So., 15.07.2018

Gute Stimmung an der Erlöserkirche Feierabend am Lagerfeuer

Ein Klassiker, der bei Alt und Jung immer noch hervorragend ankommt: Stockbrot. Darüber hinaus gab es aber noch zahlreiche andere Köstlichkeiten.

Ein Klassiker, der bei Alt und Jung immer noch hervorragend ankommt: Stockbrot. Darüber hinaus gab es aber noch zahlreiche andere Köstlichkeiten. Foto: Franz Neugebauer

Horstmr - 

Beinahe 300 Gäste aus Horstmar und Umgebung waren der Einladung der evangelischen Kirchengemeinde zum Feierabend am Lagerfeuer gefolgt.

Von Franz Neugebauer

Die Anlage rund um die Erlöserkirche erwies sich für die Veranstaltung als ideal. „Ich bin total überwältigt, meine Erwartungen wurden weit übertroffen“, äußerte sich ein sichtlich zufriedener Prädikant Alexander Becker. Als Organisator des Abends hatte er zahlreiche Gruppen mit eingebunden. Alle erlebten einen harmonischen, gemütlichen Abend.

„Die Atmosphäre ist aus ausgezeichnet“, freute sich auch Pfarrer Holger Erdmann. Zum Erfolg des Abends trug wesentlich die Band „Wisecracks“ bei. Es waren Jonas Timmerhues, Patrick Mech und Max Roll, die das Publikum auf der großen Bühne in Stimmung brachten. Die aktuellen Charts gehörten ebenso zu ihrem Repertoire wie selbst komponierte Lieder. Bei den Volksliedern fehlten die Hohen Tannen ebenso wenig wie die Fahrten- oder Seemannslieder.

Zu den Highlights im kulinarischen Bereich gehörte Pulled Pork vom Grill mit Coleslaw. Dabei handelte es sich um eine Spezialität aus Amerika mit 15 Stunden über Holzkohle schonend gegrilltem Schweinefleisch. Auch die Grillwürstchen fanden reißenden Absatz und waren schon bald ausverkauft. Nicht nur die Kinder ließen sich das über dem Feuer hergerichtete Stockbrot schmecken. Bei zahlreichen Spielen fanden auch die Jüngsten genügend Abwechslung.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5907141?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F