Do., 15.11.2018

Großes Problem Artenvielfalt und Biodiversität im Fokus

Schlüsselblumen werden immer seltener.

Schlüsselblumen werden immer seltener.

Horstmar - 

Der Naturschutzbund (Nabu) Horstmar und der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen laden am kommenden Mittwoch (14. November) um 19.30 Uhr zu einem Vortrag über Artenvielfalt und Biodiversität ein. Referent ist Dr. Peter Schwartze von der Biologischen Station Kreis Steinfurt.

„Der massive Rückgang der Insekten, der auch vor der Kulturlandschaft in Horstmar nicht Halt macht, hat verheerende Folgen für die gesamte Tier- und Pflanzenwelt. Am Ende werden auch die Menschen die Folgen zu spüren bekommen. Zum einen bestäuben weniger Bienen die Blüten, zum anderen bleiben die Singvögel weg, weil sie keine Nahrung mehr finden“, heißt im Einladungsschreiben der Veranstalter.

Der Vortrag geht unter anderem der Frage nach, wie es mit der Artenvielfalt im Kreis Steinfurt aussieht und welche Folgen beispielsweise Monokulturen haben. Darüber hinaus gibt der Referent Informationen darüber, was jeder einzelne Bürger als Beitrag für ein intaktes und vielfältiges ökologisches Umfeld tun kann.

Zu diesem Thema planen die Veranstalter im Frühjahr 2019 einen Projekttag.

„Im Anschluss an den Vortrag bleibt sicherlich noch genügend Zeit für eine Diskussion mit dem Referenten“, so die Gastgeber. Die Veranstaltung findet in der Gaststätte „Holskenbänd“ in der Schulstraße statt. Die Teilnahme ist kostenlos.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6174836?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F