Mo., 27.01.2020

Winterwanderung der Mühlenfreunde Gelungener Ausflug endet mit Einkehr

Den Abschluss der Winterwanderung des Mühlen- und Heimatvereins Leer bildete das Grünkohlessen in der Gaststätte Meis-Gratz in der Alst.

Horstmar-Leer - Rund 30 Heimatfreunde begrüßte der Vorsitzende des Mühlen- und Heimatvereins Leer, Josef Denkler, zum Grünkohlessen in der Gaststätte Mais-Gratz (Stefan Arning). Dieses bildete den gemütlichen Abschluss der vorausgegangenen Winterwanderung, die Norbert Möllerfeld organisiert hatte. Von Anton Janßen

Mo., 27.01.2020

Appell des Präsidenten Klaus Roters während der Generalversammlung der Bruderschaft St. Katharina „Ich bitte Euch, macht mit“

Freuen sich über die positive Bilanz der Katharinen: Sven Wigger, Präses Johannes Büll, Präsident Klaus Roters, Uwe Hartmann (hinten v.l.), Helmut Ruhof, Lukas Wernsmann, David Zurstegge und Lars Overkamp (vorne v.l.).

Horstmar - Gut vorbereitet von den Verantwortlichen ging die Generalversammlung der Bruderschaft St. Katharina im Vereinshaus über die Bühne. Der besondere Gruß des Präsidenten Klaus Roters galt dem Präses Dechant Johannes Büll, dem Diözesanjungschützenmeister André Heinze, der neuen Landesbezirks-Bundesmeisterin Gisela Sonnabend und ihrem Stellvertreter Bernhard Böddeling Von Heinrich Lindenbaum


So., 26.01.2020

Laienspielschar der Kfd St. Gertrudis lädt zur öffentlichen Vorführung ein „Es wird viel zu lachen geben“

Laienspielscharleiterin Euphemia Schütte (2.v.l. stehend) und die Akteurinnen freuen sich auf ihre Auftritte.

Horstmar - Euphemia Schütte hat intensive Recherche betrieben: Die Laienspielscharleiterin hat Kfd-Veranstaltungen in der Umgebung besucht, bei denen Theatergruppen auftraten. Die besten Sketche hat sie ausgewählt. Diese sind bald beim Auftritt der Laienspielschar der Kfd St. Gertrudis Horstmar zu sehen. Von Franz Neugebauer


Fr., 24.01.2020

Schnell anmelden fürs Seminar Anton Janßen stellt Riesling-Weine vor

Horstmar - Beim traditionellen Weinseminar, das das Evangelische Sozialseminar und das Katholische Bildungswerk am 19. Februar (Mittwoch vor Weiberfastnacht) um 19.30 Uhr im Borchorster Hof anbieten, stehen Riesling-Weine aus verschiedenen Deutschen Weinbaugebieten auf dem Programm. Von Anton Janßen


Fr., 24.01.2020

Viele Glückwünsche für Agnes Zurstegge zum 96. Geburtstag Die Familie ist ihr das Wichtigste

In Feierlaune (v.l.): Matthias Zurstegge, Mutter Agnes, Tochter Maria-Katharina und Bürgermeister Robert Wenking, der im Namen der Stadt Horstmar gratulierte.

Horstmar - Agnes Zurstegge, geborene Hesselmann, und waschechte Horstmarerin, feierte im St. Gertrudis-Haus jetzt ihren 96. Geburtstag. Vor 21 Jahren verstarb ihr Ehemann Engelbert, noch heute erinnert sie sich gerne an die Zeit mit ihm. Die Kinder Ruth, Maria-Katharina und Matthias sind gern gesehene Gäste. Acht Enkel- und zwei Urenkelkinder gehören zur Familie.


Fr., 24.01.2020

Spielmannszug Horstmar ehrt seine Jubilare und lädt zum Dämmerschoppen am 28. März ein Neun Neue stärkten die Reihen

Glückliche Gesichter gab es nach den Wahlen und Ehrungen. Das Foto zeigt (v.l.): Alexander Cordes (Spielervertreter), Isabel Zurstegge (2. Kassiererin), Daniel Wissing (für 15 Jahre geehrt), Sophie Niehoff (Jugendvertreterin), Daniel Niehoff (für 30 Jahre geehrt), Brigitte Jöne (für 30 Jahre geehrt), Christof Beiring (2.Vorsitzender) und Thomas Sandmann (für 40 Jahre geehrt). Das kleine Foto zeigt die Neuaufnahmen Elisa Lenuweit, Greta Sandmann, Pia Kleinschnieder, Fabian Tauber und Marlon Vortkamp (vorne v.l.) mit dem Vorsitzenden Daniel Niehoff und (hinten l.) und seinem Stellvertreter Thomas Sandmann. Es fehlen Jolina Bolz, Celine Kleinschnieder, Tino Mensing und Jano Ringkamp.

Horstmar - Die Ehrung langjähriger Mitglieder und die Neuaufnahme von neun Nachwuchsmusikern stand im Mittelpunkt der Versammlung des Spielmannszugs Horstmar. Über die Verstärkung freute sich Vorsitzender Daniel Niehoff, der besonders das Gründungsmitglied und den Ehrenvorsitzenden Alfons Sandmann begrüßte.


Mi., 22.01.2020

Christdemokraten unter Regie von Ludger Hummert haben in 2020 einiges vor CDU Leer zieht eine positive Bilanz für 2019

Leers CDU-Vorsitzender Ludger Hummert (5.v.l.) hatte seine Parteikollegen auf einen Sekt in den Keller der Grollenburg eingeladen. Dort hielten sie einen Rück- und einen Ausblick.

Horstmar-Leer - Mit einem Glas Sekt stießen die Mandatsträger der Leerer CDU auf das alte und das neue Jahr an. Vorsitzender Ludger Hummert hatte dazu in den Keller der Grollenburg eingeladen. „Wir können insgesamt mit dem Ablauf des Jahres 2019 zufrieden sein“, bilanzierte der Gastgeber. Von Franz Neugebauer


Mi., 22.01.2020

Landvolk aus Horstmar und Leer beteiligt sich an der Aktion „NRW blüht auf“ „Ich finde die Aktionen super“

Mitglieder des Landwirtschaftlichen Ortsvereins und der Landfrauenvereine Horstmar und Leer suchten auf dem Parkplatz vor K+K das Gespräch mit den Bürgern.

Horstmar - Es gehört schon eine ganze Portion Idealismus dazu, sich einen ganzen Tag bei niedrigen Temperaturen auf den zugigen Parkplatz am K&K Markt an der Warnsvelder Allee zu stellen. Von Franz Neugebauer


Di., 21.01.2020

Gelungene Premiere für den ökumenischen Neujahrsempfang der Kirchengemeinden im Katharinenhaus Alles für ein lebendiges Miteinander

Mit mehr als 150 Teilnehmern war der erste ökumenische Neujahrsempfang der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden im Vereinshaus der Bruderschaft St. Katharina sehr gut besucht.

HorstmAR - Mit mehr als 150 Gästen wurde der erste ökumenische Neujahrsempfang der Katholischen und Evangelischen Kirchengemeinde im Katharinenhaus zu einem vollen Erfolg. Dabei gab es eine Suppe für alle. Anschließend ging es um die Zukunft der Kirche in Horstmar und Leer, die ökumenisch sein soll. Von Franz Neugebauer


Di., 21.01.2020

Vortragsabend der Bildungswerke Mittler zwischen Gott und den Menschen

Pfarrer Holger Erdmann sprach zum Thema „Prophetie“.

Horstmar - Hochinformativ und spannend war, was Pfarrer Holger Erdmann über „Prophetie“ beim Vortragsabend sagte. Dazu hatten das Evangelische Sozialseminar und das Katholische Bildungswerk Horstmar in den Borchorster Hof eingeladen. Mit einer Bildbetrachtung erläuterte der Referent die Stellung der Propheten als Mittler zwischen Gott und den Menschen. Von Anton Janßen


So., 19.01.2020

Gemeindeprüfungsanstalt hat die Stadt Horstmar untersucht Noch große Herausforderungen

Horstmar - Im Bereich der Offenen Ganztagsschule (OGS) schöpft die Stadt Horstmar die vorhandenen Möglichkeiten zur finanziellen Beteiligung der Eltern derzeit nicht aus, heißt es in einem Bericht der Gemeindeprüfungsanstalt.


Fr., 17.01.2020

Förderverein Neue Becken angeschafft

Über die Spenden von der Volksbank, die Dieter Jürgens (r.) überreichte, der Sparkasse und der SPD freuten sich die Vorsitzenden Marita Howad und Udo Terwort von der Stadtkapelle Horstmar.

Horstmar - Die Stadtkapelle Horstmar genießt einen guten Ruf. D Die Beliebtheit der Musikervereinigung lässt sich auch daran festmachen, dass ihrem Förderverein mittlerweile 156 Mitglieder angehören. Diese trafen sich jetzt zur Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Meis-Gratz in der Alst. Von Franz Neugebauer


Fr., 17.01.2020

Führungswechsel beim Schützenverein Leer-Ostendorf: Helmut Jöne gibt den Vorsitz ab Christian Löbbering an der Spitze

Diese Mitglieder wurden für ihre Treue geehrt. Das Bild zeigt Alfons Wilming, Bernhard Denkler, Bernhard Drerup (vorne v.l. sitzend), Geschäftsführer Manuel Rottmann, Dominik Meis, Helmut Jöne, Michael Raue, Stefan Arning, Andreas Kerkhoff und den Zweiten Vorsitzenden Patrick Brinkhaus (hinten v.l.). Nach sieben Jahren gab Helmut Jöne (kleines Bild, r.) den Vorsitz an Christian Löbbering ab.

Horstmar - Christian Löbbering leitet künftig die Geschicke des Schützenvereins Leer-Ostendorf. Er löst Helmut Jöne ab, der aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kandidierte. Mit stehendem Applaus bedankten sich die Mitglieder beim scheidenden Vorsitzenden für seine unermüdliche Tätigkeit in den vergangenen sieben Jahren. Zuvor war Jöne bereits in verschiedenen Ämtern für den Verein tätig gewesen. Von Franz Neugebauer


Do., 16.01.2020

Einladung zum sechsten Frühstück Austausch für die Unternehmerschaft

Horstmar/Leer - Der Stadtmarketingverein lädt am 30. Januar (Donnerstag) zum sechsten Horstmarer Unternehmerfrühstück ein. Gastgeber ist in diesem Jahr die Firma „Cohausz Leuchten“ an der Bahnhofstraße 24-24 in Horstmar. Mit der Veranstaltung möchte „Horstmar­Erleben“ der Unternehmerschaft aus Horstmar und Leer wieder eine Gelegenheit zum zwanglosen gegenseitigen Austausch bieten


Do., 16.01.2020

Heute Sammlung an drei Standorten Bürger können ihre Schadstoffe entsorgen

Horstmar/Horstmar-Leer - Eine Sammlung der Entsorgungsgesellschaft Steinfurt bietet allen Bürgern der Burgmannstadt die Möglichkeit, Schadstoffe aus privaten Haushaltungen umweltfreundlich zu beseitigen. Die Aktion findet am Freitag (17. Januar) statt.


Do., 16.01.2020

Melahat und Asim Aydemir feiern ihre goldene Hochzeit Mit etwas Geduld geht es

Melahat und Asim Aydemir feierten ihre goldene Hochzeit im Kreis der Familie. Dazu gratulierte Bürgermeister Robert Wenking (l.) im Namen der Stadt Horstmar dem Jubelpaar.

Horstmar - Izmir ist eine Millionenstadt an der türkischen Ägäisküste. Dort erblickte Asim Aydemir das Licht der Welt. Hier traf er später seine Frau Melahat, die in Anatolien geboren wurde. In Horstmar feierte das Ehepaar jetzt seine goldene Hochzeit. Seit 1971 leben die Beiden in Deutschland, zunächst in München und dann in Horstmar. Zu r Familie gehören inzwischen acht Enkelkinder. Von Rainer Nix


Mi., 15.01.2020

Einladung zum „Tag der offenen Tür“ am 25. Januar und Informationsabend am Dienstag „Lernzentrum ist etwas Besonderes“

Das Lernzentrum Horstmar bietet seinen Schülern zahlreiche Möglichkeiten. Diese und das Profil der Schule sowie die Lehrerschaft und die Räumlichkeiten können Interessierte am „Tag der offenen Tür“ am 21. Januar persönlich kennenlernen.

Horstmar - Zu einem „Tag der offenen Tür“ lädt das Lernzentrum Horstmar des Gymnasiums Arnoldinum am 25. Januar (Samstag) von 10 bis 13 Uhr in seine Räumlichkeiten ans Drostenkämpchen 1 ein. Bereits am kommenden Dienstag (21. Januar) gibt es einen Informationsabend für interessierte Eltern von Grundschülern der vierten Klassen. Vom 17. bis zum 21. Februar sind dann die Anmeldungen möglich.


Di., 14.01.2020

Bisher loser Zusammenschluss der Leerer Cliquen ist zum Verein geworden Ganz dem Karneval verschrieben

Während der Gründungsversammlung in der Gaststätte Selker wurde auch eine Satzung beschlossen, die Vorsitzender Jens Kestermann unterschrieben hat.

Horstmar-Leer - In Leer gibt es einen neuen Verein. Der Name: „Leerer Cliquen-Karneval“. Von Franz Neugebauer


Di., 14.01.2020

Dirigent Jürgen Schmidt wird nach 27 Jahren verabschiedet Ein Glücksfall für die Stadtkapelle

Der Vorstand blieb in seiner Besetzung bestehen und präsentiert sich hier mit den geehrten Mitgliedern der Stadtkapelle sowie dem alten und neuen Dirigenten. Stabwechsel: Dirigent Jürgen Schmidt (kleines Bild r.) übergab seinen Taktstock an Thomas Renkhoff.

Horstmar - Die Jahreshauptversammlung der Stadtkapelle Horstmar von Samstag im Saal Sunke wird zweifellos in die Geschichte des Orchesters eingehen. Nach 27 Jahren übergab Jürgen Schmidt seinen Taktstock an Thomas Renkhoff. Eine beeindruckende Laudatio, vorgetragen von Werner Artmann und Hubert Blaschke, bewies den hohen Grad der Wertschätzung, den die Musiker ihrem scheidenden Dirigenten entgegenbringen. Von Rainer Nix


Di., 14.01.2020

Zehn neue Mitglieder verstärken die Reihen Landfrauenverein Leer weiter im Aufwind

Jeweils eine Rose gab es für die Zweite Vorsitzende, Margret Tenkmann, die neuen Mitglieder Dörthe Füchter, Jana Kappelhoff, Ute Robers, Thea Thoma und Sophie Hanisch sowie die Vorsitzende Elsbeth Denkler (v.l.).

Horstmar-Leer - Die Jahreshauptversammlung der Stadtkapelle Horstmar von Samstag im Saal Sunke wird zweifellos in die Geschichte des Orchesters eingehen. Nach 27 Jahren übergab Jürgen Schmidt seinen Taktstock an Thomas Renkhoff. Eine beeindruckende Laudatio, vorgetragen von Werner Artmann und Hubert Blaschke, bewies den hohen Grad der Wertschätzung, den die Musiker ihrem scheidenden Dirigenten entgegenbringen. Von Franz Neugebauer


Mo., 13.01.2020

Abhol-Aktion fordert zahlreiche Helfer in Horstmar und Leer Kolpingsfamilie und KLJB sammeln Tannen ein

Bestens ausgerüstet waren die kleinen und großen Mitglieder der Kolpingsfamilie Leer bei ihrer Tannenbaumaktion.

Horstmar-Leer/Horstmar - Die ausgedienten Tannenbäume gehören in der Stadt Horstmar der Geschichte an. So haben in Leer die Mitglieder der Kolpingsfamilie die alten Bäume eingesammelt. In Horstmar kümmerte sich die Landjugend um die Abfuhr der kümmerlichen Grünreste. Von Franz Neugebauer


Mo., 13.01.2020

Neues Karnevalskomitee präsentiert die närrischen Majestäten Frank II. und Gaby I. Concordia-Piraten stechen in See

Das neu aufgestellte Karnevalskomitee mit Michael Börger, Sebastian Pliete und Tobias Pliete präsentierte sich dem närrischen Volk. Abschiedsworte sprachen Georg Dreckmann ( kleines Bild, l.) und Mario Kölking vom Karnevalskomitee.

Horstmar - In der närrischen Zeit fühlen sich die Mitglieder der Gesellschaft Concordia auf den sieben Weltmeeren zu Hause. Im Karneval 2020 wollen sie romantische Freibeuter-Fantasien ausleben. Während des Karnevalsauftaktes präsentierten Vorsitzender Bernhard Föllen und das neu zusammengestellte Karnevalskomitee mit Michael Börger, Sebastian Pliete und Tobias Pliete das neue Prinzenpaar der Session 2020: Frank II. Von Rainer Nix


Mo., 13.01.2020

Bürgermeister Wenking zeichnet Heinz Herdt und Jürgen Schmidt mit neuer Münze in Gold aus „Die Ehrungen stehen für Sie alle“

Für die musikalische Unterhaltung während des Neujahrsempfangs sorgte die Stadtkapelle.

Horstmar - Heinz Herdt und Jürgen Schmidt verlieh Bürgermeister Robert Wenking während des Neujahrsempfangs (r.) im „Holskenbänd“ die Ehrenmünze in Gold der Stadt Horstmar. Beide Männer haben sich durch ihr vielfältiges Engagement um das Allgemeinwohl vor Ort verdient gemacht, wofür der Gastgeber ihnen dankte. Von Sabine Niestert


So., 12.01.2020

Schützen Leer-Dorf danken Hubert Wickenbrock und Hans Bernd König Ereignisreiches Jahr erwartet

Vorsitzender Frank Hölscher (l.) und Vorstandsmitglied Frank Lölver (r.) dankten Hubert Wickenbrock (2.v.l.) und Bernd König für ihren 30-jährigen Einsatz bei der Durchführung der Doppelkopfturniere.

Horstmar-Leer - Mit seiner Winterversammlung bei Vissing/Wegmann startete der Schützenverein Leer-Dorf ins neue Jahr. Vorsitzender Frank Hölscher begrüßte dazu fast 100 Mitglieder. 30 Jahre lang haben Hubert Wickenbrock und Hans Bernd König die Doppelkopfturniere der Dörfer Schützen organisiert und geleitet. Die beiden Männer wollen diese Aufgabe jetzt Jüngeren übertragen. Von Franz Neugebauer


So., 12.01.2020

Weitere Clubs haben noch Gelegenheit sich anzumelden Stadtmeisterschaften im Kegeln eröffnet

Mit einem beherzten Wurf „in die Vollen“ eröffnete Horstmars Bürgermeister Robert Wenking die Kegelstadtmeisterschaften.

Horstmar/Horstmar-Leer - Mit einem Wurf „in die Vollen“ gab Bürgermeister Robert Wenking jetzt auf der Bahn der Gaststätte Vissing den „Startschuss“ zu den traditionellen Kegelstadtmeisterschaften Horstmar und Leer. Damit ist die ambitionierte Jagd auf Neunen, Kränze und jede Menge Holz eröffnet. Von Rainer Nix


76 - 100 von 1358 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland