Mo., 07.05.2018

Vier Schützenfesttage in Haltern Königsschießen an Himmelfahrt

Bei einer Weinprobe, zu der alle Mitglieder mit Anhang im Vorfeld des Schützenfestes geladen sind, wird festgelegt, welcher Wein beim Fest angeboten wird.

Bei einer Weinprobe, zu der alle Mitglieder mit Anhang im Vorfeld des Schützenfestes geladen sind, wird festgelegt, welcher Wein beim Fest angeboten wird. Foto: Franz Neugebauer

Horstmar-Leer - 

Der Schützenverein Leer-Haltern feiert von Mittwoch (9. Mai) bis einschließlich Samstag (12. Mai) sein Schützenfest 2018.

Von Franz Neugebauer

Der Schützenverein Leer-Haltern feiert von Mittwoch (9. Mai) bis einschließlich Samstag (12. Mai) sein Schützenfest 2018. Bei einer Weinprobe im Vereinslokal Selker haben die Mitglieder entschieden, welcher Wein zum Schützenfest getrunken wird. Dies ist Tradition in Haltern.

Gefeiert wird im Festzelt am Hof Hüsing, Haltern 20. Der Festplatz liegt direkt an der Landstraße 570 (Leer-Schöppingen). Das Fest beginnt am Mittwoch um 18.30 Uhr mit einer Messe in der Kirche von Ss. Cosmas und Damian. Anschließend geht es zur Kranzniederlegung am Ehrenmal. Der Gottesdienst und die Kranzniederlegung werden von der „Blickband“ aus Leer musikalisch begleitet. Antreten für die Vereinsmitglieder ist um 18.15 Uhr im Vereinslokal Selker.

Im Anschluss findet ab 21 Uhr eine Jugendfete unter dem Motto „Mexican Night“ auf dem Festzelt statt. Für die passende Musik ist das DJ-Team „Highlight“ verantwortlich.

Am Donnerstag (Himmelfahrt), wird um 14 Uhr auf dem Festzelt angetreten. Von dort wird gemeinsam zum Schießplatz auf dem Hof Wolbert, Haltern 17, marschiert. Begleitet wird der Zug vom Spielmanns- und Fanfarenzug Kolping Metelen. Nicht nur das aktuelle Königspaar Bernd Kestermann und Jana Selker sind gespannt, wer sie ablöst. In Haltern fiebern alle Schützen dem Königsschießen entgegen. Um 18 Uhr ist die Proklamation der neuen Majestäten vorgesehen. Anschließend marschieren die Schützen zurück zum Festzelt. Mit einer Polonaise beginnt dort um 20 Uhr der Königsball mit der Band „Road River“.

Am Freitag (11. Mai) steht um 10 Uhr der Frühschoppen auf dem Programm der Schützen. Am Nachmittag ist um 15 Uhr ein Kaffeetrinken mit vielen Gästen angesagt, insbesondere auch für die älteren Vereinsmitglieder.

Um 20 Uhr wird der abendliche Festball wieder mit einer Polonaise eröffnet. An diesem Abend sorgt die Band „Chicken Skin“ für die musikalische Begleitung. Hierzu sind auch die anderen örtlichen Schützenvereine eingeladen. Der Samstag (12. Mai) steht ganz im Zeichen eines vereinsinternen „Familiennachmittages“. Um 14 Uhr treffen sich alle Vereinsmitglieder zum „Rübenkönigschießen“. Auch die Kinder werden an diesem Tag auf ihre Kosten kommen, denn es werden unter anderem eine Hüpfburg sowie Trampolin und Sandkasten aufgebaut sein.

Das niemand hungern oder verdursten muss, dafür sorgt an allen Tagen Vereinswirt Thomas Selker. Informationen rund um den Schützenverein gibt es im Internet unter www.leer-haltern.de.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5718912?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F