Do., 30.08.2018

Wechsel an der Spitze Jochen Schepers löst Andreas Drunkemühle ab

Jochen Schepers leitet künftig die Musikwerkstatt Westmünsterland. Er hat die Nachfolge von Andreas Drunkemühle angetreten.

Jochen Schepers leitet künftig die Musikwerkstatt Westmünsterland. Er hat die Nachfolge von Andreas Drunkemühle angetreten.

Horstmar - 

Nach den großen Ferien nimmt die Musikwerkstatt Westmünsterland unter neuer Regie wieder Fahrt auf. Der studierte Musikwissenschaftler Dr. Jochen Schepers unterrichtet seit über zehn Jahren an der Musikwerkstatt Saxofon und Geige und übernimmt nun auch die Leitung des Vereins.

„Ich freue mich auf die neuen Aufgaben, meine Schüler und ein spannendes Schuljahr“, sagt Schepers. Der scheidende Leiter Andreas Drunkemühle blickt nun einer ruhigeren Zeit entgegen, heißt es in einem Pressetext der Musikwerkstatt.

In Planung ist zunächst das traditionelle vorweihnachtliche Konzert. Außerdem sollen zu den bisher angebotenen Instrumenten möglichst bald wieder Gesang und Querflöte kommen.

„Vielleicht findet sich auch Interesse für Bands, ein Folkorchester oder einen Chor,“ so der neue Leiter. „Wir sind offen für Ideen und Vorschläge. Kinder und Erwachsene sind gleichermaßen willkommen“, fügt er hinzu. Unter seiner Leitung werden in Zukunft auch die Blockflötenkinder ihren Weg in die Musik finden. „Wir werden uns alle Mühe geben, alte Fäden wieder aufzunehmen und neue dazuzuflechten,“ kündigt Jochen Schepers an.

Und wie geht es jetzt weiter? „Wenn es wieder Spekulatius gibt, wollen auch die Weihnachtslieder wieder geübt sein“, schmunzelt der neue Leiter. Die Musikwerkstatt freue sich jedenfalls darauf, mit alten und neuen Schülern weiterzumachen.

In der Musikwerkstatt unterrichten qualifizierte und engagierte Lehrer Klavier, Keyboard, Gitarre, Baß, Geige, Trompete, Saxofon, Klarinette, Blockflöte und demnächst wohl auch Gesang. Die Standorte sind Horstmar, Schöppingen und Darfeld.

Weitere Informationen gibt es unter Telefon 0251-664551 und bald auch wieder unter www.musikwerkstatt-wm.de, heißt es abschließend in dem Pressetext.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6012462?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F