dem Parkplatz der Sportanlagen am Borghorster Weg auf. Dort können Pampers und Windeln unter strikter Einhaltung der Hygienebestimmungen entsorgt werden.


Do., 19.03.2020

Kirchengemeinden stimmen Hilfsangebote ab Glocken sollen zum Innehalten läuten

Gemeinsame Hilfsangebote machen die Katholische und die Evangelische Kirchengemeinde in Horstmar und Leer. Foto: Kremer

Horstmar/Leer - Pfarrdechant Johannes Büll und Prädikant Alexander Becker haben Bürgermeister Robert Wenking die aktuellen Maßnahmen und Angebote der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde vorgestellt. Das geht aus einer Pressemitteilung der Evangelischen Kirchengemeinde Borghorst-Horstmar hervor.


Do., 19.03.2020

Dorfladen bietet einen Bringservice an / Landjugendliche wollen ebenfalls helfen Einkäufe von Zuhause möglich

Vorstandsmitglied Helmut Gerdener, Mitarbeiterin Caroline Kolkmann und Aufsichtsratsvorsitzender Klaus Rüße (v.l.) freuen sich, einen Bring-Service

Horstmar-Leer - Die Verantwortlichen des Dorfladens in Leer haben ab sofort einen Bring-Service eingerichtet. Dieser ist besonders für ältere oder kranke Menschen gedacht, die sich nicht mehr alleine versorgen können. Bestellungen können per Telefon aufgegeben werden. Die KLJB bietet ebenfalls ihre Unterstützung an. Von Franz Neugebauer


Do., 19.03.2020

Mathilde Höing feiert heute ihren 100. Geburtstag Familie steht für die Jubilarin stets an erster Stelle

Mathilde Höing wird am heutigen Donnerstag 100 Jahre alt. Eine große Geburtstagsfeier musste wegen des Coronavirus‘ allerdings abgesagt werden.

Horstmar-Leer - In körperlicher und geistiger Frische kann Mathilde Höing am heutigen Donnerstag auf 100 Lebensjahre zurückblicken. Die geplante Geburtstagsfeier mit rund 90 Gästen musste wegen des Coronavirus abgesagt werden. Von Franz Neugebauer


Mi., 18.03.2020

Verwaltungen in Laer und Horstmar geschlossen  Dienst im Zweischichtbetrieb

Seit Montag ist die Stadtverwaltung in Horstmar geschlossen.

Laer/Horstmar - Von Sabine Niestert


Di., 17.03.2020

Ausfälle in Horstmar und Leer Rat und Ausschüsse abgesagt

Horstmar/Leer - Auch in Horstmar und Leer kommt das gesellschaftliche Leben der Vereine und Verbände wegen des Coronavirus so ziemlich zum Erliegen. Damit folgen die Bürger den Appellen des Bürgermeistes, des Landrates und der Bundesregierung. Von Sabine Niestert, Sabine Niestert


So., 15.03.2020

Stadt Horstmar trägt für weitere zwei Jahre den Titel Fairtrade-Stadt „Global denken, lokal handeln“

Das Foto entstand während der Auszeichnungsfeier in Jahr 2018. Es zeigt

Horstmar - Die Stadt Horstmar erfüllt weiterhin alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns-Kampagne und trägt für weitere zwei Jahre den Titel Fairtrade-Stadt. Die Auszeichnung wurde erstmalig im Jahr 2018 durch den Verein TransFair verliehen.


Do., 12.03.2020

Burgmannstadt und Gemeinde Laer setzen auf Besonnenheit und Vernunft ihrer Bürger Erster Corona-Fall in Horstmar

Auch im Ordnungsamt der Gemeindeverwaltung Laer stehen die Telefone wegen des Coronavirus und seinen Auswirkungen derzeit nicht still.

Horstmar/Laer - Nun hat auch die Stadt Horstmar ihren ersten Corona-Fall. Dabei handelt es sich um eine 50-jährige Frau, die in Ägypten Urlaub gemacht hat und mit Krankheitssymptomen zurückgekehrt ist. Wie der Kreis Steinfurt am Donnerstag bestätigt hat, wurde die Betroffene positiv getestet. Von Sabine Niestert


Do., 12.03.2020

Schützenverein Niedern-Altenburg hat einen neuen Vorsitzenden Antonius Jöne nun an der Spitze

Der neu gewählte Vorstand der Niedern-Altenburger Schützen fühlt sich gut aufgestellt.

Laer/Horstmar - Antonius Jöne heißt der neue Vorsitzende der Schützengesellschaft Niedern-Altenburg. Er löst Egon Vowinkel ab, der während der Jahreshauptversammlung seinen Rückzug aus dem Amt an der Spitze erklärte. Bisher war Antonius Jöne Zweiter Vorsitzender. Das Amt übernahm nun Florian Wallkötter.


Do., 12.03.2020

Vierte Horstmarer Schallplatten- und CD-Börse mehr als ein Geheimtipp Vinyl stirbt eben nicht aus

Liebhaber von Vinylplatten und CDs kamen bei der vierten Auflage der „Horstmarer Schallplatten

Horstmar - Gut besucht war die „Schallplatten- und CD-Börse“, zu der der Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ zum vierten Mal in die ehemalige Gaststätte „Zur alten Post“ eingeladen hatte. 16 private Verkäufer boten dort ihre Schätze an, die von den Fans immer noch heiß begehrt sind. Von Regina Schmidt, rgs


1 - 25 von 1358 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland