Do., 07.06.2018

Open-Air-Konzert Premiere für „Horstmar Live“

Die Band „Impediment“ eröffnet das Premieren-Konzert am Borchorster Hof. Die jungen Musiker bieten einen spannenden Mix aus Progressive und Heavy Rock.

Die Band „Impediment“ eröffnet das Premieren-Konzert am Borchorster Hof. Die jungen Musiker bieten einen spannenden Mix aus Progressive und Heavy Rock.

Horstmar - 

Der Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ lädt am 16. Juni (Samstag) zum ersten Rockkonzert an den Borchorster Hof ein. Dort spielen die Bands „Glam Jam“ und „Impediment“ unter freiem Himmel. „Horstmar Live“ startet um 18.30 Uhr. Der Einlass erfolgt ab 17.30 Uhr.

Von Regina Schmidt

Rock-Fans sollten sich unbedingt einen Termin vormerken: „Horstmar Live“ am 16. Juni (Samstag). Der Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ lädt erstmals zum Open-Air-Konzert am Borchorster Hof ein. Die Bands „Glam Jam“ und „Impediment“ werden die Bühne zur Premiere ins Wanken bringen, versprechen die Veranstalter in einer Ankündigung.

„Glam Jam“ sind weithin bekannt für ihre einzigartige 70er Jahre Rockshow. Die vier Vollblutmusiker präsentieren die größten Songs aus dieser großen Rock-Epoche. Sie covern meisterlich Klassiker des Glamour-Rock von Sweet, Slade und T.Rex, aber auch legendäre Bands wie Led Zeppelin, Pink Floyd oder Queen. Komplettiert wird das Oldie-Feeling durch die passenden schrillen Outfits der Musiker.

Vor zehn Jahren entschlossen sich Wollo Seidel, Michael Rietmann, Toni Beckmann und Niels Wedemeyer, die Musik ihrer Jugend wieder aufleben zu lassen und gründeten „Glam Jam“. Die vier Freunde haben sich seitdem durch zahlreiche Auftritte einen Namen als hervorragender Liveact erspielt.

Die Set-List von „Glam Jam“ voller Rock-Evergreens begeistert aber nicht nur die Generation 40 plus, sondern reißt auch das jüngere Publikum mit.

Eröffnet wird „Horstmar Live“ von der Nachwuchsband „Impediment“. Die fünf jungen Musiker bieten einen spannenden Mix aus Progressive und Heavy Rock. Sie haben aber auch gefühlvolle Balladen im Programm. Obwohl erst vor sechs Jahren aus einem Jugendprojekt der Musikfabrik Steinfurt entstanden, gehört „Impediment“ mittlerweile zu den bekannten Rockbands der Region.

„Horstmar Live“ startet am 16. Juni um 18.30 Uhr. Der Einlass erfolgt ab 17.30 Uhr. Die Bühne steht am Borchorster Hof, Südring 2. Der Eintritt beträgt sieben Euro. Mitglieder des Stadtmarketingvereins zahlen fünf Euro.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5799436?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F