Ausflug in die Märchenwelt
Märchen verzaubern Pfarrsenioren

Horstmar -

Wie faszinierend Märchen und die damit verbundenden Lebensweisheiten und Botschaften sein können, dass erfuhren die Besucher, die der Einladung der Gruppe 60 Plus zum gemütlichen Nachmittag in den Borchorster Hof gefolgt waren. Nach dem gemütlichen Kaffeetrinken verzauberte die Märchenerzählerin Ulrike Wißmann aus Altenberge ihre Zuhörer.

Donnerstag, 21.02.2019, 16:36 Uhr aktualisiert: 22.02.2019, 16:37 Uhr
Märchenerzählerin Ulrike Wißmann aus Altenberge verstand es, ihre Zuhörer im großen Saal des Borchorster Hofes zu bezaubern.
Märchenerzählerin Ulrike Wißmann aus Altenberge verstand es, ihre Zuhörer im großen Saal des Borchorster Hofes zu bezaubern.

Die Leiterin der Familienbildungsstätte Coesfeld – diese bietet zu ihrem 50-jährigen Bestehen gerade die Coesfelder Märchentage an – verstand es, mit der besonderen Ausdruckskraft ihrer Stimme sowie mit begleitenden Gesten, das gespannte Publikum in ihren Bann zu ziehen.

„Märchen sind im Grunde kleine Geschichten, die die Menschen in eine andere Welt entführen und ihre Seele bereichern“, erklärte die Altenbergerin. Zur Untermalung ihrer Ausführungen hatte die Besucherin eine Klangschale, eine Hapi und eine Sangsula mit Membran mitgebracht, der sie vielfältige Töne entlockte.

Kaum einer der Senioren kannte das Märchen „Prinzessin Mausehaut“ von den Gebrüdern Grimm, das die Märchenexpertin als erstes erzählte. Darin geht es um einen König, der von seinen drei Töchtern wissen will, welche ihn am liebsten hat. „Ich liebe Dich mehr, als das ganze Königreich“, betont die erste. „Ich liebe Dich mehr, als alle Perlen und Edelsteine der Welt“, sagt die zweite. „Ich habe Dich lieber, als das Salz “, erklärt die dritte, was den König erzürnt, kommt ihm diese Beteuerung doch sehr armselig und sogar beleidigend vor. Erst später, nachdem er sein Kind verstoßen hat, erkennt der Vater, wie klug seine Tochter ist und wie gerne sie ihn hat. Denn ohne das Salz schmeckt keine Mahlzeit, so wie das Leben ohne Würze, fade ist.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6408391?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F
Nachrichten-Ticker