Anke Gerding vermittelt zwischen Mensch und Vierbeiner
Hunde sind ihr Ein und Alles

Horstmar-Leer -

Anke Gerding ist eine ausgebildete Hundeverhaltensberaterin und lebt im Horstmarer Ortsteil Leer. Im Herbst 2020 hat sie nach absolviertem zweijährigen Fernstudium unter dem Namen „Step by Step“ die Hundeschule und Hundeverhaltensberatung gegründet. Dort bietet sie mit fachlicher Kompetenz individuelles Hundetraining, hilfreiche Tipps, individuelle Verhaltensberatung und Verhaltenstherapie an. Von Franz Neugebauer
Montag, 22.03.2021, 19:02 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 22.03.2021, 19:02 Uhr
Anke Gerding ist Hundeverhaltensberaterin. Schon als Kind entwickelte sich ihre Liebe zu den Tieren.
Anke Gerding ist Hundeverhaltensberaterin. Schon als Kind entwickelte sich ihre Liebe zu den Tieren. Foto: fn
„Von klein auf spielten Hunde eine große Rolle in meinem Leben“, erinnert sich Anke Gerding, die im Horstmarer Ortsteil Leer lebt, wie ihre besondere Beziehung zu den Vierbeinern entstanden ist. Ihr erster Hund sei eine kleine, liebe Zwergdackelhündin gewesen. Im Jahr 2001 zog der West Highland Terrier „Henry“ bei ihr ein und nach seinem Tod in 2015 die Cairn Terrier „Snapshots girl friend Josy“ und „Snapshots friendly Fridolin“. Anke Gerding hat stets daran gearbeitet, ihr Wissen um das Wesen eines Hundes zu verbessern.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7880255?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7880255?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F
Nachrichten-Ticker