Mo., 12.06.2017

Vor Ort Der Anfang ist gemacht

Der Allgemeine Vertreter des Bürgermeisters, Heinz Lölfing (r.), führte die Mitglieder des Ausschusses für Jugend, Sport, Soziales, Kultur und Heimatpflege durch die neu entstandenen Wohnungen am Borghorster Weg 1.

Horstmar - Eine Besichtigung der Flüchtlingswohnungen an der Borghorster Straße 1 sowie der Spielplätze im Generationenpark und an der Krebsstraße ging der Sitzung des Ausschusses für Jugend, Sport, Soziales, Kultur und Heimatpflege unter der Regie von Klaus Roters voraus. Dabei machten sich die Besucher ein eigenes Bild. Von Sabine Niestert

Di., 13.06.2017

Erfolgreiche Absolventen Hilfe für pflegende Angehörige

Alle Teilnehmer bekamen zum Abschluss ein Zertifikat und eine Rose von der Kursusleiterin Martina Erwig-Kaul (r.) überreicht. 

Horstmar - Zehn Frauen und Männer haben den neuesten Demenzkursus der Caritas mit einem Zertifikat abgeschlossen. Diese erhielten sie aus den Händen von Martina Erwig-Kaul, Caritas-Pflegeberaterin und Kursleiterin. Zudem gab es zum Abschluss eine Rose.


Mi., 21.06.2017

Kinderschützenfest am 18. Juni Wer löst Levin und Mathilda ab?

Noch regieren Levin Sicking und Mathilda Wüller den Schützennachwuchs in der Stadt Horstmar. Sie werden am 18. Juni abgelöst.

Horstmar - Eine Woche früher als sonst üblich feiert der Nachwuchs der Stadt Horstmar sein Schützenfest. Dann stellt sich die Frage, wer die Nachfolge von Levin Sicking und Mathilda Wüller antritt. Los geht es um 14.30 Uhr auf dem St.- Gertrudis-Kirchplatz, um unter musikalischer Begleitung im Marsch zum Borchorster Hof zu ziehen. Von Anton Janßen


Di., 20.06.2017

Gelungen Kreuzweise-Gottesdienst als Open-Air-Veranstaltung

Auf der Rasenfläche an der Erlöserkirche fand die erfolgreiche Premiere des Kreuzweise-Open-Air-Gottesdienstes statt.

Horstmar - Gut angenommen wurde der erste Open-Air-Kreuzweise-Gottesdienst, der am Pfingstmontag auf der großen Rasenfläche an der Erlöserkirche gefeiert wurde. Von Anton Janßen


Di., 20.06.2017

Neues Kunstwerk für den Dorpark in Leer Vielfalt macht das Dorf aus

Künstler Erich Büscher-Eilert (2.v.l.) zeigte dem Vorstand des Leerer Ortskulturringes mit Andreas Loos (l.) und Franz Ahmann, Junior (2.v.r.), sowie Maurermeister Heiner Selker den Entwurf.

Horstmar-Leer - „Was ist das Besondere an Leer?“ Diese Frage hat sich Erich Büscher-Eilert gestellt, der den Auftrag bekommen hat, ein Kunstwerk für den örtlichen Dorfpark zu erstellen. Dieses möchte der Künstler bis Ende August fertigstellen. Das erklärte er während eines Ortstermins. Von Franz Neugebauer


Di., 20.06.2017

Großes Interesse Mühlentag in Leer entwickelt Magnetwirkung

Horstmar-Leer - Auf starke Resonanz stieß der Mühlentag am Pfingstmontag in Leer. Von Anton Janßen


Di., 06.06.2017

Verkehrsumfrage Mehrheit will keine Veränderung

Am Sonntag hatten die Bürger im Büro des Stadtmarketingvereins die letzte Gelegenheit, ihr Votum zur Verkehrsführung in der Altstadt abzugeben.  

Horstmar - Die Mehrheit will keine Veränderung. Das ergab die Abstimmung der Bürger zur künftigen Verkehrsführung in der Altstadt von Horstmar. Dabei haben 638 Bürger (76,96 Prozent) für „keine Veränderung der aktuellen Verkehrsführung“ votiert. 148 Bürger (17,85 Prozent) haben sich für eine Vollsperrung des Darfelder Hügels entschieden und 40 Bürger (4,82 Prozent) für eine Einbahnstraßenregelung. Von Sabine Niestert


Di., 20.06.2017

Goldhochzeit im Hause Minker Erste Begegnung im Tanzkursus

Bürgermeister Robert Wenking (l.) gratulierte dem Goldhochzeitspaar Peter und Traudel Minker im Namen der Stadt und des Rates.  

Horstmar - Seit 50 Jahren sind Traudel und Peter Minker verheiratet. Zu diesem Ehejubiläum gratulierte Bürgermeister Robert Wenking im Namen der Stadt und des Rates. Mitgebracht hatte er einen großen Blumenstrauß, einen Einkaufsgutschein „für jedes Jahr einen Euro“ und einen Auszug aus dem Heiratsbuch der Stadt mit dem Eintrag der standesamtlichen Trauung vor nunmehr genau 50 Jahren. Von Franz Neugebauer


Di., 06.06.2017

Nachwuchs feiert Fynn und Laura regieren

Tolle Stimmung herrschte beim Kinderschützenfest in der Bauerschaft Haltern. Dort feierte der Nachwuchs seine neuen Regenten Fynn Hatwig und Laura Pitlinski.

Horstmar-Leer - Fynn Hatwig und Laura Pitlinski regieren den Nachwuchs des Schützenvereins Leer-Haltern. Mehr als 60 Kinder hatten sich versammelt sich, um die Nachfolger des bisherigen Königspaares Bastian Deitermann und Elisa-Maria Diesen zu ermitteln. Von Franz Neugebauer


Di., 06.06.2017

Open-Air-Ausstellung Kunst auf der Streuobstwiese

Einen besseren Besuch hätte die Ausstellung auf der Streuobstwiese von Gastgeber Bernhard Hüsken (r.) in Ostendorf 15 verdient gehabt. Doch den meisten Kunstinteressierten war es vermutlich zu heiß.

Horstmar-Leer - Unter der großen Hitze hat die Ausstellung der Künstlergruppe 050505 auf der Streuobstwiese von Bernhard Hüsken in der Bauerschaft Ostendorf gelitten. Dort präsentierten neun Künstlerinnen und Künstler ihre vielfältigen Werke. Dabei knüpften diese an die Präsentation „Eisen, Rost und Farbe“ in 2012 an. Von Sabine Sitte


Do., 01.06.2017

Mühlentag kann kommen Für den Mühlentag bestens gerüstet

Nach der Arbeit stärkten sich die Helfer beim Dankeschön-Kaffeetrinken. Nun kann der Mühlentag kommen, denn die Gastgeber sind gerüstet.

Horstmar-Leer - Eine große Frühlings-Putzaktion fand jetzt an und in den Mühlen am Leerbach statt, so dass sie beim 24. Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag (5. Juni) sich den Besuchern optimal präsentieren. Besonders die vielen Fenster hatten es nötig, aber auch alle Räume in den beiden Mühlen und im Müllerkotten mussten ausgefegt und zum Teil auch gewischt werden. Von Anton Janßen


Mi., 31.05.2017

Vollsperrung Landesstraße 580 ab heute voll gesperrt

Horstmar/Rosendahl/Coesfeld - Am Donnerstag (1. Juni) beginnt die Straßen. NRW-Regionalniederlassung Münsterland mit der Instandsetzung der Fahrbahn der Landesstraße 580 zwischen Darfeld und Horstmar. Dazu muss die Landesstraße aus Fahrtrichtung Darfeld bis zur Kreuzung mit der L 579 bei Horstmar voll gesperrt werden, da die vorhandene Fahrbahn zu schmal für ein sicheres Arbeiten ist.


Do., 01.06.2017

Mitglieder geehrt „Das ist eine enorme Bereicherung“

Der scheidende militärische Bürgervorstand übergab in Anwesenheit des Präses Pfarrdechant Johannes Büll (3.v.l. vorne) und Zeugwart Hubert Roters (2.v.l.) das neue Fahnenband an Präsident Klaus Roters (l.) und den Zweiten Vorsitzenden Uwe Hartmann (2.r.vorne). .

Horstmar - . Mit der Verlegung des Schützenfestes auf das Pfingstwochenende fanden auch einige Veranstaltungen neue Termine. So ging es für die Schützenbrüder nach dem Kirchgang gemeinsam mit ihren Frauen und Partnerinnen zur Festversammlung, sowie Bier- und Weinprobe ins Vereinshaus. Wie auch schon bei den Festversammlungen in den Jahren zuvor, war dies der Zeitpunkt, um verdiente Mitglieder zu ehren. Von Inga Böddeling


Do., 01.06.2017

Stadt ist wieder dabei Graffiti ist wieder der Renner

Erfolgreiches Team (v.l.): Dieter Jürgens (Marketingleiter der Volksbank Laer-Horstmar-Leer), Ida Fiebig („Vipz“), Doris Zintl („JuLe“) und Hubertus Brunstering (Geschäftsführer des Stadtmarketingvereins „HorstmarErleben“) setzen sich für den Kulturrucksack ein.

HOrstmar - Kindern und Jugendlichen den Zugang zur Kunst und Kultur zu ermöglichen, ist das Ziel der landesweiten Initiative „Kulturrucksack“. Seit fünf Jahren bietet das Land Nordrhein-Westfalen gezielt die Förderung kultureller Projekte für Zehn- bis 14-jährige an. Alle interessierten Städte und Gemeinden können sich bewerben. Und Horstmar ist auch in diesem Jahr wieder dabei. Von Regina Schmidt


Do., 01.06.2017

Mühlentour Mühlen und Treckerveteranen locken nach Leer

Auch Wennings Wassermühle kann am Mühlentag, der Pfingstmontag begangen wird, besichtigt werden.

Horstmar-Leer - Zwei Mühlenanlagen sowie Treckerveteranen-Treffen gibt es beim 24. Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag (5. Juni) in Leer zu erleben. Von Anton Janßen


Mo., 29.05.2017

Viel Lob für den Jubilar „Ihr wisst, wo der Schuh drückt“

Zum Erinnerungsbild stellten sich die Ehrengäste und der Vorstand der CDU Leer auf (v.l.): Christopher Kerkau; Petra Raus, Michael Raue, Christina Schulze Föcking, Ludger Hummert, Bernhard Hembrock, Alexander Becker, Johannes Büll, Hannelore Brüning, Andreas Schulte und Thomas Kubendorff

Horstmar-Leer - Zahlreiche Glückwünsche und viele lobende Worte konnte der CDU-Ortsverband Leer zu seinem 70. Geburtstag während eines Festaktes mit anschließendem Dämmerschoppen entgegennehmen. So lobten fast alle Festredner die tiefe Verwurzelung der Partei im dörflichen Leben. Von Franz Neugbauer


Di., 30.05.2017

Abriss Mit Molkerei verschwindet ein Stück Horstmarer Geschichte

Gestern rückte der Bagger an, um die alte Molkerei an der Bahnhofstraße nach vielen Jahren des Leerstands endlich abzureißen.

Horstmar - Der Bagger rückte am Montag an, um die alte Molkerei an der Bahnhofstraße abzureißen. Diese stand schon jahrelang leer. Die Fläche soll nun bebaut werden. Mit dem alten Gebäude verschwindet ein Stück Horstmarer Geschichte. Von Franz Neugebauer


So., 28.05.2017

Handarbeitsausstellung Vielfalt und Kreativität

Die Japanerin Taeko Takashima  zeigte unter anderem ein Mobile geometrisch geformter Occhi-Deckchen.

Horstmar - Zur 31. Internationalen Occhi-Exposition kamen 25 Ausstellerinnen und zwei Aussteller nach Horstmar. Dort waren am Samstag Spitzen-Handarbeiten aus Deutschland, den Niederlanden, Dänemark und Japan zu sehen. Von Rainer Nix


Fr., 26.05.2017

Letzte Gelegenheit Stimmabgabe noch am Sonntag möglich

Horstmar - Am morgigen Sonntag (28. Mai) besteht in der Zeit von 9 bis 15 Uhr zum letzten Mal die Gelegenheit im Büro des Stadtmarketingvereins in der Stadtverwaltung über die Verkehrsführung „Darfelder Hügel“ abzustimmen. Darauf weist Bürgermeister Robert Wenking in einer Pressemitteilung hin. Wie er berichtet, wurden bis Freitagmorgen 417 Stimmen abgegeben.


Fr., 26.05.2017

Informationen für die Mitglieder Fragen zur Verschmelzung geklärt

Die Vorstände und der Aufsichtsrat der Volksbank Laer-Horstmar-Leer ehrten zahlreiche Mitglieder in Horstmar in Leer für ihre 50-jähjrige Treue zum Geldinstitut.  

Laer/Horstmar - Während Versammlungen bei „Vissing“ in Leer und im „Waldschlösschen“ in Laer informierten die Vorstände Ralf Hölscheidt und Burkhard Kajüter die Besucher über die geplante Fusion der Volksbank Laer-Horstmar-Leer mit der Volksbank Ochtrup.


Di., 30.05.2017

Vivat zum 90. Geburtstag „Immer schön ruhig bleiben“

Im Kreis seiner Familie und Nachbarn feierte Bernhard Wermeling seinen 90. Geburtstag. Unter den Gratulanten befanden sich auch Bürgermeister Robert Wenking (l.) und Diakon Franz-Josef Reuver.  

Horstmar-Leer - Zahlreiche Glückwünsche bekam Bernhard Wermeling aus der Alst zu seinem 90. Geburtstag. Im Kreise seiner Familie und mit den Nachbarn, die sein Anwesen mit einem Kranz und Rosen geschmückt hatten, feierte der Senior sein Wiegenfest. Als Gratulanten dabei waren auch Diakon Franz-Josef Reuver und Bürgermeister Robert Wenking. Von Franz Neugebauer


Di., 30.05.2017

Tolles Event Nur die Enten spielen nicht mit

Nach dem Startschuss an Schmeddings Mühle legten die bunten Plastiktierchen richtig los. Auch auf der Strecke verfolgten zahlreiche Schaulustige das Geschehen (kleines Bild).

Horstmar-Leer - Ganz Leer und auch Besucher aus den Nachbarorten waren an Christi Himmelfahrt beim Entenrennen des Schützenvereines Leer-Dorf am Leerbach auf den Beinen. Das war bei strahlend blauem Himmel auch nicht verwunderlich, denn beinahe jeder Leerer war durch den Kauf einer bunten Ente an dem Wettkampf beteiligt. Die Zuschauer verfolgten von der Brücke an der Seilerei Hölscher die Zieleinläufe. Von Franz Neugebauer


Do., 25.05.2017

Besonderes Ereignis „Gemeinsam sind wir stark“

Diese Mädchen und Jungen aus Leer feierten ihre Erstkommunion: Hauke Kreimer, Bela Hille, Dominic Konieczny, Marten Höing, Jannis Große Kleimann, Finjas Höing, Christoph Brune, Collin Hatwig, Janus Wahlers (hintere Reihe von l.), Rosalie Berning, Hanna Kestermann, Alina Hölscher, Mia Kober, Maja Hölscher, Josa Berkenharn und Solvaigh Fischer (vorne v.l.).

Horstmar-Leer - Gemeinsam sind wir stark“ lautete das Motto, unter dem 16 Kinder der Kirchengemeinde St. Gertrudis in Leer ihre erste heilige Kommunion feierten. Bestes Wetter, ein schöner Gottesdienst und die vielen Gratulanten aus der Gemeinde sowie dem Verwandten- und Freundeskreis machten das Fest für die Mädchen und Jungen unvergesslich.


Di., 30.05.2017

Abschied Gesicht der häuslichen Pflege geht

Werner Spieker, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Domus Caritas (l.), und Burkhard Baumann, Geschäftsführer der Domus Caritas (r.), verabschiedeten Annegret Grieve (3.v.r.), die mit ihrem Mann Helmut (2.v.r.) erschienen war. Zudem führten sie Christiane Nitz, die von ihrem Mann Frank begleitet wurde, offiziell als Nachfolgerin für die Gesamtleitung ein.

Horstmar - Nach 24 Jahren sagt Annegret Greive der Caritas ade. Mehr als 70 Personen waren zu ihrer Verabschiedung aus dem aktiven Berufsleben ins St.-Gertrudis-Haus gekommen. Vorausgegangen war ein Gottesdienst in der Kapelle der Einrichtung. Annegret Greive war insgesamt 24 Jahre bei der Caritas beschäftigt und davon 18 Jahre als Gesamtleiterin der ambulanten und teilstationären Dienste tätig. Von Franz Neugebauer


Mi., 24.05.2017

Tolle Erfahrung In Pilcher-Kulisse gegärtnert

Meterhoch ist dieser Rhododendron gewachsen, den Katharina Hemker (kleines Bild) während ihres dreiwöchigen Praktikums in England fotografiert hat. Mit diesem und vielen Eindrücken kehrte sie zurück.  

Horstmar-Leer/Burgsteinfurt - Für drei Wochen war Katharina Hemker aus Burgsteinfurt in England. Dort absolvierte die 20-Jährige, die in der Firma von Stefan Kappelhoff in Leer eine Ausbildung zur Garten- und Landschaftsgärtnerin macht, ein Praktikum. Dabei lernte die junge Frau in zahlreiche Parks die engelische Gartenkunst kennen. Von Sabine Niestert


651 - 675 von 701 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung