So., 27.09.2020

UMI-Gruppe freut sich über die Realisierung ihres Projekts in Nigeria Aus dem Bohrloch fließt Wasser

Die Gruppenmitglieder haben für das Foto bewusst den Horstmarer Stadtbrunnen auf dem neu gestalteten Kirchplatz gewählt. Verbinde dieser sie doch mit Aguibeje, es gebe eine gewisse Patenschaft, so Norbert Wiechers.

Horstmar - Manch einer hat schon gar nicht mehr daran geglaubt, dass das Projekt noch verwirklicht wird. Doch jetzt ist es so weit: Aus dem Bohrloch in Nigeria fließt Wasser. Die E-Mail mit dieser Nachricht erreichte nun die UMI-Projektgruppe und sorgte für große Freude. Von Franz Neugebauer

Do., 24.09.2020

Bewährungsstrafe für mehrfach vorbestraften Handwerker (45) Dachdeckeraufzug nicht bezahlt und nicht zurückgegeben

Horstmar - Seit fast neun Monaten wartet ein 32 Jahre alter Horstmarer nicht nur auf die Rückgabe seines Dachdeckeraufzugs, sondern auch auf die ausstehenden Mietzahlungen dieses teuren Baugeräts. Am Donnerstag stand der Mieter vor dem Amtsgericht Steinfurt. Von Matthias Lehmkuhl


Di., 22.09.2020

Sozialladen „KomMode“ besteht seit fünf Jahren Viele Bekleidungsartikel werden kostenlos abgegeben

Die Mitarbeiter des Sozialladens „KomMode“ sind stolz auf ihr fünfjähriges Bestehen.

Horstmar - Seit fünf Jahren besteht die „KomMode“ an der Graf-Bernhard-Straße in Horstmar. Als der Sozialladen ins Leben gerufen wurde, rechnete niemand mit einer derartigen Resonanz.


Mo., 21.09.2020

Erfolgreiche Aktion der Kolpingsfamilie in Leer mit 31 Teilnehmern Helfer sammeln 1,5 Tonnen Altkleider

Zur Überraschung der Teilnehmer

Horstmar-Leer - Insgesamt Tonnen Altkleider hat die Kolpingsfamilie Leer am Wochenende im Dorf eingesammelt. An der Aktion beteiligten sich 14 Erwachsene und 17 Kinder. „Abstand halten und Masken aufsetzen“ lautete dabei die Devise für alle Beteiligten. Zudem trugen die Helfer Warnwesten. Von Franz Neugebauer


So., 20.09.2020

Alster Kapellenverein spendet Erlös an Herzenswünsche, den Bunten Kreis und Haus Hannah 9000 Kerzen bringen 3000 Euro ein

Glückliche Gesichter gab es bei der Spendenübergabe (v.l.): Ottilie Rotering, Martin Vieth, Erich Büscher-Eilert, Ernst Telgmann (alle Kapellenverein), Katrin Gangloff (Bunter Kreis), Michael Kreft (Haus Hannah) sowie Gina und Margret Geßmann (Herzenswünsche).

Horstmar-Leer - Sie erfüllen schwer kranken Kindern und Jugendlichen Wünsche, unterstützen Familien, deren Kinder zu früh geboren wurden, erkrankt oder gestorben sind, und begleiten sterbenskranke Menschen: Der Kapellenverein hat jetzt insgesamt 3000 Euro an gemeinnützige, karitative Vereinigungen gespendet. Dabei handelt es sich um den Verein Herzenswünsche, den Bunten Kreis Münsterland und das Haus Hannah. Von Franz Neugebauer


Fr., 18.09.2020

CDU Horstmar und Leer freut sich über ihr gutes Wahlergebnis und blickt dankbar in die Zukunft Bestätigung und Vertrauensbeweis

Als ein erfolgreiches Team haben sich die Ratskandidaten der CDU Horstmar und Leer erwiesen, die mit Bürgermeister Robert Wenking (2.v.r. vorne) die absolute Mehrheit erreicht haben. Im Namen aller Mitstreiter dankt Fraktionschef Winfried Mollenhauer (2.v.l. vorne) allen Wählern.

Horstmar - Mit einer satten Mehrheit von 57,9 Prozent der Stimmen und 13 Sitzen im frisch gewählten neuen Stadtrat hat die CDU Horstmar und Leer ein tolles Ergebnis hingelegt.


