Abschied genommen
Zuverlässig und hilfsbereit

Laer -

Zum 1. März verabschiedete sich Edgar Kösters in den wohlverdienten Ruhestand. Der gebürtige Laerer war seit Dezember 1990 Angestellter der örtlichen Gemeinde und für diese als Hausmeister und Bote unterwegs. Der Allgemeine Vertreter des Bürgermeisters, Maik ter Beek, dankte ihm stellvertretend für Peter Maier und alle Kollegen, die ganz besonders seine Hilfsbereitschaft schätzen, für die geleistete Arbeit und seine Zuverlässigkeit.

Dienstag, 06.03.2018, 23:00 Uhr aktualisiert: 07.03.2018, 07:04 Uhr
Der Allgemeine Vertreter des Bürgermeisters, Maik ter Beek (l.), dankte Edgar Köster für seinen jahrelangen Einsatz für die Gemeinde.
Der Allgemeine Vertreter des Bürgermeisters, Maik ter Beek (l.), dankte Edgar Köster für seinen jahrelangen Einsatz für die Gemeinde.

„Egal, ob Briefzustellungen, Botengänge, Reparaturen oder tatkräftige Mithilfe bei der Einrichtung von Flüchtlingsunterkünften, Edgar Kösters war stets zur Stelle – falls nötig, auch an Wochenenden.

Der gebürtige Laerer war seit Dezember 1990 Angestellter der örtlichen Gemeinde. Bei seiner Tätigkeit als Bote und Hausmeister kam ihm oft seine handwerkliche Ausbildung zugute.

Zum 1. März verabschiedete sich Edgar Kösters nun in den wohlverdienten Ruhestand. Der Allgemeine Vertreter des Bürgermeisters, Maik ter Beek, dankte ihm stellvertretend für Peter Maier und alle Kollegen, die ganz besonders seine Hilfsbereitschaft schätzen, für die geleistete Arbeit und seine Zuverlässigkeit.

Die Verabschiedung erfolgte im Rahmen einer Feierstunde. Edgar Kösters wird nun seiner Familie – insbesondere den Enkelkindern – mehr Zeit widmen. Auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Laer, der er schon seit 1970 angehört, wird er sich verstärkt als Verantwortlicher in der Alters- und Ehrenabteilung engagieren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5571702?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686834%2F
Nachrichten-Ticker