Reitverein beendet seine Saison
Gleich drei neue Fuchsmajorinnen

Laer -

Gleich drei Fuchsmajorinnen gibt es beim Reitverein Laer. Dieser beendete bei einem herbstlichen Ausritt samt Fuchsjagd die Saison. Bei den Ponys war Emma Heckmann am schnellsten unterwegs und konnte sich erfolgreich den Fuchsschwanz sichern. Im Großpferdelager verteidigte Sarah Geringhoff nach allen Kräften ihren Fuchsschwanz, allerdings war Sibylle Höner dann doch schnell in Reichweite und griff zu. Den ersten Fuchsschwanz bei den „Fremdreitern” sicherte sich Charlotte Dornbusch für den Reitverein Steinfurt-Dumte.

Dienstag, 08.10.2019, 16:48 Uhr
Emma Heckmann, Charlotte Dornbusch und Sibylle Höner (v.l.) heißen die neuen Fuchsmajorinnen. Sie werden ihre Titel für ein Jahr tragen.
Emma Heckmann, Charlotte Dornbusch und Sibylle Höner (v.l.) heißen die neuen Fuchsmajorinnen. Sie werden ihre Titel für ein Jahr tragen.

Mit der Fuchsjagd und dem Ausreiten der neuen Fuchsmajore beendete der Zucht-, Reit- und Fahrverein (ZRFV) jetzt seine aktive Saison. Sibylle Höner führte als Master, bei herbstlichen aber trockenen Wetter, eine Meute von 16 Reitern mit ihren Pferden über Felder und Wege. Viele Freunde und Mitglieder begleiteten den Tross zudem via Fahrrad, Kutsche oder Planwagen.

Nach einigen Zwischenstopps inklusive Frühstück und Sattelumtrunk, wurden auf dem Außenplatz der Reitanlage am Borgweg, die neuen Fuchsmajore ausgeritten. Bei den Ponys war Emma Heckmann am schnellsten unterwegs und konnte sich erfolgreich den Fuchsschwanz sichern.

Im Großpferdelager verteidigte Sarah Geringhoff nach allen Kräften ihren Fuchsschwanz, allerdings war Sibylle Höner dann doch schnell in Reichweite und griff zu.

Da in diesem Jahr einige Reiter aus befreundeten Nachbarvereinen mit ihren Pferden ebenfalls mit geritten waren, sollte erstmalig auch ein Fuchsschwanz für die „Fremdreiter” ausgeritten werden. Diesen sicherte sich Charlotte Dornbusch für den Reitverein Steinfurt-Dumte.

ZRFV-Vorsitzender Bob Möllers, ehrte die neuen Fuchsmajore, die den Titel jetzt für ein Jahr tragen werden. Im Anschluss fand ein rundum schöner Herbstritt den Ausklang bei einer kräftigen Erbsensuppe.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6988185?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686834%2F
Nachrichten-Ticker