Mo., 12.03.2018

Besuch Senioren erinnern sich

Engelbert Thünte (blaue Schürze) und Norbert Surmund (2.v.l.) führten die Besucher aus Ladbergen in zwei Gruppen durch das Holskenmuseum

Engelbert Thünte (blaue Schürze) und Norbert Surmund (2.v.l.) führten die Besucher aus Ladbergen in zwei Gruppen durch das Holskenmuseum

Laer - 

Eine 42-köpfige Seniorengruppe aus Ladbergen besuchte jetzt das Holsken­museum. Gruppenleiterin Mechthild Teigeler hatte den Nachmittag gut organisiert. Norbert Surmund und Engelbert Thünte führten je eine Gruppe durch das Museum. Dabei wurde den Besuchern vermittelt, wie die Holzschuhe von Hand und maschinell hergestellt werden.

Eine 42-köpfige Seniorengruppe aus Ladbergen besuchte jetzt das Holsken­museum. Gruppenleiterin Mechthild Teigeler hatte den Nachmittag gut organisiert. Norbert Surmund und Engelbert Thünte führten je eine Gruppe durch das Museum. Dabei wurde den Besuchern vermittelt, wie die Holzschuhe von Hand und maschinell hergestellt werden. Viele Senioren wussten aus alten Zeiten vieles über Holzschuhe zu erzählen. Eine große Ausstellung von Musterholzschuhen aus verschiedenen Ländern sowie alte Hausgeräte und Schuhmacherwerkzeuge konnten besichtigt werden. Anschließend wurden die Gäste im Haus Rollier von Monika und Karl Wilmer mit Kaffee, Kuchen und Schnittchen bewirtet. Dort besuchten die Gäste auch das Lädchen der Frauenwerkgruppe.

Das Holzschuhmuseum kann nach Anmeldung bei der Gemeinde unter Telefon 0 25 54/91 00, bei Engelbert Thünte unter Telefon 0 25 54/5 31 oder bei Norbert Surmund unter Telefon 0 25 54/4 27 besichtigt werden.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5586459?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686834%2F