Di., 06.11.2018

Was Leer ausmacht Vielfalt macht das Dorf Leer aus

Das Relief vom heimischen Künstler Erich Büscher-Eilert zeigt das vielfältige Leben in Leer.

Horstmar-Leer - Im Dorfpark steht jetzt eine Stele mit einem Bronzerelief, die Erich Büscher-Eilert erstellt hat. „Was ist das Besondere an Leer?“, hatte sich der heimische Künstler gefragt, als er das Modell erstellte. Von Franz Neugebauer

Di., 06.11.2018

„Kirche mit Zukunft“ Visionen sollen lebendig werden

Mehr als 150 Besucher waren ins Vereinshaus der Katharinen gekommen, um sich mit der ökumenischen Vision für Horstmar und Leer zu befassen. Prädikant Alexander Becker, Pia Ahmann, Anne Telgmann und Jutta Göcking (kl. Bild v.l.) moderierten die Veranstaltung. Fotos: fn

Horstmar-Leer - Neue Wege will die Kirche in Horstmar und Leer gehen. Dazu gibt es eine ökumenische Vision von „Kirche mit Zukunft“, die Thema einer Präsentation am Sonntag im Vereinshaus der Katharinen war. Dazu hatten Pfarrdechant Johannes Büll im Namen der katholischen und Prädikant Alexander Becker im Namen der evangelischen Kirchengemeinde eingeladen. Dabei ging es um die Themen Tradition, Seelsorge und Service. Von Franz Neugebauer


Mo., 05.11.2018

„Längste“ Jahreshauptversammlung „Die Fans sind unsere Stärke“

Reinhold Hörsting, Rolf Mensing, Prof.Dr. Stefan Gesenhues, Klaus Mensing, Michael Kölking und Christian Flinkert (v.l.) genossen die längste Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Sunke.

Horstmar - Professor Dr. Stefan Gesenhues, Mitglied im Aufsichtsrat von Schalke 04, war prominenter Gast der Jahreshauptversammlung des Fan-Clubs „Schalker Virus“ Horstmar bei Sunke. So informierte der Besucher umfangreich, kompetent und engagiert über die Arbeit in den Chefetagen von Schalke 04. Von Franz Neugebauer


Mo., 05.11.2018

Fortsetzung einer beliebten Tradition Nikolaus-Aktion wieder aktiviert

Die Helfer der Nikolaus-Aktion präsentieren den „echten“ Nikolaus, den sie auf Wunsch am Nikolausabend ins Haus bringen.

horstmar/Leer - Das Kinder-Ferien- und Freizeitwerk Horstmar (KfW) hat es sich schon kurz nach seiner Gründung zur Aufgabe gemacht, die Nikolaus-Aktion wieder zu aktivieren. Somit haben alle die Möglichkeit, einem lieben Menschen am Vorabend des Nikolaustages, also am 5. Dezember, einen Schokoladen-Nikolaus überbringen zu lassen.


Mo., 05.11.2018

Auch die 13 bringt Glück Ein Abend voller Erinnerungen

„Bag of Culture“ spielten Irish Folk, aber auch Indie-Rock.

Horstmar-Leer - Erfolgreich und stimmungsvoll ist die 13. Leerer Kneißennacht „4X4“ verlaufen, zu der die vier Leerer Schützenvereine am Wochenende eingeladen haben. Live-Musik gab es in den Gaststätten Selker, Raus, Vissing und Tante Toni. Dort waren Musikbands zu Gast, die es in sich hatten. Von Rainer Nix


Fr., 02.11.2018

Ausgrabungsarbeiten Fenster in die Geschichte

Die Grabungstechniker müssen behutsam vorgehen und Schicht für Schicht abtragen.

Horstmar - Ein Kind verliert beim fröhlichen Spiel im Haus an der Münsterstraße 11 in Horstmar eine Murmel. Einem Hausbewohner oder Besucher fällt eine Münze aus der Tasche. Sie verschwindet zwischen den Bodenfliesen – wenig aufregende Begebenheiten des Alltags, die die Betroffenen wohl schnell vergessen haben. Von Regina Schmidt


Fr., 02.11.2018

Positive Entwicklung Gestiegene Spendenbereitschaft

82 Blutspender zählten die Rotkreuzler beim jüngsten Blutspendetermin in der Astrid-Lindgren-Schule in Leer.

Horstmar/Leer - Der DRK-Blutspendedienst und der DRK-Ortsverein Horstmar freuen sich über eine in diesem Jahr gestiegene Spendenbereitschaft. „Offenbar sind Themen wie Organtransplantation oder Krebsbehandlung, die mit einem gewissen Blutbedarf verbunden sind, stärker ins Bewusstsein gerückt“, vermuten die Rotkreuzler in einem Presstext.


Mi., 31.10.2018

Einladung zur 13. Kneipennacht Dorfstraße in Leer wird zur Partymeile

Gute Stimmung garantieren die Leerer Schützenvereine auch für die 13. Kneipennacht am Samstag.

Horstmart-Leer - Die Dorfstraße in Leer wird sich am kommenden Samstag (3. November) in eine Partymeile verwandeln. Sie ist ab 20 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt. So können die Partygäste ungehindert durch die vier Leerer Kneipen ziehen. Die vier örtlichen Schützenvereine laden ab 20 Uhr zur 13. Leerer Kneipennacht ein. Von Franz Neugebauer


Mo., 29.10.2018

Beeindruckend Stehende Ovationen zur Belohnung

Stehende Ovationen gab es nicht nur von den Zuhörern, sondern auch von den Akteuren auf der Bühne besonders für Dirigent Rafael D. Marihart und seine Lebenspartnerin Cornelia Becken (vorne mit Blumen), die die Sängergemeinschaft am Piano begleitete.

Horstmar-Leer - Stehende Ovationen waren wohl der schönste Lohn für die Mitglieder des Kirchenchores von Ss. Cosmas und Damian mit ihrem Dirigenten Rafael D. Marihart und der Pianistin Cornelia Becken nach einem fast dreistündigen Konzert im festlich geschmückten Saal der Gaststätte Vissing/Wegmann. Ohne eine Zugabe entließ man die Aktiven nicht von der Bühne. Von Franz Neugebauer


Mo., 29.10.2018

Abschlussübung Brand in den Drosten Tannen fordert viele Helfer

Mit ihren Tanklöschfahrzeugen brachten die Wehrkollegen im Pendelverkehr das Löschwasser in die an den Drosten Tannen bereitgestellten Faltbehälter.

Horstmar - „Auf rund 20 000 Quadratmetern in den Drosten Tannen sind mehrere Feuer ausgebrochen“, hieß es in der Meldung. Vor diesem Schreckensszenario hatten sich die Brandschützer während der lang anhaltenden Trockenperiode stets gefürchtet. Am Wochenende mussten sie sich der besonderen Herausforderung stellen. Glücklicherweise allerdings nur im Rahmen ihrer gut inszenierten Jahresabschlussübung. Von Franz Neugebauer


So., 28.10.2018

Frauen der Leerer Schützenvereine eifern den Männern nach Tochter Jana löst Mutter als Königin ab

Eine bessere Nachfolgerin als Königin für Jutta Selker (vorne l.) als ihre Tochter Jana (vorne r.) kann es nicht geben, meinten die beteiligten Schützinnen.

Horstmar-Leer - Neue Königin der vier Leerer Schützenvereine ist Jana Selker. Von Franz Neugebauer


Fr., 26.10.2018

Ende der Stolperfallen Hartnäckigkeit zahlt sich aus

Der aus einem losen Pflastermix aus Betonsteinen und Natursteinpflaster befestigte Kirchplatz ist aufgrund der jährlich zunehmenden Unebenheiten und Stolperfallen eine Gefahrenquelle insbesondere für ältere Menschen. Deswegen ist die Freude bei der Stadt und der Kirchengemeinde St. Gertrudis jetzt groß, dass es Fördermittel für seine Umgestaltung und die Barrierefreiheit gibt.

Horstmar - Weil die Stadt Horstmar sich erfolgreich fürs Städtebauförderprogramm „Investitionspakt Soziale Integration im Quartier NRW 2018“ beworben hat, Von Sabine Niestert


Fr., 26.10.2018

Veranstaltung mit Tradition „Knack- und Eckpunkte“ des Etats

Horstmar-Leer - Zu einer öffentlichen Versammlung, in dessen Verlauf primär über den Haushaltsplan 2019 der Stadt Horstmar gesprochen werden soll, lädt der CDU-Ortsverband Leer am kommenden Dienstag (30. Oktober) um 19 Uhr in die Gaststätte Selker ein. Dort wird Vorsitzender Ludger Hummert die „Knack- und Eckpunkte“ des Etats und seine Auswirkungen für Leer vorstellen. Von Sabine Niestert


Do., 25.10.2018

27 förderfähige Wohnungen geplant „Eine konstruktive Lösung“

Diesen ersten Vorentwurf stellte Bankkaufmann Werner Otto für den geförderten Wohnungsbau Horstmar an der Eichendorffstraße 1 a, 1 b und 3 vor. Der Klinker entspricht dem Projekt „Alte Molkerei“. Vorgesehen sind graue Fenster.

Horstmar - Die Stadt Horstmar hofft darauf, dass es bald sozial geförderten Wohnraum an der Eichendorffstraße nahe des Kreisverkehrs gibt. Dort sollen drei Häuser, die sich im städtischen Besitz befinden, abgerissen werden, und drei neuen Mehrfamilienhäusern mit je neun Wohnungen weichen. Ein erster Vorentwurf wurde im Bau- und Planungsausschuss vorgestellt . Von Sabine Niestert


Do., 25.10.2018

Aufruf zum Spenden Blutspendetermin in Leer

Aufruf zum Spenden: Blutspendetermin in Leer

Horstmar-Leer - Das Rote Kreuz ruft in Leer am kommenden Dienstag (30. Oktober) von 16.30 bis 20.30 Uhr zur Blutspende in die Astrid-Lindgren-Schule, Geschwister-Buller-Straße 1, auf. Neben dem Besuch der zuverlässigen Blutspender, die teilweise seit Jahren oder gar Jahrzehnten regelmäßig kommen, würden sich die Rotkreuzler auch über Neuspender freuen


Do., 25.10.2018

Einladung Herbstgeschichten am Kaminfeuer

Im Kaminzimmer des Borchorster Hofes erwartet die Besucher ein stimmungsvoller Abend.

Horstmar - Der Konzertförderkreis St. Gertrudis Horstmar bietet am kommenden Sonntag (28. Oktober) ab 17 Uhr einen stimmungsvollen Abend mit Kaminfeuer mit Erzählungen, Gedichten und Pianomusik im Pfarrzentrum Borchorster Hof an. Im dortigem Kaminzimmer werden Ursula Kempkes, Bernard Cohausz und Martin Vieth die Besucher mit jahreszeitlichen Geschichten und Gedichten in die wunderschöne Zeit des Herbstes einstimmen.


Mi., 24.10.2018

Das Landvolk feiert Gelungener Abend

Mit einem Gottesdienst begann das Erntekranzdreschen (kleines Bild) des Landvolks aus Horstmar und Leer in der Halle des ehemaligen Bahnhofs.

Horstmar/Leer - 100 Besucher zählten die Gastgeber des Erntekranzdreschens in der Halle des ehemaligen Bahnhofs. Dort trafen sich die Landfrauenverbände, die Landjugend und der LOV zunächst zum Erntedankgottesdienst. Nach einer Suppe ging es munter weiter. Von Sabine Niestert


Mi., 24.10.2018

Gleich drei Standorte Schadstoffmobil kommt Samstag

Horstmar/Leer - Eine Schadstoffsammlung der Entsorgungsgesellschaft Steinfurt in Horstmar und Leer bietet allen Bürgern die Möglichkeit, Schadstoffe aus privaten Haushaltungen umweltfreundlich zu beseitigen. Die Aktion findet am kommenden Samstag (27. Oktober) statt.


Mi., 24.10.2018

Intensiver Austausch Krankheit gehört zum Leben

Psychotherapeutin Dr. Esther Sühling (l.) aus Laer gab den Teilnehmern des Gesprächsabends wertvolle Anregungen.

Horstmar - Körperliche Erkrankungen bedingen seelische Schmerzen, aber es kann auch umgekehrt sein. Das machte Psychotherapeutin Dr. Esther Sühling beim Vortrags- und Gesprächsabend der Christlichen Bildungswerke Horstmars deutlich. Dieser befasste sich mit dem Thema „In der Seele heilbleiben – trotz körperlicher Erkrankung oder Verlusten“. Von Anton Janßen


So., 21.10.2018

Nur noch Briefwahl Wahl zwischen fünf Kandidaten möglich

Horstmar/Leer - Am 17. und 18. November sind die Katholiken im Bistum Münster aufgerufen, die Kirchenvorstände neu zu wählen. Die Kirchengemeinde St. Gertrudis wird erstmals die Möglichkeit der Allgemeinen Briefwahl nutzen. Die herkömmliche Wahl im Wahlbüro wird es nicht geben. Ab heute werden allen Wahlberechtigten in Horstmar und Leer die Wahlunterlagen per Post zugestellt.


Do., 18.10.2018

Appell der Rotkreuzler Neuspender sind heiß begehrt

Das Rote Kreuz verschenkt im vierten Quartal praktische Eis­kratzer als Dankeschön.

Horstmar - Das Rote Kreuz in Horstmar ruft am kommenden Sonntag (21. Oktober) von 14 bis 18 Uhr zur Blutspende in die Astrid-Lindgren-Schule, Schulstraße 3, auf. Der DRK-Blutspendedienst freut sich auf die zuverlässigen Blutspender, die teilweise seit Jahren oder gar Jahrzehnten regelmäßigkommen.


So., 14.10.2018

2019 wird ein Feier-Jahr In 2019 wird groß gefeiert

Bereits beim Historienspiel im Jahr 2006 hat es ein Heerlager auf der Wallwiese in Horstmar gegeben. Foto: aja

Horstmar - „750 Jahre Stadt Horstmar, 50 Jahre Leer mit Horstmar endgültig vereint“, diese Jubiläen sollen auf Initiative von Bürgermeister Robert Wenking in 2019 gefeiert werden. Ein von ihm gebildeter Ausschuss hat schon einige Male getagt und für die Feierlichkeiten in Horstmar das Wochenende 24. bis 26. Mai und in Leer das Wochenende 28. und 29. September festgelegt. Von Anton Janßen


Fr., 12.10.2018

Sommerfest des VdK Monika und Christoph Lange regieren VdK

Monika und Christoph Lange regieren seit dem Sommerfest den VdK-Ortsverband Laer-Horstmar als Königspaar.

Laer/Horstmar - Monika Lange und ihr Mann Christoph heißt das neue Königspaar des VdK-Ortsverbandes Laer-Horstmar. So setzte sich die Vorsitzende beim spannenden Ringen um die Regentenwürde während des Sommerfestes bei Daßmann in Holthausen durch.


Fr., 12.10.2018

Freudige Nachricht Kirchplatz St. Gertrudis wird barrierefrei umgestaltet

Die Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking und Bürgermeister Robert Wenking freuen sich darüber, dass die Stadt Horstmar ihren Förderantrag zur Umgestaltung des Kirchplatzes bewilligt bekommen hat.

Horstmar - Die Stadt Horstmar dass die Stadt Horstmar war mit ihrem Antrag „Umgestaltung des Kirchplatzes zu einem barrierefreien Begegnungsort im Ortskern“ aus dem Landesprogramm „Soziale Integration im Quartier“ erfolgreich, und bekommt 564 000 Euro. Das entspricht 90 Prozent der förderfähigen Kosten. Die Kommune wird den Kirchplatz in Zusammenarbeit mit der Katholischen Kirchengemeinde St.


Fr., 12.10.2018

Fortsetzung Zwischen Spiritualität und Psychotherapie

Horstmar - Die Veranstaltungsreihe zum Thema „In der Seele heilbleiben – trotz körperlicher Erkrankung oder Verlusten“ wird am Mittwoch (17. Oktober) um 20 Uhr im Borchorster Hof fortgesetzt. Dazu laden das Evangelische Sozialseminar und das Katholische Bildungswerk ein. Pfarrerin Dagmar Spelsberg-Sühling und Psychotherapeutin Dr. Esther Sühling aus Laer leiten das Gespräch. Von Anton Janßen


451 - 475 von 1198 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region