Evangelische Kirchengemeinde in Laer
Kontakt wird über Ostern aufrechterhalten

Laer -

Weil die Evangelische Kirchengemeinde in Laer wegen der Corona-Auflagen keine Präsenzgottesdienste durchführen kann, hat sie sich etwas besonderes ausgedacht, um den Kontakt mit ihren Gemeindegliedern aufrechtzuerhalten.

Donnerstag, 01.04.2021, 06:21 Uhr aktualisiert: 01.04.2021, 06:30 Uhr
Die Evangelische Kirchengemeinde in Laer hat Tüten gepackt, damit man auch zu Hause das Abendmahl mit Brot und Saft feiern kann
Die Evangelische Kirchengemeinde in Laer hat Tüten gepackt, damit man auch zu Hause das Abendmahl mit Brot und Saft feiern kann

Die Evangelische Kirchengemeinde in Laer bleibt auch nach der Absage von Präsenzgottesdiensten in der Osterzeit im Kontakt mit ihren Gemeindegliedern. schreibt sie in einem Pressebericht.

„Wir haben Tüten gepackt, damit man auch zu Hause das Abendmahl mit Brot und Saft feiern kann. Ein Faltblatt lädt dazu ein, zu Karfreitag und Ostern – allein oder mit anderen – eine Andacht zu feiern, dazu eine Kerze anzuzünden und die Lieder mit Aufnahmen von Kantorin Simone Schnaars über die abgedruckten QR-Codes anzuhören“, erläutern die Laerer Presbyterinnen Simone Oetting-Prange und Astrid Stollner.

Pfarrer Hans-Peter Marker, der seit dem 1. Januar für den Gemeindebezirk in Laer zuständig ist, ergänzt: „Die Ostertüten können an der Matthäuskirche in Laer abgeholt werden. So hoffen wir, dass auch und gerade in diesen unsicheren Zeiten Menschen die Ermutigung erfahren, um die es im Osterfest geht.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7895648?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686834%2F
Nachrichten-Ticker