Do., 25.10.2018

Festivitäten gehen weiter „Herausragende Entwicklung“

Das KöB-Team weist auf die weiteren Festivitäten zum 150. Geburtstag der Pfarrbücherei in Holthausen hin.

Laer-HOlthausen - Das Büchereiteam KöB St. Marien freut sich am 3. November (Samstag) ab 14 Uhr auf viele Familien, die mit ihren Kindern das Jubiläum „150 Jahre Bücherei St. Marien“ feiern möchten. Die Veranstalter werden für leckeren Kuchen sowie ausreichend Getränke sorgen. Am 4. November (Sonntag) beginnt die Feier um 9 Uhr mit einem Gottesdienst zum Buchsonntag.

Mi., 24.10.2018

Schauspielerin aus Leidenschaft Mit Herzblut von Rolle zu Rolle

Mit Diener James (André Stegemann) hat Köchin Mrs. Potts (Claudia Kottke) im Stück „in 80 Tagen um die Welt“ nur wenig zu tun, denn der verliert schon zu Anfang seinen Job. Für ihn folgt Diener Passepartout

Laer - Claudia Kottke ist in ihrer Freizeit mit Leib und Seele Schauspielerin. Als solche schlüpft die 41-jährige Laererin auf der Billerbecker Freilichtbühne jede Saison in eine neue Rolle. Im jüngsten Stück „In 80 Tagen um die Welt“ hat die gebürtige Warendorferin eine Köchin namens „Mrs. Potts“ gespielt, die ihren exzentrischen Herrn auf seiner spannenden Reise durch zahlreiche Länder begleitet. Von Sabine Niestert


Fr., 02.11.2018

Lecker und informativ Apfelparadies mit 64 Bäumen

Heino Mersmann hatte den Senioren in Holthausen einige Exemplare von seinen verschiedenen Apfelsorten mitgebracht. Die Goldparmäne schnitt bei den Kostern besonders gut ab.

Laer-Holthausen - Als fach- und sachkundiger Apfel-Kenner erwies sich Heino Mersmann, der die Seniorengruppe „Wir ab 60 Holthausen-Beerlage jetzt im Pfarrhaus St. Marien besuchte. Zum „Apfelfest“ hatte der frühere Arzt, in dessen Apfelparadies 64 Obstbäume gedeihen, verschiedene Sorte sowie Apfelsaft und Apfelwein zum Probieren mitgebracht. Die Besucher testeten auch die Äpfel. Dabei schnitt die


Fr., 26.10.2018

Lecker und informativ Apfelparadies mit 64 Obstbäumen

Laer-Holthausen - Als fach- und sachkundiger Apfel-Kenner erwies sich Heino Mersmann, der die Seniorengruppe „Wir ab 60 Holthausen-Beerlage jetzt im Pfarrhaus St. Marien besuchte. Zum „Apfelfest“ hatte der frühere Arzt, in dessen Apfelparadies 64 Obstbäume gedeihen, verschiedene Sorte sowie Apfelsaft und Apfelwein zum Probieren mitgebracht. Die Besucher testeten auch die Äpfel. Dabei schnitt die


Mi., 24.10.2018

Gottesdienst auf „Farsi“ Die christliche Botschaft verstehen

Die Matthäuskirche war beim Gottesdienst mit Pfarrer Sepehri Fard auf „Farsi“ gut besucht. Die Gläubigen kamen aus Laer, Rheine, Emsdetten, Dülmen und anderen Städten im Umkreis.

Laer - Zahlreiche geflüchtete Afghanen, Iraner und Tadschiken trafen sich jetzt zum Gottesdienst mit Pfarrer Sepehri Fard in der Laerer Matthäuskirche. Der hauptamtliche Seelsorger der Evangelischen Kirchengemeinde am Lukas-Zentrum in Paderborn bringt den Menschen die christliche Botschaft in ihrer Landessprache nahe. Von Rainer Nix


So., 21.10.2018

Toller Ferienspaß Halloween zum Grusel-Finale

Das farbenfrohe Finale genossen die Mädchen und Jungen und ihre Betreuer in Halloween-Verkleidung.

Laer - „Halloween“ hieß das Abschluss-Event der OGS-Herbstferien-Betreuung unter Regie der Initiative für Kinder und Jugendliche in Laer und Holthausen. „In einer Hälfte der Schulferien betreuen wir Mädchen und Jungen mit besonderem Programm“, sagte Geschäftsführerin Elisabeth Weitershagen. Diesmal waren es 35 Kinder, die das Angebot toll fanden. Sie erlebten eine erlebnisreiche Woche. Von Rainer Nix


So., 21.10.2018

Toller Ferienspaß Halloween zum Grusel-Finale

Laer - „Halloween“ hieß das Abschluss-Event der OGS-Herbstferien-Betreuung unter Regie der Initiative für Kinder und Jugendliche in Laer und Holthausen. „In einer Hälfte der Schulferien betreuen wir Mädchen und Jungen mit besonderem Programm“, sagte Geschäftsführerin Elisabeth Weitershagen. Diesmal waren es 35 Kinder, die das Angebot toll fanden. Sie erlebten eine erlebnisreiche Woche. Von Rainer Nix


Fr., 19.10.2018

Herzlich Willkommen Einladung zum „Welcome-Tag“

Laer - Zu einem „Welcome-Tag“ lädt der Dorfmarketingverein Laer im Auftrag der politischen und der kirchlichen Gemeinde die ausländischen Pflegekräfte ein, die ihr Quartier im ehemaligen Laerer Marienhospital bezogen haben. Dieser findet am 27. Oktober ab 14 Uhr im Wohnheim des UKM an der Pohlstraße 21 ststt. Von Sabine Niestert


Fr., 19.10.2018

Gute Stimmung im Advent „Die Rentierbar kommt zurück“

Verwaltungsmitarbeiterin Andrea Florien, Bürgermeister Peter Maier (2.v.r.) und der Geschäftsführer des Dorfmarketingvereins und stellvertretende Bürgermeister, Gerrit Thiemann (r.), haben dem neuen Pächter des „Hauses Veltrup“, Dietmar Prinz (2.v.l.), und seinem Koch Sebastian Mayer einen Besuch abgestattet, um zur Geschäftsübernahme zu gratulieren.

Laer - „Die Rentierbar kommt zurück“. Das kündigt Dietmar Prinz für den Advent an. Von Sabine Niestert


Fr., 19.10.2018

Vor dem Konzert ist nach dem Konzert Blasorchester stark gefordert

Die gemeinsame Probe des Blasorchesters Laer und des Musikzugs Mesum der Freiwilligen Feuerwehr Rheine hat entscheidend zum Erfolg des Gemeinschaftskonzertes beigetragen.

Laer - Wer denkt, die Mitglieder des Blasorchesters Laer hätten nach dem erfolgreichen Gemeinschaftskonzert mit dem Musikzug Mesum Zeit, sich von den Mühen des Auftritts und den anstrengenden Proben zu erholen, der irrt. So stehen jetzt die Vorbereitungen für das Adventskonzert auf dem Plan, das am dritten Adventssonntag (16. Dezember)in der Bartholomäuskirche stattfindet und um 17 Uhr beginnt.


Do., 18.10.2018

Offenes Atelier Willkommen bei den Schwahns

Rüdiger Schwahn ist nicht nur Maler und Zeichner, sondern auch Objektkünstler. Der Wahl-Laerer bietet in seinem Atelier auch Kunstkurse, Workshops und Einzelunterricht an.

Laer - Künstler Rüdiger Schwahn und seine Frau Heike Maria laden am letzten Oktober-Wochenende (27./28. Oktober) zum „Tag der offenen Tür“ in ihre Räumlichkeiten am Kolpingweg 16 (gegenüber der Grundschule) ein. Dort, wo das Ehepaar lebt, arbeitet der Maler, Zeichner und Objektkünstler auch. Von Sabine Niestert


Do., 18.10.2018

Gleich fünf mal in den 18. Stock Mit 22 Kilogramm 360 Stufen hoch

Vor dem LVM-Turm in Münster (v.l).: Daniel Lengers, Marco Spatschil, Patrick Belting, Gerrit Vowinkel und Egon Vowinkel. Die Laerer Feuerwehrmänner nahmen erstmals am „5. LVM-Skyrun“ teil.

Laer - Patrick Belting hat beim 5. LVM-Skyrun“ in Münster mit insgesamt 300 Teilnehmern einen beachtlichen 17 Platz erzielt. Der Laerer Feuerwehrmann ging mit seinen vier Kameraden Egon Vowinkel, Gerrit Vowinkel, Daniel Lengers und Marco Spatschil an den Start. Gleich fünf mal stürmte der junge Mann die 360 Stufen hoch in den 18 Stock. Trainiert hatte das Quartett an der Delbergbrücke. Von Rainer Nix


Fr., 12.10.2018

Sommerfest des VdK Monika und Christoph Lange regieren VdK

Monika und Christoph Lange regieren seit dem Sommerfest den VdK-Ortsverband Laer-Horstmar als Königspaar.

Laer/Horstmar - Monika Lange und ihr Mann Christoph heißt das neue Königspaar des VdK-Ortsverbandes Laer-Horstmar. So setzte sich die Vorsitzende beim spannenden Ringen um die Regentenwürde während des Sommerfestes bei Daßmann in Holthausen durch.


Fr., 12.10.2018

Eine Besonderheit Gottesdienst auf Farsi

Laer - Ein Gottesdienst in persischer Sprache findet am 21. Oktober (Sonntag) in der Matthäuskirche in Laer statt. Pfarrer Mehrdad Sepehri Fard, hauptamtlicher Seelsorger für persischsprachige Christen im Bereich der Evangelischen Kirche von Westfalen sowie der Lippischen Landeskirche, gestaltet gemeinsam mit Pfarrerin Dagmar Spelsberg-Sühling und Prädikantin Dr. Esther Sühling einen Vormittag


Fr., 12.10.2018

Ein neues Gesicht Verstärkung für das Seelsorgeteam

Pater Jinto Antony verstärkt bis Januar 2019 das Seelsorgeteam der Kirchengemeinde Hll. Brüder Ewaldi Laer-Holthausen-Beerlage. Der junge Mann stammt aus Indien.

Laer - Verstärkung hat das Seelsorgeteam der Kirchengemeinde Hll. Brüder Ewaldi Laer-Holthausen-Beerlage durch Pater Jinto Antony bekommen. Der junge Mann stammt aus Indien und absolviert ein Praktikum bei Pastor Andreas Ullrich, der sich über die Unterstützung für das Seelsorgeteam freut. Bis Januar 2019 wird der Ordenspriester vor Ort bleiben. Von Heinrich Lindenbaum


Mi., 10.10.2018

„Südkreisrunde“ in Laer Bürgermeister fasziniert von innovativer Technik

Zur Besichtigung begrüßte Ernst Bornemann im Beisein von Burchard Kracht und Jan Bornemann die Bürgermeister Peter Maier, Berthold Bültgerds, Kai Hutzenlaub und Gregor Krabbe (v.l.).

Laer - Die Bürgermeister der Südkreisrunde trafen sich im Dentallabor von Ernst Bornemann. Die Runde war wegen der Haushaltsverhandlungen deutlich reduziert. Doch jene, die dabei waren, zeigten sich fasziniert von der innovativen Technik des Unternehmens. Von Rainer Nix


Mi., 10.10.2018

Trophäe heiß begehrt Verfolger liefern sich spannendes Rennen

Vorsitzender Bob Möllers (Mitte) zeichnete die neuen Fuchsmajore Tim Höner und Sarah Geringhoff aus.

Laer - Tim Höner und Sarah Geringhoff heißen die neuen Fuchsmajore des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Laer. Vorsitzender Bob Möllers beglückwünschte die beiden erfolgreichen Reiter und kürte sie mit den offiziellen Ketten. Zuvor hatten die Teilnehmer ihren herbstlichen Ausritt genossen.


Di., 09.10.2018

Vivat, Vivat Hildegard Voß Segbert Wiedersehen mit Weggefährten

Im Beisein ihrer Tochter Mechthild Wiesmann (2.v.r.vorne) hat Altbürgermeisterin Hildegard Voß Segbert (3.v.r.vorne) zu ihrem 90. Geburtstag am Dienstag zahlreiche Besucher empfangen. Zu den Gästen gehörten unter anderem auch der ehemalige Laerer Gemeindedirektor Dieter Kolvitz (r.) und Bürgermeister Peter Maier (3.v.l.vorne) mit seinen Stellvertretern, Margarete Müller (r.vorne) und Gerrit Thiemann (l.). Foto: Sabine Niestert

Laer - Ihren 90. Geburtstag konnte am Dienstag Laers Altbürgermeisterin Hildegard Voß-Segbert feiern. Zahlreiche Weggefährten gratulierten der Jubilarin, die beim Empfang der Gäste ganz in ihrem Element war. Sie sei die „älteste Präsidentin in Westfalen“, eröffnet ihr einer der langjährigen Weggefährten aus der Landwirtschaft, der sie sich ihr ganzes Leben lang verbunden gefühlt hat, der Seniorin. Von Sabine Niestert


Mi., 10.10.2018

Festlich „Gott ist immer online“

Diese Jugendlichen firmte Weihbischof Dr. Christoph Hegge während eines feierlichen Gottesdienstes in der Pfarrkirche St. Bartholomäus am Wochenende.

Laer - Pastor Andreas Ullrich, Carinna Veelker, Clemes Hullermann und Stefan Eierhoff haben 37 Jugendliche der Kirchengemeinde Hll. Brüder Ewaldi Laer-Holthausen-Beerlage auf die Firmung vorbereitet. Weihbischof Dr. Christoph Hegge erteilte den Mädchen und Jungen am Wochenende durch Salbung und Handauflegung das Sakrament während eines Festgottesdienstes in der Bartholomäuskirche. Von Heinrich Lindenbaum


Mo., 08.10.2018

Jubiläum der Bücherei St. Marien Zum Auftakt gibt es eine Lesung mit Petra Fietzek

Laer-Holthausen - Die KöB St. Marien in Holthausen kann in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen feiern. Zum Auftakt gibt es eine Lesung mit Petra Fietzek, zu der am kommenden Freitag (12. Oktober) um 16 Uhr ins örtliche Pfarrheim eingeladen wird. Ein gemütliches Zusammensein schließt sich an.


Mo., 08.10.2018

Aufklärungsdebatte in der Bürgersprechstunde Abwasser-Grundgebühren sind legitim

Bürgermeister Peter Maier (l.) und Kämmerer Thorsten Brinker erläuterten in der Fragestunde die Erhebung von Wassergebühren.

Holthausen - Wird den Laerer Bürgern bei den Wasserkosten-Gebühren zu tief in die Tasche gegriffen? Bürgermeister Peter Maier und Kämmerer Thorsten Brinker sagen dazu „nein“. In Sachen Schmutzwasserbeseitigung sei das Vorgehen gemeindesatzungs- und gesetzeskonform.


Do., 04.10.2018

Saisonabschluss am Horstmarer Bahnhof Im Café, wo einst die Züge hielten

Die Bahnhofscafé-Gäste ließen es sich am Mittwoch ein letztes Mal in diesem Jahr schmecken. Josef Eling (kl. Bild) schrieb den „Bahnhofscafé-Song“ als Hommage an die gastliche Stätte.

Horstmar - Es war ein zünftiger Saisonabschluss 2018 des Horstmarer Bahnhofscafés am Tag der Deutschen Einheit. Norbert Wiechers, Albert Krotoszynski und Ludger Hummert vom Vorstand und ihr Serviceteam sagten den Gästen Danke für das Jahr 2018. Es gab nachmittags „Kaffee und Kuchen frei“. Wer wollte, zahlte nur so viel, wie er für angemessen hielt. Von Rainer Nix


Fr., 05.10.2018

Dachstuhlbrand in der Kirche SS. Cosmas und Damian schnell unter Kontrolle Jahresabschlussübung des Löschzuges Leer

Ein Dachstuhlbrand in der Kirche während der Übung forderte die ganze Kraft der Männer des Löschzuges.

Horstmar/Leer - Dichter Qualm quoll aus den Fenstern des Kirchturms von Ss. Cosmas und Damian. Dieses Übungsszenario rief den Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Leer auf den Plan. Von Franz Neugebauer


Di., 02.10.2018

24-Jähriger zu einem Jahr und drei Monaten Haft verurteilt Heiße Ware im Keller versteckt

Justitia 

Laer - Am 2. März 2017 wurde die Wohnung eines 24-jährigen Vaters aus Laer durchsucht. Bei der Durchsuchung fanden die Polizeibeamten im Keller hochwertige Baumaschinen, Werkzeugkoffer und zwei gelbe Baustrahler im Gesamtwert von knapp 9 000 Euro. Von Monika Koch


Fr., 05.10.2018

Laerer Hilfsprojekt „Fahrradwerkstatt“ schließt seine Türen Kaum noch Bedarf an Leezen

Haben 2015 mit der Reparatur von alten Fahrrädern für Flüchtlinge begonnen (h.v.l.): Manfred Kluthe, Manfred Litschmann, Karl Austerschulte und Dirk Steiner sowie sitzend: Martin Zimmer (l.) und Oliver Deitert..

Laer - Es waren spannende Zeiten, als fünf Laerer Fahrradbegeisterte während der Flüchtlingskrise 2015 anfingen, gebrauchte Fahrräder für Flüchtlinge zu reparieren.Da aktuell weniger Flüchtlinge kommen, ist der Bedarf an Fahrräder kaum noch gegeben. Jetzt wird die Werkstatt eingestellt.


151 - 175 von 747 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung