Schock für Angestellte
Zwei Maskierte überfallen Tankstelle

Horstmar -

Zwei unbekannte Männer haben am Samstagabend eine Tankstelle an der Bahnhofstraße überfallen. Als die Angestellte gegen 22.10 Uhr die Tür abschließen wollte, kamen ihr zwei maskierte Personen entgegen. Die vermutlich unbewaffneten Täter drängten die Frau in den Verkaufsraum zurück, hielten sie fest, bedrohten sie und forderten die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten.

Dienstag, 28.11.2017, 16:20 Uhr

Zwei unbekannte Männer haben am Samstagabend eine Tankstelle an der Bahnhofstraße überfallen. Als die Angestellte gegen 22.10 Uhr die Tür abschließen wollte, kamen ihr zwei maskierte Personen entgegen. Die vermutlich unbewaffneten Täter drängten die Frau in den Verkaufsraum zurück, hielten sie fest, bedrohten sie und forderten die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten, heißt es im Polizeibericht. Mit der Beute flüchteten sie anschließend zu Fuß in Richtung Ortsmitte. Die Räuber waren etwa 170 bis 180 Zentimeter groß. Beide trugen dunkle Jeans, dunkle Jacken, schwarze Wollhandschuhe und waren mit schwarzen Sturmhauben maskiert. Die Täter sprachen untereinander russisch. Mit der Angestellten redeten sie in nahezu akzentfreiem Deutsch.

Die Polizei sucht Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zu den Tätern machen können. Hinweise werden unter Telefon 0 25 51/15 41 15 erbeten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5319549?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F
Nachrichten-Ticker