Mi., 16.09.2020

Erstkommunion Fest in sieben Gruppen

Zur achten und letzten Vorbereitungsstunde vor ihrem großen Fest kamen jetzt die Kommunionkinder zusammen. Das Foto zeigt nur

Horstmar - Die Corona-Pandiemie beeinflusst auch die Erstkommunion in der Kirchengemeinde St. Gertrudis in Horstmar und Leer. Davon waren bereits die Vorbereitungen betroffen. Zur Feier, die in den nächsten Wochen ansteht, gibt es ebenfalls Änderungen, der bisher gewohnten Abläufe. So feiern die 44 Viertklässler in sieben verschiedenen Kleingruppen. Not macht eben erfinderisch.


Di., 15.09.2020

Zwei Christdemokraten und eine Grüne halten den direkten Draht zum Kreis Steinfurt Gleich drei auf einen Streich

Andreas Schulte

Laer/Horstmar - Mit Niklas van Stein (CDU) und Elke Schuchtmann-Fehmer (Bündnis 90/Die Grünen) haben es gleich zwei Kandidaten aus der Gemeinde Laer in den neu gewählten Kreistag geschafft. Andreas Schulte (CDU) aus dem Horstmarer Ortsteil Leer, der für den Wahlbezirk III Horstmar-Laer-Metelen angetreten ist, wurde ebenfalls in den Kreistag gewählt. Zudem hat der 53-Jährige einen Sitz im Horstmarer Rat errungen. Von Sabine Niestert


Mo., 14.09.2020

Neuer Stadtrat: CDU und Grüne gewinnen je einen Sitz hinzu Union baut absolute Mehrheit aus

Strahlende Gesichter beim Horstmarer Ortsverband der Grünen

Horstmar - Eigentlich gab es bei der Kommunalwahl in der Burgmanstadt keine Verlierer. Die CDU untermauerte ihre absolute Mehrheit und gewann, wie die Grünen, jeweils ein Ratsmandat hinzu. Die SPD bestätigte nahezu ihr Ergebnis von vor sechs Jahren. Von Matthias Lehmkuhl


So., 13.09.2020

Bürgermeister Wenking erhält 85,4 Prozent Historisches Rathaus wird etwas grüner

Mehr als 100 Horstmar fanden sich am Sonntagabend auf dem Kirchplatz ein, um die Ergebnisse der Kommunalwahl live mitzuverfolgen

Horstmar - In der Burgmannstadt bleibt nach der Kommunalwahl alles beim Alten. Bürgermeister Robert Wenking erzielte ein herausragendes Ergebnis und die CDU hat erneut die absolute Mehrheit im Rat. Von Matthias Lehmkuhl


Di., 08.09.2020

Neuer Rundkurs ist touristisches Highlight und soll 2021 starten Ritterroute per Rad erkunden

Die Projektgruppe „Ritterroute“ beim jüngsten Arbeitstreffen in der neuen Geschäftsstelle des Stadtmarketingvereins:

Horstmar/Leer - Die Idee der „Ritterroute“ als Rundkurs für Radler, der Horstmar und seinen Ortsteil Leer miteinbezieht, wird konkreter. Die dortige Umgebung ist ideal fürs Radfahren. Kürzlich traf sich die Projektgruppe, um die nächsten Arbeitsschritte zu planen. Von Regina Schmidt


Mo., 07.09.2020

Örtliche Landwirtschaft nahm an bundesweiter Aktion teil Strohpuppen verleihen Nachdruck

Der landwirtschaftliche Ortsverein Horstmar/Leer, die Landfrauen aus Horstmar und Leer sowie die Landjugend aus der Stadt nehmen an der bundesweiten Aktion „Land schafft Verbindung: Gemeinsam sind wir stark“ teil

Horstmar - Der landwirtschaftliche Ortsverein Horstmar/Leer, die Landfrauen aus Horstmar und Leer sowie die Landjugend aus der Stadt nehmen an der bundesweiten Aktion unter dem Motto „Land schafft Verbindung: Gemeinsam sind wir stark“ teil. Von Franz Neugebauer, Franz Neugebauer


Fr., 04.09.2020

Grüne verteilen Wahlprogramm „Nicht schlecht, Herr (Grün)Specht“

Die Grünen haben rund 3000

Horstmar - Seit zwei Wochen ist das Wahlprogramm „Grünspecht“ der Horstmarer Bündnis-Grünen in Druckform zu haben, und viele ihrer Ratskandidaten haben den Flyer bereits verteilt. Ziel des Horstmarer Ortsverbandes ist es, mehr als die aktuell drei Ratsmandate bei der Kommunalwahl zu gewinnen. Stadtentwicklung und Soziales, Natur und Umwelt, Verkehr und Umwelt sowie Energie und Klimaschutz sind ihre Arbeitsfelder. Von Matthias Lehmkuhl


Do., 03.09.2020

Schlepper-Oldtimer-Andacht am Sonntag Energische Gebete mit Motorengeräusch

Prädikant Alexander Becker, Norbert Wiechers und Pfarrdechant Johannes Büll (v.l.) laden am Sonntag zur Schlepper-Oldtimer-Andacht am Bahnhofscafé ein.

Horstmar - Am Bahnhofscafé in Horstmar findet am kommenden Sonntag (15 Uhr) eine ganz besondere Andacht statt. Die Besucher werden dabei nämlich die Gelegenheit haben, alte Trecker und Schlepper zu sehen. Von Franz Neugebauer


Mi., 02.09.2020

Neues Notstromaggregat offiziell der Feuerwehr übergeben Anfassen, einstecken, anschalten

Die Stadt Horstmar hat ein neues Notstromaggregat

Horstmar - Die Horstmarer Feuerwehr hat jetzt ein nigelnagelneues Notstromaggregat. Am Montag wurde der rund 14 000 Euro kostende Stromerzeuger durch Bürgermeister Robert Wenking und seinen Allgemeinen Vertreter, Georg Becks, offiziell den Brandschützern übergeben. Von Matthias Lehmkuhl


Di., 01.09.2020

Erstes eigenes Dienstfahrzeug der Burgmannstadt ist ein Elektroauto Jetzt wird Strom getankt

Kreisdirektor Dr. Martin Sommer (l.) übergab jetzt der Stadt Horstmar ihr erstes und neues Dienstfahrzeug. Bürgermeister Robert Wenking (r.) und Kämmerer Jochen Lindenbaum freuten sich über das neue Fahrzeug.

Bisher mussten die Mitarbeiter der Stadt Horstmar für Dienstfahrten jeweils ihre eigenen Fahrzeuge zur Verfügung stellen. Erstmals hat die Burgmannstadt jetzt einen eigenen Dienst-Pkw. Der Wagen ist ein neues Elektro-Fahrzeug und wurde im Rahmen des Projektes „KommunalerKlimaschutz.NRW“ angeschafft. Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung fördert das Auto mit rund 90 Prozent. Von Franz Neugebauer


So., 30.08.2020

Bürgersprechstunde mit der CDU-Landtagsabgeordneten Christina Schulze Föcking in Leer Unterstützung lautet das Gebot der Stunde

Eine interessante Gesprächsrunde gab es mit der CDU-Landtagsabgeordneten Christina Schulze Föcking (3.v.l.) bei Selker.

Horstmar-Leer - Zahlreiche Bürger nutzten die Gelegenheit zu einem Gespräch mit der CDU-Landtagsabgeordneten Christina Schulze Föcking, zu dem der CDU-Ortsverbandsvorsitzende Ludger Hummert eingeladen hatte. Dieses fand in lockerer Atmosphäre im Biergarten der Gaststätte Selker statt.


So., 30.08.2020

Umfangreiche Bauarbeiten an der Conrad-Bispinck-Straße starten nächste Woche Stromnetz wird verstärkt

Bauamtsleiter Ferdinand Keuchel (v.l.), Martin Enning von Westnetz, Dominik Pähler von der Firma Schubert sowie Matthias Alscher von Westnetz weisen auf die Maßnahme hin.

Horstmar - Weil das Stromnetz verstärkt werden soll, finden ab Anfang der neu beginnenden Woche Bauarbeiten im Bereich der Conrad-Bispinck-Straße in Horstmar statt. Dabei werden zwei neue Erdkabel verlegt. Die Bauarbeiten werden etwa bis Mitte November abgeschlossen sein.


Di., 25.08.2020

Landratskandidatin Birgit Neyer stellt sich beim „Fairen Frühstück“ der Grünen vor Motiviert und bestens vorbereitet

Birgit Neyer (vorne) stellte sich beim „Fairen Frühstück“ der Grünen in Horstmar vor. Dort beantwortete die Kandidatin für das Landratsamt die Fragen der Besucher und Gastgeber.

Horstmar - Gut vorbereitet, engagiert und sympathisch kam Birgit Neyer beim „Fairen Frühstück“ im Holskenbänd rüber. Dazu hatte sie der Ortsverband Horstmar von Bündnis 90/Die Grünen eingeladen, der seinen Mitgliedern und Interessierten die Gelegenheit bieten wollte, die Kandidatin für das Landratsamt des Kreises Steinfurt näher kennenzulernen.


Mo., 24.08.2020

Bürgersprechstunde mit Robert Wenking und CDU-Ratskandidaten bringt regen Austausch Verkehrsführung ist umstritten

Bürgermeister Robert Wenking (l.) und die CDU-Ratskandidaten erläuterten den Besuchern der Bürgersprechstunde auf dem Kirchplatz, was es mit der Umgestaltung der Historischen Altstadt auf sich hat.

Horstmar - Die Verkehrsführung innerhalb der Altstadt war ein lang diskutiertes Gesprächsthema während einer Bürgersprechstunde auf dem Kirchplatz. Dazu hatten Bürgermeister Robert Wenking und die CDU-Ratskandidaten eingeladen. Sie versprachen, das Verkehrskonzept zu prüfen.


So., 23.08.2020

„S(w)inging Connection“ treten am 30. August am Alten Bahnhof auf Das etwas andere Kaffee-Konzert

Der Horstmarer Chor „S(w)inging Connection“ und ihr Chorleiter Karl Hauk Zumbülte freuen sich, dass sie inzwischen wieder üben können. Dazu nutzen sie meistens Privatgärten.

Horstmar - Fast alle Chöre in Deutschland dürfen seit März wegen der Corona-Pandemie nicht mehr proben. Die Sängergemeinschaften vermissen das gemeinsame Musizieren sehr. Besser haben es die Sängerinnen des Horstmarer Chores „S(w)inging Connection“. Da sie nur ein kleines Ensemble sind, konnten sie sich schon mehrmals bei schönem Wetter in Privatgärten treffen und mit genügendem Abstand gemeinsam singen.


Do., 20.08.2020

Radtour der CDU Leer mit Landratskandidat Matthias Krümpel Kapellen-Tour gibt zahlreiche Einblicke

Zuerst nahm die Radlergruppe Bavings Kapelle in Haltern in Augenschein. Der Abschluss fand am Pfarrheim statt.

Horstmar-Leer - Zu den heimischen Kapellen führte die Radtour der CDU Leer. Daran beteiligte sich auch der CDU-Landratskandidat Matthias Krümpel und Kreistagsmitglied Andreas Schulte. Sie alle erleben einen informativen und geselligen Ausflug, der beim Grillen am Pfarrheim ausklang.


Do., 20.08.2020

Stadtverwaltung Horstmar hat 5350 Wahlbenachrichtigungsbriefe verschickt / Erschwernisse wegen Corona   Gesondertes Briefwahlbüro im Historischen Rathaus

Horstmar - Zahlreiche Infos zur Kommunalwahl am 13. September gibt jetzt die Stadtverwaltung Horstmar in einer Pressemitteilung. Wegen der Corona-Pandemie wird ein gesondertes Briefwahlbüro im „Historischen Rathaus“ eingerichtet.


Mi., 19.08.2020

Geschäftsstelle des Stadtmarketingvereins ist an die Schöppinger Straße 4 umgezogen „HorstmarErleben“ wechselt die Seite

Foto-Premiere des Vorstandes vor der neuen Geschäftsstelle des Stadtmarketingvereins an der Schöppinger Straße 4: Erster Vorsitzender Dieter Reers,

Horstmar - Die Geschäftsstelle des Stadtmarketingvereins HorstmarErleben ist umgezogen. Sie musste der neuen Poststelle weichen und befindet sich jetzt im ehemaligen Ladenlokal Schmerling.


51 - 75 von 1531 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region