Erinnerungen geweckt
Meistermannschaft feiert Wiedersehen

Laer -

Im Mai 1997 feierte die erste Fußballmannschaft des TuS Laer 08 nach langer Abstinenz den Wiederaufstieg in die Kreisliga A. Ein großer Teil der Meistermannschaft unter Trainer Mario Anselmi, die mit 27 Siegen und einen Remis und einen Torverhältnis von 139:10 am Ende souverän aufstieg, traf sich 20 Jahren anlässlich dieses Jubiläums wieder.

Dienstag, 23.05.2017, 15:00 Uhr aktualisiert: 24.05.2017, 16:35 Uhr
Sie genossen ihr Wiedersehen in Köln: Trainer Mario Anselmi, Manfred Dömer, Betreuer Klaus Voss, Christian Terhardt, Reinhold Brongkoll, Jürgen Weichel, Ralf Dömer, Michael Brinks, Thomas Steenberg, Udo Voss und Werner Treus (hinten v.l.), Klaus Möllers, Carsten Reinsch, Harry Toonen, Thomas Fraune, Thomas Schwier und Marc Thier (vorne v.l.).
Sie genossen ihr Wiedersehen in Köln: Trainer Mario Anselmi, Manfred Dömer, Betreuer Klaus Voss, Christian Terhardt, Reinhold Brongkoll, Jürgen Weichel, Ralf Dömer, Michael Brinks, Thomas Steenberg, Udo Voss und Werner Treus (hinten v.l.), Klaus Möllers, Carsten Reinsch, Harry Toonen, Thomas Fraune, Thomas Schwier und Marc Thier (vorne v.l.).

Der Geburtstag wurde zum Anlass genommen, bei einer Wochenendfahrt nach Köln die damaligen Erfolge wieder aufleben lassen. An der von Klaus Möllers als damaliger Fußballobmann und Harry Toonen top organisierten Tour in die Domstadt nahmen neben den Spielern auch Personen teil, die seinerzeit im Umfeld der Mannschaft tätig waren.

Der Zusammenhalt dieser Truppe zeigte sich auch nach 20 Jahren und man genoss besonders die Schiffstour auf dem Rhein sowie die Erinnerungen an erfolgreiche Fußballerzeiten. Die weiteste Anreise hatte Marc Thier aus Hamburg. Damit aber nicht wieder zehn Jahre bis zum nächsten Treffen vergehen ist, hat man vor, sich künftig in kürzeren Abschnitten zu treffen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4866542?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686834%2F
Nachrichten-Ticker