Do., 02.11.2017

Ein besonderes Schicksal „Er arbeitet immer sehr genau“

Die Näherinnen der Firma Hölscher in Leer sind froh, dass sie mit Mohammed Reza Rezai einen gelernten Schneider in ihren Reihen haben und von ihm noch was lernen können.

Horstmar-Leer - Mohammed Reza Rezai arbeitet seit Juni 2017 in der Seilerei Hölscher in Leer. Der 35-jährige Mann aus Afghanistan ist bei seinen Kollegen sehr beliebt, da er sehr fleißig und genau ist. Zudem hat er das Schneiderhandwerk von der Pike auf gelernt und kann den Näherinnen bei ihrer Arbeit helfen. Mit einem Sprachkursus beim Verein „Lernen fördern“ im Oktober 2016 wurde ihm der Weg in den hiesigen Arbeitsmarkt eröffnet.

Mo., 30.10.2017

Eigenleistung Neuer Trainingsplatz

In Eigenleistung haben die Mitglieder des TuS Germania Horstmar den neuen Trainingsplatz geschaffen.

Horstmar - Der TuS Germania Horstmar ist seinem Ziel, einer neuen beleuchteten Spielfläche auf dem Gelände des einstigen Bolzplatzesb zu schaffen, in den vergangenen Wochen ein gutes Stück näher gekommen. Damit sollen mittelfristig die Trainingsmöglichkeiten am Stadion am Borghorster Weg verbessert werden. Der Energieversorger steuerte jetzt 2000 Euro dem Vorhaben bei. Von Michaela Töns


Mo., 06.11.2017

Premiere rückt näher „Zickenkrieg auf der Bühne verspricht gute Unterhaltung

Inzwischen proben die Laienspielerinnen und Laienspieler der Gesellschaft Concordia im fast fertigen Bühnenbild.  

Horstmar - Die Laienspielschar der Gesellschaft Concordia bereitet sich intensiv auf die Premiere ihres neuen Stücks „De Sauna-Gigolo“ vor, das im November vier mal aufgeführt wird. Der „Zickenkrieg“ auf der Bühne verspricht den Zuschauern viel Spaß und Unterhaltung. Von Anton Janßen


Do., 02.11.2017

Vivat für Anna Ringkamp Geborgenheit in der Familie hält jung

Im Kreise ihrer Familie feierte Anna Ringkamp ihren 90. Geburtstag im „Holskenbänd“. Im Namen der Stadt gratulierte Bürgermeisterstellvertreter Ludger Hummert (zweite Reihe 3.v.r.) und im Namen der Kirchengemeinde Pfarrer Dhaman Karanam (zweite Reihe 3.v.l.). 

Horstmar - Im Kreise ihrer großen Familie feierte Anna Ringkamp am Freitag ihren 90. Geburtstag im „Holskenbänd“. Zu den offiziellen Gratulanten gehörten Pfarrer Dhaman Karanam von der Kirchengemeinde St. Gertrudis, Bürgermeisterstellvertreter Ludger Hummert und Kfd-Teamsprecherin Karin Mollenhauer. Von Franz Neugebauer


Mo., 30.10.2017

Abbruch Abrissarbeiten führen zu Sperrungen

So sah das Hotel Crins früher aus. Aufgrund der katastrophalen Bausubstanz ist das Gebäude nicht mehr zu retten. Zudem hat es auch keinen Zeugniswert mehr für die Geschichte.

Horstmar - Ab kommenden Donnerstag (2. November) sollen die Gebäude des ehemaligen Hotels Crins mitten in der Horstmarer Altstadt abgerissen werden. Deswegen muss die Münsterstraße bis zum 6. November (Montag) gesperrt werden. Davon ist auch der Öffentliche Personennahverkehr betroffen. Darauf weist das Ordnungsamt der Stadt Horstmar hin.


Di., 24.10.2017

Unterhaltsamer Nachmittag Kino live beim Seniorennachmittag

Die drangvolle Enge in der Kinoreihe und das Verhalten der Akteure amüsiert das Publikum. Dabei wird nicht einmal gesprochen.

Horstmar-Leer - 175 Besucher zählte die Kfd Leer bei ihrem Seniorennachmittag in der Gaststätte Vissing. Dort wurde den Besuchern ein tolles Programm geboten. Zu den Akteuren gehörten der Shanty-Chor aus Steinfurt und die vereinseigene Theatergruppe. Die Akteure sorgten für viele Lacher und gute Stimmung. Von Sabine Niestert


Mo., 23.10.2017

Den Ernstfall geprobt Rettung über den Balkon

Mir der Drehleiter wurden die betroffenen „Opfer“ über dem Balkon aus dem Gebäude gerettet. Schnell rollten die Brandbekämpfer die Schläuche aus (kleines Bild).

HOrstmar - Ihre Herbstabschlussübung hielt die örtliche Freiwillige Feuerwehr mit den Löschzügen Horstmar und Leer am Wochenende am Altenwohnheim St. Gertrudis ab. Dabei wurden die selbst mitgebrachten „Opfer“ – es handelte sich um Kräfte aus den eigenen Reihen – mit der Drehleiter der Feuerwehr aus Steinfurt gerettet. Von Rainer Nix


Mo., 30.10.2017

Radweg an der L 570 Lückenschluss rückt näher

Horstmar-Leer - Die Aussichten auf Verwirklichung des Lückenschlusses zum Ausbau des Radweges an der kurvenreichen Landesstraße 570 in der Leerer Bauerschaft Haltern haben sich verbessert. Von Franz Neugebauer


Di., 24.10.2017

Ortstermin mit Schwarze-Blanke Die Kunst der Karikatur

„Wenn du von deinen Ideen überzeugt bist, kannst du die Welt verändern, egal was andere sagen“, meint Heinrich Schwarze-Blanke, der sich sein Atelier in seinem Haus in Schagern eingerichtet hat.

Horstmar - Der Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ lädt am 7. November zum nächsten Ortstermin ein. Der Karikaturist Heinrich Schwarze-Blanke stellt seine Arbeit vor.


Do., 26.10.2017

Aufschlussreich Ohne Bewegung geht es nicht

Anja Jüttemann  erklärte ihren Zuhörern, wie sie am besten vital und gesund bleiben.

Horstmar - Wer fit und vital bis ins hohe Alter bleiben will – und wer will das nicht – braucht mindestens 150 Minuten moderate Bewegung pro Woche oder 75 Minuten intensive Aktivität und sollte auf jeden Fall Stürze vermeiden. Von Anton Janßen


Fr., 20.10.2017

Blutspendetermine Rotkreuzler rufen zum Blutspenden auf

Die Blutspender sollten unbedingt ihren Personalausweis oder Führerschein zu den nächsten Blutspendeterminen in Horstmar und Leer mitbringen.

Horstmar/Leer - Zum Blutspenden laden der DRK-Ortsverein Horstmar und der Blutspendedienst Münster am kommenden Dienstag (24. Oktober) von 16.30 bis 20.30 Uhr in die in der Astrid-Lindgren-Schule an die Geschwister-Buller-Straße 1 nach Leer ein.


Fr., 20.10.2017

Schönes Erlebnis Frauen genießen drei tolle Tage

Ihre Dreitagesfahrt mit der Kfd Horstmar genossen diese Frauen, die ein schönes und unterhaltsames Programm erlebten.

Horstmar - Eine Dreitagesfahrt nach Aachen unternahm die Kfd Horstmar. Dabei gab es ein umfangreiches Besuchs- und Unterhaltungsprogramm für die Teilnehmerinnen, die müde, aber voller wunderschöner Eindrücke in die Burgmannsstadt zurückkehrten.


Mi., 18.10.2017

Thema des ländlichen Raums Mobilitätsprobleme stehen im Fokus

Horstmar - Gerade ältere Menschen im ländlichen Raum haben meistens Mobilitätsprobleme. Diesen will sich jetzt in Horstmar die Arbeitsgruppe Verkehr annehmen. Als Vertreter für den Ortsteil Leer soll Ratsherr Engelbert Meis hinzugezogen werden. Dafür sprach sich der Rat während seiner jüngsten Sitzung aus. Von Sabine Niestert


Di., 17.10.2017

„Stadtkapelle meets Bläserklasse“ Nicht nur auf dem Schützenfest

In der Aula des Lernzentrums Horstmar präsentierten sich die Stadtkapelle Horstmar und die Bläserklasse des Gymnasiums Arnoldinum den Besuchern. Thomas Pliete (kleines Bild) erläuterte dem Publikum Fragen zu Blasinstrumenten.

Horstmar - Aktuelle Hits, Klassiker der Rock- und Popmusik sowie Schlager und Musical-Melodien erklangen am Wochenende im Lernzentrum Horstmar. Dorthin hatten die Stadtkapelle Horstmar und die Bläserklasse des Gymnasiums Arnoldinum zu einem bunten Nachmittag eingeladen. Dabei präsentierten sich die Musiker der Öffentlichkeit und bewiesen die Bandbreite ihres Repertoires. Von Rainer Nix


Mi., 18.10.2017

Schönes Fundstück Alte Ansicht von Leer in Öl

Barbara Giesselink (2.v.l.) und ihre Tochter Kirsten (l). übergaben das Bild an Andreas Loos. Darüber freuten sich auch Annegret Geisler (2.v.r.) und Ruth Hüsing (r.).

Horstmar-Leer - Ein altes, gut erhaltenes Ölbild mit einer Ansicht von Leer und der Pfarrkirche als Mittelpunkt, signiert von H. Bungart, wird demnächst im Pfarrheim zu betrachten sein. Das Werk wurde jetzt von der Familie Giesselink aus Ochtrup zur Verfügung gestellt. Von Franz Neugebauer


Mo., 16.10.2017

Terminkalender für 2018 Vereine und Verbände sollten ihre Termine für 2018 nennen

Horstmart/Leer - In Horstmar und Leer wird auch 2018 einiges los sein. Damit angesichts zahlreicher Veranstaltungstermine niemand den Überblick verliert, möchte der Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ wieder einen Jahres-Terminkalender für beide Ortsteile erstellen, der auf der Homepage erscheinen soll. Von Regina Schmidt


Mo., 16.10.2017

In Bewegung Erste Ansätze für eine „Offene Kommunion“

Prof. Dr. Michael Beintker erklärte, was beim Abendmahl geschieht.

Horstmar - Prof. Dr. Michael Beintker leitete den Vortrags- und Gesprächsabend der Christlichen Bildungswerke Horstmar zum Thema „Die Abendmahlsgemeinschaft christlicher Kirchen als ökumenische Perspektive“ mit grundlegenden Gedanken zur Frage „Was geschieht beim Abendmahl?“ ein. Von Anton Janßen


Mo., 16.10.2017

Abschluss Zahlreiche Kilometer gestrampelt

Ihren gemütlichen Saison-Abschluss genossen die Senioren der Fachschaft Leichtathletik des Turn- und Sportvereins Germania Horstmar im Stephanus-Brauhaus“ in Coesfeld.

-aja- Horstmar - Mit einem gemütlichen Abend im „Stephanus-Brauhaus“ in Coesfeld beendeten die Senioren der Fachschaft Leichtathletik des Turn- und Sportvereins Germania Horstmar ihre Fahrradtouren des Sommers. Dorthin waren die Teilnehmer allerdings nicht mit dem Fahrrad, sondern mit einem Bus gefahren. Von Anton Janßen


So., 15.10.2017

Vorbereitungen Lichtinstallationen bringen Flair

Die Besucher des Adventsmarktes in Horstmar dürfen sich wieder auf viele schmucke Stände freuen.

Horstmar/Leer - Die Weihnachtszeit naht mit Riesenschritten und die Planungen für die Adventsmärkte in Horstmar und Leer laufen auf Hochtouren. Der Stadtmarketingverein Horstmar­Erleben“ lädt gemeinsam mit der Schützenbruderschaft St. Katharina und der katholischen Kirchengemeinde St. Gertrudis am 9. und 10. Dezember (Samstag/Sonntag) zum Adventsmarkt in Horstmar ein.


Fr., 13.10.2017

Anfrage im Ausschuss Bald auch Tiere auf dem Naturfriedhof?

Am 9. November 2015 ist der Naturfriedhof „Waldfrieden“ in der Alst feierlich eingeweiht worden. Auf seine Bedeutung wies Landrat Dr. Klaus Effing hin.

Horstmar-Leer - Die Betreiber des Naturfriedhofs „Waldfrieden“ in der Alst würden gerne Tierbestattungen auf einem Teil des Geländes ermöglichen. Mit ihrer entsprechenden Anfrage hat sich der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss befasst, der keine Entscheidung getroffen hat. Über das Thema soll demnächst der Ausschuss für Kultur und Heimatpflege beraten. Von Sabine Niestert


Do., 12.10.2017

Querungshilfe fertiggestellt Kinder sind nun sicherer unterwegs

Die Querungshilfe an der Halterner Straße in Leer kommt nicht nur den Kindern, sondern allen Verkehrsteilnehmern zugute .

Horstmar-Leer - Nach dreimonatiger Bauzeit sind die Arbeiten an der Querungshilfe an der Halterner Straße in Leer abgeschlossen. Nur die notwendigen Markierungen müssen nach Abstimmung mit dem Kreis Steinfurt noch aufgebracht werden. Von Franz Neugebauer


Do., 12.10.2017

Positive Bilanz „Das war ein Super-Erfolg“

Erstmals gehörte auch eine Erlebnistour durch die Kluterhöhle in Ennepetal zum Ferienprogramm der Stadt Horstmar. Dabei lauschten die Teilnehmer gespannt der Geschichte des Höhlenforschers Patrice. 

Horstmar - Das Ferienprogramm der Stadt Horstmar ist von Erfolg gekrönt. Das bewies ein Rückblick im Ausschuss für Jugend, Sport, Soziales, Kultur und Heimatpflege. Dieser zeigte, dass die sommerlichen Veranstaltungen zu 88,3 Prozent belegt waren. Nur ein Angebot musste wegen zu geringen Interesses ausfallen. Von Sabine Niestert


Mi., 11.10.2017

Ein Musikgenuss Besondere musikalische Winterreise

Die Solisten Bass-Bariton André Sühling (2.v.l.) und Sopranistin Renate Lücke-Herrmann v erstanden es, ebenso wie ihrer versierter Begleiter Klaus Böwering am Klavier, das Publikum im Kaminzimmer des Borchorster Hofes zu begeistern.

Horstmar - Kaum brausten die ersten Herbststürme über das Land, da lud der Konzertförderkreis St. Gertrudis die Besucher des Kammerkonzerts am Sonntagnachmittag im Jagd- und Kaminzimmer des Borchorster Hofes schon zu einer besonderen Winterreise ein. Dabei überzeugten Bass-Bariton André Sühling und Sopranistin Renate Lücke-Herrmann mit seinem versierten Begleiter Klaus Böwering am Klavier. Von Martin Fahlbusch


Fr., 20.10.2017

Vorbereitungen Lichtinstallationen sorgen für Stimmung

Horstmar/Leer - Die Weihnachtszeit naht mit Riesenschritten und die Planungen für die Adventsmärkte in Horstmar und Leer laufen auf Hochtouren. Der Stadtmarketingverein Horstmar­Erleben“ lädt gemeinsam mit der Schützenbruderschaft St. Katharina und der katholischen Kirchengemeinde St. Gertrudis am 9. und 10. Dezember (Samstag/Sonntag) zum Adventsmarkt in Horstmar ein.


Mi., 18.10.2017

Flexibel und verlässlich Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist möglich

Die Einrichtungsleiterinnen Nina Tumbrink (l.) und Melanie Möllers weisen auf ihre flexiblen Betreuungszeiten hin.

Horstmar/Leer - Die Öffnungszeiten und Flexibilität der Betreuungszeiten in Kindertageseinrichtungen beschäftigen viele Familien. Das Verbund-Familienzentrum Horstmar und Horstmar-Leer, unter der Trägerschaft der gemeinnützigen Kinderland, hat die Betreuungszeiten den Bedürfnissen der Familien angepasst.


526 - 550 von 771 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region