Fr., 24.08.2018

Könige treten gegeneinander an Schützen Leer-Dorf suchen einen Kaiser

Horstmar-Leer - 

Es gibt zahlreiche Könige beim Schützenverein Leer-Dorf, aber noch keinen Kaiser. Das soll sich jetzt ändern. Deswegen sind alle amtierenden Schützenkönige am kommenden Samstag (25. August) an die Vogelstange in den Herswiesen eingeladen, um um diesen Titel zu kämpfen.

Von Franz Neugebauer

Antreten ist um 14 Uhr bei der Vereinswirtin Anne Wegmann. Um 14.30 Uhr erfolgt der gemeinsame Abmarsch. Das Schießen unter der sachkundigen Leitung von Christopher Kerkau beginnt um 15 Uhr. Für Aktive und Zuschauer stehen Kaffee, Kuchen und erfrischende Getränke bereit.

Die Combo-Band des Musikvereines Nienborg wird für die musikalische Unterhaltung sorgen.

Die Organisatoren haben übrigens zwei Holzvögel bauen lassen, denn sowohl die Männer als auch die Frauen werden schießen. Gegen 18 Uhr ist der Rückmarsch zur Gaststätte Vissing/Wegmann vorgesehen. Ihm folgt ein gemeinsames Essen.

Der Vorstand der Dörfer Schützen war übrigens von der Organisation und der Idee dieses internen Kaiserschießens so begeistert, dass die Verantwortlichen demnächst in Absprache mit den anderen Schützenvereinen ein Ortskaiserschießen in ihre Planung aufnehmen wollen. Gelegenheit zur Absprache besteht in der „Elefantenrunde“, dem jährlichen Treffen der Vorsitzenden aller Leerer Schützenvereine, und das sind insgesamt vier. Dann wird sich zeigen, ob die anderen Vereine mitziehen.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5994871?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F