Fr., 07.09.2018

Es lebe die Partnerschaft Ein ganz besonderer Auftakt

„Rettet die Insekten“, lautet der Appell der Kinder, die am sommerlichen Kulturrucksack-Projekt auf dem Hof Mersmann teilgenommen haben. In dem Workshop sind zauberhafte Werke entstanden, die im Rahmen einer Ausstellung auf dem Rathausplatz gezeigt werden.

Laer - Das neue Kulturprogramm der Gemeinde Laer beginnt mit einem Frühschoppen auf dem Rathausplatz. Zu diesem laden der Dorfmarketingverein Laer und der Freundeskreis Guénange gemeinsam mit der Gemeinde anlässlich der 15-jährigen Partnerschaft zwischen Guénange und Frankreich am 16. September (Sonntag) ab 11.30 Uhr die gesamte Bevölkerung ein. Von Sabine Niestert

Do., 06.09.2018

Terup wird zur Oldiemeile Schönheiten auf vier Rädern

Der „Triumph 1800 Roadster“ aus dem Jahr 1947 gehörte beim fünften Oldtimertreffen am Autohaus Treus in Laer am Sonntag sicher zu den schönsten Exponaten.

Laer - Wahre Schönheiten auf vier Rädern präsentierten sich beim fünften Oldtimertreffen, zu dem die Klassikfreunde von Laer und Umgebung auf das Gelände des Autohauses Treus am Terup und entlang dieses Straßenzuges eingeladen hatten. Bei schönstem Wetter glänzten das Chrom und Blech der beeindruckenden „Schlitten“ um die Wette in der Sonne. Von Rainer Nix


Mo., 03.09.2018

Einladung Anfassen und ausprobieren

Laer - Das Blasorchester Laer bietet eine Ausbildung auf sämtlichen Holz- und Blechblasinstrumenten sowie dem Schlagzeug an. Am Sonntag (9. September) sind alle Interessenten von 14 bis 16 Uhr eingeladen, in den neuen Unterrichtsräumlichkeiten im Pavillon am Krankenhaus (Zufahrt von der Straße „Grüner Weg“) Instrumente auszuprobieren.


So., 02.09.2018

Laerer Verein spendet 2500 Euro für „Mehr Raum für Nähe“ Dankbarkeit treibt sie an

Teresia Klumps, Brunhilde Windscheid und Maria Vowinkel (v.l.) vom Verein „Vergissmeinnicht – Kinder in Not Lear“ übergaben die großzügige Spende an Chefarzt Dr. Michael Böswald.

Laer - Die Kinderklinik des St.-Franziskus-Hospitals freut sich über eine große Spende aus Laer.


Fr., 31.08.2018

Schnelles Handeln gefordert SPD für schnellere Vermarktung von Flächen

Laer - In ihrer Fraktions­sitzung zeigten sich die Sozialdemokraten sehr enttäuscht darüber, dass die Fraktionen der CDU, Grünen und UBG es abgelehnt haben


Di., 04.09.2018

Eine faszinierende Frau Frau mit Amt war Pionierarbeit

Hildegard Voß-Segbert kam 1952 nach Laer. Die Gebürtige Saerbeckerin legte schon früh viel Wert auf verbindende Gespräche und verantwortungsbewusstes ehrenamtliches Engagement.

Laer - Altbürgermeisterin Hildegard Voß-Segbert hat sich Zeit ihres Lebens in zahlreichen Bereichen engagiert. 1969 übernahm die gebürtige Saerbeckerin in Laer den Vorsitz des Landfrauenverbandes, der 1972 in das Amt der Kreisvorsitzenden mündete. Von Angelika Weide


Fr., 31.08.2018

„Der beste Chef der Welt“ Immer am Puls der Zeit . . .

Paul Strotmann zog eigens noch mal den Kittel an, den er zum Antritt in den Ruhestand bekommen hatte. Dieser ist mit einer Goldbordüre und goldenen Knöpfen bestückt. Auf der Rückseite steht der „beste Chef der Welt“.

