Laer
Kindergärten und Tagespflege stellen sich den Eltern vor

Laer/Kreis Steinfurt -

Das Kreisjugendamt Steinfurt hat in den vergangenen Tagen alle Eltern in Laer und Holthausen, deren Kinder seit dem 1. August 2016 geboren wurden, angeschrieben und über das Anmeldeverfahren für Kindertageseinrichtungen und die Kindertagespflege zum Kindergartenjahr 2020/21 informiert.

Montag, 02.09.2019, 14:52 Uhr

Kinder, die das erste Lebensjahr vollendet haben, können in einer Kita oder bei einer Kindertagespflegeperson betreut werden. Kinder ab drei Jahren haben einen Rechtsanspruch auf eine Betreuung in einer Kita. Falls das Kind bereits eine Kita besucht und dort im nächsten Kindergartenjahr verbleibt oder keine öffentliche Betreuung gewünscht wird, ist eine Anmeldung nicht erforderlich.

Die Kita St. Marien in Holthausen veranstaltet am 27. September (Freitag) von 15 bis 17 Uhr einen „Tag der offenen Tür“. Alle anderen Kitas laden die Eltern am 20. September (Freitag) von 15 bis 18 Uhr ein.

Die Kindertagespflege freut sich auf Interessierte am 7. Oktober (Montag) von 9 bis 10.30 Uhr in der Zweifachturnhalle an der Sportallee 3 in Laer.

Für Fragen rund um das Anmeldeverfahren steht Claudia Lüke vom Kreisjugendamt unter Telefon 0 25 51/69 24 72, oder per E-Mail an claudia.lueke@kreis-steinfurt.de zur Verfügung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6895316?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686834%2F
Nachrichten-Ticker