Fr., 24.05.2019

CDU will für 2020 einen eigenen Bürgermeisterkandidaten aufstellen Peter Majer bleibt Unionsvorsitzender

Die Laerer CDU blickt optimistisch in die Zukunft (v.l.): Judith Rosemann, Niklas van Stein, Vorsitzender Peter Majer, Benedikt Niehues, Christian Merkel, Brigitte Nolte und Margarete Müller.

Laer - Die CDU Laer und Holthausen will zur Kommunalwahl in 2020 einen eigenen Bürgermeisterkandidaten aufstellen. Das kündigte der wiedergewählte Vorsitzende Peter Majer während der Mitgliederversammlung im „Haus Veltrup“ an. Der Christdemokrat kritisierte die Amtsführung von Peter Maier, der die Bürger nicht mitnähme. Zudem habe dieser Probleme mit dem Rat und der Verwaltung. Von Rainer Nix

Fr., 24.05.2019

Im Laerer Rathaus gärt es weiter Ratsherr wehrt sich gegen Vorwürfe des Bürgermeisters

Im Laerer Rathaus gärt es weiter: Ratsherr wehrt sich gegen Vorwürfe des Bürgermeisters

Laer/Steinfurt - Neuer Streit im Laerer Rathaus. Bürgermeister Peter Maier hat sich per Einschreiben beim Landrat über das Verhalten von Ratsherr Palitha Löher beschwert. Dieser soll politische und berufliche Interessen miteinander vermischt haben. Löher will das indes nicht auf sich sitzen lassen. [Mit Kommentar] Von Axel Roll


Fr., 24.05.2019

Ausschuss für Bauen und Planen: „Cöster‘s Kamp II“ erneut abgelehnt Lange Mängelliste verfasst

Die Mitglieder des Ausschusses für Bauen und Planen lehnten den Bebauungsplan für das Areal Cöster‘s Kamp II erneut ab. Das Bild zeigt ds Modell der geplanten Wohnanlage.

Laer - Die Mitglieder des Ausschusses für Bauen und Planen haben den Bebauungsplan für das Areal Cöster‘s Kamp II während der jüngsten Sitzung erneut abgelehnt. So ist mit den Anliegern bis heute nicht gesprochen worden. Von Matthias Lehmkuhl


Do., 23.05.2019

Dr. Christoph Hegge im Ewaldidorf zu Gast Weihbischof zeigt sich beeindruckt

David Potthoff von der gleichnamigen Tischlerei (r.) stellte Weihbischof Dr. Christoph Hegge (Mitte), der mit Pfarrer Andreas Ullrich gekommen war, den Familienbetrieb vor.

Laer - Einen ganzen Nachmittag und Abend verbrachte Weihbischof Dr. Christoph Hegge in der Pfarrei Heilige Brüder Ewaldi Laer. Dort sprach er mit dem Seelsorgeteam sowie Vertretern der politischen Gemeinde und den kirchlichen Gremien. Besonders begeistert war er vom Besuch bei der „Initiative für Kinder und Jugendliche“ sowie bei der Tischlerei Potthoff. Von Rainer Nix


Do., 23.05.2019

„Europa liegt uns am Herzen“ Parteien laden zum Bürgerdialog ein

„Europa liegt uns am Herzen“: Parteien laden zum Bürgerdialog ein

Laer - Unter dem Motto „Europa geht uns alle an“ laden die Laerer CDU, SPD, die Grünen und die FDP laden am kommenden Samstag (25. Mai) alle Bürger zum gemeinsamen Bürgerdialog von 10 bis 12 Uhr vor die Ratsschänke ein. „Frieden, Solidarität, Freiheit und Vielfalt – dafür steht Europa. Damit das so bleibt, ist es umso wichtiger, am kommenden Sonntag (26.


Do., 23.05.2019

Dritte Laerer Schlagernacht Tim Toupet sorgt für Partylaune

Tim Toupet ist als singender Friseur bekannt geworden. Mit seinem selbst geschriebenen Song „Du hast die Haare schön“ landete er direkt einen Hit und Ohrwurm. Am 15. Juni kommt er nach Laer.

Laer - Im Rahmen Diözesanjungschützentage laden die Vereinigten Schützen Laer am 15. Juni zur dritten Schlagerparty ein. Dazu erwarten die Veranstalter Tim Toupet. „Er ist der ‚kölsche‘ Jung, der am Ballermann bekannt ist, wie kein zweiter auf der Insel.


Mi., 22.05.2019

Kommunalaufsicht Kreis Steinfurt weist Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Laers Bürgermeister Peter Maier zurück

Bürgermeister Peter Maier hat mit dem Ergebnis gerechnet.

Laer - Der Kreis Steinfurt hat die Dienstaufsichtsbeschwerde, die Elke Schuchtmann-Fehmer gegen Bürgermeister Peter Maier eingereicht hat, zurückgewiesen. Während sich die Grünen-Fraktionsvorsitzende darüber ärgert und ankündigt, Widerspruch einzulegen, zeigt sich der Amtsinhaber nicht überrascht. „Er habe nichts anderes erwartet“, erklärt er. Von Sabine Niestert


Di., 21.05.2019

Senioren besuchen Fachwerkhofanlage Pöpping in Elte Ein lohnenswertes Ziel

Hausherr Heinrich Pöpping berichtete den Senioren aus Holthausen über die Entstehung seiner Fachwerkhofanlage.

Laer-HOlthausen - Als lohnenswertes Ziel erwies sich die Fachwerkhofanlage Pöpping in Elte bei Rheine, die die Seniorengruppe „Wir ab 60“ Holthausen-Beerlage jetzt besuchte. Dort berichtete Heinrich Pöpping über die mit viel Idealismus erbaute Hofanlage, die auf freier Fläche ab 1987 in Eigenleistung entstanden ist und die Gruppe in das „Damals“ des Münsterlandes entführte.


Mo., 20.05.2019

„Classic British Bike Club“ trifft sich in Laer und donnert durch die Baumberge „Benzingespräche“ bei Smeddinck

Am Samstag exakt um 13.30 Uhr starteten die Biker zu einer Ausfahrt in die Baumberge.

Laer - „Benzingespräche“ und Motoren-Donnern gab es am Wochenende reichlich auf dem Parkplatz der Gaststätte Smeddinck am Münsterdamm. Dort traf sich der Classic-British-Bike-Club, der mit seinen zweirädigen Oldtimern besonders während seiner Ausfahrt durch die Baumberge besonders viel Aufmerksamkeit erregte. Von Rainer Nix


Do., 16.05.2019

Anmeldezahlen Thema im Ausschuss Eine Klasse mit Laerer Kindern in der Sekundarschule

Horstmar - Dass die Anmeldezahlen an den Schulen zurückgehen, muss auch die Stadt Horstmar feststellen. Mit dieser Tendenz befasste sich der Schulausschuss Von Sabine Niestert


Do., 16.05.2019

Landfrauen pflegen Projekt mit den Kindergärten Den Schweinen, Kühen und dem Ackerbau auf der Spur

Marei Borgmann (l.), Reinhild Oberberghaus (2.v.l.), Andrea Bölling (2.v.r. hinten) und Marion Hille (r. hinten) erkunden mit den angehenden Grundschülern Fragen aus der Milchwirtschaft.

Laer - In einem Projekt, das es schon lange gibt, versuchen Mitglieder des Landfrauenvereins angehenden i-Männchen in den Kindergärten das Leben auf dem Bauernhof näher zu bringen. Ober Ackerbau, Schweinezucht oder Milchviehhaltung, alle Themen werden angesprochen und anschaulich sowie kindgerecht vermittelt. Die diesjährige Aktion endet mit einem gemeinsamen Hoftag am 4. Juni. Von Sabine Niestert


Do., 16.05.2019

Baumaßnahme an der Straße „Am Bült“ hat neun Monate gedauert Sanierung schneller abgeschlossen

Wegen der Fräs-, Anspritz- und Asphaltierungsarbeiten war die Straße „Am Bült“ im Bereich ab Bültstiege bis Löchtefeldstiege seit Dienstag für den Verkehr gesperrt.

Laer - Schneller als ursprünglich vorgesehen kann die Infrastrukturmaßnahme „Am Bült“ jetzt abgeschlossen werden. Dabei wurden die Kanäle saniert und die Straßen erneuert. Bauherren waren die Gemeindewerke und die Gemeinde Laer, die das um fangreiche Projekt begleitet haben. Jeden Mittwochnachmittag gab es eine Baubesprechung mit den Verantwortlichen. Von Sabine Niestert


Di., 14.05.2019

Fahnenschlagen gehört zum DJT 2019 in Laer Frauen pflegen das „Erbe der Väter“

Die Fahnenschlägerinnen der Vereinigten Schützenbruderschaft Laer von 2010

lAER - Dass sie mit Flaggen umgehen können, haben die Fahnenschlägerinnen der Vereinigten Schützen Laer bereits bei verschiedenen Auftritten bewiesen. Von Sabine Niestert


Di., 14.05.2019

Drei neue Gesichter im Vorstand des Dorfmarketingvereins Geschäftsführer will 2021 aufhören

Den Vorstandsmitgliedern Beate Klüner-Gleis (r.), Jörg Diekmeyer (hinten r.), Marlies Flügel, Hans Wiens (3.v.l.), Gerrit Thiemann (2.v.l.) und Ernst Bornemann liegen die Geschicke des Dorfmarketingvereins am Herzen. Es fehlen Stefan Thiemann und Bürgermeister Peter Maier.

Laer - Während der Jahreshauptversammlung des Dorfmarketingvereins hat dessen Geschäftsführer Gerrit Thiemann seinen Rückzug für das Jahr 2021 angekündigt. Neu in den Vorstand wurden Marlies Flügel, Beate Klüner-Gleis und Jörg Diekmeyer gewählt. Ein positives Fazit zogen Schatzmeister und Geschäftsführer mit Blick auf die Finanzlage des Vereins in den Jahren 2016 und 2017. Von Regina Schmidt


Di., 14.05.2019

Diamantene Hochzeit der Stöckmanns In guten wie in schlechten Zeiten

Zur Diamanthochzeit von Wilhelma und Felix Stöckmann gratulierten Schwiegertochter Birgit (l.), Sohn Reinhard, Tochter Beatrix und Bürgermeister Peter Maier.

Laer - Viele Glückwünsche zu ihrer Diamanthochzeit konnten am Dienstag Wilhelma und Felix Stöckmann entgegennehmen. Das Jubelpaar hat sich 1952 auf einem Schützenfest kennengelernt. Seit dem sind die Beiden unzertrennlich. Zu den ersten offiziellen Gratulanten im Haus Stöckmann gehörte Bürgermeister Peter Maier, der auch ein Geschenk vom Landrat Dr. Klaus Effing im Gepäck hatte. Von Rainer NIx


Mo., 13.05.2019

Neues Tanklöschfahrzeug „TLF 4000“ für die Freiwillige Feuerwehr Laer Viel Geld in die Sicherheit investiert

Das „TLF 4000“ ist offiziell in Dienst gestellt. Darüber freuten sich Wehrführer Stephan Rikels Bürgermeister, Peter Maier, stellvertretender Feuerwehrchef, Daniel Borgmann, Michael Auth von der Firma M.A.N und Verwaltungsmitarbeiter Christoph Schulze Pröbsting.

Laer - Über eine neues Fahrzeug freut sich die Freiwillige Feuerwehr Laer. Während einer Feierstunde am Sonntag übergab Bürgermeister Peter Maier den symbolischen Schlüssel für das „TLF 4000“ an Gemeindebrandinspektor Stephan Rikels. Pfarrer Andreas Ullrich segnete das Gefährt und wünschte seinen Nutzern stets Gottes Beistand. Von Rainer Nix


Fr., 10.05.2019

Initiative sucht neue Kandidaten für den Bundesfreiwilligendienst zum 1. September Große Hilfe bei der Berufsplanung

Können ein Bundesfreiwilligenjahr bei der Initiative sehr empfehlen (v.l.): Geschäftsführerin Elisabeth Weitershagen, Norbert Rikels (1. Vorsitzender), Margarete Müller (2. Vorsitzende), Mirco Dachmann, Maure Ananchavadivel und Sarah Gerke.

Laer - Noch bis zum 31. August sind sie für den Bundesfreiwilligendienst bei der „Initiative für Kinder und Jugendliche in Laer und Holthausen“ aktiv: Sarah Gerke, Maure Ananchavadivel und Mirco Dachmann machen ihren Job gerne. Von Rainer Nix


Fr., 10.05.2019

Grundschul-Förderverein lädt zum zehnten Entenrennen ein 750 gelbe Tierchen gehen am Himmelfahrtstag an den Start

Ab kommenden Montag (13. Mai) haben alle Interessierten die Möglichkeit, eine Entenpatenschaft an verschiedenen Vorverkaufsstellen zu erwerben.

Laer - 750 gelbe Enten lässt der Förderverein der Werner-Rolevinck-Schule während der Laerer Kirmes an Christi Himmelfahrt (30. Mai) gegeneinander antreten. „Wir freuen uns, dass das beliebte Entenrennen in so vielen Laerer Kalendern einen festen Platz errungen hat“, erklärt Vorsitzende Dr. Verena Zimmer.


Do., 09.05.2019

Leiter des Laerer Madrigalchores führt in das Oratorium „Messias“ ein Vorfreude auf Konzert ist geweckt

Der Leiter des Laerer Madrigalchores, Ralf Junghöfer (l.), gab im Borchorster Hof, eine informative Einführung in das Oratorium „Messias“.

Horstmar/Laer - Lust auf das nächste Konzert des Laerer Madrigalchores am Pfingstmontag (10. Juni) hat ein besonderer Abend der Christlichen Bildungswerke Horstmar mit Chorleiter Ralf Junghöfer und einigen Sängern gemacht. Dabei gab der Dirigent eine Einführung in das Oratorium „Messias“ mit Gesangbeispielen. Dieses führt die Sängergemeinschaft anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens auf. Von Jutta Janßen


Mi., 08.05.2019

Musikgenuss „Musique de Salon“

Caroline Messmer (r.) und Monika Arnold bilden das „Bremer Kammermusikduo“. Es tritt am 24. Mai im Alten Speicher am Rathaus auf.

Laer - Zum Konzert „Musique de Salon“ mit dem „Bremer Kammermusikduo“ Caroline Messmer (Querflöte) und Monika Arnold (Klavier) lädt die Gemeinde Laer am 24. Mai (Freitag) um 20 Uhr in den Alten Speicher am Rathaus ein. An diesem Abend entführen die beiden Musikerinnen das Publikum auf charmante Weise in die Pariser Salons der Jahrhundertwende.


Mo., 06.05.2019

Ausbildungsmesse der Kommunen Schöppingen, Horstmar und Laer Persönlichkeit ist ausschlaggebend

Die Mitarbeiter der Unternehmen standen den Besuchern gerne Rede und Antwort.

Schöppingen/Horstmar/Laer - Gut besucht war die Ausbildungsmesse der drei Kommunen Schöppingen, Horstmar und Laer am Sonntag in der Kulturhalle „Kraftwerk“ in Schöppingen. Dort präsentierten sich Firmen, Unternehmen und Dienstleister und boten den jugendlichen Besuchern und deren Eltern die Möglichkeit, mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Von Sabine Sitte


Mo., 06.05.2019

Gemeinsamer Besuch Frauen besuchen den buddhistischen Tempel

Laer-HOlthausen/Altenberge - Die Kfd Holthausen Beerlage und die Kfd St. Johannes Baptist Altenberge besuchen am 11. Juli (Donnerstag) um 12.30 Uhr gemeinsam den Buddhistischen Tempel im Japanischen Garten in Düsseldorf. Um 15 Uhr kehrt die Gruppe in ein Café ein.


Mo., 06.05.2019

Fachbereichsleiterin Anita Ueding berichtet im Fachausschuss Alten- und Pflegeplan bleibt Thema

Laer - Mit der „Alten- und Pflegeplanung“ für die Gemeinde Laer will sich der Ausschuss für Soziales, Senioren, Heimat und Kultur während seiner nächsten Sitzung am 5. Juni (Mittwoch) erneut befassen. Dafür sprach sich das Fachgremium unter dem Vorsitz von Professor Dr. Reinhard Nippert während seiner jüngsten Sitzung aus. Von Sabine Niestert


Fr., 03.05.2019

Entspannt „Wir sind heute besser vorbereitet“

Laer - Dass sich die Wohnsituation für Flüchtlinge in der Gemeinde Laer deutlich entspannt hat, berichtete Verwaltungsmitarbeiterin Anita Ueding während der jüngsten Sitzung des Sozialausschusses. Wie die Leiterin des Fachbereichs 2, der für Bürgerdienste sowie Soziale und Ordnende Verwaltung zuständig ist, weiter erklärte, hat sich die Zahl von 48 Flüchtlingen in 2018 um drei in 2019 erhöht. Von Sabine Niestert


Do., 02.05.2019

Gelungen Magnus Wessels und Mia Köhler regieren

Glückliche Gesichter gab es bei den Gewinnern und Platzierten der Dorfolympiade sowie den Verantwortlichen Frank Bertling und Andreas Leveling.

Laer - Viel Anklang fanden die Dorfolympiade und das Kinderschützenfest, zu dem die Vereinigten Schützen am 1. Mai-Feiertag eingeladen haben. „Wir haben in diesem Jahr 16 Gruppen mit 160 Erwachsenen und über 40 Kindern auf den Parcours geschickt“, freuten sich Andreas Leveling und Frank Bertling über das ungebrochene Interesse an der Freiluftveranstaltung mit spannenden Stationen.


1 - 25 von 814 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region