Fr., 27.04.2018

Vorfreude Katharinen stimmen sich auf ihr Schützenfest ein

Horstmar - 

Auf ihr Schützenfest freuen sich die Mitglieder der Bruderschaft St. Katharina.

Ihrem Schützenfest fiebern die Mitglieder der Bruderschaft St. Katharina entgegen. Das feiern die Katharinen am Pfingst-Wochenende (19./20./21. Mai). Vorher gibt es allerdings noch einige Termine zur Einstimmung.

So treffen sich die Mitglieder bereits am kommenden Montag (30. April) um 19 Uhr zum Lindenbegießen. Dazu kommen die Teilnehmer bei Sunke zusammen. Nach einem Gang durch die Horstmarer Altstadt und beim Begießen der Bäume werden Frühlings- und Heimatlieder gesungen. Zum Abschluss kehren die Schützen in ihrem Vereinshaus ein.

Zum Säbelputzen treffen sich die Majestäten und die Mitglieder des militärischen Vorstandes mit ihren Freundinnen beziehungsweise Ehefrauen am 4. Mai (Freitag) um 18 Uhr im Vereinshaus. Gegen 19.30 Uhr wird Präsident Klaus Roters die sich anschließende Gesamtvorstandsrunde eröffnen.

Am 6. Mai (Sonntag) fahren die Katharinen zur traditionellen Schützenwallfahrt nach Telgte. Alle Vereinsmitglieder, die gerne dabei sein wollen, sind willkommen, an diesem besonderen Tagesausflug teilzunehmen, heißt es im Einladungsschreiben des Vorstandes. Die Abfahrt erfolgt um 7.30 Uhr ab Vereinshaus und danach ab dem Getränkemarkt und der Fünfer-Kreuzung in der Siedlung.

Zudem weist der Vorstand in einer Pressemitteilung schon jetzt auf die Seniorenfahrt hin, die für den 28. Juli (Freitag) geplant ist und in den Harz führen soll.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5691602?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F