Mi., 10.07.2019

Sommerfest des Freundeskreises Guénange Treffen für ein gemeinsames Europa

Guéric Cardet aus Guénange absolviert ein Praktikum in Laer um seine Sprachkenntnisse zu verbessern. Mt seinem Saxophon unterstützte er beim Sommerfest das Blasorchester Laer.

laer - Bei herrlichem Wetter begrüßte Hausherr Bernhard Potthoff an seiner Mühle zahlreiche Gäste des Freundeskreises Guénange. Er betonte, wie wichtig es sei, die Partnerschaft mit der französischen Gemeinde im Hinblick auf ein vereintes Europa zu pflegen.

Mi., 10.07.2019

Fahrradturnier für Schüler auf Kreisebene Matthis Ueding ist Kreismeister

Michael Heimeshoff von der Kreisverkehrswacht Steinfurt (l.), Uta Wienefoet und Dieter Jürgens von der Marketingabteilung der Volksbank Ochtrup-Laer eG freuten sich zusammen mit den erfolgreichen Teilnehmern über deren gute Platzierungen.

laer/Horstmar - Auf dem Betriebshof der Verkehrsbetriebe Schäpers in Nordwalde fand das Endturnier des Volksbanken-Fahrradturniers auf Kreisebene statt. Dort durften sich die Sieger der Fahrradortsturniere der Grundschulen aus Ochtrup, Laer, Wettringen, Horstmar und Leer mit den Besten aus dem Kreis Steinfurt messen, um weitere Preise zu gewinnen.


Fr., 05.07.2019

Goldener Meisterbrief für Norbert Homann aus Holthausen Einmal Tischler, immer Tischler

Norbert Homann und Ehefrau Maria freuen sich über den Goldenen Meisterbrief, überreicht von Markus Köster (r., stellvertretender Obermeister) und Alfred Engeler (3.v.r., Bereichsleiter der Kreishandwerkerschaft) über die seltene Auszeichnung im Handwerk.

Laer/Holthausen - Ein Goldener Meisterbrief ist schon was Besonderes, auf das man Stolz sein kann, stellte am Freitagmorgen Markus Köster, der stellvertretende Obermeister der Tischlerinnung im Kreis Steinfurt, bei der Übergabe der Urkunde an Norbert Homann (74) fest. Von Detlef Held


Fr., 28.06.2019

Daniel Matlik hält standardisierte Fassung für wenig produktiv Gemeinde will selbst Inhalte für Klimaschutz formulieren

Klimaschutzmanager Daniel Matlik steckt voller Ideen.

Laer - Weil er die standardisierte Fassung der Resolution zur Ausrufung des „Klimanotstandes“ für „wenig produktiv“ hält, hat Laers Klimaschutzmanager Daniel Matlik dem Rat empfohlen, dass die Gemeinde Laer eigene Inhalte und Ziele formuliert. Allerdings soll das Thema jetzt erst einmal im Umweltausschuss behandelt werden. Von Sabine Niestert


Fr., 28.06.2019

Öffnungszeiten werden ab 1. Oktober dem Kunden-Nutzungsverhalten angepasst Volksbank setzt Wachstumskurs fort

Freuen sich über ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 (v.l.): Peter Gaux und Ralf Hölscheidt (beide Vorstand), die wiedergewählten Aufsichtsratsmitglieder Norbert Kopper und Burchard Graf von Westerholt sowie Burkhard Kajüter und Hermann Lastring (beide Vorstand).

Horstmar/Laer/Ochtrup - Ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 bilanzierte die Volksbank Ochtrup-Laer während ihrer Vertreterversammlung im Vereinshaus der Katharinen. Der Zuspruch war wie gewohnt hoch, der Aufsichtsratsvorsitzende Josef Fislage begrüßte zahlreiches Publikum. Von Rainer Nix


Do., 27.06.2019

Kontroverse Diskussion über Anträge der Grünen-Fraktion „Das grenzt für mich und meine Partei an Mobbing“

Laer - Zwei Anträge von Bündnis 90/Die Grünen standen auf der Tagesordnung der Ratssitzung am Mittwochabend. Dem einen stimmte der Rat zu, weil er inhaltlich geändert worden war. Den anderen zogen die Grünen zurück, weil der Allgemeine Vertreter des Bürgermeisters, Maik ter Beek, ihn als rechtswidrig bezeichnete. Von Sabine Niestert


Do., 27.06.2019

Ratssitzung ohne Bürgermeister Peter Maier beginnt mit persönlicher Erklärung von Uwe Veltrup „Fadenscheinig“ und „scheinheilig“

Bürgermeister-Stellvertreter Gerrit Thiemann (3.v.l.) leitete für den erkrankten Bürgermeister Peter Maier die Ratssitzung. Zur Seite stand ihm dabei der Allgemeine Vertreter des Bürgermeisters, Maik ter Beek (4.v.l.), und die Fachbereichsleiter.

Laer - Weil Laers Bürgermeister Peter Maier erkrankt ist, hat Bürgermeister-Stellvertreter Gerrit Thiemann die Leitung der Ratssitzung übernommen. Gleich am Anfang gab der fraktionslose Ratsherr Uwe Veltrup eine Erklärung ab. In dieser äußerte er sich zu den Argumenten der Abwahl-Gegner SPD, FDP und FBL, die der Kommunalpolitiker als „fadenscheinig“ und als „scheinheilig“ bezeichnete. Von Sabine Niestert


Mi., 26.06.2019

Lkw schiebt Fahrzeuge ineinander Auffahrunfall fordert zwei Leichtverletzte

Laer - Zu einem Auffahrunfall kam es am Dienstagmorgen auf dem Münsterdamm in Laer. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Wie aus einem Polizeibericht hervorgeht, mussten diese im Krankenhaus ärztlich versorgt werden.


Mi., 26.06.2019

Auftakt zum Klimaschutz-Stammtisch mit wertvollen Hinweisen Es geht auch ohne Plastik

Referentin Birgitta Bolte brachte viele Alternativen zu Plastikprodukten mit in den Sitzungssaal.

Laer - Kunststoffartikel sind ein „normaler“ Bestandteil des täglichen Lebens, doch ist das eigentlich gut und richtig? „Nein“, meint Birgitta Bolte, die jetzt im großen Sitzungssaal des Laerer Rathauses zum Thema „Wertvoll leben ohne Plastik“ referierte. „Dies ist der Auftakt zu unserem Klimaschutz-Stammtisch“, erläuterte Daniel Matlik. Von Rainer Nix


Di., 25.06.2019

Befürworter der Abwahl von Bürgermeister Peter Maier rüsten sich für das Verfahren Letztendlich entscheiden die Bürger

Laer - Erst zur Ratssitzung am 28. August werden die CDU, die Grünen, die UBG und die beiden fraktionslosen Ratsherren Uwe Veltrup und Palitha Löher den Antrag zum Abwahlverfahren von Bürgermeister Peter Maier auf die Tagesordnung setzen. Kommt es nach dem Einleitungs- auch zum Durchführungsverfahren – wo von die Allianz der Abwahlinitiative ausgeht – sind im Herbst/Winter die Bürger gefordert. Von Sabine Niestert


Di., 25.06.2019

Appell des DRK Ausbilder und Leiter gesucht

Klaus Knitt, Anne Kathrin Lülff, Anika Hohage, Alfons Wildermann, Wiebke Niehues, Stefan Thiemann, Ingo Heymann und Johannes Efker würden sich über Verstärkung für den DRK-Ortsverein freuen.

Laer - Der DRK-Ortsverein Laer sucht dringend Ausbilder und Gruppenleiter für den Nachwuchs. Weil die Breitenausbildung dem Deutschen Roten Kreuz sehr am Herzen liegt, werden vom DRK jährlich etwa 100 Teilnehmer in Erster Hilfe ausgebildet. Dieses Aufgabenfeld wird immer größer und deswegen sucht das DRK interessierte Bürger, die sich kostenlos zum Erste-Hilfe-Ausbilder schulen lassen wollen.


Fr., 21.06.2019

Ratsmehrheit von CDU, Grünen, UBG und fraktionslosen Ratsherren treibt Abwahlverfahren voran Allianz gegen den Bürgermeister

Bürgermeister Peter Maier steht weiter in der Kritik.

Laer - Während SPD, FDP und FBL ein Abwahlverfahren gegen Bürgermeister Peter Maier ablehnen, treiben CDU, Grüne, UBG sowie die beiden fraktionslosen Ratsherren Uwe Veltrup und Palitha Löher dieses voran. Sie meinen, dass jeder Tag, den Peter Maier eher aus seinem Amt ausscheidet, ein guter Tag für Laer und Holthausen sei und hoffen die erforderlichen Mehrheiten für seine Abwahl zu finden. Von Sabine Niestert


Fr., 21.06.2019

Wunsch der Sozialdemokraten Peter Maier soll auf weitere Kandidatur verzichten

SPD-Fraktionschef Norbert Rikels lehnt ein Abwahlverfahren ab.

Laer - Die Sozialdemokraten wünschen sich, dass Peter Maier auf eine erneute Kandidatur als Bürgermeister im September 2020 verzichtet. Das geht aus einer Stellungnahme der Genossen hervor, in der sie erneut das geplante Abwahlverfahren ablehnen, weil sie es für den falschen Weg halten. Von Sabine Niestert


Mi., 19.06.2019

Christdemokraten wollen sich am Abwahlverfahren beteiligen / SPD und FDP machen nicht mit „Jetzt reicht es“ auch der CDU

Laer - Weil auch die CDU-Fraktion das Verhalten des Bürgermeisters als „nicht mehr tragbar“ empfindet, ist sie für das geplante Abwahlverfahren, für dessen Einleitung sich Uwe Veltrup und die Grünen ausgesprochen haben. Die SPD und die FDP wollen sich daran nicht beteiligen. Aus Zeit- und Kostengründen sind sie dagegen, das Verfahren einzuleiten. Von Sabine Niestert


Mi., 19.06.2019

Kulturrucksack-Projekt läuft vom 15. bis 19. Juli „Drama Baby“ entführt in Theaterwelt

Patrick Jensen (l.) und Gerrit Thiemann hoffen auf reges Interesse am Projekt „Drama Baby“.

Laer - „Drama Baby – Eure Welt ins Licht gerückt“ lautet der Titel des Projektes, mit dem sich die Gemeinde Laer in Kooperation mit der Initiative für Kinder und Jugendliche in diesem Jahr an der Initiative „Kulturrucksack NRW“ beteiligt. Dabei geht es vom 15. bis 19. Juli um die persönliche Erlebniswelt junger Menschen. Von Rainer Nix


Di., 18.06.2019

Pfingstlager des TuS Schöne Zeit im Sauerland

Die Kinder und ihre Betreuer erlebten drei tolle gemeinsame Tage im Sauerland.

Laer - 42 Kinder der Jugendabteilung des Turn- und Sportvereins Laer 08 von der C bis zur F-Jugend erlebten über Pfingsten drei gemeinsame Tage Sauerland, dieses Mal im beschaulichen Dörfchen Reiste. Dort belegten die Laerer die Schützenhalle, die den großen Vorteil hatte, das direkt daneben der Sportplatz mit Kunstrasenplatz zur Verfügung stand.


Di., 18.06.2019

Gelungen Grüne und bunte Vielfalt bestaunt

Prächtige Blicke gaben Hausfelds (oben l.), Olschewskis (oben r.), Kempers (unten l.) und Brunsterings Garten frei. Jeder glänzte durch seine besondere Note. Das gilt auch für die übrigen Anlagen, die für die Besucher offen standen.

Horstmar - Zehn Stationen gab es beim „Tag der offenen Gärten“ für die Besucher zu bestaunen. Diese fuhren mit dem Rad oder dem Auto vor. Besonders angetan zeigten sich die Gäste von der großen Vielfalt der Grünanlagen. Über die gute Resonanz freuten sich der Heimatverein und „HorstmarErleben“ als Veranstalter. Von Anton Janßen


Di., 18.06.2019

Vereinigte feiern am Wochenende ihr Schützenfest Und schon geht es weiter

Willi Frahling, Oliver Thüning, Reinhold Brongkoll, Franz Rengers, Manfred Dömer, Norbert Surmund und Alfred Vahlhaus haben es nie bereut, zu den gekrönten Häuptern der Vereinigten Schützen Laer zu gehören.

Laer - Keine Pause gönnen sich die Vereinigten nach der Ausrichtung der Diözesanjungschützentage in Laer. So feiert die Bruderschaft am kommenden Wochenende ihr Schützenfest, auf das sich viele Mitglieder schon sehr freuen. Am Freitag (21. Juni) beginnt es mit dem Jedermannschießen. Ab 18 Uhr sind alle Schützenbrüder mit ihren Frauen und auch alle Bürger eingeladen.


Di., 18.06.2019

Wie geht es weiter? Fraktion will die Lage checken

Laer - „Wie geht es mit dem Laerer Bürgermeister weiter?“ Diese Frage will die Grüne Ratsfraktion bei einen interfraktionellen Treffen mit den anderen Parteien klären. Damit greift Fraktionsvorsitzende Elke Schuchtmann-Fehmer die jüngste Anregung von Uwe Veltrup auf, der sich für die Einleitung eines Abwahlverfahrens ausgesprochen hat. Von Sabine Niestert


Mo., 17.06.2019

Gute Stimmung begleitet Diözesanjungschützentage im Ewaldidorf Erfolgreiche Premiere für Vereinigte

Diözesanpräses Pfarrer Andreas Ullrich (r.) appelliert besonders an die Jungschützen, Neues zu wagen und Frieden zu suchen. David Potthoff (kleines Foto, l.) und Heinrich Lindenbaum danken der ehemaligen Ordnungsamtsleiterin Anita Ueding für ihre gute Zusammenarbeit.

Laer - Sonne begleitete die Diözesanjungschützentage am Wochenende in Laer. Der Empfang im Rathaus am Samstagabend, der Festgottesdienst, der Festumzug, das Schaufahnenschwenken und die Siegerehrung am Sonntag gehörten zu den Höhepunkten der Premiere-Veranstaltung für die Vereinigten Schützen Laer, die zum ersten Mal die DJT ausrichteten und dabei erfolgreich waren. Von Sabine Niestert


So., 16.06.2019

Über 1000 Besucher bevölkern das Ewaldidorf Laer und die Vereinigten zeigen sich von ihrer besten Seite

Laer - Laer-Werbung pur boten die Diözesanjungschützentage, die die Verreinigten Schützen erstmals im Ewaldidorf ausrichteten. Dort wurde den über 1000 Besuchern einiges geboten. Während der „Dorf-Olympiade“ am Samstag konnten die jungen Gäste bereits ihre sympathischen Gastgeber und deren liebenswerte Heimatgemeinde näher kennenlernen. Von Dieter Klein


So., 16.06.2019

Special Guest Tim Toupet rockt das Festzelt bei der dritten Laerer Schlager-Nacht „Heut‘ ist so ein schöner Tag“

Tim Toupet rockte das Zelt der Vereinigten Schützen Laer während der 3. Schlager-Nacht. Der „Mallorca-Barde“ kam auch bei den jüngsten Fans gut an (rechtes Bild).

laer - Die 3. Schlager-Nacht der Vereinigten Schützen Laer gehörte zu den Höherpunkte der Aktivitäten der Diözesanjungschützentage am Wochenende im Ewaldidorf. Dabei rockte Special Guest Tim Toupet das Festzelt, das dicht gefüllt war. Von Dieter Klein


Sa., 15.06.2019

„Verstehen Sie Spaß?“ Markus Paßlick ist Lockvogel für Bandleader Götz Alsmann

Percussionist Markus Paßlick hat seinen Bandleader Götz Alsmann mit tierischer Hilfe so richtig reingeritten. Am Samstag zu sehen bei „Verstehen Sie Spaß?“

Laer - Wer solche Freunde hat... Bandkollege Markus Paßlick hat Götz Alsmann so richtig reingelegt - und das vor einem Millionenpublikum. Dass der bekannte Musiker aus Münster seinem Freund aus Laer nicht böse sein konnte, hat nicht nur einen Grund. Von Axel Roll


76 - 100 von 932 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland