Mi., 08.08.2018

Neues Angebot „Strumpfkönig“ Fritz-Karl Schulte auf der Spur

Horstmar - 

Der Heimatverein Horstmar hält eine Tagesfahrt vor, die nicht im Jahresprogramm angekündigt ist. Da die Besichtigung des Erbdrostenhofes im September wegen anderer Veranstaltungen ausfallen muss, bietet der Heimatverein am 8. September (Samstag) einen Ausflug zum Textilmuseum in Bocholt an.

Horstmar ist in besonderer Weise mit der Textilindustrie verbunden. Bis zum Niedergang der Textilbranche in Deutschland bot die Firma Schulte und Dieckhoff vielen Burgmannstädtern einen Arbeitsplatz. Nun zeigt das „TextilWerk“ Bocholt in einer Sonderausstellung den Aufstieg und Niedergang deutscher Strumpfdynastien, unter anderem des „Strumpfkönigs“ Fritz-Karl Schulte als einem besonders innovativen Unternehmer.

Zwei zeitlich etwas versetzte Führungen durch diese Sonderausstellung hat der Heimatverein morgens gebucht. Daran anschließend ist ein Mittagstisch im „Schiffchen“ für die Teilnehmer reserviert.

Am Nachmittag werden die Ausflügler die in unmittelbarer Nähe liegende Weberei besichtigen. Zwei parallel stattfindende Führungen erläutern, wie der Takt der Maschinen die Arbeit diktierte. Unter den Sheddächern der großen Webhalle setzen Transmissionsriemen und lange Antriebswellen über 30 historische Maschinen in Bewegung. Die Mitarbeiter produzieren dort täglich Stoffe für Handtücher und Tischdecken einer historischen Kollektion. Mit der Besichtigung eines komplett eingerichteten Arbeiterhauses samt bewirtschaftetem Garten endet die Führung. Danach können die Teilnehmer ihre Zeit frei gestalten.

Die Kosten für diese Fahrt betragen 40 Euro inklusive der Führungen und des Mittagessens.

Eine Anmeldung erfolgt durch das Ausfüllen einer Einzugsermächtigung, die in der Volksbank oder der Sparkasse ausliegt. Auf Wunsch kann diese auch zugeschickt werden. Margareta Schulte, Wibbeltweg 9, Telefon 0 25 58/76  99, nimmt die Anmeldungen entgegen. Eingeladen sind die Mitglieder und alle Personen, die an der Geschichte des Münsterlandes interessiert sind. Anmeldeschluss ist der 30. August (Donnerstag).

Die Fahrt startet am Samstag um 8.30 Uhr an der Kirche in Horstmar. Die Rückkehr ist gegen 19 Uhr geplant.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5962429?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F