90. Geburtstag
Jubilarin ist stolz auf ihren ehemaligen Nachbarn

Laer -

„Ich habe das Leben immer so genommen, wie es war!“ Gemäß dieser Devise feierte Hedwig Heymer ihren 90. Geburtstag. Aufgewachsen ist die Seniorin in Falkenberg bei Cloppenborg auf dem Bauernhof ihrer Eltern.

Sonntag, 03.09.2017, 16:12 Uhr aktualisiert: 06.09.2017, 16:29 Uhr
Die stellvertretenden Bürgermeister, Margarete Müller (l.) und Gerrit Thiemann (r.) überbrachten Hedwig Heymer die Glückwünsche der Gemeinde. Zu den Gratulanten gehörten auch Tochter Veronika (2.v.l) und die Enkelin Jacqueline Rickert. 
Die stellvertretenden Bürgermeister, Margarete Müller (l.) und Gerrit Thiemann (r.) überbrachten Hedwig Heymer die Glückwünsche der Gemeinde. Zu den Gratulanten gehörten auch Tochter Veronika (2.v.l) und die Enkelin Jacqueline Rickert. 

„Nach der Schule habe ich zusammen mit meinem älteren Bruder die Arbeit meiner Eltern auf dem Bauernhof unterstützt. Wenn die anderen im Sommer die schöne Zeit genießen konnten, war für uns die Arbeit auf dem Hof angesagt“, erinnert sich die Jubilarin an die ersten Jahre. Aufgewachsen ist sie im Kreise ihrer fünf Geschwister.

Ihr Ehemann Otto, der kurz vor der goldenen Hochzeit im Jahre 2014 verstorben ist, stammt aus dem Ort Estinghausen bei Neheim-Hüsten. Richtig gefunkt hat es bei der Einkleidung einer Bekannten, die als Nonne ins Kloster ging. Ihr Mann war damals Fahrer bei einem Geistlichen und danach landwirtschaftlicher Verwalter im Kloster Wilkinghege. Am 14. April 1964 heirateten die beiden und haben 20 Jahre in Münster-Kinderhaus gewohnt. Aus dieser Ehe stammen zwei Kinder.

Ein bisschen Stolz

Zu dieser Zeit war ein „Nachbarjunge“ immer gerne bei der Familie Heymer zu Gast. Heute ist er der Pfarrer von Laer-Holthausen-Beerlage: Pastor Andreas Ullrich. „Wir haben seinen Werdegang als Priester immer begleitet“, ist sie ein bisschen stolz darauf, dass ihr ehemaliger Nachbar nun Pastor in Laer ist.

Im November 1984 haben die Eheleute ihr im Jahre 1977 erbautes Haus in Laer bezogen. Die Handarbeit war in all den Jahren eine beliebte Beschäftigung.

Zu ihrem Jubelfest gratulieren die zwei Kinder, zwei Enkelkinder und die Nachbarschaft vom Schürkamp.

Besuch kam auch von der Gemeinde Laer. Die Stellvertreter des Bürgermeisters, Margarete Müller und Gerrit Thiemann, wünschten der Jubilarin das Allerbeste zum Geburtstag.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5123106?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686834%2F
Nachrichten-Ticker