Mo., 28.05.2018

Vorfreude auf das Schützenfest Ab Mittwoch geht es rund

Stefan Brinkmann, Josef Rickmann, Frank Wahlers, Alfred Vahlhaus, Linus Stalbold, Hubert Hessmann und Leonid Hermes (v.l.) haben ihre ehemalige Regentschaft sehr genossen.

Stefan Brinkmann, Josef Rickmann, Frank Wahlers, Alfred Vahlhaus, Linus Stalbold, Hubert Hessmann und Leonid Hermes (v.l.) haben ihre ehemalige Regentschaft sehr genossen. Foto: hl

Laer - 

Die 2. Laerer Schlager-Nacht mit Mia Julia und Alex Fischer am kommenden Freitag gehört zu den Höhepunkten des Schützenfestes, das die Vereinigten Schützen Laer am kommenden Wochenende feiern. Los geht dieses bereits am morgigen Mittwoch (30. Mai) mit dem Jedermann-Schießen, zu dem alle Interessierten ab 18 Uhr willkommen sind. Um 19 Uhr beginnt der Wettstreit, bei dem der Nachfolger für Ralf Kösters gesucht wird.

Von Heinrich Lindenbaum

„Wir haben es nie bereut, vor 50 oder sogar 60 Jahren den Vogel abgeschossen zu haben. Gerne denken wir an diese einmaligen Schützenfeste zurück, die in Laer immer etwas besonderes waren. Das erklärten die gekrönten Häupter, die sich bei den Verantwortlichen der Vereinigten Schützen bedankten, als diese sich bereits Ende April zu einem Gedankenaustausch und zur Vorbereitung der nahenden Festivitäten trafen.

Am kommenden Sonntag (3. Juni) werden die Nachfolger der Majestäten Stefan und Ines Brinkmann sowie Leonid Hermes und Louisa Relt gesucht. Da am Freitag, (1. Juni) die 2. Laerer Schlager-Nacht mit Mia Julia und Alex Fischer stattfindet, beginnt bereits am Mittwoch (30. Mai) das Schützenfest mit dem Jedermann-Schießen, zu dem alle Interessierten ab 18 Uhr willkommen sind. Um 19 Uhr beginnt der Wettstreit, bei dem der Nachfolger für Ralf Kösters gesucht wird.

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr lädt die Bruderschaft nach der Fronleichnamsprozession am Donnerstag (31. Mai) abermals zu einem Frühstück mit einem anschließenden Frühschoppen in Pastors Garten ein.

Am Samstag (2. Juni) heißt es um 17.30 Uhr An am Festzelt auf der Sportallee. Danach folgt die Kranzniederlegung am Ehrenmal und um 18.30 Uhr beginnt die Festmesse unter Mitwirkung des Blasorchesters in der Bartholomäuskirche. Um 20.30 beginnt die Polonaise. Zum ersten Mal präsentieren die Fahnenschlägerinnen der Vereinigten an diesem Abend ihre Choreographie. Mit dem anschließenden, öffentlichen Königsball der Majestäten des Jahres 2017 und der Jubelkönige klingt das Fest an diesem Tag aus. Zum Tanz spielt die Band „Starlights“ auf.

Am Sonntag (3. Juni) treten die Mitglieder in Schützenkleidung und mit geschmückten Handstock am Festzelt an. Von dort geht es zum Haus Rollier, um die Könige und die Jubelkönige abzuholen. Mit von der Partie ist auch das Kinderschützenpaar Simon Kösters und Jonna Potthoff mit seinem Thron, dem Lena Strotmann, Marlene Zellerhoff, Lenny Voss und Jakob Ueding angehören.

Das Vogelschießen zur Ermittlung eines Junggesellen- und eines verheirateten Königs beginnt um 14.30 Uhr. Für alle Besucher steht an diesem Nachmittag auch eine reich gedeckte Kaffeetafel bereit, die von den Landfrauen vorbreitet und angeboten wird. Für die Kleinen werden Kinderspiele aufgebaut und auch eine Hüpfburg steht zum Tollen bereit. Für 18 Uhr ist die Proklamation der neuen Majestäten vorgesehen. Nach dem Schießen erfolgt die Ziehung der Hauptpreise der Tombola. Für alle folgt dann der gemütliche Ausklang an der Vogelstange mit einem DJ. Für den musikalischen Rahmen während des Schützenfestes sorgen der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Laer und das Blasorchester Laer.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5773914?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686834%2F