Mo., 18.11.2019

Grundschüler aus Horstmar und Laer im Lernzentrum zu Gast Ein wunderbares Erlebnis

Zum Ende gab es eine Urkunde für gutes Zuhören für die Grundschüler aus Laer.

Horstmar/Laer - Den bundesweiten Vorlesetag nutzten auch die Schüler des Lernzentrums Horstmar. Die Klasse 6 e hatte Viertklässler aus Laer im Rahmen eines Deutschprojekts ins Arnoldinum eingeladen. Dort stellten die Sechstklässler den Grundschülern verschiedene Jugendbücher vor und lasen daraus vor.

Mo., 18.11.2019

Kirchenmusikalische Andacht macht tiefen Eindruck auf die Gläubigen Gott ist gnädig und vergibt

Sakraler Chorgesang in hoher Perfektion erklang am Sonntag in der katholischen Pfarrkirche St. Gertrudis.

Horstmar - Einen aufwendig inszenierten, aber auch überaus eindringlichen Auftritt erlebten die Besucher der besonderen Andacht in der Pfarrkirche St. Gertrudis. Daran beteiligt waren die Kirchenchöre St. Gertrudis Horstmar und Ss. Cosmas und Damian Leer. Instrumental begleiteten den Gesang Cornelia Becken an der Flöte und Christian Franken an der Orgel. Die Gesamtleitung hatte Kirchenmusiker Raphael Marihart. Von Rainer Nix


So., 17.11.2019

Haushaltsberatungen der Sozialdemokraten SPD will die Grundsteuer B senken

HOrstmar - Die SPD in Horstmar befasste sich mit den Haushaltsentwürfen der nächsten Jahre. Ein Wunsch: Die Grundsteuer B soll gesenkt werden.


So., 17.11.2019

Etatberatungen der CDU Zusätzliche Kitaplätze schaffen

Erfolgreich verliefen die Haushaltsberatungen der CDU-Fraktion mit Bürgermeister Robert Wenking und Kämmerer Jochen Lindenbaum.

Horstmar - Die CDU diskutierte den Etat-Entwurf von Bürgermeister Robert Wenking.


So., 17.11.2019

Kaminabend des Konzertförderkreises St. Gertrudis Pater Theo ist unvergessen

Zum Thema „Mauern einreißen“ sprachen am Freitagabend unter anderem die Grundschulleiterin Claudia Geldermann und Diakon Franz-Josef Reuver.

Horstmar - Einen spannenden Gesprächsabend erlebten die Besucher im Borchorster Hof: Dort ging es um das Thema „Mauern einreißen“. Von Rainer Nix


Fr., 15.11.2019

Fachschaft Leichtathletik des TuS Germania Horstmar bietet wieder eine Adventsverlosung an „Dein Los für unsere Bahn“

Sebastian Schlusen und Fenja Gude (beide von der Fachschaft Leichtathletik) haben im vergangenen Jahr am Heiligen Abend im Beisein von Edith Röbbecke (Mitte), Inhaberin der Firma Aurora Wohnmobile in Horstmar, den Hauptgewinn gezogen. Dass Unternehmen sponsert auch dieses Mal den Hauptgewinn. Dabei handelt es sich abermals um ein Wohnmobil-Wochenende.

Horstmar - Die Fachschaft Leichtathletik des TuS Germania Horstmar bietet auch in diesem Winter wieder eine Adventsverlosung an. „Dein Los für unsere Bahn“ lautet ihr Titel. So soll der Erlös der Renovierung, der Erweiterung und der regelmäßigen Pflege der Kunststoff-Laufbahn zugute kommen.


Fr., 15.11.2019

Aktion läuft von Montag bis Freitag in Horstmar und Laer Mitarbeiter der Stadtwerke lesen die Zählerstände ab

Horstmar/Laer - Die Stadtwerke Emsdetten beginnen in diesem Monat mit der Erfassung der Zählerstände bei ihren Wasserkunden in Horstmar und Laer. Dafür werden zwischen Montag (18. November) bis Freitag, (22. November) Ableser im Versorgungsgebiet unterwegs sein, um die Verbrauchsdaten vor Ort zu ermitteln.


Do., 14.11.2019

Amtsinhaber kandidiert erneut als Bürgermeister CDU setzt auf Robert Wenking

Die Verantwortlichen der CDU Horstmar und Leer haben Amtsinhaber Robert Wenking zu ihrem Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl am 13. September 2020 nominiert und gratulierten ihm dazu mit einem Blumenstrauß.

Horstmar - Der Stadtverband der CDU Horstmar und Leer will seine Arbeit mit Robert Wenking auch die nächsten fünf Jahre fortsetzen. So hat er den bisherigen Amtsinhaber einstimmig erneut zum Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl am 13. September 2020 nominiert. Wenking freut sich über den „Vertrauensbeweis“. Von Sabine Niestert


Mi., 13.11.2019

Martinsumzug in Leer findet viel Anklang Wie ein Soldat zum Bischof wird

Gespannt verfolgten die kleinen und großen Besucher, wie der Soldat Martin seinen Mantel teilte.

Horstmar-Leer - Zahlreiche Eltern mit ihren Kindern folgten der Einladung des Kindergartens Ss. Cosmas und Damian zum Martinsumzug. Mit ihren bunten Laternen waren sie gekommen, um St. Martin auf seinem Ritt zum Hause Loreto zu begleiten. „Ich bin total begeistert von der guten Resonanz“, freute sich Kindergartenleiterin Heike Westermann. Von Franz Neugebauer


Mi., 13.11.2019

Cliquen haben närrische Session eröffnet Karnevalsbazillus hat das kleine Leer voll erfasst

Die Karnevalisten in Leer freuen sich, dass die Session bereits wieder begonnen hat.

Horstmar-Leer - Der Karnevalsbazillus hat nun auch den kleinen Ortsteil Leer erfasst. Pünktlich am 11.11. wurde im Dorf die Session eröffnet. Zwar nicht um 11.11 Uhr wie in den Städten des rheinischen Frohsinns, sondern um 19.11 Uhr. „Schließlich mussten wir alle tagsüber noch arbeiten“, begründete Christoph Arning die abendliche Aktion Von Franz Neugebauer


Mi., 13.11.2019

Laienspielschar der Concorden präsentiert neuestes plattdeutsches Stück „Laat de Sau rut“ Gelungene Premiere

Mit ihrem neuesten plattdeutschen Stück „Laat de Sau rut“ – hier Szenenbilder – hat die Laienspielschar der Gesellschaft Concordia ihr Publikum im voll besetzten Vereinshaus der Katharinen bestens unterhalten.

Horstmar - Noch zwei mal führt die Laienspielschar der Gesellschaft Concordia unter Regie von Roswitha Fotschki am kommenden Wochenende ihr plattdeutsches Stück „Laat de Sau rut“ auf. Dieses kam während der Premiere-Veranstaltung im voll besetzten Vereinshaus der Bruderschaft St. Katharina beim Publikum sehr gut an. Von Anton Janßen


Mi., 13.11.2019

Hedwig Stöckmann feiert ihren 95. Geburtstag Ein Familienmensch

Im Kreis ihrer Lieben Anna Vahlhaus, Erich Stöckmann, Jannick Stöckmann sowie Mechthild und Anton Vahlhaus gratulierte Bürgermeister-Stellvertreter Gerrit Thiemann (3.v.l.) Hedwig Stöckmann.

Laer - Ihren 95. Geburtstag feierte jetzt Hedwig Stöckmann. Die Jubilarin fühlt sich im Kreis ihrer Familie gut aufgehoben und blickt auf ein arbeitsreiches, aber erfülltes Leben zurück. Eine Tochter, drei Söhne, sieben Enkel und drei Urenkel gehören zu ihrer Familie, die der Seniorin herzlich gratulierten. Von Heinrich Lindenbaum


Di., 12.11.2019

Mobilitätsausschuss hat Geschwindigkeitsanzeigen an den Ortseingängen aufstellen lassen Smileys erziehen den Autofahrer

Der grüne Smilley signalisiert dem Autofahrer, dass alles in Ordnung ist.

Horstmar/Leer - Runter vom Gas: Die Gemeinde hat an den Ortseingängen Geschwindigkeits-Messanlagen aufgestellt. Von Franz Neugebauer


Mo., 11.11.2019

Andacht mit den Kirchenchören ist Teil der Abschlussprüfung von Rafael D. Marihart „Aus tiefer Not schrei ich zu Dir“

Die Andacht ist ein Teil der Abschlussprüfung, die Rafael D. Marihart für seine kirchenmusi­kalische Fortbildung absolvieren muss.

Horstmar/Leer - Hochkonzentriert proben gerade die beiden Kirchenchöre von St. Gertrudis Horstmar und Ss. Cosmas und Damian Leer. Denn am Volkstrauertag am Sonntag (17. November) findet in der Gertrudiskirche um 17 Uhr eine besondere Andacht statt. „Aus der Tiefe rufe ich, Herr, zu Dir“ lautet ihr Motto. Dabei werden Texte und Musik zu Gehör gebracht, die den Psalm 130 von verschiedenen Seiten beleuchten. Von Franz Neugebauer


Mo., 11.11.2019

Ludger Hummert lobt Einsatz des Leerer Ortskulturrings und seiner Mitglieder Ohne Ehrenamtler aufgeschmissen

Bürgermeister-Stellvertreter Ludger Hummert (stehend) lobt die Arbeit des Ortskulturringes Leer.   Foto: Franz Neugebauer

Horstmar-Leer - Insgesamt 14 Vereine gehören dem Leerer Ortskulturring an. Diese trafen sich jetzt unter dem Vorsitz von Franz Ahmann zur Jahreshauptversammlung im Gasthof Vissing/Wegmann. Neu aufgenommen wurde an diesem Abend der seit fünf Jahren bestehende Leerer Cliquen Karneval. Von Franz Neugebauer


So., 10.11.2019

Zahlreiche Glückwünsche für Schwester Irmenhildis Blumenstrauß aus Noten

Einrichtungsleiterin Elke Thoms (hinten) sowie Bürgermeister Robert Wenking (l.) und Pfarrdechant Johannes Büll (r.) gratulierten Schwester Irmenhildis zu ihrem 90. Geburtstag.

Horstmar-Leer - Ihren 90. Geburtstag feierte Schwester Irmenhildis. Sie lebt im Haus Loreto. Von Franz Neugebauer


So., 10.11.2019

Karl Herdt feiert seinen 90. Geburtstag Der große Garten hat ihn fit gehalten

Im Kreise seiner Familie feierte Karl Herdt seinen 90. Geburtstag. Bei seiner Tochter Gudrun (2.v.r.hinten) und seinem Schweigersohn Helmut Spahn (2.v.l.hinten) fühlt der Senior sich wohl.

Horstmar - Im Kreise einer großen Gratulantenschar feiert Karl Herdt seinen 90. Geburtstag. Von Franz Neugebauer


So., 10.11.2019

„Knack- und Eckpunkte“ des Haushalts für Leer vorgestellt Gerätehaus-Umbau steht oben an

Gut besucht war der Info- und Gesprächsabend, zu dem die CDU Leer eingeladen hatte.

Horstmar-Leer - Bürgermeister Robert Wenking stellte wichtige Vorhaben in Leer für die kommenden Jahre vor. Von Franz Neugebauer


Do., 07.11.2019

Küchenchef des Hotel-Restaurants „Holskenbänd“ lässt sich in die Töpfe schauen „Einfach und richtig lecker“

Koch Sebastian Roters stellt sich den Fragen von Moderatorin Anni Lütke Brinkhaus. Einrichtungsleiter Bernd Wessel (Bild r.) begrüßt die Zuhörer in der Cafeteria des St.-Gertrudis-Hauses.

Horstmar - Sebastian Roters war der dritte „Promi“, der sich im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Hinter den Kulissen“ den Fragen der Moderatorin stellte. Anni Lütke Brinkhaus entlockte dem Küchenchef des „Holskenbänds“ so einiges. So erklärte der gebürtige Burgmannstädter, dass er nach der Schule nicht in die Gastronomie wollte – schließlich kannte er das von seinen Eltern und Großeltern. Von Sabine Niestert


Mi., 06.11.2019

Michael Telgmann löst Stefan Arning als Vorsitzenden ab Wechsel an der Spitze der Alster Schützen

Während der Generalversammlung vollzog sich der Wechsel an der Spitze des Schützenvereins Alst. Michael Telgmann (r.) übernahm den Vorsitz von Stefan Arning.

Horstmar-Leer - Michael Telgmann heißt der neue Vorsitzende des Schützenvereins Alst. Er löst Stefan Arning ab, der nach vier Jahren nicht mehr zur Verfügung stand. Die doppelte Belastung als Vorsitzender und Vereinswirt sei einfach zu groß gewesen, begründete Arning seinen Wunsch, nicht mehr an der Spitze des Vereins zu stehen. Von Franz Neugebauer


Di., 05.11.2019

Laienspielschar der Gesellschaft Concordia lädt zu vier Aufführungen ins Katharinenhaus ein „Laat de Sau rut“ führt zu Irrungen und Wirrungen

Die Laienspieler freuen sich bereits auf die Premieren-Aufführung am kommenden Samstag (9.November).

Horstmar - Schon Karten fürs plattdeutsche Theaterspiel der Gesellschaft Concordia gekauft? Wenn nicht, wird es Zeit, denn die plattdeutsche Komödie ist ganz aktuell. Das Stück „Laat de Sau rut“ dreht sich nämlich eigentlich um Lebensmittelskandale. Gespielt wird im Vereinsheim der Katharinen und zwar am kommenden Samstag und Sonntag (9./.10. November) sowie am 16. Von Anton Janßen


Di., 05.11.2019

Barrierefreie Umgestaltung des Kirchplatzes von St. Gertrudis geht wie geplant voran „Menschen in die Mitte“

Die Verlagerung des 36 Tonnen schweren Findlings ist ebenfalls Bestandteil des Maßnahmenprogramms und der Förderung.

Horstmar - Die Arbeiten zur barrierefreien Umgestaltung des Kirchplatzes von St. Gertrudis gehen voran. Wie Bürgermeister Robert Wenking in einem Gespräch erklärt hat, liegen sie im vorgesehenen Zeitplan. Im Rahmen der Baumaßnahmen soll die Aufenthaltsqualität auf und rund um den Kirchplatz verbessert werden. Das hätte sich die Bürgerschaft gewünscht, berichtet der Verwaltungschef. Von Franz Neugebauer


Mo., 04.11.2019

Vier Bands in vier Kneipen in Leer produzierten tollen Sound Dorfstraße wird zur Rock-Meile

Alternativen Rock brachten „God Hates Green“ (oben links) aus Münster mit. „Rocket Fuel“ (oben rechts) aus der Westfalenmetropole glänzten mit gradlinig und direktem Sound. Wollo und Hansi (unten links) sind immer Garanten für einfühlsame mit rockigen Gitarrensoli gewürzte Melodien. Die Barhockerrockers spielten mit sattem Sound Songs aus der Rockgeschichte.

Horstmar-Leer - Zur rockigsten Meile der Region wurde am Samstagabend die Dorfstraße in Leer. 4x4, vier Bands in vier Kneipen unterhielten ihr Publikum mit fetzigen Klängen. Eingeladen hatten die örtlichen vier Schützenvereine. Bei „Tante Toni“ stand die Gruppe „God Hates Green“ auf der Bühne. Von Rainer Nix


Mo., 04.11.2019

Viele Glückwünsche für Alex Römann Sein Engagement zeichnet ihn aus

Bürgermeister-Stellvertreter Ludger Hummer (r.) gratulierte Alex Römann im Kreis seiner Lieben zum 90. Geburtstag. Gefeiert wurde bei Selker.

Horstmar-Leer - Die Vollendung seines 90. Lebensjahres feierte jetzt Alex Römann. Zu den mehr als 30 Besuchern im Saal der Gaststätte Selker gehörten neben der Familie und den Nachbarn auch Pfarrdechant Johannes Büll, der stellvertretende Bürgermeister Ludger Hummert sowie Abordnungen des Dörfer Schützenvereines, der Fachschaft Tennis und des Altenclubs. Von Franz Neugebauer


Mo., 04.11.2019

Auftritt von einer Jive-, Swing- und einer New-Orleans-Band bei Meis-Gratz zündet Fantastische Swing-Night

Die „Sazerac Swingers“ gehören zu den angesagtesten New Orleans-Bands der letzten Jahre.Kaum erklang der erste Ton, schon tanzte das Publikum vor der Bühne.

Horstmar-Leer - Welch eine Nacht – bei Meis-Gratz stieg am Samstag die erste internationale Swing-Night. Zwei hochkarätige Formationen, die „Sazerac Swingers“ aus Gütersloh und die befreundete Band „Jazz Connection“ aus Breda, Niederlande, traten auf und gestalteten eine fulminante Swing-New-Orleans-Jump-a-Jive-Party. Von Rainer Nix


76 - 100 von 1273 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland