Fr., 07.12.2018

Sitzungssaal modernisiert „Das ist eine Premiere“

Zur abschließenden Etatberatung traf sich der Haupt- und Finanzausschuss am Donnerstagabend im modernisierten Sitzungssaal des Rathauses.

Zur abschließenden Etatberatung traf sich der Haupt- und Finanzausschuss am Donnerstagabend im modernisierten Sitzungssaal des Rathauses.

Horstmar - 

Abschließende Haushaltsberatungen absolvierten die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses während ihrer Sitzung am Donnerstagabend. „Das ist eine Premiere“, gab Bürgermeister Robert Wenking zu bedenken, dass das Fachgremium zum ersten Mal im umgestalteten Sitzungssaal des Historischen Rathauses tagte. So wurde dieser mit neuester Technik ausgestattet und verschönert.

Von Sabine Niestert

Angesichts der angespannten Haushaltslage der Stadt Horstmar habe man die Modernisierung „möglichst wirtschaftlich“ umgesetzt, meinte der Vorsitzende, dass es nach oben keine finanziellen Grenzen für solch` eine Maßnahme gäbe, die er als gelungen bezeichnete.

Nach der Haushaltseinbringung am 4. Oktober (wir berichteten), den Beratungen in den Fraktionen und in den Fachausschüssen standen während dieser Sitzung die Anträge der Parteien zur Diskussion, die Kämmerer Georg Becks in das umfangreiche Zahlenwerk aufgenommen hatte.

Während der Ratssitzung am kommenden Donnerstag (13. Dezember) soll der Haushaltsplan verabschiedet werden.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6241548?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F