Fr., 17.01.2020

Neujahrsempfang der Gemeinde: Gerrit Thiemann dankt den Ehrenamtlichen Jede helfende Hand wird gebraucht

Im Beisein des zuständigen Fachbereichsleiters Matthias-Holger Reher (l.) überreichte Ausschussvorsitzender Prof. em. Dr. Reinhardt Nippert (r.) die Urkunden an Sonja Treus vom Blasorchester, Klaus Peters (M.) von der Kolpingsfamilie und Dieter Reers von der Schützenbruderschaft St. Georg.

Laer - Ganz im Zeichen des Lobs und des Danks für die vielfach ehrenamtlich geleistete Arbeit in Laer und Holthausen stand der Neujahrsempfang der politischen Gemeinde, der erstmals in der Altdeutschen Schänke Smeddinck stattfand. Dabei würdigte Bürgermeister-Stellvertreter Gerrit Thiemann den engagierten Einsatz. Von Sabine Niestert

Do., 16.01.2020

Julius Lengers hat das Gebäude an der Hohen Straße 20 verkauft /Michael Sulzbacher plant Renovierung Noch steht das Ladenlokal leer

Nach dem Räumungsverkauf im Bekleidungshaus Julius Lengers im Dezember 2019 und dem Verkauf des Gebäudes an der Hohen Straße 20 steht dieses leer. Der neue Besitzer Michael Sulzbacher sucht für das Ladenlokal einen Mieter.

Laer - Auf der Suche nach einem Mieter für das Ladenlokal im ehemaligen Bekleidungshaus Julius Lengers ist der neue Besitzer Michael Sulzbacher. Der Kunsthändler hat das gesamte Gebäude gekauft. Weiterer Wohnraum soll im oberen Teil des Gebäudes entstehen, der zunächst einer Renovierung unterzogen wird. Von Sabine Niestert


Mi., 15.01.2020

Einladung zur Jahreshauptversammlung Landfrauen treffen sich

Laer - Zur Jahreshauptversammlung lädt der Vorstand des Landfrauenvereins Laer-Holthausen am 24. Januar (Freitag) um 14 Uhr ins örtliche Pfarrzentrum ein. Dort werden die Verantwortlichen 2019 Revue passieren lassen und einen Ausblick in das neue Jahr wagen


Mi., 15.01.2020

Einladung zum „Tag der offenen Tür“ am 25. Januar und Informationsabend am Dienstag „Lernzentrum ist etwas Besonderes“

Das Lernzentrum Horstmar bietet seinen Schülern zahlreiche Möglichkeiten. Diese und das Profil der Schule sowie die Lehrerschaft und die Räumlichkeiten können Interessierte am „Tag der offenen Tür“ am 21. Januar persönlich kennenlernen.

Horstmar - Zu einem „Tag der offenen Tür“ lädt das Lernzentrum Horstmar des Gymnasiums Arnoldinum am 25. Januar (Samstag) von 10 bis 13 Uhr in seine Räumlichkeiten ans Drostenkämpchen 1 ein. Bereits am kommenden Dienstag (21. Januar) gibt es einen Informationsabend für interessierte Eltern von Grundschülern der vierten Klassen. Vom 17. bis zum 21. Februar sind dann die Anmeldungen möglich.


Mo., 13.01.2020

Neues Karnevalskomitee präsentiert die närrischen Majestäten Frank II. und Gaby I. Concordia-Piraten stechen in See

Das neu aufgestellte Karnevalskomitee mit Michael Börger, Sebastian Pliete und Tobias Pliete präsentierte sich dem närrischen Volk. Abschiedsworte sprachen Georg Dreckmann ( kleines Bild, l.) und Mario Kölking vom Karnevalskomitee.

Horstmar - In der närrischen Zeit fühlen sich die Mitglieder der Gesellschaft Concordia auf den sieben Weltmeeren zu Hause. Im Karneval 2020 wollen sie romantische Freibeuter-Fantasien ausleben. Während des Karnevalsauftaktes präsentierten Vorsitzender Bernhard Föllen und das neu zusammengestellte Karnevalskomitee mit Michael Börger, Sebastian Pliete und Tobias Pliete das neue Prinzenpaar der Session 2020: Frank II. Von Rainer Nix


So., 12.01.2020

Gebäudethermografie-Aktion startet Wärmeverluste besser sichtbar machen

Horstmar/Laer - Durch unbekannte Wärmelecks an Häusern dringt oft wertvolle Wärme nach außen. Undichte Fenster, fehlende oder schlechte Dämmung von Außenwänden und Heizkörpernischen oder am Dach: Nur wer die energetischen Schwachstellen kennt, kann sein Wohnhaus effizient sanieren. Darauf weist die Gelsenwasser-Energiemarke Erenja, die eine Gebäudethermografie-Aktion startet, in einer Pressemitteilung hin.


