Do., 21.06.2018

Besondere Aktion „Ich bin da – Du auch?“

Prädikant Alexander Becker öffnet die Erlöserkirche für einen besonderen Gottesdienst

Prädikant Alexander Becker öffnet die Erlöserkirche für einen besonderen Gottesdienst Foto: fn

Horstmar - 

„Ich bin da – Du auch?“ lautet die Frage einer Aktion des Evangelischen Kirchenkreises Steinfurt, Coesfeld und Borken. Insgesamt beteiligen sich 15 Gemeinden mit 22 Kirchen daran. Projektleiter ist Vikar Moritz Gräper von der Kirchengemeinde Steinfurt. Mit von der Partie ist auch die evangelische Kirchengemeinde in Horstmar. Diese feiert am Sonntag (24. Juni) um 10.30 Uhr einen Gottesdienst in der Erlöserkirche.

Von Franz Neugebauer

Nicht der Pastor, sondern Mitglieder der Kirchengemeinde laden dazu ein. „Mir ist persönlich wichtig, ab und zu Gottesdienst zu feiern und es gibt viel, was ich da in der Kirche mag, und das würde ich dir gerne bei der Gelegenheit zeigen“, heißt es in dem Schreiben der Gastgeber.

„Es wird kein Gottesdienst der üblichen Art sein“, verspricht Prädikant Alexander Becker, der sich maßgeblich um die Vorbereitung gekümmert hat. Dazu gehöre nicht die im Gottesdienst übliche Amtssprache, die ohnehin nicht immer zeitgemäß sei, sondern die Alltagssprache wie sie im täglichen Umgang vorkommt. Auch bei den Liedern steht eine besondere Auswahl auf dem Programm.

Insgesamt gehe es bei dem Projekt darum, sinnvolle und weniger sinnvolle Traditionen zu überdenken und zu überprüfen. So könne die Kirche dynamischer, offener und beweglicher werden, meint der Prädikant, der hofft, dass man mit dieser Aktion auch die Jugend erreichen kann.

Die Kirche habe in der Stadt im gesellschaftlichen Miteinander eine hohe Bedeutung, nicht nur über den Gottesdienst, sondern auch im Auftreten, gibt Alexander Becker zu bedenken.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5839233?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F