„Meet & Greet“: Mit Manfred Kluthe auf Wahlkampftour
Neustart auf allen Ebenen

Laer -

Kluthe kommt – ganz umweltbewusst und klimafreundlich auf dem Lastenrad und bringt gleich ein paar Gartenstühle und eine Kiste kühle Getränke mit. Wahlkampf in Corona-Zeiten. Da muss man sich was einfallen lassen. So tritt der 43-jährige Studiendirektor in diesen Tagen ordentlich in die Pedale, um Bürgermeister von Laer und Holthausen zu werden. Von Dirk Drunkenmölle
Donnerstag, 23.07.2020, 16:44 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 23.07.2020, 16:44 Uhr
Mit dem Lastenrad fährt Manfred Kluthe zurzeit durch Laer und Holthausen, um sich als unabhängiger Bürgermeisterkandidat vorzustellen. Acht Begegnungen hat er bereits hinter sich.
Mit dem Lastenrad fährt Manfred Kluthe zurzeit durch Laer und Holthausen, um sich als unabhängiger Bürgermeisterkandidat vorzustellen. Acht Begegnungen hat er bereits hinter sich.
Kluthe kommt – ganz umweltbewusst und klimafreundlich auf dem Lastenrad und bringt gleich ein paar Gartenstühle und eine Kiste kühle Getränke mit. Wahlkampf in Corona-Zeiten. Da muss man sich was einfallen lassen. So tritt der 43-jährige Studiendirektor in diesen Tagen ordentlich in die Pedale, um Bürgermeister von Laer und Holthausen zu werden.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7506169?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F
Nachrichten-Ticker