Di., 23.04.2019

Zufrieden Applaus für die Vorstandsmitglieder

Die Mitglieder des BVB-Fanclubs Laer zeigten sich während der Jahreshauptversammlung im „Waldschlösschen“ mit der Arbeit des Vorstands zufrieden.

Laer - Die Mitglieder des BVB-Fanclubs Laer sind mit der Arbeit der Verantwortlichen zufrieden. Das zeigte während der Jahreshauptversammlung bei den Wahlen zum Vorstand. So wurden alle aus der Leitungsriege in ihren Ämtern bestätigt.

Mo., 22.04.2019

Gemeinde Laer weist auf richtiges Sortierverhalten beim Biomüll hin Fehleinwürfe führen zu Problemen

Plastiktüten und -taschen wie diese gehören nicht in den Biomüll. Darauf weist die Laerer Gemeindeverwaltung hin.

Laer - Die Gemeinde Laer und die Entsorgungsgesellschaft Steinfurt weisen die Bürger auf das richtige Verhalten beim Sortieren von Biomüll hin. So ist es im Ewaldidorf in jüngster Zeit vermehrt zu Fehleinwürfen gekommen, die bei der Sortierung zu Problemen führen und zu vermehrten Kosten führen.


Do., 18.04.2019

Einladung Spiel und Spaß garantiert

Kistenstapeln gehörte bei der Dorfolympiade in 2018 zu den Aufgaben der Teilnehmer.

Laer - Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Die Verantwortlichen der Vereinigten Schützen Laer fiebern der sechsten Dorfolympiade und dem 19. Kinderschützenfest entgegen. Dazu sind alle Bürger am 1. Mai (Mittwoch) willkommen. Um 11 Uhr fällt der Startschuss für die Dorfolympiade an der Vogelstange. In Abständen werden die einzelnen Gruppen (maximal zehn Personen) auf die Reise geschickt.


Mi., 17.04.2019

Elke Kroeger-Radcliffe aus Sambia besucht „Freunde von Tikondane“ Verein leistet Hilfe zur Selbsthilfe

Laer - Informationen aus erster Hand bekam der Verein „Freunde von Tikondane“ während eines Treffens im Haus Rollier von Elke Kroeger-Radcliffe aus Sambia.


Di., 16.04.2019

Erfolgreich Lob vom Landtagspräsidenten

Die Steinfurter Landtagsabgeordnete Chistina Schulze Föcking lobt die Arbeiten der Laerer Betriebs von Clemens Potthoff im Landtag.

Düsseldorf/Laer - Die Tischlerei Clemens Potthoff aus Laer hatte den Auftrag, die Tischlerarbeiten im Rahmen der Gesamtsanierung eines Erfrischungs- und Seminarbereiches im Düsseldorfer Landtag auszuführen. Es wurden Thekenanlagen, Einbauschränke und Wandverkleidungen geliefert und montiert. Die Auftragssumme lag im sechsstelligen Bereich, heißt es in einem Pressetext des Düsseldorfer Landtags.


Mo., 15.04.2019

Wechsel Sportgruppe wechselt von der Initiative zum TuS Laer 08

Jeden Mittwochabend (außer in den Ferien) treffen sich die Teilnehmer des Projektes „Sport mit behinderten Menschen von sieben bis 15 Jahren“ in der Zweifachsporthalle.

Laer - Das Projekt „Sport mit behinderten Menschen von sieben bis 15 Jahren“ war bisher beim Verein „Initiative für Kinder und Jugendliche in Laer und Holthausen“ angesiedelt. Da die rund zehn Teilnehmer inzwischen erwachsen sind und damit nicht mehr in das Altersschema passen, fragte Initiatorin Brigitte Lütke-Kleine beim TuS Laer 08 an. Und das mit Erfolg. Von Sigrid Terstegge


Mo., 15.04.2019

TuS Laer 08 und Fußballschule Wiesenhof bieten ein Camp an Riesenspektakel für Kicker-Begeisterte

Laer - Vom 22. bis 25. August (Donnerstag bis Sonntag) bieten der TuS Laer O8 und die Wiesenhof-Fußballschule ein Fußballcamp für Interessierte im Alter von fünf bis 15 Jahren an. Dieses findet auf der Sportanlage im Ewaldidorf statt.


Mo., 15.04.2019

Bedeutende Baudenkmäler Das Münsterland hat besondere Reize

Maria Hinnemann dankte Referent Oliver Muschiol für seine Ausführungen.

Laer-Holthausen - Dass das Münsterland zahlreiche Reize hat, machte Oliver Muschiol aus Münster der Seniorengruppe aus Holthausen-Beerlage „Wir ab 60“ deutlich. Be seinem Besuch vor Ort stellte der Kenner mittelalterliche Kirchen und Adelssitze im Münsterland vor.


Mo., 15.04.2019

40 Jahre Madrigalchor Sängerschar präsentiert „Messias“ zum Jubiläum

Laer - Schon seit 40 Jahren gibt es den Madrigalchor in Laer. Erich Robert Sorge (1933-2005) und Heinrich Fischer haben ihn 1979 gegründet. Zum 40 Jubiläum hat sich die Sängerschar mit ihrem Chorleiter Ralf Junghöfer für ein besonders feierliches Konzert entschieden, nämlich für den „Messias“ von Georg Friedrich Händel mit dem berühmten Halleluja. Nummerierte Karten im Vorverkauf gibt es ab 29.


So., 14.04.2019

Treffsicher Gewinner der Laerer Kegelmeisterschaften freuen sich über Pokale

Treffsicher: Gewinner der Laerer Kegelmeisterschaften freuen sich über Pokale

94 Kegler beteiligten sich an der Kegel-Dorfmeisterschaften. Nun erhielten Sieger und Platzierte ihre Pokale und Urkunden.


So., 14.04.2019

Schützen treffen sich Dieter Reers bleibt Brudermeister

Laer-Holthausen - Die Schützenbrüder von St. Georg Holthausen-Beerlage setzen auf Kontinuität. Der Brudermeister wurde wiedergewählt.


Fr., 12.04.2019

Volksbank Ochtrup-Laer zieht positive Bilanz Veränderungen im Service-Center

Bankvorstände: Hermann Lastring, Peter Gaux, Burkhard Kajüter, Ralf Hölscheidt, Bürgermeister Peter Maier, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender Burchard Graf von Westerholt, Aufsichtsratsvorsitzender Josef Fislage.

Horstmar/Laer - Eine positive Bilanz zogen die Vorstände der Volksbank Ochtrup-Laer während zweier Informationsveranstaltungen für die Mitglieder. Die eine fand in der Gaststätte Vissing in Leer und die zweite einen Tag später im „Waldschlösschen“ in Laer statt.


Fr., 12.04.2019

Bauherrn übergeben Schlüssel an Kindergarten-Leiter Frank Böckenfeldt „Das ist wirklich schön geworden“

Die Bauherren, Werner Thüning (l.) und David Potthoff (2.v.l.), überreichten im Beisein der Geschäftsführerin Birgitt Overesch (3.v.r.) und den Bürgermeistervertretern Margarete Müller und Gerrit Thiemann (r.) den symbolischen Schlüssel an Kita-Leiter Frank Böckenfeldt.

Laer - In ihren Neubau in den Freisen­brock sind inzwischen die Mädchen und Jungen des Kindergartens „Regenbogen“ umgezogen. Für den Anfang waren sie provisorisch in Räumen der Werner-Rolevinck-Schule untergebracht. Am Freitagvormittag erfolgte die symbolische Schlüsselübergabe durch die Bauherren Werner Thüning und David Potthoff an den Kita-Leiter Frank Böckenfeldt. Von Sabine Niestert


Do., 11.04.2019

Gesellschaft Niedern-Altenburg macht den Anfang Schützenfestsaison startet Ende April

Die gekrönten Häupter der Schützengesellschaft Niedern-Altenburg suchen am letzten April-Wochenende ein neues Königspaar.

Laer/Horstmar - Auf ihr nahendes Schützenfest freuen sich die Mitglieder der Gesellschaft Niedern-Altenburg. Dieses findet nach guter Tradition am letzten April-Wochenende statt. Den Auftakt bildet am 20. April (Samstag) die legendäre Jugendparty im Festzelt am ehemaligen Bahnhof in Horstmar. Das DJ-Team „DJ-Partyfire“ sorgt für Musik aus den 80er und 90er Jahren.


Do., 11.04.2019

Soziale Kriterien bei der Vergabe von Baugrundstücken Chance für Familien

Laer - Der Gemeinderat von Laer hat sich um eine möglichst gerechte Lösung bemüht und „Vergaberichtlinien für gemeindliche Bauplätze für Einfamilien- und Doppelhäuser“ verabschiedet. Diese basieren auf dem Konsens eines interfraktionellen Gespräches im Februar. Während der jüngsten Ratssitzung wurde eine Ergänzung des Vergabekriteriums „Hauptwohnsitz Laer“ diskutiert. Von Regina Schmidt


Mi., 10.04.2019

Bürgermeister ist fleißiger Verfasser Bürgerbrief hoch drei

Bürgermeister ist fleißiger Verfasser: Bürgerbrief hoch drei

Laer - Auch wenn ihm seine Kritiker oft vorwerfen, nicht lernfähig zu sein – mit seinem jüngsten Bürgerbrief beweist Bürgermeister Peter Maier das Gegenteil. Gut, dass es ihn nur online gibt. Sonst hätte der Postmann dreimal geklingelt ... Von Bernd Schäfer


Mi., 10.04.2019

Gesamte Bandbreite präsentiert Eine wunderbare musikalische Reise

Ein beeindruckendes und anspruchsvolles Konzert präsentierte das Blasorchester Laer unter der musikalischen Leitung von Björn Schlüter.

Laer - Voll auf ihre Kosten kamen die Besucher des Frühjahrskonzerts, zu dem das Blasorchester Laer unter der musikalischen Leitung von Björn Schlüter eingeladen hatte. In der voll besetzten Sporthalle am Hofkamp wurde den Besucher ein buntes und abwechslungsreiches Programm geboten, das kaum einen Wunsch offen ließ.


Di., 09.04.2019

Rat lehnt Mittel für biologische Teichsanierung ab Bagger sollen anrollen

Der Dorfteich muss dringend saniert werden. Das biologische System „Drausy“ ist den Ratsmitgliedern zu teuer. So steht im Raum, ob der Teich am Ende doch ausgebaggert wird. Geschätzte Kosten unter 200000 Euro.

Laer - Der Laerer Rathausteich ist verschlammt und muss dringend saniert werden, um das ökologische Gleichgewicht wieder herzustellen. Das ist Konsens. Strittig ist allerdings die Methode: Biologische Sanierung mittels Belüftung oder mechanische Sanierung durch Ausbaggerung? Von Regina Schmidt


Mo., 08.04.2019

SPD fordert Entschuldigung des Bürgermeisters „So geht es nicht weiter“

Norbert Rickels

Laer - Die SPD-Fraktion ist an einem Punkt angelangt, an dem sie zu dem Verhalten von Bürgermeister Peter Maier nicht länger schweigen will: „So geht es nicht weiter“, schreiben die Sozialdemokraten in einer Stellungnahme


Sa., 06.04.2019

Sozialdemokraten fordert niedrigere Steuersätze Grundsteuer B und Gewerbesteuer senken

Norbert Rickels.

laer - Die Sozialdemokraten haben die Nachricht des Kämmerers Thorsten Brinker in der jüngsten Haupt- und Finanzausschusssitzung über den Jahresabschluss des Haushaltes 2018 mit einem Überschuss von 1,6 Millionen Euro mit Freude zur Kenntnis genommen.


Fr., 05.04.2019

Bürgermeister Peter Maier sieht sich zu Unrecht angegriffen „Es ist traurig, was bei uns abläuft“

Bürgermeister Peter Maier hält die Anschuldigung in der Dienstaufsichtsbeschwerde gegen ihn für eine „formale Nebensächlichkeit“.

Laer - „Es ist traurig, was bei uns abläuft“, so fasst Bürgermeister Peter Maier den Streit zwischen ihm und den Fraktionsvorsitzenden der Grünen, der UBG und den beiden nicht parteigebunden Ratsherren zusammen


Fr., 05.04.2019

Kommentar Alles wie immer

Peter Maier und kein Ende. Alles wie immer. Seiner Sammlung an Dienstaufsichtsbeschwerden konnte Laers Erster Bürger jetzt ein weiteres Exemplar hinzufügen. Im Rat schlugen seine Gegner mit fast schon gewohnter Härte auf ihn ein. Er selbst macht es wie seine Fürsprecher von FDP und SPD und duckt sich kommentarlos weg, um den Sturm über sich hinwegziehen zu lassen. Ach ja, die CDU ist auch noch da. Von Axel Roll


Fr., 05.04.2019

Konflikt in Laer Streit mit Bürgermeister eskaliert: „Es reicht, Herr Maier“

Konflikt in Laer: Streit mit Bürgermeister eskaliert: „Es reicht, Herr Maier“

Laer - Der Streit zwischen Mitgliedern des Laerer Gemeinderates und Bürgermeister Peter Maier eskaliert weiter. Angeheizt durch die Dienstaufsichtsbeschwerde der Grünen wegen Verletzung der Informationspflicht hat Maier mit einem Bürgerbrief – Nr. 2/29 vom 2. April – reagiert. Darin greift er insbesondere die Grünen-Fraktion an. Von Regina Schmidt


Di., 02.04.2019

Gefängnisstrafe für 25-jährigen Laerer wegen Drogenhandels Marihuana-Plantage durch Zufall entdeckt

 

Laer/Rheine - Kommissar Zufall hatte seine Hände im Spiel, als die Polizei am 3. Mai 2018 zu einem Einsatz in ein Haus in Laer fuhr und sofort Marihuana-Geruch feststellte. Die Hausdurchsuchung ergab 25 Gramm Amphetamine, elf Gramm Marihuana und im Abstellraum des Hauses den Anbau von Marihuana-Pflanzen. Von Monika Koch


51 - 75 von 834 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung