Büttabend der Bruderschaft St. Katharina
Schützen außer Rand und Band

Horstmar -

Die Schützenbruderschaft St. Katharina feierte einen rundum gelungenen Büttabend. Der Elferrat hatte sich die Helden aus dem Comic „Asterix und Obelix“ als Vorbild genommen. Das Publikums war nicht weniger fantasievoll ausgestattet als der Elferrat, dort fanden sich Hippies, Engel, Mönche, Polizistinnen und viele weitere ungewöhnliche Gestalten.

Sonntag, 03.03.2019, 22:00 Uhr aktualisiert: 04.03.2019, 15:55 Uhr
Der Elferrat der Schützenbruderschaft St. Katharina hatte sich bei seiner Verkleidung von den Comic-Helden eines nicht unbekannten gallischen Dorfes inspirieren lassen.
Der Elferrat der Schützenbruderschaft St. Katharina hatte sich bei seiner Verkleidung von den Comic-Helden eines nicht unbekannten gallischen Dorfes inspirieren lassen. Foto: Rainer Nix

Besonders bunt war am Samstagabend das Bühnenbild des Büttabends der Schützenbruderschaft St. Katharina in deren Vereinsheim. Das lag vor allem auch am Elferrat, der in seinen Kostümen die illustren Figuren eines nicht unbekannten gallischen Dorfes auf die Bühne brachte. Es gab ein Wiedersehen mit den Helden der berühmten Comicserie „Asterix und Obelix“. Kaum einer fehlte, von den beiden Hauptfiguren über Miraculix, Troubadix, Majestix bis hin zu Caesar und Kleopatra. Riesig war der Jubel als sie einmarschierten.

Kinderprinzenpaar

Ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt des Kinderprinzenpaares Anton Ruck und Nike Kölking. Sie wünschten viel Spaß und luden alle Narren zum Nachwuchs-Büttnachmittag „Kinder an die Macht“ am gestrigen Sonntag ein.

Die Reihen des Publikums waren nicht weniger fantasievoll ausgestattet als der Elferrat, dort fanden sich Hippies, Engel, Mönche, Polizistinnen und viele Gestalten – auch des nicht alltäglichen Lebens – ein. Das Outfit von Isabelle Lengers fiel besonders aus dem Rahmen. Die „Wilde Weinrebe“ mit Luftballons als Trauben wurde prämiert. Auch Bürgermeister Robert Wenking und die Geistlichkeit, Dechant Johannes Büll, Prädikant Alexander Becker und Pastor Dhaman Karanam erschienen in bunten Gewändern. Klaus Roters, Chef der Katharinen, bestieg als „El Präsidente“ im martialischen Guerilla-Kämpfer-Anzug die Bütt, nachdem Guido Denkler begrüßt alle hatte. „El Präsidente“ machte Anleihen bei der Asterix-Geschichte. Er formulierte die Vision, ganz Horstmar sei zwar nicht von Römern, jedoch von Concorden besetzt. „Ganz Horstmar? Die Katharinen hören niemals auf Widerstand zu leisten“.

Büttabend der Schützenbruderschaft St. Katharina

1/20
  • Büttabend der Schützenbruderschaft St. Katharina: Das Kinderprinzenpaar Anton Ruck und Nike Kölking grüßt seine Untertanen.

    Foto: Rainer Nix
  • Büttabend der Schützenbruderschaft St. Katharina

    Foto: Rainer Nix
  • Büttabend der Schützenbruderschaft St. Katharina: Showtanz setzte besondere optische Akzente.

    Foto: Rainer Nix
  • Büttabend der Schützenbruderschaft St. Katharina: Die Teeniegarde versteht etwas vom Tanzen.

    Foto: Rainer Nix
  • Büttabend der Schützenbruderschaft St. Katharina: Superstimmung beim Publikum.

    Foto: Rainer Nix
  • Büttabend der Schützenbruderschaft St. Katharina: Der Elferrat als muntere Gruppe aus dem Asterix-Universum.

    Foto: Rainer Nix
  • Büttabend der Schützenbruderschaft St. Katharina: Showtanz setzte besondere optische Akzente.

    Foto: Rainer Nix
  • Büttabend der Schützenbruderschaft St. Katharina: DJ-Hügel & Nick-H singen im Duett mit Kleopatra“ Foto: Rainer Nix
  • Büttabend der Schützenbruderschaft St. Katharina: Superstimmung beim Publikum.

    Foto: Rainer Nix
  • Büttabend der Schützenbruderschaft St. Katharina: Der Elferrat als muntere Gruppe aus dem Asterix-Universum.

    Foto: Rainer Nix
  • Büttabend der Schützenbruderschaft St. Katharina: Miraculix mit Idefix, dem Hund von Asterix.

    Foto: Rainer Nix
  • Büttabend der Schützenbruderschaft St. Katharina: DJ-Hügel & Nick-H singen im Duett mit Kleopatra Foto: Rainer Nix
  • Büttabend der Schützenbruderschaft St. Katharina: Manuel riss mit seiner Büttenrede von den Stühlen.

    Foto: Rainer Nix
  • Büttabend der Schützenbruderschaft St. Katharina: Superstimmung beim Publikum.

    Foto: Rainer Nix
  • Büttabend der Schützenbruderschaft St. Katharina: Showtanz setzte besondere optische Akzente.

    Foto: Rainer Nix
  • Büttabend der Schützenbruderschaft St. Katharina: Teeniegarde versteht etwas vom Tanzen.

    Foto: Rainer Nix
  • Büttabend der Schützenbruderschaft St. Katharina mit Ansager Guido Denkler

    Foto: Rainer Nix
  • Büttabend der Schützenbruderschaft St. Katharina: Selbstverständlich gab es Orden für die Nachwuchs-Majestäten

    Foto: Rainer Nix
  • Büttabend der Schützenbruderschaft St. Katharina: Das Kinderprinzenpaar Anton Ruck und Nike Kölking grüßt seine Untertanen.

    Foto: Rainer Nix
  • Büttabend der Schützenbruderschaft St. Katharina: El Präsidente Klaus Roters

    Foto: Rainer Nix

Welcher Spruch aus dem Asterix-Universum durfte nicht fehlen? „Die Spinnen die Concorden“. Doch von ernsten Rivalitäten kann wohl nicht mehr die Rede sein, dürfen sie doch im Katharinen-Vereinsheim Karneval feiern.

„Ein Leben lang ...“

Von den Sitzen riss die Büttenrede von Manuel. Wer die Wahl hat, hat die Qual“ heißt es bekanntlich. Der junge Mann, vor das Problem gestellt, sich beim Eintritt in einen Schützenverein für Katharinen oder Concorden zu entscheiden, ging professionell vor. Er wägte Pro und Contra gegeneinander ab. Es gibt Gemeinsamkeiten: „Die Menschen in beiden Vereinen sind sehr nett“, oder „Der Weg von zu Hause bis zum Festzelt ist gleich lang“ – doch Unterschiede überwogen. Keine Unklarheiten gab es mehr als die Argumentationsliste mit 6:2 für die „supergeile Bruderschaft“ sprach. Dann heizte Manuel die Stimmung bis zum Sieden an. Hunderte skandierten mit ihm „Ein Leben lang, die Bruderschaft ein Leben lang.“

Zahlreiche Akteure trugen zum Gelingen des Abends ein. Tanz mit der Teeniegarde, die Burgkathrinchen, die „Police Academy“ oder auch „DJ-Hügel & Nick H“, sämtliche Auftritte wurden laut bejubelt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6440879?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F
Nachrichten-Ticker