Einladung
Orchester stimmt festlich

Laer -

Am kommenden dritten Adventssonntag gibt das Laerer Blasorchester sein traditionelles Adventskonzert in der Laerer Pfarrkirche. Zu Beginn wird das Jugendorchester die Zuhörer musikalisch begrüßen. Unter der musikalischen Leitung von Björn Schlüter wird sich dann das Hauptorchester mit mehr als 40 Musikern präsentieren. „Es wird mit einem abwechslungsreichen, besinnlichen und anspruchsvollen Programm die Besucher für rund 60 Minuten in eine vorweihnachtliche Stimmung versetzen“, kündigt das Blasorchester in einem Pressetext an.

Dienstag, 11.12.2018, 16:00 Uhr
Die Proben für das traditionelle Adventskonzert, das sie am kommenden Sonntag (16. Dezember) in der St.-Bartholomäus-Kirche geben werden, haben die Musiker des Blasorchesters in den vergangenen Wochen besonders gefordert.
Die Proben für das traditionelle Adventskonzert, das sie am kommenden Sonntag (16. Dezember) in der St.-Bartholomäus-Kirche geben werden, haben die Musiker des Blasorchesters in den vergangenen Wochen besonders gefordert.

Ein festliches Adventskonzert in der St.-Bartholomäus-Kirche kündigt das Blasorchester Laer für den kommenden dritten Adventssonntag (16. Dezember) an. Dieses beginnt um 17 Uhr.

Zu Beginn wird das Jugendorchester die Zuhörer musikalisch begrüßen. Unter der musikalischen Leitung von Björn Schlüter wird sich dann das Hauptorchester mit mehr als 40 Musikern präsentieren. „Es wird mit einem abwechslungsreichen, besinnlichen und anspruchsvollen Programm die Besucher für rund 60 Minuten in eine vorweihnachtliche Stimmung versetzen“, kündigt das Blasorchester in einem Pressetext an.

Neben solistischen Einlagen stehen vor allem gesamtorchestrale Stücke auf dem Plan, die in der für Kirchen charakteristischen Akustik neben der geplanten Lichtillumination gut zur Geltung kommen sollen.

So dürfen sich die Zuhörer zum Beispiel auf „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ freuen. Diese vom Arrangeur Guido Rennert liebevoll zusammengestellte Suite ist wie eine Dichtung angelegt, so dass der Zuhörer den kompletten Ablauf des Filmes nachvollziehen kann. Ebenso gehören bekannte Weihnachtslieder und -melodien wie beispielsweise „Happy Christmas“ zum Programm. Auch „The Little Drummer Boy“ ist ein Weihnachtslied, dessen Melodie Jung und Alt sofort wiedererkennen werden. Das Programm wird mit besinnlichen Texten und Chorälen zum Mitsingen abgerundet. Der Eintritt für das Konzert ist frei. Während des Konzertes wird jedoch um eine Spende für die Jugendarbeit gebeten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6251407?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686834%2F
Nachrichten-Ticker