Do., 06.06.2019

Bruderschaft St. Katharina feiert am Pfingst-Wochenende Schützenfest Wer folgt auf die Overkamps?

Bürgerkönigspaar Dietmar und Marion Overkamp (2.v.l.) danken nun ab. Ihre Nachfolger werden während des Schützenfestes an Pfingsten ermittelt.

Horstmar - Auf ihr Schützenfest freuen sich die Katharinen. Dieses feiert die Horstmarer Bruderschaft am Pfingst-Wochenende. Die Vorbereitungen laufen noch. Höhepunkt dürfte das Königsschießen am Samstag. Dabei wird sich herausstellen, wer die Nachfolge vom abdankenden Regenten und Bezirkskönig Dietmar Overkamp und seine Frau Marion antritt.

Do., 06.06.2019

Maria Wewers aus der Alst feiert ihren 90. Geburtstag Zufriedenheit beschert Jubilarin ein langes Leben

Zu den ersten Gratulanten bei Maria Wewers gehörten ihrer Kinder und die Schwiegertochter. Pfarrdechant Johannes Büll (3.v.l.) überbrachte die Glückswünsche der Kirchengemeinde St. Gertrudis und Bürgermeister Robert Wenking die der Stadt Horstmar (2.v.r.).

Horstmar-Leer - Mit guter Laune ist das Leben viel leichter. Diesem Motto gemäß lebt Maria Wewers, die am Donnerstag im Kreis ihrer Lieben ihren 90. Geburtstag gefeiert hat. „Sei einfach zufrieden mit dem, was du bist und hast“, meint die rüstige Seniorin, die gemeinsam mit ihrem inzwischen verstorbenen Mann Heinrich zehn Kinder groß gezogen hat. Von Rainer NIx


Mi., 05.06.2019

Mühlen in Leer Pfingstmontag geöffnet Müllerleben wie vor 100 Jahren

Der Müllerkotten mit dem neuen Dach kann am Pfingstmontag (10. Juni) im Rahmen der Aktivitäten zum Deutschen Mühlentag auf Einladung des Mühlen- und Heimatvereins Leer besichtigt werden.

Horstmar-Leer - Schwerpunkt der Aktivitäten des Mühen- und Heimatvereins Leer beim 26. Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag (10. Juni) ist der Müllerkotten an Wennings Wassermühle. 25 Mal waren Cafeteria und weitere Angebote für das leibliche Wohl an Schmeddings (Deitermanns) Doppelmühlen-Anlage. Von jetzt an sind sie am Müllerkotten und in der Obstwiese dahinter Von Anton Janßen


Di., 04.06.2019

Katharinen ehren ihre Jubilare und begrüßen neue Mitglieder Willi Böddeling ist seiner Bruderschaft seit 1939 treu

Manuel Dunkel, Florian Räuber, Daniel De Niet, David Niehoff (hintere Reihe v.l.) Jonas Denkler, Lukas Rahe, und Jan Overkamp (vorne v.l.) wurden neu in die Reihen der Bruderschaft aufgenommen.

Horstmar - Die Bruderschaft St. Katharina Horstmar genoss jetzt den Auftakt ihres nahenden Schützenfests, das am kommenden Pfingst-Wochenende gefeiert wird. Zunächst stand eine Festmesse in der Pfarrkirche St. Gertrudis auf dem Programm, in der sich die Mitglieder gemeinsam auf die christlichen Wurzeln und Werte ihrer Gemeinschaft besannen. Von Franca Okwor


Di., 04.06.2019

Stadt kauft Insektenhotels Die ersten sind bereits eingezogen

Bürgermeister Robert Wenking (r.) und Heimatvereinsvorstandsmitglied Georg Becks freuen sich darüber, dass die ersten Insekten bereits eingezogen sind.

Horstmar - Die Stadt Horstmar hat in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Heimatverein Insektenhotels gekauft und aufgestellt. Die zwei großen Anlagen stehen im Generationen- und Familienpark sowie auf der Grünfläche vor der Grollenburg in Leer. Weitere kleinere Hotels gibt es verteilt im Stadtgebiet, heißt es in einem Pressetext der Stadt.


Di., 04.06.2019

Prozess wegen schwerer Körperverletzung in einer Spielothek wird neu anberaumt „Es waren 20 bis 30 Schläge“

Horstmar/Steinfurt/Rheine - Wegen schwerer Körperverletzung müssen sich zwei Bürder aus Steinfurt und ein Syrer aus Horstmar vor dem Jugendschöffengericht in Rheine verantworten. Allerdings bestreiten die drei die Tat. Weil sich bei der Anhörung des zweiten Zeugen Ungereimtheiten ergaben, die polizeilich aufgearbeitet werden müssen, soll der Prozess neu anberaumt werden. Der Vorfall ereignete sich in einer Spielothek in Horstmar. Von Monika Koch


So., 02.06.2019

Visitation von Weihbischof Dr. Christoph Hegge in der St.-Gertrudis-Gemeinde Dem eigenen Impuls folgen

Weihbischof Dr. Christoph Hegge (2.v.r.) traf sich gemeinsam mit Pfarrdechant Johannes Büll (l.) zum Gespräch mit Verbundleiterin Maria Eckrodt-Bülters (vorne, 2.v.l.) und den Mitarbeitenden der drei Kindergärten der Pfarrei St. Gertrudis in Horstmar.

Horstmar - Zahlreiche Begegnungen haben für Weihbischof Dr. Christoph Hegge bei seiner Visitation in der Pfarrei St. Gertrudis auf dem Programm gestanden.


Mi., 29.05.2019

Poahlbürger feiert seinen 90 Geburtstag Sudoku spielen hält Josef Wiefhoff fit

Zu den ersten offiziellen Gratulanten bei Josef Wiefhoff gehörten gestern Bürgermeister Robert Wenking (l.) und Pfarrer Dhaman Karanam (r.).

Horstmar-Leer - Seinen 90. Geburtstsg feierte am Montag Josef Wiefhoff. „Sudoku spielen hält mich geistig fit. Zehn Sudokus gelöst zu haben, ist genauso wie ein Altersjahr“, verriet er Pfarrer Dhaman Karanam und Bürgermeister Robert Wenking. Sie gratulierten im Namen der Pfarrgemeinde St. Gertrudis und der Stadt Horstmar. Von Franz Neugebauer


Mi., 29.05.2019

Jubiläumsfestivitäten schärfen das Geschichtsbewusstsein der Bürger „Es hat Spaß gemacht“

Zu den gelungenen Jubiläumsfestivitäten gehörte am Freitagabend auch der Empfang am Borchorster Hof, den die zahlreichen Besucher bei gutem Wetter im Freien genießen konnten.Die Festrede von Hans-Peter Boer (kleines Foto) dürfte noch lange nachwirken. Fotos. Sabine Niestert

Horstmar - Eine positive Bilanz zieht Bürgermeister Robert Wenking über die Festivitäten Von Sabine Niestert


Mi., 29.05.2019

Viele Glückwünsche für Johanna Dankelmann zum 90. Geburtstag Wandern und Garten als Lebenselixier

Zu den ersten Gratulanten bei Johanna Dankelmann gehörten gestern Prädikant Alexander Becker (l.) und Bürgermeister-Stellvertreter Ludger Hummert sowie die Töchter Brigitte und Petra.T

Horstmar - Die Vollendung des 90. Lebensjahres feierte am Dienstag Johanna Dankelmann, die im St.-Gertrudis-Haus lebt. Dort gratulierten Prädikant Alexander Becker im Namen der Evangelischen Kirchengemeinde und der Bürgermeister-Stellvertreter Ludger Hummert im Namen der Stadt der Seniorin, die sich zur Freude ihrer Töchter Petra und Brigitte gerade von einer schweren Krankheit erholt hat. Von Franz Neugebauer


Mi., 29.05.2019

Schüler beim Book-Casting in der Stadtbücherei Arnoldiner küren ihr Lieblingsbuch

Die Achtklässler vergaben jeweils Punkte für die entsprechenden Kategorien und wählten dadurch in jeder Runde einen Titel ab.

Horstmar - Wie findet eine Klasse ihr Lieblingsbuch? Da Jugendliche mit Casting-Formaten aller Art bestens vertraut sind, übertrug die Stadtbücherei Steinfurt das Prinzip kurzerhand auf Bücher und lud die 8 d aus dem Lernzentrum in Horstmar zum Book-Casting ein.


Di., 28.05.2019

Zwei Entenrennen am Feiertag 1400 Tierchen im Vorverkauf

Sie freuen sich auf das achte Rennen, das an Christi Himmelfahrt am Leerbach stattfindet und um 15.30 Uhr beginnt.

Horstmar-Leer - Ein beliebter Termin für Entenrennen scheint Christi Himmelfahrt (30. Mai) zu sein. So lädt der Förderverein der Werner-Rolevinck-Grundschule in Laer am Feiertag zum zehnten Mal zum spannenden Wettkampf an den Ewaldibach ein. Im Horstmarer Stadtteil Leer veranstaltet der Schützenverein Leer-Dorf sein achtes Entenrennen. Dieses findet am Leerbach statt. Von Franz Neugebauer


Mo., 27.05.2019

Stimmen zum Ergebnis der Europawahl aus Horstmar „Das ist ja unglaublich“

Horstmar - Die Grünen können ihr Glück über das gute Ergebnis kaum fassen, die CDU hat mit den Verlusten in dieser Höhe nicht gerechnet, und die SPD ist gefrustet. So lassen sich die ersten Reaktionen der Parteien aus Horstmar befragt nach den Ergebnissen der Kommunalwahl kurz zusammenfassen. Von Matthias Lehmkuhl


So., 26.05.2019

Beeindruckend „Suchet der Stadt Bestes“

Ein stimmungsvolles Bild bietet die Pfarrkirche St. Gertrudis von der Orgelbühne. Für gute Laune sorgt der Chor „Once Again“ mit seinem Leiter Winne Voget.

Horstmar - Einen würdigen Auftakt fanden die Jubiläumsfestivitäten am Freitagabend in der Pfarrkirche St. Gertrudis. Dort feierten Pfarrdechant Johanns Büll und Prädikant Alexander Becker einen bewegenden Gottesdienst. Es folgte ein Festakt, in dem Hans-Peter Boer die Festansprache hielt. Auch das musikalische Programm stimmte. Anschließend ging es zum Empfang am Borchorster Hof. Von Sabine Niestert


So., 26.05.2019

Münsters Oberbürgermeister gratuliert Horstmarern Markus Lewe im Heerlager

Horstmar - Auf die verbindende Vergangenheit ihrer Städte besannen sich Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe (l.) und Horstmars Bürgermeister Robert Wenking am Samstag während eines Besuchs mitten im Heerlager auf der Wallwiese. Die Begegnung gehörte zu einem der Höhepunkte während der Jubiläumsfestivitäten. Von Sabine Niestert


Fr., 24.05.2019

Horstmar beteiligt sich am „Stadtradeln“-Wettbewerb Sportlich unterwegs für den Klimaschutz

Horstmar - Horstmar beteiligt sich erstmals am „Stadtradeln“. Dabei handelt es sich um einen Wettbewerb für den Klimaschutz, der vom 30. Mai bis zum 19. Juni dauert. Weitere Informationen gibt es bei Jochen Lindenbaum unter der E-Mai-Adresse lindenbaum@horstmar.de, unter Telefon 79 27) oder auch unter www.stadtradeln.de.


Fr., 24.05.2019

Neue Bänke laden zum Verweilen an der Antoniuskapelle ein Helfer haben ganze Arbeit geleistet

Nach der Sitzprobe neben dem neuen Tisch und Bänke-Ensemble (v.l.): Dieter Jürgens (VOBA Ochtrup-Laer), Prädikant Alexander Becker, Pfarrdechant Johannes Büll, Heinz Schütte, Heinz Deiters, Bernhard Schulze Ising (alle von der Antoniusbruderschaft), Werner Artmann (Kreissparkasse Steinfurt) und Martin Ruck (ebenfalls von der Bruderschaft).

Horstmar - Von den Schäden an der Antoniuskapelle auf dem Schöppinger Berg, die durch den Unfall eines Lkw-Fahrers am 3. Januar 2018 entstanden sind, ist inzwischen nichts mehr zu sehen. Dafür haben auch die zahlreichen Helfer der gleichnamigen Bruderschaft gesorgt. Ihnen und allen, die finanziell am Wiederaufbau mitgewirkt haben“, dankte Pfarrdechant Büll während eines freudigen Termins vor Ort. Von Rainer Nix


Fr., 24.05.2019

Gefährlicher Eingriff: Polizei ermittelt Dünne Spur über die Straße gespannt

Horstmar - Wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt die


Do., 23.05.2019

Ordnungsamt weist auf Sperrungen hin Aufbauarbeiten fürs Jubiläum fordern ihren Tribut

Horstmar - Die Jubiläumsfestivitäten in der Burgmannsstadt fordern ihren Tribut. So müssen die Bürger in den nächsten Tagen mit einigen Beeinträchtigungen rechnen, da für die Auf- und die späteren Abbauarbeiten einige Straßensperrungen erforderlich sind. Zudem können einige Parkflächen nicht genutzt werden. Die Stadt bittet die Bürger um Verständnis.


Mi., 22.05.2019

Fachgremium empfiehlt Stadtrat entsprechenden Beschluss Mensa auch für Grundschüler

Um die Mensa des Lernzentrums Horstmar, in der der Schulausschuss tagte, ging es unter anderem auch während der jüngsten Sitzung des Fachgremiums.

Horstmar - Wenn es nach dem Willen des Schulausschusses geht, sollen die Kinder der Offenen Ganztagsschule Astrid-Lindgren-Schule nach den Sommerferien zum Essen in die Mensa des Lernzentrums Horstmar gehen. Weil die Essenszahlen dort sinken, ist das Angebot zwingend, heißt es in einer Verwaltungsvorlage. Von Sabine Niestert


Di., 21.05.2019

NABU und Grüne informieren Besucher während eines Aktionstages im Drostenkämpchen Auf Tuchfühlung mit Mutter Natur

Neben dem Naturerlebnis nahmen die Besucher auch jede Menge Informationen über Flora und Fauna mit nach Hause.

Horstmar - Auf Tuchfühlung mit der Natur konnten die Besucher des Aktionstags des Naturschutzbundes und Bündnis 90/Die Grünen im Nabugarten im Drostenkämpchen gehen. „NAtürlich BUnt und GRüN“ lautete sein Motto. Dabei erwies sich der Garten als kleines Paradies zum Wohlfühlen, in dem jeder eine Menge über Tiere und Pflanzen erfahren konnte. Von Rainer Nix


Mo., 20.05.2019

Heimatverein besichtigt Hof Lenfers Transponder liefert wichtige Daten

Die Horstmarer Heimatfreunde bekamen während der Hofbesichtigung zahlreiche Informationen durch den jungen Landwirt Gerrit Lenfers.

Horstmar/Laer - Ein Landwirt verbringt heute sehr viele Stunden im Büro und nicht mehr so viel Zeit im Stall oder auf dem Acker. Das erfuhr die Gruppe des Heimatvereins aus Horstmar bei der Besichtigung des landwirtschaftlichen Betriebes von Gerrit Lenfers. Der junge Landwirt öffnete für die zahlreich erschienenen Heimatfreunde bereitwillig alle Ställe.


Mo., 20.05.2019

Kfd Horstmar unterstützt die „Aktion Maria 2.0.“ mit einer eigenen Initiative „Krippe statt Prunk“

Ein symbolisierter Globus mit Strahlen aus weißen Tüchern auf dem Kirchplatz von St. Gertrudis machte deutlich, dass es sich um ein weltweites Anliegen von engsgierten Chrsitinnen handelt.

Horstmar - Endlich haben wir Frauen die Möglichkeit, eine Botschaft an unsere Kirche zu senden und für Gleichberechtigung zu kämpfen.“ Mit diesen Worten begrüßte die Teamsprecherin der Horstmarer Kfd, Karin Mollenhauer, mehr als 100 Frauen zur Beteiligung an der „Aktion Maria 2.0“. Dazu hatte die Kfd auf den Kirchplatz von St. Gertrudis eingeladen. Sie und ihr Team freuten sich über die große Resonanz. Von Franz Neugebauer


Fr., 17.05.2019

Bürgermeister Robert Wenking übergibt Neubau seiner Bestimmung Ein Freudentag für die Grollenburg

Mit dem Trommellied „Salibonani“ hießen die Kinder die zahlreichen Gäste willkommen, die Einrichtungsleiterin Melanie Möllers im Namen ihres gesamten Teams begrüßte.

Horstmar-Leer - Die 41 Kinder der Grollenburg sowie ihre Betreuer freuen sich über den schmucken Anbau, der ihnen zusätzlichen Platz von 185 Quadratmetern bietet. Bürgermeister Robert Wenking hat diesen während einer Feierstunde am Freitag intern seiner Bestimmung übergeben, ein Freudentag für alle Beteiligten. Von Sabine Niestert


Do., 16.05.2019

Anmeldezahlen Thema im Ausschuss Eine Klasse mit Laerer Kindern in der Sekundarschule

Horstmar - Dass die Anmeldezahlen an den Schulen zurückgehen, muss auch die Stadt Horstmar feststellen. Mit dieser Tendenz befasste sich der Schulausschuss Von Sabine Niestert


176 - 200 von 1191 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland