Gesundheitswoche
Nachwuchs kauft gemeinsam ein

Horstmar -

Eine Gesundheitswoche gab es jetzt im Kinderland Horstmar. Am Montag ging es im Morgenkreis um die Ernährungspyramide. Dabei wurde über gesundes und ungesundes Essen gesprochen. Am Dienstag kaufte der Nachwuchs gemeinsam auf dem Steinfurter Wochenmarkt ein.

Dienstag, 10.04.2018, 16:00 Uhr aktualisiert: 10.04.2018, 16:08 Uhr
Auf dem Wochenmarkt In Steinfurt kauften die Mädchen und Jungen des Kinderlands Horstmar die frischen Zutaten für ihr gesundes Mittagessen ein.
Auf dem Wochenmarkt In Steinfurt kauften die Mädchen und Jungen des Kinderlands Horstmar die frischen Zutaten für ihr gesundes Mittagessen ein.

Eine Gesundheitswoche gab es jetzt im Kinderland Horstmar. Am Montag ging es im Morgenkreis um die Ernährungspyramide. Dabei wurde über gesundes und ungesundes Essen gesprochen. Nachdem geklärt war, dass zu viel Schokolade schädlich ist, stand eine Wahl an. Bei dieser konnten die Mädchen und Jungen zwischen verschieden Gerichten ihr eigenes gesundes Mittagessen zusammenstellen. Der Nachwuchs entschied sich für Gemüsesticks zur Vorspeise, Spaghetti Bolognese als Hauptgang und Quark mit Äpfeln als Dessert. Die Zutaten für dieses Menü kauften die Kinder auf dem Wochenmarkt in Steinfurt. Ein kleines Abenteuer, denn eine Busfahrt im Öffentlichen Nahverkehr mit so vielen Kindern ist nicht ohne.

Am Mittwoch war dann ein reges Treiben in den Gruppen. Das Eulennest bereitete die Gemüsesticks vor und die Größeren zeigten bereits viel Fingerfertigkeit mit den Spar- und Schälmessern. Die Bärenhöhle war für die Spaghetti Bolognese zuständig. Der Bienenstock servierte den Nachtisch. Nach diesem arbeitsreichen Vormittag hatten es sich die Kinder redlich verdient, den Lohn ihrer Arbeit zu genießen. In der Turnhalle wurde eine große Tafel vorbereitet und alle konnten gemeinsam essen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5651224?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F
Nachrichten-Ticker