Erfolgreich abgeschlossen
Hilfreiches Wissen

Horstmar -

Die Caritas-Sozialstation Horstmar verabschiedete jetzt 16 Frauen und Männer, die erfolgreich einen Demenzkursus besucht haben. Aus den Händen von Martina Erwig-Kaul, Caritas Pflegeberaterin und Kursleiterin, erhielten sie ihre Zertifikate. An sieben Abenden bekamen die Teilnehmer viele Informationen über die verschiedenen Demenzformen, deren Diagnosen und Therapien.

Freitag, 27.04.2018, 15:56 Uhr aktualisiert: 27.04.2018, 16:00 Uhr
Alle Teilnehmer bekamen zum Abschluss ein Zertifikat und eine Rose von der Leiterin des Kursus, Martina Erwig-Kaul (l.), überreicht.
Alle Teilnehmer bekamen zum Abschluss ein Zertifikat und eine Rose von der Leiterin des Kursus, Martina Erwig-Kaul (l.), überreicht.

Die Caritas-Sozialstation Horstmar verabschiedete jetzt 16 Frauen und Männer, die erfolgreich einen Demenzkursus besucht haben. Aus den Händen von Martina Erwig-Kaul, Caritas Pflegeberaterin und Kursleiterin, erhielten sie ihre Zertifikate.

An sieben Abenden bekamen die Teilnehmer Informationen über die verschiedenen Demenzformen, deren Diagnosen und Therapien. Es wurden auch verschiedene praktische Situationen erarbeitet.

„Durch den Kursus weiß ich jetzt genau, an wen ich mich wenden kann, wenn meine Mutter demnächst mehr Betreuung benötigt. Ich hatte bis dato gar nicht die Vorstellungen, dass ich so viele Unterstützungsmöglichkeiten habe“, so die Bilanz einer Teilnehmerin. Ihre Kollegin findet jetzt einen viel besseren Zugang zu ihrer dementen Mutter, da sie sich viel besser in die Welt der Dementen hineindenken kann.

Besonders glücklich waren die Teilnehmer über die Finanzierung dieses Kurses durch die Barmer/GEK, selbst für Nichtmitglieder, erklären die Veranstalter.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5691547?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F
Nachrichten-Ticker