Mo., 27.08.2018

Pech und Glück mit dem Wetter Sonne kommt genau zum Sommerfest

Viele Horstmarer ließen sich am Sonntagnachmittag Kaffee und Kuchen beim Sommerfest des MGV Liederkranz Horstmar schmecken.

Horstmar - Glück mit dem Wetter hatte der MGV Liederkranz Horstmar bei seinem Sommerfest, das am Sonntag im Generationenpark am St.-Gertrudis-Haus stattfand und zahlreiche Besucher anlockte. Weniger gut war das Wetter beim Von Rainer Nix

Mo., 27.08.2018

Welt der Gegensätze Früher war nicht alles besser

Der Tag begann mit einem Gottesdienst, den Pfarrdechant Johannes Büll (4.v.r.) mit Pfarrer Dhaman Karanam (3.v.r.) und Diakon Franz-Josef Reuver (5.v.r.) auf dem Gelände des ehemaligen Bahnhof zelebrierte.

Horstmar - Früher war nicht alles besser und schöner, aber es ging ruhiger und gemächlicher zu. Das zeigte die Ausstellung „Gegensätze“, die am Sonntag auf dem Gelände des ehemaligen Bahnhofs eröffnet wurde. Zu den Besuchern gehörte auch der Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Karl-Josef Laumann. Von Franz Neugebauer


So., 26.08.2018

Trauerfeier für Pfarrdechant em. Franz-Josef Bisping Günther Lube: „Er war ein Mann der Tat“

Priester und Schützenbrüder der St.-Katharina-Schützenbruderschaft geleiten den Sarg.

Horstmar - Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung fand die Beerdigung für Pfarrdechant em. Franz-Josef Bisping statt.


So., 26.08.2018

Neue Regenten Julijana und Jörg Anthe erstes Kaiserpaar des Dörfer Schützenvereins

Neue Regenten: Julijana und Jörg Anthe erstes Kaiserpaar des Dörfer Schützenvereins

Erstmals in der Geschichte des Schützenvereins Leer-Dorf gibt es ein Kaiserpaar: Julijana und Jörg Anthe holten sich den Titel.


Fr., 24.08.2018

Große Maßnahme Neues Dach für das Lernzentrum

Schweres Gerät war am Lernzentrum Horstmar am Drostenkämpchen im Einsatz, um die Reiter des Sheddachs zu beseitigen, die einige Tonnen wiegen.

Horstmar - Die ehemalige Dietrich-Bonhoeffer-Schule am Drostenkämpchen in der heute das Lernzentrum Horstmar untergebracht ist, bekommt ein neues Dach. Das bisherige ist so alt wie das Gebäude, das Ende der 60ziger Jahre errichtet worden ist. Während der Abrissarbeiten mussten die einzelnen Dachaufbauten, die bei einem Sheddach als Reiter bezeichnet werden und tonnenschwer sind, entfernt werden. Von Sabine Niestert


Fr., 24.08.2018

Sommer-Radtour der CDU Leer Leerer Kindergärten und Haus Loreto erkundet

Kindergartenleiterin Melanie Möllers (r.) führte die Besucher durch die Grollenburg. Dort werden 40 Mädchen und Jungen betreut.

Horstmar-Leer - Der erste Besuch der Teilnehmer der Sommer-Radtour der CDU Leer galt dem Kindergarten in der Grollenburg. Dort empfing Leiterin Melanie Möllers die Gäste und führte sie durch die Einrichtung. Dann ging es zum Kindergarten Ss. Cosmas und Damian an die Burgsteinfurter Straße. Dort werden 50 Kinder im Alter zwischen null und sechs Jahren in zweieinhalb Gruppen von elf Mitarbeitern betreut. Von Franz Neugebauer


Fr., 24.08.2018

Könige treten gegeneinander an Schützen Leer-Dorf suchen einen Kaiser

Horstmar-Leer - Es gibt zahlreiche Könige beim Schützenverein Leer-Dorf, aber noch keinen Kaiser. Das soll sich jetzt ändern. Deswegen sind alle amtierenden Schützenkönige am kommenden Samstag (25. August) an die Vogelstange in den Herswiesen eingeladen, um um diesen Titel zu kämpfen. Von Franz Neugebauer


Do., 23.08.2018

Viel Spaß gehabt Singen weckt Sehnsuchtsgefühle

Das Singen in der Festscheune der Schützen Leer-Ostendorf machte den Besuchern viel Spaß.

Horstmar-Leer - Mehr als 80 Besucher folgten der Einladung des Leerer Mühlen- und Heimatvereines zu einem Liederabend in die Festscheune des Schützenvereines Leer-Ostendorf. Noch stand die Tribüne, die die Mitglieder anlässlich des geplanten Public Viewing bei der Fußballweltmeisterschaft aufgebaut hatten, so dass alle genügend Platz fanden. Von Franz Neugebauer


Do., 23.08.2018

Unterhaltsamer Sonntag Konzert lockt in die Pfarrkirche

Unterhaltsamer Sonntag: Konzert lockt in die Pfarrkirche

Horstmar - Die Veranstaltergemeinschaft „Baumberger Orgelsommer“ bietet am kommenden Sonntag (26. August) im Rahmen eines größeren Orgelzyklus um 17 Uhr ein Konzert in der Pfarrkirche St. Gertrudis an. In diesem werden bedeutende Kircheninstrumente aus dem hiesigen Raum unter anderem von Billerbeck und Gerleve erklingen.


Do., 23.08.2018

Unterhaltsam und informativ „Meine Mäuse sind sehr nett“

Falknerin Sabine Ehmanns-Kramp versteht es, ihre Zuschauer informativ und locker zugleich zu unterhalten. Dabei erfährt ihr Publikum einiges über die mitgebrachten Tiere.

Horstmar - Gut gelungen ist der Auftritt der Falknerin Sabine Ehmann-Kramp vor der Gruppe 60 Plus im Hof des Pfarrzentrums in Horstmar. Dort stellte die Expertin verschiedene Vögel, Hunde, Frettchen und Mäuse vor. Zu jedem Tier wusste die Hundetrainerin und Tiertherapeutin einiges zu berichten. Von Sabine Niestert


Mi., 22.08.2018

Auf Heimaturlaub Vom Schlosser zum Missionar

Pater Ludger Jessing (r.) konnte während seines Empfangs im Borchorster Hof zahlreiche Glückwünsche entgegennehmen und Hände schütteln. Zu den Gratulanten gehörte auch Ludger Hummert, der als stellvertretender Bürgermeister im Nahmen der Stadt Horstmar gratulierte.

Horstmar - In der St.-Gertrudis-Kirche in Horstmar feierte Pater Ludger Jessing jetzt die 50. Wiederkehr seiner Primiz. Den festlichen Gottesdienst zelebrierten Pfarrdechant Johannes Büll, Pfarrer Dhaman Karanam, Pater Hubert Schöning und Diakon Franz-Josef Reuver gemeinsam mit dem Jubilar. Von Franz Neugebauer


Mo., 20.08.2018

In die Welt hinaus „Mein Traum war immer schon ein Auslandsaufenthalt“

Auf ihre Tochter Eva (2.v.r.) müssen Susanne und Ralf Laumann für ein Jahr verzichten. Auch Bruder Tim wird seine Schwester vermissen.

Horstmar-Leer - Für ein Jahr verabschiedete sich Eva Laumann aus Leer jetzt von ihrer Familie, den Nachbarn und Freunden für einen Aufenthalt in Ghana. Die 18-Jährige wird dort im Freiwilligendienst des Bistums mit Menschen leben und besonders Kindern und Jugendlichen bei der schulischen Bildung helfen. Von Franz Neugebauer


So., 19.08.2018

Faszinierend Besucher begeistert vom Bioenergiepark

Die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen Horstmar zeigten sich bei ihrem Besuch vom Bioenergiepark in der Klimakommune Saerbeck begeistert.

Horstmar - Die Mitglieder von Bündnis90/Die Grünen aus Horstmar haben den Bioenergiepark in der Klimakommune Saerbeck besichtigt. Die Gruppe wurde von Klaus Russel-Wels, der auch maßgeblich am Klimaschutzkonzept für die Stadt Horstmar mitgearbeitet hat, informiert und geführt. Zum Abschluss zeigten sie die Besucher ganz begeistert.


So., 19.08.2018

Gleich zwei im Missionsdienst Duo engagiert sich

Eva Laumann, Pfarrer Dhaman Karanam, Pater Hubert Schöning, Pater Ludger Jessing, Pfarrdechant Johannes Büll und Diakon Franz-Josef Reuver (v.l.) wiesen die Gottesdienstbesucher auf die Bedeutung der Missionsarbeit hin.

Horstmar - Pater Ludger Jessing feierte am Sonntagvormittag während eines festlichen Gottesdienstes in der Pfarrkirche St. Gertrudis die 50. Wiederkehr seiner Primiz. Gleichzeitig war auch Eva Laumann aus Leer am Altar. Die junge Frau wird am Dienstag nach Ghana starten und ein Jahr im Freiwilligendienst des Bistums mit den Menschen dort leben und besonders Kindern und Jugendlichen bei der schulischen Bildung helfen. Von Franz Neugebauer


Sa., 18.08.2018

Ausstellung auf dem Freigelände des alten Bahnhofs Gegensätze sorgen für Spannung

Die Betreiber des Bahnhofscafés Norbert Wiechers, Ludger Hummert und Albert Krotozynski (v.l.) haben die Ausstellung „Gegensätze“ vorbereitet, zu der sie am 26. August (Sonntag) auf das Freigelände des ehemaligen Horstmarer Bahnhofs einladen.

Horstmar-Leer - Nach dem Erfolg in 2017, als am ehemaligen Horstmarer Bahnhof die Ausstellung „Vom Korn zum Brot“ gezeigt wurde, haben sich die Organisatoren Albert Krotozynski, Ludger Hummert und Norbert Wiechers für dieses Jahr wieder etwas Besonderes einfallen lassen. So laden sie die Bevölkerung am 26. August (Sonntag) zur Ausstellung „Gegensätze“ ein. Von Franz Neugebauer


Sa., 18.08.2018

Schöner Erfolg für die Katharinen Dietmar Overkamp setzt sich durch

Der militärische und der geschäftsführende Vorstand der Bruderschaft St. Katharina feierte mit seinem Bürgerkönigspaar Dietmar Overkamp und Ehefrau Marion (r.) sowie mit dem Junggesellenkönigspaar Christian Flinkert und seiner Königin Nathalie Cooper (l.) den Erfolg.

Horstmar - Die Freude bei den Katharinen könnte nicht größer sein. So hat die Horstmarer Bruderschaft mit Dietmar Overkamp einen frisch gebackenen Bezirkskönig in ihren Reihen. Der erfolgreiche Schütze aus der Burgmannsstadt setzte sich beim Landesbezirkskönigsschießen in Harsewinkel erfolgreich gegen seine Mitstreiter durch.


Fr., 17.08.2018

Trauer um Pfarrdechant em. Franz Josef Bisping Seelsorger, Theologe und Bauherr

In anschaulich bildhafter Sprache verstand es Franz Josef Bisping in seiner aktiven Zeit als Pfarrdechant der Kirchengemeinde Horstmar St. Gertrudis, nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene gleichermaßen in die Geheimnisse Gottes einzuführen.

Horstmar - An Mariä Himmelfahrt (15. August) ist Franz Josef Bisping seinem schweren Krebsleiden erlegen. Der ehemalige Pfarrdechant von St. Gertrudis konnte noch im Juni diesen Jahres sein goldenes Priesterjubiläum feiern. Seit seiner Emeritierung im Jahre 2010 lebte der 77-Jährige mit seiner Verwandten Ursula Daldrup, die ihm den Haushalt führte, in einer Wohnung in der Neustraße 4. Von Sabine Niestert


Fr., 17.08.2018

Unterwegs Saerbeck erkundet

Die Mitglieder der Kolpingsfamilie Horstmar genossen ihre Bustour durch das Münsterland und die Stationen in Saerbeck und Mettingen.

Horstmar - Zu einer sommerlichen Busfahrt durch das schöne Münsterland hatte das Leitungsteam der Kolpingsfamilie Horstmar alle Mitglieder eingeladen. Zunächst steuerte der Bus Saerbeck an, wo im Café des Mehrgenerationenhauses der Kolpingsfamilie Saerbeck eine große Frühstückstafel gedeckt war. Pfarrdechant Johannes Büll ließ es sich nicht nehmen, dabei zu sein.


Do., 16.08.2018

Einladung zum Singen Einladung zum Liederabend Dienstag

Die „Mühlenmusikanten“ werden die Sängerinnen und Sänger auf ihren Instrumenten begleiten.

Horstmar-Leer - Zum Liederabend lädt der Mühlen- und Heimatverein Leer am kommenden Dienstag (21. August) um 19.30 Uhr in die Festscheune der Ostendorfer Schützen ein. Dort begleiten die „Mühlenmusikanten“ auf ihren Instrumenten die Besucher. Von Anton Janßen


Do., 16.08.2018

Bedeutendes Naturdenkmal Gern besuchter Ort zur Abkühlung

Nach der langen Trocken- und Hitzeperiode ist Jannings Quelle in der Leerer Bauerschaft Ostendorf fast ausgetrocknet und bietet nicht so viel Erfrischung wie sonst.

Horstmar-Leer - Aufgrund ihrer Größe und Art gehört die Leerbachquelle zu den bedeutenden Naturdenkmälern Deutschlands. Jannings Quelle wird nach dem alten Hof Janning benannt. Die Familie betrieb unmittelbar nach der Quelle eine Mühle, deren Betrieb seit 1939 eingestellt wurde. Von Franz Neugebauer


Do., 16.08.2018

Gute Nachrichten aus dem Ferienlager „Alle 66 Kinder sind wohlauf“

Besonderer Höhepunkt für die älteren Teilnehmer des Ferienlagers des Sportvereins Westfalia Leer war eine Kanutour.

Horstmar-Leer/ Werlte - „Alle 66 Kinder sind wohlauf. Stimmung und Wetter sind ausgezeichnet“, teilt Lagerleiter Dietmar Sundorf aus dem Ferienlager des Sportvereins Westfalia Leer in der Gemeinde Werlte mit. „Alle habe einen guten Appetit“, fügt das Küchenteam mit Elke Wissing, Anne Telgmann und Richard Große Coosmann hinzu. Am Wochenende kehrt die Gruppe zurück. Von Franz Neugebauer


Mi., 15.08.2018

Kinderkleiderbasar Basar rund ums Kind für Herbst und Winter

Horstmar - Ein Kinderkleiderbasar findet am 8. September (Samstag) von 14 bis 18 Uhr in den Räumen des Kindergartens Kinderland, Wagenfeldstraße 24, in Horstmar statt. Verkauft werden Herbst- und Winterkleidung für Kinder, Spielzeug, Bücher, Kinderwagen, Babybedarf und so weiter. Organisator des Basars und einer Cafeteria sind das Team und die Eltern des Kindergartens. Die Abgabe der zu verkaufenden Sachen kann am 7.


Mo., 13.08.2018

Angebot im Ferienprogramm Arbeiten waren früher schwerer

Dass das Sägen gar nicht so einfach ist, erfuhren diese Mädchen, die an der Veranstaltung „Geschichte aktiv erleben“ im Rahmen des städtischen Ferienprogramms teilgenommen haben.

Horstmar - Einen abwechslungsreichen Ausflug „in die gute alte Zeit“ haben zahlreiche Kinder im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Horstmar erlebt. Zum Thema „Geschichte der Arbeitswelt aktiv erleben“ hatte der Mühlen- und Heimatverein Leer zu Wennings Mühle und zum Müllerkotten eingeladen. Von Anton Janßen


Mo., 13.08.2018

Viele Glückwünsche Zur Diamanthochzeit Gelassenheit gepaart mit Gottvertrauen

Die stellvertretende Landrätin Elisabeth Veldhues (2.v.r. vorne) und Bürgermeister Robert Wenking (hinten l.) gehörten gestern zu den ersten Gratulanten bei Ursula und Wilhelm Kempkes.

Horstmar - Auf 60 gemeinsame Lebensjahre blickt das Ehepaar Wilhelm und Ursula Kempkes zurück. Zu diesem Anlass gratulierten am Montag neben der Familie, den Verwandten und Freunden auch die stellvertretende Landrätin Elisabeth Veldhues sowie Bürgermeister Robert Wenking. Von Franz Neugebauer


Mo., 13.08.2018

26. Ferienlager des Sportvereins Westfalia Leer „Westfalia arrival, ausgesetzt in Werlte“

Für eine Woche machten sich diese Mädchen und Jungen aus Leer samt ihren Betreuern ins Ferienlager nach Werlte auf.

Horstmar-Leer - Von Anfang an leitet Dietmar Sundorf das Ferienlager des Sportvereins Westfalia Leer. „Der Spaß mit den Kindern animiert mich immer wieder, das Lager zur organisieren“, begründete er sein Engagement, dass ihn antreibt, die Verantwortung zu übernehmen. In diesem Jahr wird der Hauptverantwortliche von 18 Betreuern unterstützt. Von Franz Neugebauer


301 - 325 von 965 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region