Laer - Die Blüte und der Untergang der westfälischen Textilindustrie, die Neustrukturierung der Schullandschaft, das erste Containerdorf für Flüchtlinge. Drei gesellschaftliche Umbrüche, ein Protagonist – Paul Strotmann. Irgendwie arbeitete er immer gerade am Puls der Zeit und wollte doch eigentlich nur Tischler werden. Von Angelika Weide


So., 09.09.2018

Besonderes Geschenk Eine Feuerwehr zum Anfassen

Im Rahmen der Brandschutzerziehung kommt die Freiwillige Feuerwehr Laer regelmäßig in die Schule und in die Kindergärten. Während einer Aktion im Rahmen des Ferienprogramms präsentierte sich Gemeindebrandinspektor Stephan Rikels als ein Feuerwehrmann zum Anfassen.

Laer - Zum „Tag der offenen Tür“ lädt die Freiwillige Feuerwehr Laer die Bevölkerung anlässlich ihres 125-jährigen Bestehens am Samstag (1. September) von 13 bis 18 Uhr zum Gerätehaus an den Kapellenweg ein. Zeitgleich feiert die Jugendfeuerwehr ihren 20. Geburtstag. Ein buntes Programm erwartet die Gäste. Abends steigt dann noch eine Party. Von Sabine Niestert


Do., 30.08.2018

Zuständigkeitsordnung in Laer Beanstandung des Bürgermeisters abgelehnt: „Wir wollen mehr Transparenz“

Am Tisch der Verwaltungsspitze rauchten die Köpfe.

Laer - Die Sommerferien haben nichts geändert. CDU, Grüne und UBG halten an ihrem gemeinsamen Antrag fest, die Zuständigkeitsordnung der Gemeinde Laer zu ändern. Dagegen sind nach wie vor die SPD, die FDP, die FBL und der Bürgermeister. Folglich votierten diese während der Sondersitzung des Rates am Mittwochabend mit sechs Stimmen dafür, den Ratsbeschluss vom 4. Juli aufzuheben. Von Sabine Niestert


Mi., 29.08.2018

Ein ganz besonderer Gast Ein Mann – ein Mikro begeistert sein Publikum

Der Live-Performer Jan van Weyde tritt beim 7. Oktoberfest in Holthausen auf.

Laer-Holthausen - Auf einen besonderen Auftritt dürfen sich die Besucher des Holthausener Oktoberfestes freuen. So gibt es im Anschluss an das Konzert der Baumberger Musikanten eine Live-Performance von Jan van Weyde, der durch seine Auftritte in der Comedyserie „nightwash“ bundesweit bekannt ist.


Mi., 29.08.2018

„Artikel rund ums Kind“ Second-Hand-Markt in der Grundschule

Laer - Der Second-Hand-Markt für „Artikel rund ums Kind“ findet am 15. September (Samstag) von 9 bis 12 Uhr wieder in der Aula der Werner-Rolevinck-Grundschule statt.


Mi., 29.08.2018

Gute Bilanz Sport mit viel Spaß garniert

Spielerische Auflockerungsübungen ergänzten das Trainingsprogramm.

Laer - Sehr viel Anklang fand ein Erlebnis- und ein Leistungscamp, dass der TuS Laer 08 in Zusammenarbeit mit der Fußballschule Wiesenhof im Rahmen des gemeindlichen Ferienprogramms anbot. Daran beteiligten sich immerhin 90 Kinder, die viel Spaß am gemeinsamen Sport hatten. Zum Abschluss gab es ein „Changing-Stations-Turnier mit Eltern“. Von Rainer Nix


Di., 28.08.2018

Spannende Frage Bleibt es bei der Ratsentscheidung?

Spannende Frage: Bleibt es bei der Ratsentscheidung?

Laer - Bleibt der Gemeinderat bei seiner Entscheidung, die Zuständigkeitsordnung der Gemeinde Laer zu ändern oder hebt er seinen Beschluss vom 4. Juli auf, wie Bürgermeister Peter Maier es fordert? Wie dieser erklärt, gibt seine Beanstandung den Kommunalpolitikern während der Sondersitzung am Mittwoch die Möglichkeit zur „Selbstkorrektur“. Von Sabine Niestert


Di., 28.08.2018

Gelungen „Alles rund um die Landwirtschaft“

Pfarrer Johannes Gospos, der zu Besuch in seiner ehemaligen Gemeinde weilte, feierte den Gottesdienst an einem besonders gestalteten Altar.

Laer - Zahlreiche Besucher kam zum Tag „Alles rund um die Landwirtschaft“, zu dem die Landjugend in Zusammenarbeit mit den Landwirtschaftlichen Ortsvereinen und dem Landfrauenverband Laer-Holthausen auf das Gelände am Kiebizu-Markt (Landhandel Niehues) eingeladen hatte. Los ging es mit einem Gottesdienst im Freien, den Pfarrer Johannes Gospos mit den Besuchern unter freiem Himmel feierte. Von Heinrich Lindenbaum


Fr., 24.08.2018

Diamantene Hochzeit im Haus Rickmann Niemals mit dem Kopf durch die Wand

Zu den ersten Gratulanten beim diamantenen Paar Sigrid und Josef Rickmann gehörten die Familienangehörigen sowie die stellvertretende Landrätin Gisela Köster (3.v.r.) und der stellvertretende Bürgermeister Gerrit Thiemann (r.).

Laer - Die Glückwünsche der stellvertretenden Landrätin Gisela Köster und des stellvertretenden Bürgermeisters Gerrit Thiemann zu ihrer diamantenen Hochzeit konnten jetzt Sigrid und Josef Rickmann aus entgegennehmen. Die beiden kamen sich auf einem Schützenfest näher und genießen seitdem ihre Zweisamkeit. Zur Familie gehören drei Kinder und fünf Enkelkinder, die sich mit dem Jubelpaar freuten. Von Rainer Nix


Do., 23.08.2018

Einladung am Sonntag „Tag der Landwirtschaft“

Markus Oskamp, Jannik Schulze-Pröbsting, Hartwig Wessels und Anna Wüller freuen sich auf den „Tag der Landwirtschaft“, zu dem die Landjugend Laer am kommenden Sonntag (26. August) einlädt.

Laer - Zum „Tag der Landwirtschaft“ lädt die Landjugend Laer ein, die von den Landwirtschaftlichen Ortsvereinen Laer und Holthausen sowie vom Landfrauenverband Laer-Holthausen unterstützt wird, am kommenden Sonntag (26. August) auf das Gelände am Kiebitz-Markt ins Gewebegebiet ein. Dort erwartet die Besucher ein buntes Programm.


Mi., 22.08.2018

Im Drogenrausch unterwegs Polizei stellt Drogen in einem Pkw sicher

Laer - Aufgrund seiner unsicheren Fahrweise ist in der Nacht zum Dienstag ein junger Autofahrer in Laer von der Polizei gestoppt worden. Bei der Überprüfung an der Darfelder Straße bemerkten die Polizeibeamtinnen bei dem 19-Jährigen typische Drogenauffälligkeiten. Ein entsprechender Test verlief positiv, heißt es im Polizeibericht


Mo., 20.08.2018

Weiter im Aufwind Gemeinschaftsgefühl stärkt Verband

Die Verantwortlichen Andrea Relt, Gabriele Oskamp, Barbara Lengers, Maria Homann, Irmgard Exner, Antje Wüller, Reinhild Oberberghaus, Lena Gerdener, Marlies Röttgermann, Gabriele Tinkloh freuen sich darüber, dass der Landfrauenverband Laer-Holthausen sich weiterhin im Aufwind befindet. Zudem sind sie stolz auf das neue Programm.

Laer - Das Landfrauenverband Laer-Holthausen erwartet in den nächsten Wochen sein 250. Mitglied. Zudem hat der Vorstand jetzt sein neues Programm vorgelegt, das einen bunten Mix aus bewährten und neuen Veranstaltungen bietet. Die positive Entwicklung führen die Verantwortlichen auf das große Gemeinschaftsgefühl zurück, das in ihren Reihen herrscht. Von Heinrich Lindenbaum


So., 19.08.2018

Neues Regentenpaar Markus Zumbusch und Paula Holtkötter regieren

Paula Holtkötter (5.v.l.) und Markus Zumbusch (4.v.l.) regieren als neues Königspaar die Beerlage. Das Bild zeigt neben dem Thron auch die Jubilare.

Laer-Holthausen/Billerbeck - Markus Zumbusch und Paula Holtkötter regieren als neues Königspaar die St.-Antonius-Schützenbruderschaft Beerlage. So konnte sich der erfolgreiche Schütze gegen seine Mitstreiter durchsetzen. Allerdings erwies sich der Vogel als äußerst zäh. So fiel dieser erst beim 452. Schuss um 17.52 Uhr. Die Bruderschaft nutzte die gute Gelegenheit, im Rahmen ihres Schützenfestes zahlreiche Jubilare zu ehren. Von Heike Göttker


Fr., 17.08.2018

Aktion der Landwirtschaftlichen Ortsverbände Blühstreifen helfen Insekten

Der LOV-Vorstand mit den Aktiven der Blühstreifen-Aktion freut sich über das trotz Trockenheit gelungene Projekt.

LaeR/HOlthausen - Die Landwirtschaftlichen Ortsverbände (LOV) Laer und Holthausen haben in diesem Jahr erstmalig ein Zeichen gegen das Insektensterben gesetzt. Sie boten den Bauern in beiden Ortsteilen an, einen „Blühstreifen“ um ihre Maisfelder zu ziehen. Alle waren von diesem Vorschlag angetan und machten mit. Von Rainer Nix


Do., 16.08.2018

Umgezogen Neues Domizil für das Blasorchester

Der Umzug hat die Verantwortlichen des Blasorchesters Laer und ihre Helfer gefordert. Zwar ist der Raum im Keller der Grundschule bereits geräumt, doch im neuen Domizil am Marienhospital gibt es noch einiges zu tun.

Laer - Das Blasorchester Laer hat sein ehemaliges Domizil im Keller der Werner-Rolevinck-Grundschule nahe der Aula geräumt und verlassen. Die Musiker sind in Räume am Marienhospital umgezogen, in denen früher die Ergotherapie beziehungsweise die Hausmeisterwohnung untergebracht waren. Der Umzug war erforderlich, weil die Schule umgebaut wird. Von Sabine Niestert


Mi., 22.08.2018

Sammlung Gebrauchtkleider- und Haushaltswarensammlung am 3. und 4. September

Laer - Der Caritas-Ausschuss der Pfarrgemeinde St. Bartholomäus führt am 3. und 4. September (Montag und Dienstag) jeweils von 15 bis 17 Uhr seine Gebrauchtkleider- und Haushaltswarensammlung im örtlichen Pfarrzentrum durch. Gesammelt werden saubere Bekleidung aller Art, Schuhe, Handtücher, Bettwäsche, Tischwäsche und Wolldecken. Besonders erwünscht ist auch Kinderkleidung.


Mi., 15.08.2018

Hinter den TV-Kulissen Trabbel hinter den Kulissen

Für den elfjährigen Josef Scheipers aus Laer erfüllt sich ein Traum, als er Ulli Potofski als Co-Kommentator assistieren darf.

Laer - Für den elfjährigen Josef Scheipers erfüllte sich jetzt ein Traum. So durfte der Junge aus Laer einen Arbeitstag bei Ulli Potofski als Fußballkommentator miterleben. Zu verdanken hat er dies dem Urgestein schlechthin im deutschen Sportfernsehen, das am vergangenen Wochenende beim Derby als Live-Kommnetator für den Bezahlsender „Sky“ ran musste und Josef ins Schlepptau nahm.


Mi., 15.08.2018

Kindercamp Laer in Oer-Erkenschwick Eine Reise durch die Welt

Vor der Abfahrt stellten sich die Kinder mit ihren Betreuern (hinten) für ein Erinnerungsfoto auf.

Laer - Im Ewaldidorf ist es etwas ruhiger geworden. Grund: 61 Mädchen und Jungen sind nach Oer-Erkenschwick ins Kindercamp aufgebrochen.


201 - 225 von 748 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland