Do., 23.08.2018

Einladung am Sonntag „Tag der Landwirtschaft“

Markus Oskamp, Jannik Schulze-Pröbsting, Hartwig Wessels und Anna Wüller freuen sich auf den „Tag der Landwirtschaft“, zu dem die Landjugend Laer am kommenden Sonntag (26. August) einlädt.

Markus Oskamp, Jannik Schulze-Pröbsting, Hartwig Wessels und Anna Wüller freuen sich auf den „Tag der Landwirtschaft“, zu dem die Landjugend Laer am kommenden Sonntag (26. August) einlädt.

Laer - 

Zum „Tag der Landwirtschaft“ lädt die Landjugend Laer ein, die von den Landwirtschaftlichen Ortsvereinen Laer und Holthausen sowie vom Landfrauenverband Laer-Holthausen unterstützt wird, am kommenden Sonntag (26. August) auf das Gelände am Kiebitz-Markt ins Gewebegebiet ein. Dort erwartet die Besucher ein buntes Programm. Zudem präsentieren einzelne regionale Aussteller ihre Maschinen und landwirtschaftlichen Produkte.

Zu einem „Tag der Landwirtschaft“, an dem sich die ländliche Zunft der Öffentlichkeit präsentiert, lädt die örtliche Landjugend am kommenden Sonntag (26. August) auf das Gelände am Kiebitz-Markt im Gewerbegebiet ein. Unterstützt werden die Veranstalter von den Landwirtschaftlichen Ortsvereinen Laer und Holthausen und vom Landfrauenverband Laer-Holthausen.

Um 10.30 Uhr beginnt die Veranstaltung mit einer Open-Air-Messe mit anschließender Traktorsegnung. „Daher ist die Anreise mit dem Trecker sehr zu empfehlen“, heißt es im Einladungsschreiben der Gastgeber.

Im Anschluss an die Messe können die Traktoren an die Zapfwellenbremse angeschlossen werden, um ihre tatsächliche Leistung zu ermitteln. Einzelne regionale Aussteller präsentieren ihre Maschinen und landwirtschaftlichen Produkte.

„Aber auch alle die mit dem Wagen, dem Rad oder zu Fuß kommen werden auf ihre Kosten kommen“, versprechen die Veranstalter, die ein buntes Rahmenprogramm ausgearbeitet haben, das auch für Spiel und Spaß bei den kleinen Gästen sorgen wird.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5994874?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686834%2F