Fr., 29.06.2018

Positive Bilanz Fusion hat sich gerechnet

Die Väter der Genossenschaftsidee, Friedrich Wilhelm Raiffeisen (gespielt von Andreas Ebbert-Scholl, l.) und Hermann Schulze-Delitsch (dargestellt von Urban Luig), waren kommentierende Ehrengäste der Vertreterversammlung der Volksbank Ochtrup-Laer.

Ochtrup/Laer/Wettringen - Die frisch fusionierte Volksbank Ochtrup-Laer hat ordentlich Fahrt aufgenommen“, freute sich Vorstandsmitglied Peter Gaux bei der Vertreterversammlung des Geldinstituts in der Bürgerhalle Wettringen am Mittwochabend. Zu der fanden sich auch die Gründungsväter ein. Von Martin Fahlbusch

Fr., 29.06.2018

Sicherung für die Zukunft Wasser ist ein wertvolles Gut

Die Bauhofmitarbeiter Marius Bettmer (l.) und Franz Schürmann und Diplom-Ingenieurin Melanie Wolbeck vom städtischen Fachbereich Planen, Bauen und Wohnen demonstrieren den Einsatz eines Hydranten.

Horstmar - Der Kreis Steinfurt hatte im Juni 2017 für insgesamt 20 kreisangehörige Gemeinden einen gemeinsamen Antrag im Rahmen des Aufrufes „Kommunaler Klimaschutz NRW“ gestellt. Von Franz Neugebauer


Fr., 29.06.2018

Horstmar macht mit Stadt will sich am Projekt beteiligen

Die Stadt Horstmar plant, ihren kommunalen Fuhrpark umzustellen.

Horstmar - Der Kreis Steinfurt hatte im Juni 2017 für insgesamt 20 kreisangehörige Gemeinden einen gemeinsamen Antrag im Rahmen des Aufrufes „Kommunaler Klimaschutz NRW“ gestellt. Von Franz Neugebauer


Fr., 29.06.2018

Positive Bilanz Gründerväter von einst zu Gast

Die Väter der Genossenschaftsidee, Friedrich Wilhelm Raiffeisen (gespielt von Andreas Ebbert-Scholl, l.) und Hermann Schulze-Delitsch (dargestellt von Urban Luig), waren kommentierende Ehrengäste der Vertreterversammlung der Volksbank Ochtrup-Laer.

Ochtrup/Laer/Wettringen - Die frisch fusionierte Volksbank Ochtrup-Laer hat ordentlich Fahrt aufgenommen“, freute sich Vorstandsmitglied Peter Gaux bei der Vertreterversammlung des Geldinstituts in der Bürgerhalle Wettringen am Mittwochabend. Zu der fanden sich auch die Gründungsväter ein. Von Martin Fahlbusch


Do., 28.06.2018

Am Wochenende geht es rund Concorden suchen Nachfolger für ihren König und Kaiser

Die noch amtierenden Majestäten, Königspaar Dennis Mollenhauer und Susanne Pichutzki (l.) sowie Kaiserpaar Winfried und Karin Mollenhauer, sind gespannt auf ihre Nachfolger.

Horstmar - Auf ihr Schützenfest am kommenden Wochenende freuen sich die Concorden. Von Anton Janßen


Do., 28.06.2018

50 gemeinsame Jahre Auf der Kirmes hat es gefunkt

Bürgermeister Robert Wenking (l.) gratulierte Walter und Katharina Potthoff (vorne Mitte) im Kreis der Familie zu ihrer goldenen Hochzeit.

Horstmar-Leer - Mit Rosen und Girlanden hatten die Nachbarn den Zugang zum Haus Ostendorf 29 geschmückt. Dort leben Walter Potthoff und Katharina, geb. Stehr, die gestern ihre goldene Hochzeit feiern konnten. Zum Gratulieren war auch Bürgermeister Robert Wenking gekommen, der die Glückwünsche der Stadt zusammen mit einem Gutschein für den Dorfladen sowie einem Blumenstrauß überbrachte. Von Franz Neugebauer


Do., 28.06.2018

Nun kann es losgehen Startschuss ist gefallen

Bauunternehmer Markus Holz (Mitte), Vermarkter Werner Otto (l.) und Bürgermeister Robert Wenking sind stolz auf das Bauvorhaben.

Horstmar - Der Startschuss zum Baubeginn „Wohnquartier Alte Molkerei“ an der Bahnhofstraße/Schulstraße ist gefallen. Bis zum Sommer des nächsten Jahres wird es dauern, bis das Objekt endgültig fertiggestellt worden ist. Bauunternehmer Markus Holz rechnet bis dahin mit Investitionskosten in Höhe von rund 5,5 Millionen Euro. Erst im M ai wurde die Baugenehmigung erteilt. Von Franz Neugebauer


Do., 28.06.2018

Zwei Jubiläen und eine Feier Weggefährten feiern gemeinsam

Der Clown hat den emeritierten Pfarrdechanten seit seiner Zeit in der Kirchengemeinde St. Agatha in Gronau-Epe stets begleitet. Seit vielen Jahren steht Diakon Helmut Spahn seinem Weggefährten Franz Josef Bisping zur Seite.

Horstmar - Weil sie sich schon so lange kennen und sehr schätzen, feiern die Weggefährten Franz Josef Bisping und Helmut Spahn ihre Jubiläen am Freitag (29. Juni) gemeinsam in Heek/Ahle. Während der emeritierte Pfarrdechant sein Goldenes Priesterjubiläum begehen kann, feiert der zweifache Familienvater sein Silbernes Diakonenjubiläum. Von Sabine Niestert


Do., 28.06.2018

Überfall auf Tankstelle Mann bedroht Angestellte mit Messer

Überfall auf Tankstelle: Mann bedroht Angestellte mit Messer

Horstmar - Opfer eines Raubüberfalls wurde am Mittwochabend die Angestellte einer Tankstelle in Horstmar. Ein Mann bedrohte diese mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Dabei vermummte sich der Mann auf ungewöhnliche Weise.


Di., 26.06.2018

Es bewegt sich was Neugestaltung wird konkreter

Schon seit Jahren ist die Neugestaltung der Ortsdurchfahrt in Leer im Gespräch, nun nimmt sie endlich konkretere Formen an.

Horstmar-Leer - In die Neugestaltung der Ortsdurchfahrt in Leer scheint Bewegung zu kommen. Erstmals nannte Bürgermeister Robert Wenking im öffentlichen Teil der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses entsprechende Daten. Vorausgegangen war ein Auftrag an das Planungsbüro Wolters in Coesfeld zur Entwurfsplanung. Von Franz Neugebauer


So., 24.06.2018

Versammlung der Concorden Auszeichnung für langjährige Treue

Groß war die Zahl der Mitglieder (oben), die am Samstag geehrt wurden. Auch die Jubelkönige (Foto r.) erfuhren durch Bernhard Völlen (3.v.r.) Anerkennung.

HOrstmar - Im Rahmen der Festversammlung ehrte die Gesellschaft Concordia zahlreiche langjährige Mitglieder. Von Rainer Nix


Sa., 23.06.2018

Eine Reise in die Vergangenheit Auf den Spuren der Vorfahren

Dr. Bradley Weiss am Grab seines Urgroßvaters. Fotos: Vossenberg

Horstmar - Dr. Bradley Weiss besuchte jetzt mit seiner Frau Cetty Horstmar, die Heimatstadt seiner Mutter, Edith Eichenwald. Sie war die älteste Tochter von Grete und Ernst Eichenwald. Ihre vier Jahre jüngere Schwester Helga und sie lebten mit der Familie in einem Haus in der Stadtstiege, das Ernst Eichenwald 1923 gebaut hatte.


Fr., 22.06.2018

Besonderes Bauvorhaben Hähnchenmaststall mit 29 900 Plätzen geplant

Horstmar-Leer - Bürgermeister Robert Wenking informierte den Bau- und Planungsausschuss während seiner jüngsten Sitzung über ein besonderes Bauvorhaben in der Leerer Bauerschaft Ostendorf. Bei der zuständigen Baugenehmigungsbehörde des Kreises Steinfurt wurde ein Bauantrag auf Errichtung eines Hähnchenmaststalles mit 29 900 Mastplätzen sowie drei Futtersilos eingereicht. Von Franz Neugebauer


Fr., 22.06.2018

Vorfreude auf nächstes Jahr Gleich zwei Gründe zum Feiern

Horstmar/Leer - Das Jahr 2019 könnte ein besonderer Anlass zum Feiern sein. Vor genau 750 Jahren erfolgte die Übernahme der Besitzung Horstmar durch die Fürstbischöfe von Münster. Im Ortsteil Leer blickt man auf den freiwilligen Zusammenschluss der damals selbstständigen Gemeinde mit der Stadt Horstmar, die aufgrund eines Bürgerentscheides zustande kam, vor 50 Jahren zurück. Von Franz Neugebauer


Do., 21.06.2018

Besondere Aktion „Ich bin da – Du auch?“

Prädikant Alexander Becker öffnet die Erlöserkirche für einen besonderen Gottesdienst

Horstmar - „Ich bin da – Du auch?“ lautet die Frage einer Aktion des Evangelischen Kirchenkreises Steinfurt, Coesfeld und Borken. Insgesamt beteiligen sich 15 Gemeinden mit 22 Kirchen daran. Projektleiter ist Vikar Moritz Gräper von der Kirchengemeinde Steinfurt. Mit von der Partie ist auch die evangelische Kirchengemeinde in Horstmar. Diese feiert am Sonntag (24. Von Franz Neugebauer


Do., 21.06.2018

Anmeldeschluss am Freitag (22. Juni) Abwechslungsreich

Horstmar/Leer - Ein abwechslungsreiches Programm bietet die Stadt dem Nachwuchs in Horstmar und Leer in den Sommerferien an. Mit Schnupperkursen führen beispielsweise die Sportvereine die Kinder an mögliche neue Hobbys heran. Auch Werk- und Bastelangebote mit den unterschiedlichsten Materialien zählen zur vielfältigen Angebotspalette.


Do., 21.06.2018

Erfolgreich Große Kängurusprünge

Die glücklichen Preisträger des Gymnasiums Arnoldinum am Schulstandort Horstmar. Der stellvertretende Schulleiter Heinz Stienhenser (r.) gratulierte den Mathe-Füchsen zu ihrem Erfolg.

Horstmar - Zwar haben am Arnoldinum in 2018 „nur“ 176 Mädchen und Jungen am Känguru-Wettbewerb im Fach Mathematik teilgenommen, dennoch war es das Jahr der größten Erfolge, seit 2000, als das Gymnasium zum ersten Mal bei diesem großen Mathematik-Wettbewerb mitmischte.


Mi., 20.06.2018

Im Fokus Ursprungsfassung soll aktualisiert werden

Horstmar - Die Verwaltung der Stadt Horstmar schlägt dem Rat vor, das Einzelhandelskonzept in der vorliegenden und vorgestellten Fassung als Fortschreibung zu beschließen. Am Donnerstag (21. Juni) befasst sich der Haupt- und Finanzausschuss mit der Thematik. Am 28. Juni (Donnerstag) steht die Thematik dann auf der Tagesordnung des Rates. Von Sabine Niestert


Mi., 20.06.2018

Erfolgreiche Premiere Schnäppchenjäger auf der Pirsch

Am Brinkgarten hatten sechs Nachbarn ihre Dachböden, Keller und Garagen für den Flohmarkt geräumt.

Horstmar-Leer - Ein Erfolg auf der ganzen Linie war der Garagenflohmarkt in Leer, den der Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ initiiert hatte. An rund 40 Adressen, einige auch im Außenbereich, gab es ein breit gefächertes Angebot an Hausrat, Spielzeug, Kleidung, Schmuck, Deko-Artikel, Fahrräder, Elektronik und Krims-Krams aller Art. Von Regina Schmidt


Di., 19.06.2018

Schöner Erfolg „Westfalia Kids“ schneiden gut ab

Die „Westfalia Kids“ – dabei handelt es sich um eine Turngruppe des Sportvereins Westfalia Leer – freuen sich schon auf ihren nächsten Auftritt im Oktober.

Horstmar-Leer - Glücklich und zufrieden kehrten einige Mitglieder der Mädchen-Turngruppe „Westfalia Kids“ des Sportvereins Westfalia Leer von einem Wettkampf des Turngaus Münsterland 3 in Dorsten zurück. Dort konnten die Teilnehmerinnen wertvolle Erfahrungen sammelten und Wettbewerbsatmosphäre schnuppern. Von Franz Neugebauer


Mo., 18.06.2018

für alle Generationen Es gibt noch freie Plätze für Händler

Horstmar - Ein Familienflohmarkt findet am 23. Juni (Samstag) von 14.30 bis 19 Uhr im Generationenpark statt. Dort darf alles verkauft werden, was andere noch gebrauchen können. Alle, die genug gestöbert haben, können sich anschließend in der Cafeteria oder am Grillstand stärken. Der Spielplatz und das Kinderschminken lädt auch die Kleinsten zum Mitkommen ein.


Mo., 18.06.2018

Ein wahrer Konzertgenuss Rock-Show der Extraklasse

Wollo Seidel von der Band „Glam Jam“ ging mit den Besuchern des Konzertes am Borchorster Hof gerne auf Tuchfühlung.

Horstmar - Musik weckt Erinnerungen und bereitet gute Laune. Akustische Nostalgie pur und entsprechende Stimmung bot „Glam Jam“ am Samstagabend in der Burgmannstadt. Die Band hat sich mit Leib und Seele der Musik der 70er-Jahre verschrieben und lässt diese große Ära des Rock in ihren Konzerten lebendig werden. Von Regina Schmidt


Mo., 18.06.2018

Schöne Zeit Drei wundervolle und informative Tage

Auch eine Kutschwagenfahrt gehörte für die Teilnehmer der dreitägigen Fahrt des Heimatvereins Horstmar zum Programm.

Horstmar - Gemeinsam mit Bekannten und Freunden unterwegs zu sein ist besonders schön, denn die neuen Eindrücke zu teilen erhöht den Reisegenuss. Das ermöglichen die Gruppenreisen des Heimatvereins Horstmar immer wieder. Dieses Mal ging es nach Celle und Lüneburg.


Do., 14.06.2018

Wer tritt die Nachfolge an? Nachwuchs feiert Schützenfest

Das alte Kinderschützenkönigspaar Lars Kleimann-Börger und Laura Bröker ist gespannt auf seine Nachfolger.

Horstmar - Wer löst Lars Kleimann-Börger und Laura Bröker ab? Diese spannende Frage klärt sich am 24. Juni (Sonntag). Dann feiert der Nachwuchs der Gesellschaft Concordia sein Schützenfest. Dabei werfen die Anwärter auf den Titel mit Tennisbällen auf eine spezielle Anlage der Concorden. Alle Kinder sind willkommen. Von Anton Janßen


Mi., 13.06.2018

Premiere „Westfalia Kids“ treten in Dorsten an

Auch auf dem Schwebebalken werden Charlotte Kösters, Lisa Hünteler, Juli Höing, Sylvana Homann, Katharina Nienau, Natalija Homann, Nele Kerkau und Rebecca Bertulies (v.l.) von den „Westfalia Kids“ aus Leer ihr Können beweisen.

Horstmar-Leer - Zu ihrem ersten Wettkampf brechen zwei Mannschaften der Turn-Gruppe „Westfalia Kids“ am kommenden Samstag (17. Juni) nach Dorsten auf. Die acht Mädchen im Alter von zwölf bis 15 Jahren fiebern ihrem ersten öffentlichen Auftritt gemeinsam mit ihren Trainerrinnen Martina Homann und Kira Telgmann entgegen. Sie haben sich intensiv auf diese Premiere vorbereitet. Von Sabine Niestert


776 - 800 von 1364 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland