In neuer Trägerschaft
Magische Momente an der Mosel

Horstmar -

Hinter den sieben Bergen“ auf der Ferieninsel „Ziehfurt“ in Winningen findet in der fünften Ferienwoche vom 12. bis 18. August das Moselcamp statt. Passend zum 200-jährigen Bestehen der Grimmschen Märchen lautet dessen Motto „Magische Momente an der malerischen Mosel“. Die Trägerschaft übernimmt erstmals der neue Verein Kinder- Ferien- und Freizeitwerk Horstmar (kfw).

Dienstag, 15.01.2019, 15:58 Uhr aktualisiert: 15.01.2019, 16:14 Uhr
Die Betreuer des Moselcamps freuen sich auf die kommende Ferienfreizeit.
Die Betreuer des Moselcamps freuen sich auf die kommende Ferienfreizeit.

„Hinter den sieben Bergen“ auf der Ferieninsel „Ziehfurt“ in Winningen findet in der fünften Ferienwoche vom 12. bis 18. August das Moselcamp statt. Passend zum 200-jährigen Bestehen der Grimmschen Märchen lautet dessen Motto „Magische Momente an der malerischen Mosel“. Die Trägerschaft übernimmt erstmals der neue Verein Kinder- Ferien- und Freizeitwerk Horstmar (kfw).

„Welche Gruppe findet zuerst alle sieben Zwerge auf der Ferieninsel?“ „Wer traut sich, für die Prinzessin den Frosch aus dem Wasser zu angeln?“ „Könnt ihr Schneewittchen mit dem Quad vor der Stiefmutter in Sicherheit bringen?“ Diese Fragen und spannende Herausforderungen warten auf die Teilnehmer. Zudem stehen wieder zahlreiche Ausflüge in die Umgebung auf dem Plan. Das geht aus einer Pressemitteilung der Veranstalter hervor.

„Wir freuen uns, dass wir den Kindern auch in diesem Jahr ein spannendes Ferienerlebnis bereiten können“, sagt Kathrin Spahn, die die pädagogische Leitung übernommen hat. Unterstützt wird sie dabei durch das bewährte Betreuerteam. Im Camprat können die Kinder bei der Programmplanung ihre Interessen vertreten.

Christian Nienau wird den Auf- und Abbau der Zelte koordinieren und Jörg Waldmann hat die Aufgaben des Materialwarts übernommen.

Die Flyer für das Moselcamp liegen ab sofort in Horstmar und Leer aus und stehen als Download unter www.kfw-horstmar.de zur Verfügung. Die Ferienmaßnahme ist für 25 bis 50 Kinder ab sechs Jahren geplant und kostet für Mitglieder im kfw 165 Euro pro Kind und für Nicht-Mitglieder 195 Euro.

Anmeldungen sind auf dem Horstmarer Lichtermarkt in der Bahnhofsiedlung am 24. Januar (Donnerstag) für Mitglieder und am 31. Januar (Donnerstag) für Nicht-Mitglieder jeweils zusammen mit einer Anzahlung in Höhe von 50 Euro möglich. „Eine Vereinsmitgliedschaft, die pro Familie zwölf Euro jährlich kostet, lohnt sich somit in jedem Fall“, meinen die Veranstalter abschließend.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6323531?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F
Nachrichten-Ticker