So., 12.01.2020

Entwarnung Vermisster Laer ist wohlauf

Laer - Der 50-jährige Laerer, der seit Mittwoch vermisst wurde, ist wohlauf.


Fr., 10.01.2020

Betroffener Verein hat Anzeige erstattet Jugendliche wüten auf dem Kapellengelände

Laer - Drei Halbwüchsige zwischen 14 und 16 Jahren trieben an der Laerer Kapelle im Esch in der Nacht zum neuen Jahr frühmorgens und am ersten Januar-Wochenende nachts ihr Unwesen. Einer Pressemitteilung des Kapellenvereins zufolge, versuchte das Trio vergeblich in den Bet- und Gottesdienstraum einzudringen. Die Verantwortlichen des Vereins haben die Polizei eingeschaltet und Strafanzeige gestellt.


Fr., 10.01.2020

Treffen evangelischer Meditationsleiter in der Matthäuskirche Fruchtbarer Erfahrungsaustausch

Leiterinnen und Leiter von evangelischen Meditationsgruppen trafen sich in der Laerer Matthäuskirche zum Austausch.

Laer - Gestärkt fuhren die Besucher nach Hause: Einander kennenlernen, miteinander meditieren, meditativ Gottesdienst feiern und Erfahrungsaustausch hatte auf dem Programm gestanden, zu dem sich die elf Teilnehmenden aus dem Münsterland Anfang des Jahres in der Matthäuskirche in Laer getroffen haben.


Fr., 10.01.2020

Norbert Wiechers hat seinen Betrieb verkauft und arbeitet weiterhin an seinem Lebenstraum Mehr Zeit fürs Schweinemuseum

So kennen die Besucher des Bahnhofscafés deren Betreiber Ludger Hummert, Albert Krotoszynski und Norbert Wiechers (v.l.). Sie freuen sich auf die Wiedereröffnung, die im April passend zum Beginn der Radfahrsaison geplant ist. Das kleine Foto zeigt Norbert Wiechers und Thomas Hilbt aus Laer. Er war der erste Mitarbeiter des Landmaschinenschlossers.

Horstmar - Seinen Hof-, Stall- und Fütterungsbetrieb im Horstmarer Gewerbebetrieb hat Norbert Wiechers Ende 2019 verkauft. Nun will sich der 66-Jährige ganz seinem Lebenstraum, der Realisierung des Schweinemuseums im ehemaligen Bahnhof widmen. Zunächst einmal freuen sich seine Mitstreiter Ludger Hummert, Albert Krotosszynski und er auf die Wiedereröffnung des Bahnhofscafés, die für April geplant ist. Von Franz Neugebauer


Do., 09.01.2020

Drei Laerer Vereine teilen sich den „Heimat-Preis NRW“ / Verleihung erfolgt beim Neujahrsempfang  Kolpingsfamilie überzeugt die Jury

Schon seit Jahren veranstaltet die Laerer Kolpingsfamilie in Kooperation mit einigen anderen örtlichen Vereinen und Organisationen den Martinsumzug im Ewaldidorf.

Laer - Die Jury hat den „Heimat-Preis“, mit dem die Landesregierung „herausragendes Engagement“ in den Fokus der Öffentlichkeit rückt, gesplittet. Von Sabine Niestert


Do., 09.01.2020

Neuer Kursus der Caritas-Sozialstation und der Barmer für pflegende Angehörige Wie gehe ich mit Demenzkranken um?

Horstmar - Ein neuer Demenzkursus für pflegende Angehörige und Interessierte beginnt am 9. März (Montag) im St.-Gertrudis-Haus, Bischofsweg 6 in Horstmar. Dieser wird von der Caritas-Sozialstation Horstmar und der Barmer ausgerichtet und ist für alle Teilnehmer kostenlos.


Mi., 08.01.2020

KLJB nimmt über 20 Neulinge in ihre Reihen auf und lädt zur ersten Aktion in 2020 ein Erfolgreicher Start ins neue Jahr

In der Pfarrkirche St. Bartholomäus hieß der Vorstand der KLJB Laer die neuen Mitglieder willkommen.

Laer - Die Katholische Landjugendbewegung Laer ist erfolgreich in das neue Jahr gestartet. So konnte sie beim ersten Treffen in 2020, das in der Pfarrkirche St. Bartholomäus begann, mehr als 20 neue Mitglieder in ihre Reihen aufnehmen.


Mi., 08.01.2020

Suche beendet Vermisster Mann aus Laer ist wieder da

Suche beendet: Vermisster Mann aus Laer ist wieder da

Laer - Der Mann aus Laer, der seit Mittwochmittag vermisst wurde, wird nicht länger gesucht. Wie die Polizei mitteilte, sei der 50-jährige Mann bei seiner Schwester. Ihm gehe es gut.


Mo., 06.01.2020

Sternsinger der Kirchengemeinde Heilige Brüder Ewaldi in Laer sammeln über 7000 Euro „Friede ist, wenn kein Krieg ist“

Pfarrer Andreas Ullrich (hinten l.) freute sich mit den Sternsingern über das gute Ergebnis der Aktion in Laer.

Laer - Über 7000 Euro haben die Sternsinger während ihres Einsatzes am Wochenende im Ewaldidorf eingesammelt. Über dieses gute Ergebnis und die große Beteiligung freute sich besonders Pfarrer Andreas Ullrich, der nicht nur den Heiligen Drei Königen, sondern allen Beteiligten an der Aktion für ihr Engagement dankte. Von Heinrich Lindenbaum


Fr., 03.01.2020

Vereinigte Bruderschaft Laer zieht eine positive Bilanz und freut sich auf Veranstaltungen in 2020 Schützen blicken auf ein erfolgreiches 2019 zurück

Die Fotocollage nimmt die Höhepunkte des Jahres 2019 der Vereinigten Schützen Laer in den Blick.

Laer - Die Vereinigten Schützen blicken zufrieden auf das vergangene Jahr zurück, bot es doch sowohl den Mitgliedern als auch den Bürgern ein attraktives Programm. Darauf weist der Vorstand in einem Rückblick hin. Highlight waren die Diözesanjungschützentage 2019 (DJT2019) unter dem Motto „Wege finden + Brücken bauen + Neues wagen + Frieden suchen“.


Do., 02.01.2020

Kolpingsfamilie dankt Helfern für ihre Unterstützung und Bürgern für ihren Besuch Erfolgreicher Einsatz für gemeinnützige Projekte

Mit einem kombinierten Stand war die örtliche Kolpingsfamilie erfolgreich während des jüngsten Laerer Weihnachtsmarktes vertreten. Mit dem Erlös aus dem Verlauf unterstützt sie drei gemeinnützige Projekte.

Laer - Eine positive Bilanz zieht die Laerer Kolpingsfamilie für ihren Einsatz beim Laerer Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende. Dort waren die Mitglieder erstmals wieder mit einem kombinierten Stand vertreten. An ihm boten sie selbst gemachten Reibekuchen, Glühwein, heißen Seehund, Kakao und andere Spezialitäten an.


Mo., 30.12.2019

Integrative Gruppe freut sich über neue Sportgeräte Schöne Überraschung

Kurz vor dem Fest gab es für die Integrative Gruppe des TuS Laer 08 neue Sportgeräte, die gleich ausprobiert werden konnten.

Laer - Kurz vor Weihnachten wurde es in der großen örtlichen Turnhalle ganz feierlich. Dort trafen sich die inzwischen 14 Sportler der Integrativen Gruppe von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit und ohne Handicap des TuS Laer 08 mit ihren Übungsleitern zur Adventsfeier.


So., 29.12.2019

Nachwuchs der Übungsleiter, Trainer und Gruppenhelfer des TuS Laer 08 soll mehr Gewicht bekommen Jugendliche gründen ein J-Team

Fast alle Teilnehmer trugen sich für das J-Team ein, das der TuS Laer 08 im neuen Jahr gründen möchte.

Laer - Weil der Nachwuchs im Vereinsleben des TuS Laer 08 eine größere Rollen spielen und mehr Mitspracherecht bekommen soll, planen die Verantwortlichen, im nächsten Jahr einen Jugendvorstand zu gründen, der die Interessen und Belange dieser Altersgruppe vertritt.


Fr., 27.12.2019

Laerer Firma spendet 4000 Euro für die Krebshilfe Münster Verzicht auf Geschenke zugunsten kranker Kinder

Laer - Eine vorweihnachtliche Spende überreichte die Firma Hilbt Landtechnik GmbH aus der Gemeinde Laer an Anette Blomberg vom Verein Kinderkrebshilfe Münster. Thomas Hilbt und Marion Lendermann als Geschäftsführung waren sich schnell einig, dass auf Präsente für Kunden zu Weihnachten verzichtet werden sollte, denn diese Ausgaben seien in anderen Projekten viel sinnvoller investiert.


Fr., 27.12.2019

Seniorennachmittag in Holthausen Internationale Klänge und Tänze

Die jungen Tamilinnen Wijora und Wishani Fernando aus Laer führten in ihren farbenfrohen Panshawi Tänze nach Musik aus ihrer Heimat Sri Lanka auf.

Laer - Internationale Klänge waren während der Weihnachtsfeier der Senioren „Wir ab 60 Holthausen-Beerlage“ im Pfarrhaus Holthausen zu hören.


Mo., 23.12.2019

Caritas-Ausschuss bietet erstmals eine Weihnachtsverlosung an Leuchtende Kinderaugen im Lädchen

Mit den glücklichen Gewinnern freute sich Renate Volkermann (hinten r.), die schon zahlreiche Jahre als Mitarbeiterin des Caritas-Ausschusses aktiv ist, und am letzten Öffnungstag des Lädchens in diesem Jahr die Bescherung vornahm.

Laer - Zahlreiche leuchtende Kinderaugen gab es am letzten Verkaufstag in diesem Jahr im Caritas-Lädchen „Hand in Hand“ in der Pohlstraße 3 zu sehen. Dort bot das Team rund um Marianne Holstein erstmals eine Weihnachtsverlosung nur für Kinder an, um ihnen die Vorfreude aufs Fest noch zu versüßen Von Heinrich Lindenbaum


So., 22.12.2019

Adventsfeier des VdK-Sozialverbands Laer/Horstmar Gelungene Einstimmung auf Weihnachten

Impressionen der Adventsfeier des VdK-Sozialverbands Laer/Horstmar. Fast 80 Mitglieder genossen das gemütliche Kaffeetrinken im Saal der Gaststätte Meis-Gratz. Für karnevalistische Stimmung sorgte die Tanzgarde der Wilmsberger Junioren Borghorst. Laers stellvertretender Bürgermeister Gerrit Thiemann begrüßte die Gäste und Kunigunde Kemper trug eine Weihnachtgeschichte vor.

Horstmar/Laer - Besinnlich, karnevalistisch und gemütlich: Rund 80 Besucher kamen jetzt bei der Adventsfeier des Sozialverbands Laer/Horstmar im Saal der Gaststätte Meis-Gratz zusammen. Es war eine gelungene Einstimmung auf die nahenden Festtage. Von Sabine Niestert


So., 22.12.2019

Laerer Firma spendet 4000 Euro für die Kinderkrebshilfe Verzicht zugunsten Kranker

Marion Lendermann (l.) von der Geschäftsführung der Firma Hilbt Landtechnik GmbH aus Laer überreichte den symbolischen Scheck an die stellvertretende Vorsitzende des Vereins Kinderkrebshilfe Münster, Anette Blomberg.

Laer - Eine vorweihnachtliche Spende überreichte die Firma Hilbt Landtechnik GmbH aus der Gemeinde Laer an Anette Blomberg vom Verein Kinderkrebshilfe Münster. Thomas Hilbt und Marion Lendermann als Geschäftsführung waren sich schnell einig, dass auf Präsente für Kunden zu Weihnachten verzichtet werden sollte, denn diese Ausgaben seien in anderen Projekten viel sinnvoller investiert. Von  


Fr., 20.12.2019

Im CDU-Werkstattgespräch entwickeln mehr als 50 Bürger Zukunftsperspektiven „Laer ist richtig schön“

Moderierten das CDU-Werkstatt-Gespräch (Foto oben rechts, v.l.): Christina Schulze Föcking (MdL, Steinfurt), Niklas van Stein (Laer), Jost Laumann (Emsdetten), Prof. Dr. rer. nat. Eckhard Finke (Lotte), Christoph Borgert (Ibbenbüren) und Andree Hachmann (Rheine). An fünf Tischen wurden Vorschläge zusammengetragen, die anschließend diskutiert wurden.

LAER - Gut besucht war das Werkstattgespräch, zu dem die CDU in Kooperation mit der Kreisvorsitzenden Christina Schulze Föcking (l.) eingeladen hatte. Dabei ging es um Zukunftsperspektiven für das Ewaldi­dorf, die mit den Bürgern entwickelt werden sollten. Ein externes Moderationsteam half den Teilnehmern dabei. Von pd/Matthias Lehmkuhl


1 - 25 von 1023 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region