Di., 19.06.2018

Schöner Erfolg „Westfalia Kids“ schneiden gut ab

Die „Westfalia Kids“ – dabei handelt es sich um eine Turngruppe des Sportvereins Westfalia Leer – freuen sich schon auf ihren nächsten Auftritt im Oktober.

Die „Westfalia Kids“ – dabei handelt es sich um eine Turngruppe des Sportvereins Westfalia Leer – freuen sich schon auf ihren nächsten Auftritt im Oktober.

Horstmar-Leer - 

Glücklich und zufrieden kehrten einige Mitglieder der Mädchen-Turngruppe „Westfalia Kids“ des Sportvereins Westfalia Leer von einem Wettkampf des Turngaus Münsterland 3 in Dorsten zurück. Dort konnten die Teilnehmerinnen wertvolle Erfahrungen sammelten und Wettbewerbsatmosphäre schnuppern.

Von Franz Neugebauer

Die Turngruppe des Sportvereines Westfalia Leer hat ihre erste öffentliche Bewährungsprobe erfolgreich hinter sich gebracht. So starteten die „Westfalia Kids“ bei einem Wettkampf des Turngaus Münsterland 3 in Dorsten (wir berichteten).

Insgesamt 160 Teilnehmerinnen mischten dort mit. Sowohl die Mädchen als auch die Trainerinnen Martina Homann und Kira Telgmann sind mit dem Auftritt zufrieden. Damit haben sich die monatelangen Vorbereitungen mit zweimaligem Training in der Woche bezahlt gemacht.

Mit zwei Mannschaften traten die „Westfalia Kids“ an. „Wir waren alle sehr nervös, auch unsere Trainerinnen“, bekennt Rebecca Bertulies, dass sie trotzdem viel Spaß gehabt und einiges dazu gelernt hat. Die junge Frau konnte wie auch ihre Mitstreiterinnen mit dem Ergebnis ihrer Vorführung durchaus zufrieden sein und holte immerhin 52,7 Punkte. Damit befand sie sich im oberen Drittel der Punktzahl der übrigen Wettkampfteilnehmerinnen, die zwischen 40 und 59,6 Punkten lag. Zu ihrer Mannschaft gehörten Katharina Nienau, Natalja Homann und Nele Kerkau.

Glücklich über ihr Abschneiden zeigte sich auch Julie Höing mit 48,5 Punkten, die stärkste Turnerin lag bei 65 Punkten. Zu ihrer Mannschaft zählten Charlotte Kösters, Lisa Hünteler und Sylvana Homann. „Wir konnten uns Tipps und Tricks bei anderen abschauen“, berichtete Julie Höing.

Die Mädchen fiebern jetzt schon ihrem nächsten Auftritt im Oktober entgegen. Mit dabei sein werden dann auch Lea Marie Gries, Marie Schiller und Evangeline Hund.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5834239?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F