Di., 16.01.2018

Stephan Baackmann bestätigt „Wir sind eine starke Einheit“

Hans Wenking, Michelle Knitt, Sarah Nürenberg, Stephan Baackmann, Sebastian Pliete und Mareike Mensing (v.l.), bilden den Vorstand der Stadtkapelle Horstmar. Jonas Gebhart, Malte Höing und Linus Hülsmann (kleines Foto v.l.) wurden für zehnjährige Mitgliedschaft geehrt. Für 25 Jahre wurde Philipp Jungermann gewürdigt.

Horstmar - Stephan Baackmann bleibt Vorsitzender der Stadtkapelle Horstmar. So bestätigten die Mitglieder ihn während der Jahreshauptversammlung in seinem Amt. Zur Seite stehen ihm weiterhin Sebastian Pliete (Zweiter Vorsitzender), Mareike Mensing (Kassiererin), Sarah Nürenberg (Schriftführerin) und Michelle Knitt (Beisitzerin) zu Seite. „Wir sind ein funktionierendes Team und gemeinsam eine starke Einheit“, betonte Baackmann. Von Franz Neugebauer mehr...

Mo., 15.01.2018

Erste Runde in 2018 Wer im Kfd-Team macht was?

Mit einem Kaffeetrinken im Pfarrhaus begann die erste Runde der Bezirkshelferinnen.  

Laer-Holthausen - Zur ersten Runde der Bezirkshelferinnen der Kfd Holthausen-Beerlage im neuen Jahr trafen sich jetzt 20 Frauen im Pfarrhaus St. Marien. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken war es dem „Neuen Team“ wichtig, die Ergebnisse der ersten Sitzung des Vorstandsteams, nach den Wahlen, den Bezirkshelferinnen, mitzuteilen. mehr...


Mo., 15.01.2018

Außergewöhnliches Akustik-Konzert Eine völlig neue Erfahrung

Alexandre Zindel bot im Rahmen des Laerer Kulturprogramms beste Unterhaltung in fast familiärer Atmosphäre für sein Publikum im Alten Speicher.

Laer - Beste Unterhaltung in fast familiärer Atmosphäre bot Alexandre Zindel am Freitagabend im Rahmen des Laerer Kulturprogramms. Mag sein, dass der Barde mit seiner 36-saitigen Volkszither nicht überall auftreten und so überzeugen kann, im Alten Speicher jedoch begeisterte der Künstler sein Publikum, dass mit „Oohs“ und „Aahs“ und viel Applaus reagierte. Von Martin Fahlbusch mehr...


Sa., 13.01.2018

Einladung „Internationales Buffet“ versüßt Neujahrsempfang

Laer/Holthausen - Einen Neujahrsempfang hält die Pfarrgemeinde Heilige Brüder Ewaldi am 21. Januar (Sonntag) wieder für alle Gruppen, Vereine, Verbände, sowie interessierte und ausländische Bürger ab. Dabei soll gemeinsam das neue Jahr begrüßt werden. Wer etwas zum „internationalen Buffet“ (Fingerfood) beisteuern möchte und seine Vielfalt fördern möchte, ist dazu eingeladen. mehr...


Fr., 12.01.2018

Letztes Geleit Trauer um Reinhildis Ueding

Reinhildis Ueding aus Holthausen ist am 8. Januar im Alter von 87 Jahren verstorben

Laer/HOlthausen - Der Laerer Heimatverein trauert um Reinhildis Ueding, die am 8. Januar 2018 im Alter von 87 Jahren verstorben ist. Für die Heimatfreunde war sie der Inbegriff des Münsterländer Platts. Viele Jahre, wenn es wieder hieß, „Küern an´t Füer“, unterhielt die Seniorin die Gäste am Herdfeuer im Haus Rollier mit Erzählungen, Gedichten und Dönekes in plattdeutscher Sprache. mehr...


Fr., 12.01.2018

Gesellig und unterhaltsam Kirchenchor genießt sein Winterfest

Am festlich geschmückten Tisch im Pfarrzentrum ließen sich die Mitglieder des Kirchenchores Hll. Brüder Ewaldi Laer-Holthausen-Beerlage die Leckereien schmecken.

Laer - Die Mitglieder des Kirchenchores Hll. Brüder Ewaldi Laer-Holthausen-Beerlage genossen jetzt ihr traditionelles Winterfest im Laerer Pfarrzentrum. Dort ging es gesellig und unterhaltsam zu. Am kommenden Donnerstag nimmt die Sängergemeinschaft ihre Proben wieder auf. mehr...


Fr., 12.01.2018

Rück - und Ausblick Vereinigte zählen 57 neue Mitglieder

Vorsitzender Heinrich Lindenbaum hofft, dass auch 2018 wieder ein erfolgreiches Jahr für die Vereinigte Schützenbruderschaft Laer wird.

Laer - Der Vorstand der Vereinigten Schützen Laer freut sich über 57 neue Mitglieder. In einem Schreiben zum Jahreswechsel ziehen die Verantwortlichen eine positive Bilanz für 2017. Auch für 2018 gibt es schon viele Pläne. Zu den Höhepunkten dürfte die 2. Laerer Schlagernacht mit Mia Julia im Sommer sein. mehr...


Mi., 10.01.2018

Kindergarten beugt vor „Felix Fit“ geht mit gutem Beispiel voran

Sportwissenschaftler Daniel Schnieders (l.) von der AOK Nordwest hatte den Elternabend im Kindergarten St. Bartholomäus mitorganisiert.

Laer - „Mach mit bei Felix Fit – Bewegte Kinder“ ist ein ganzheitliches Präventionskonzept der AOK Nordwest. Das Programm dient der Förderung der motorischen Entwicklung und soll Bewegungsmangel beim Nachwuchs entgegenwirken. mehr...


Mi., 10.01.2018

Glasfaser In zwei Wochen fällt die Klappe

Vor vollem Saal erläuterte der Projektleiter der Deutschen Glasfaser Unternehmensgruppe Michael Molitor (kleines Foto) Details zur Glasfasertechnik  

Laer - Am 27. Januar endet die Frist für die Bedarfsabfrage der Unternehmensgruppe der Deutschen Glasfaser in Laer und Holthausen. Groß war das Interesse an einem Infoabend im „Haus Veltrup“. Dabei zeigte sich der Geschäftsführer des Dorfmarketingvereins, Gerrit Thiemann, zuversichtlich, dass die restlichen zehn Prozent bis dahin noch erreicht werden. Von Rainer Nix mehr...


Mi., 10.01.2018

Vollsperrung Königstraße ist ab sofort bis Freitag voll gesperrt

Laer - Aufgrund von dringenden, unaufschiebbaren Kanalarbeiten ist die König­straße im Bereich Einmündung Kreuzungsbereich Hohe Straße/Königstraße bis zur Einmündung Bernhard-Holtmann-Straße ab Mittwoch bis zum kommenden Freitag (12. Januar) einschließlich voll gesperrt mehr...


Mo., 08.01.2018

Unterwegs Erwachsene springen helfend ein

In der Pfarrkirche St. Barthololämus versammelten sich die kleinen und großen Sternsinger , bevor sie sich auf den Weg in ihre Bezirke aufmachten

Laer - Am Samstag waren die Sternsinger in Laer unterwegs. Unter die Kinder mischten sich auch einige Erwachsene, die als Heilige Drei Könige durch die Straßen zogen. „Wir haben zu wenig Kinder, die sich beteiligen, doch es gibt so viel Not, für deren Linderung sich die Sternsinger stark machen müssen“, begründete Thomas Lange seinen Einsatz. Von Rainer Nix mehr...


Fr., 05.01.2018

Einsatz Sternsinger bringen Segen fürs neue Jahr

Laer/HOlthausen - An diesem Wochenende sind die Sternsinger in Laer und Holthausen unterwegs. Als Heilige drei Könige sammeln sie für notleidende Kinder in Indien. Die Kinder in Laer starten Samstag und die in Holthausen Sonntag. mehr...


Fr., 05.01.2018

Endspurt Jetzt muss es klappen. . . 

Gerrit Thieman, Bürgermeister Peter Maier, Projektleiter Michael Molitor und die weiteren Mitarbeiter der Deutschen Glasfaser Unternehmensgruppe, Hannelore Bordewick, Rainer Wensing und Rob van der Blick (v.l.), hoffen, dass es bis zum 27. Januar mit den 40 Prozent klappt.

Laer - Die Unternehmensgruppe der Deutschen Glasfaser, die Kooperationspartner der Gemeinde Laer ist, hat die Frist für die Bedarfsabfrage für das „High-Speed-Internet“ bis zum 27. Januar verlängert. Bis dahin müssen sich noch rund zehn Prozent der innerörtlichen Haushalte von Laer und Holthausen für einen Glasfaseranschluss entscheiden und einen entsprechenden Vertrag abschließen Von Sabine Niestert mehr...


Fr., 05.01.2018

Leben retten „Eine Blutspende bleibt alternativlos“

Laer/HOlthausen - Blutspenden können Leben retten. Und weil das so ist, ist und bleibt eine Blutspende alternativlos, meint der DRK-Ortsverein Laer, der Anfang nächster Woche wieder zum Blutspenden ins Ewaldidorf einlädt. Am Montag kann in Holthausen und am Dienstag in Laer, jeweils von 16 bis 20 Uhr, gespendet werden. mehr...


Do., 04.01.2018

Musikalischer Leckerbissen Chöre geben ein Konzert

In der festlich geschmückten Gertrudiskirche geben die Kirchenchöre sowie der Kinder- und Jugendchor ein Konzert.

Horstmar - Zu einem nachweihnachtlichen Konzert lädt der Kirchenchor St. Gertrudis gemeinsam mit dem Kirchenchor Ss. Cosmas und Damian Leer sowie mit dem Kinder- und Jugendchor St. Gertrudis am kommenden Sonntag (7. Januar) um 17 Uhr in die festlich geschmückte Gertrudiskirche ein. mehr...


Do., 04.01.2018

Vielfältiges Angebot Vorsätze können umgesetzt werden

Laer - Die Fachschaft Turnen des TuS Laer 08 bietet Frauen, Männern und Kindern ein breit gefächertes Programm. Sie alle können ab kommenden Montag (8. Januar) ihre guten Vorsätze für 2018 umsetzen, denn dann starten die einzelnen Veranstaltungen wieder. Interessierte sind zum „Schnuppern“ eingeladen. Von Sabine Niestert mehr...


Mi., 03.01.2018

Transporter wird geborgen B 54: Vollsperrung Richtung Münster

Der im Dezember liegen gebliebene Schwertransport soll am 4. Januar abgeschleppt werden, deshalb wird die B 54 zwischen zwei Anschlussstellen an dem Tag in Richtung Münster voll gesperrt.

Altenberge - Auf der B 54 zwischen den Anschlussstellen Altenberge/Laer und Altenberge/Havixbeck geht am 4. Januar ab 9 Uhr nichts mehr. Bis 24 Uhr gibt es eine Vollsperrung, um einen Schwertransport zu bergen. mehr...


Mi., 03.01.2018

Ein Renner Gute Resonanz ist der schönste Dank

Groß war die Runde der Landfrauen Laer und Holthausen, die während ihrer Nachweihnachtsfeier auch auf dem Hof von Franz-Josef Volkermann Station machte. Die Besucherinnen ließen sich zudem den Glühwein bei Jörg und Jürgen Hausfeld in der Bahnhofsiedlung schmecken.  

Laer/holthausen - Die Nachweihnachtsfeier des Landfrauenvereins Laer-Holthausen, die mit einer Winterwanderung verbunden war, entpuppte sich als wahrer Renner. So lockte sie 80 Teilnehmerinnen an. Darunter befanden sich auch einige Neue. Zu den Zielen gehörten die weihnachtlichen beleuchteten Häuser in der Bahnhofssiedlung. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


Fr., 29.12.2017

Ein alter Bekannter Chronogramme sind seine Leidenschaft

Bis 2005 unterrichtete Clemens Kauling am Ochtruper Gymnasium.

Laer/Ochtrup - Bei vielen Ehemaligen des Ochtruper Gymnasiums dürfte der Name Clemens Kauling Erinnerungen wachrufen. Denn bis 2005 war der heute 74-Jährige dort Lehrer für Latein, katholische Religion sowie Erdkunde und hat in seiner Laufbahn wohl ganze Scharen von Schülern unterrichtet. Seine Lateinschüler werden sich wohl besonders an die erste Lateinstunden nach den Weihnachtsferien erinnern. Von Anne Steven mehr...


Fr., 29.12.2017

Singen aus Leidenschaft Gutes für Seele, Körper und Geist

Auch in diesem Jahr unterstützte der Chor „New Spirit“ Pfarrerin Dagmar Spelsberg-Sühling im Gottesdienst am Heiligen Abend.

Laer - Singen schafft eine freundliche Atmosphäre, beflügelt das soziale Miteinander und macht schlichtweg Spaß. Das meinen auch die rund 25 Mitglieder des Gospelchores „New Spirit“, der in der Evangelischen Kirchengemeinde Borghorst-Horstmar zu Hause ist. Die Sänger stammen aus Laer sowie den umliegenden Städten und Gemeinden. Von Rainer Nix mehr...


Do., 28.12.2017

Abschied von Laer Gerhard Grabbe sagt Ade

Bürgermeister Peter Maier (l.), Personalratsvorsitzende Jutta Zumbrock (2.v.r.) und der Allgemeine Vertreter des Bürgermeisters, Maik ter Beek (r.), verabschieden den langjährigen Mitarbeiter Gerhard Grabbe im Beisein seiner Frau Anne.

Laer - Nach über 30 Dienstjahren bei der Gemeindeverwaltung in Laer hat Gerhard Grabbe sich in den Ruhestand verabschiedet. Während einer Feierstunde im Rathaus erinnertes sich der Münsteraner und seine Kollegen an die gemeinsame Zeit. mehr...


Mi., 27.12.2017

Freude bereitet Geldspende löst Beifall aus

Nach der Übergabe der Spende stellten sich die Mitglieder des „Lustigen Dienstagsteams“ samt Ruth Höner, Birgit Pries, Birgit Kleine, Bankvorstand Burkhard Kajüter und Ursula Koch von der Volksbank zum Erinnerungsfoto zusammen.

Laer - 500 Euro bekam das „Lustige Dienstagsteam“ jetzt von der Volksbank Laer. Vorstand Burkhard Kajüter und Ursula Koch, als Mitarbeitervertreterin der Kollegen der Volksbank in Laer, überreichten die Spende. mehr...


Fr., 22.12.2017

Sicher im Ewaldidorf In Laer eine Chance bekommen

Ernst Bornemann erklärt dem Auszubildenden Shakhrukh Nuriddinov, worauf es beim Zahntechniker-Handwerk ankommt.

Laer - Shakhrukh Nuriddinov und seine Familie fühlen sich sicher und wohl in Laer, wo sie seit 2013 leben. Der 20-Jährige ist glücklich, dass er einen Ausbildungsplatz im Dentallabor Bornemann gefunden hat. Dort wird der junge wissbegierige Mann zum Zahntechniker ausgebildet. Sein Chef Ernst Bornemann ist mit seinem Azubi sehr zufrieden und freut sich, ihm eine berufliche Chance geben zu können. Von Rainer Nix mehr...


Fr., 22.12.2017

Konzert am Kamin „Weihnachten im Ratssaal“

Gabriele Banko und Johannes Grundhoff  beeindruckten mit ihrem Konzert im Rathaus.

Laer - Gabriele Banko und Johannes Grundhoff präsentierten zum traditionellen Weihnachtskonzert am Kamin im Laerer Rathaus eine breit gefächerte Palette zum Thema „Weihnachtsfreud und Weihnachtsleid“. Dabei standen Besinnliches, Heiteres, aber auch Kritisches und Satirisches standen auf dem Programm mehr...


201 - 225 von 505 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region