Einladung
Herbstgeschichten am Kaminfeuer

Horstmar -

Der Konzertförderkreis St. Gertrudis Horstmar bietet am kommenden Sonntag (28. Oktober) ab 17 Uhr einen stimmungsvollen Abend mit Kaminfeuer mit Erzählungen, Gedichten und Pianomusik im Pfarrzentrum Borchorster Hof an. Im dortigem Kaminzimmer werden Ursula Kempkes, Bernard Cohausz und Martin Vieth die Besucher mit jahreszeitlichen Geschichten und Gedichten in die wunderschöne Zeit des Herbstes einstimmen.

Donnerstag, 25.10.2018, 14:10 Uhr aktualisiert: 26.10.2018, 15:50 Uhr
Im Kaminzimmer des Borchorster Hofes erwartet die Besucher ein stimmungsvoller Abend.
Im Kaminzimmer des Borchorster Hofes erwartet die Besucher ein stimmungsvoller Abend.

Der Konzertförderkreis St. Gertrudis Horstmar lädt am kommenden Sonntag (28. Oktober) um 17 Uhr zu einem stimmungsvollen Abend mit Kaminfeuer, Erzählungen, Gedichten und Pianomusik ins Pfarrzentrum Borchorster Hof ein. Im dortigem Kaminzimmer werden Ursula Kempkes, Bernard Cohausz und Martin Vieth die Besucher mit jahreszeitlichen Geschichten und Gedichten in die wunderschöne Zeit des Herbstes einstimmen.

„Ein Bilderbuchsommer und ein ebenso schöner Frühherbst liegen hinter uns. Nun kommt die Zeit der langen Herbst- und Winterabende, sie sind geschaffen für besinnliche Stunden und Geschichten bei wärmendem Kaminfeuer“, heißt es im Einladungsschreiben der Gastgeber.

Die drei bestens bekannten Horstmarer wollen alle Gäste und Zuhörer mit ihren unterschiedlichen Beiträgen auf eine Zeitreise mitnehmen, Kindheitserinnerungen wecken und Fantasien anregen.

Rafael D. Marihart, bekannter Kompositeur, Pianist und zudem Organist in St. Gertrudis Horstmar wird den Abend am Flügel begleiten und die jahreszeitliche Stimmung musikalisch einfangen.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zur Deckung der Kosten und anderem für die Getränke wird allerdings gebeten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6144279?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F
Nachrichten-Ticker