Mi., 08.05.2019

04-Fanclub: Spielerempfang Schalke-Trainer Huub Stevens im Metelener Bürgerhaus

Huub Stevens 

Metelen - Einen prominenten Gast haben Metelens Schalke-Fans am Sonntag: 04-Interimstrainer Huub Stevens besucht sie im Bürgerhaus. Von Dieter Huge sive Huwe

So., 24.03.2019

Änderung im ÖPNV-Angebot Metelen-Land: Der Bus wartet jetzt auf den Zug

Metelens Bürgermeister Gregor Krabbe (l.) und Veelker-Verkehrsleiter André Stagnet stellten die ÖPNV-Änderungen vor, die ab 1. April dieses Jahres wirksam werden.

Metelen - Ab dem 1. April gibt es einen neuen Fahrplan für die Linie 171 nach Burgsteinfurt und zum Bahnhof Metelen-Land. Von Dieter Huge sive Huwe


Mi., 22.05.2019

Reinhard Brüning nimmt UWG-Darstellung zu Straßenausbaubeiträgen persönlich „Fühle mich tief getroffen“

Metelen - Von einem Infoblatt der Unabhängigen Wähler persönlich angegriffen fühlte sich CDU-Ratsherr Reinhard Brüning, der im Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 21.05.2019

Seltene Opel-Schätzchen beim Monzaguhru-Treffen Youngtimer: Der Bauch kauft mit

Schneeweißer Lack und ein blütenweißes Gestühl: Der Keinath-Monza von Viktor und Maria Pfeil zog beim Treffen von Monzaguhru Dirk Lating (r.) die Blicke auf sich.

Metelen/Ochtrup - Benzingeflüster prägte auch das diesjährige Monzaguhru-Treffen an der Felsenmühle. Ein ganz besonderer Hingucker bei dem von Dirk Lating organisierten Stelldichein der Opel-Youngtimer war ein Monza-Cabrio „Keinath KC5“, von dem es nur wenige Exemplare gibt.   Von Martin Fahlbusch


Mo., 20.05.2019

Am Sonntag ist Europawahl Klarer Trend zur Briefwahl

Metelen - Schon mehr als 800 Metelener – was etwa 17 Prozent der Wahlberechtigten entspricht – nutzten die Gelegenheit, um ihre Stimme für die Europawahl am Sonntag (26. Mai) vorzeitig abzugeben. Über diesen Trend hin zur Briefwahl, der seit Jahren zu beobachten ist, informierte jetzt das Wahlamt der Gemeinde. Es informierte auch über seine Öffnungszeiten, auch am Wahltag selber.


Sa., 18.05.2019

Pakistani zahlen für ihre Unterkunft an die Gemeinde 25 Euro für jeden Quadratmeter

545 Euro zahlen Feisal und Salman Ali (v.l.) jeden Monat für ihre beiden zusammenhängenden Zimmer in der Unterkunft am Ochtruper Damm an die Gemeinde.

Metelen - Feisal und Salman Ali flohen 2015 gemeinsam über die Balkanroute nach Metelen. Sie lernten Deutsch, arbeiten in Festanstellung in zwei Metelener Unternehmen. Doch über ihre aktuelle Wohnsituation klagen die beiden Pakistani, von denen einer einen Duldungsstatus hat, während das Verfahren des anderen noch läuft: Die Gemeinde berechne ihnen für gerade mal 22 Quadratmeter 545 Euro – jeden Monat. Von Dieter Huge sive Huwe


Fr., 17.05.2019

Gerard Grotenhuis managt das Heidehotel Zurück an der alten Wirkungsstätte

Gerard Grotenhuis ist wieder da. Als Manager des Heidehotels will der 79-Jährige an den Wochenenden Kaffee und Kuchen anbieten. Langfristig will ein Investor das Haus umbauen.

Metelen - Gerard Grotenhuis ist zurück. Der langjährige Besitzer des Heidehotels kehrte jetzt an seiner frühere Wirkungsstätte zurück Von Dieter Huge sive Huwe


Do., 16.05.2019

Bank-Projekt der KIM am Freistein Treff einer jungen Nachbarschaft

Zum Probesitzen trafen sich Anwohner der Straßenzüge um die Straße „Am Freistein“, um ihr Interesse an den sogenannten Nachbarschaftsbänken der Kulturinitiative Meteln (KIM) zu bekunden

Metelen - Sie wohnen alle gemeinsam im Quartier, haben ganz ähnliche Vorstellungen von Nachbarschaft und wollen dies jetzt auch Von Martin Fahlbusch


Mi., 15.05.2019

Kinder entwickeln spannendes Hörspiel Kriminalfall in der Stiftskammer

Der aus dem Steinfurter Ortsteil Borghorst stammende Krimi-Autor Klaus Uhlenbrock entwickelte in der Kulturetage gemeinsam mit den Mädchen und Jungen die Hörspiel-Folge für Metelen. Für Borghorst (kl. Foto), Münster und Ochtrup gibt es schon Hörspiele.

Metelen - Shirley Holmes ist eine junge, pfiffige Detektivin, die mit ihren Freunden und ihrer Tante gemeinsam Kriminalfälle Von Dorothee Zimmer


Di., 14.05.2019

KIM-Konzert in der Stiftskirche Feine Klänge im Marienmonat

Mit einem Konzert im Marienmonat Mai gab der Chor fEinklang auf Einladung der Kulturinitiative Metelen (KIM) seine musikalische Visitenkarte in der Stiftskirche ab. Im Mittelpunkt standen die Gottesmutter und Werke des norwegischen Komponisten Edvard Grieg.

Metelen - Mit einem Konzert im Marienmonat Mai gab der Chor fEinklang auf Einladung der Kulturinitiative Metelen (KIM) seine Von Martin Fahlbusch


Mo., 13.05.2019

Metelen Motorradfahrer schwer verletzt

Metelen - Ein Kradfahrer verunglückte auf der Eper Straße und verletzte sich dabei schwer.


Mo., 13.05.2019

Stammtisch der Landwirte Themen, die den Bauern unter den Nägeln brennen

DIe Landwirte kamen diesmal zum Stammtisch in der Garage von Stefan Homann (r.) zusammen.

Metelen - Natürlich ging es auch ums Wetter, als sich rund 15 Landwirte zum LOV-Stammtisch auf dem Hof von Stefan Homann in der Bauerschaft Naendorf trafen. Die Bauern hatten aber noch andere Themen auf der Agenda.


So., 12.05.2019

Fußball: Schalke 04 Schalke-Trainer Huub Stevens in Metelen: Von wegen knurrig

Schalkes Interimstrainer und Aufsichtsratsmitglied Huub Stevens nahm sich beim Spielerempfang des Fanclubs „Königsblau Metelen“ im Bürgerhaus reichlich Zeit, um die Autogramm- und Fotowünsche der Fans zu erfüllen.

Metelen - Humorvoll, offen und redefreudig präsentierte sich Schalke-Trainer Huub Stevens beim Empfang des Fanclubs „Königsblau Metelen“ am Sonntagmittag. Mit seinem Co-Trainer Matthias Kreutzer sprach er mit den Fans über die sportliche Situation der Königsblauen. Von Maximilian Stascheit


Sa., 11.05.2019

Fabianusschützen probieren einen neuen Modus aus Schützenfest ohne Königsball

Jörg Krabbe ist der amtierende König der Fabianus- und Sebastianus-Schützenbruderschaft. Ende Juni suchen die Schützen seinen Nachfolger – mit einem geänderten Schützenfest-Modus.

Metelen - Radikal neue Wege beschreitet Metelens Fabianus- und Sebastianus-Schützenbruderschaft bei ihrem nächsten Schützenfest. Nicht nur, dass das traditionelle Zweig wegbringen und das Vogelkloppen als Ouvertüre des Festes zusammengelegt werden, auch den Königsball als festlichen Höhepunkt soll es in diesem Jahr nicht mehr geben – das allerdings als Versuchsballon. Von Dieter Huge sive Huwe


Fr., 10.05.2019

Schützenfest-Neuerungen Mutiger Vorstoß des Vorstands

Die Fabianusschützen haben die Zeichen der Zeit erkannt und starten mutig den Versuch, überholten Riten im Rahmen ihres Schützenfestes einen frischen Anstrich zu verpassen. Ausgerechnet der traditionsreichste Schützenverein des Ortes bricht ganz bewusst mit Traditionen, denen längst eher das Adjektiv „gestrig“ denn „liebgewonnen“ anhaftet. Von Dieter Huge sive Huwe


Fr., 10.05.2019

Brutschrank im St.-Marien-Kindergarten Bald schlüpfen die ersten Küken

Sie kennen sich auch: Die Kinder aus der blauen Gruppe mit Erzieherin und Projektleiterin Jana Blick vor der Brutmaschine.

Metelen - Voller Spannung sind die Mädchen und Jungen des Kindergartens St. Marien. Seit nunmehr 17 Tagen liegen Hühnereier in einem kleinen Brutschrank, der in der Kita steht. Nur noch vier Tage, dann sollen sich die ersten Küken durch die Schale picken – das zumindest vermittelt der ausgehängte Zeitplan. Die Kinder kümmern sich liebevoll um die Brut, etwa, indem sie die Eier bewegen und befeuchten. Von Dorothee Zimmer


Do., 09.05.2019

19. Treffen seiner Art – erneut an der Felsenmühle Der Monzaguhru ruft die Szene

„Monzaguhru“ Dirk Lating in seiner mit Opel-Youngtimern und Auto-Zubehör vollgestopften Garage: Seit 15 Jahren ist die alte Tankstelle an der Wettringener Straße sein Zuhause, seit 19 Jahren veranstaltet Lating die jährlichen Treffen.

Metelen/Ochtrup - Seine mittlerweile 19. Auflage erlebt am übernächsten Wochenende das Monzaguhru-Treffen. Die Felsenmühle im Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 07.05.2019

Täter zündeln im Waggon Schon wieder Einbrecher im Bahnmuseum

In diesen vor dem Bahnmuseum abgestellten Eisenbahnwaggon der EIG drangen am Wochenende Unbekannte ein.

Metelen - Der Schock über seine Entdeckung sitzt Horst Pitlinski auch am Tag darauf noch in den Knochen: Am Wochenende war das Bahnmuseum Metelen-Land Ziel von Einbrechern geworden. Diesmal hatten die Täter einen der abgestellten Bahnwaggons im Visier. Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 07.05.2019

Aktion „Maria 2.0“ Flagge zeigen für Erneuerung in der Kirche

Bücherei-Teamleiterin Evelyn Beck hängte den Streikhinweis der Bücherei für Sonntag (12. Mai) in den Schaukasten an der Oase.

Metelen - „Maria 2.0“ nennt sich ein Protestwoche, in der Frauen aus und in der katholischen Kirche gegen bestehende Von Dorothee Zimmer


So., 05.05.2019

Vanessa Vohrmann regiert die Friduwi-Frauen Quartett liefert sich spannendes Duell

Spannende Momente gab es im Schützenwald, nachdem sich ein Quartett von Anwärterinnen für den Thron der Königin herauskristallisiert hatte. Am Ende traf Vanessa Vohrmann am genauesten.

Metelen - Spannende Momente gab es im Schützenwald, nachdem sich ein Quartett von Anwärterinnen für den Thron der Königin Von Dorothee Zimmer


Sa., 04.05.2019

Metelenerin will ein Zeichen setzen Nach Hakenkreuz-Schmiererei: Appell an den Zusammenhalt

Die Schmiererei an ihrem Gewächshaus will die Metelenerin nicht unkommentiert lassen.

Metelen - Eine Hakenkreuz-Schmiererei an ihrem Gewächshaus in Metelen hat Antoneta Aradinaj dazu veranlasst, einen Appell an den Zusammenhalt der Menschen im Ort zu starten. Von Heidrun Riese


Fr., 03.05.2019

Anradel-Aktion kam sehr gut an Auf dem Sattel in den Mai gestartet

Antje Schmies-Hoffmann (l.) freute sich über die zahlreichen Teilnehmer der diesjährigen Anradel-Aktion, die vor der Tür des Rathauses startete. Die Tourenbeschreibung, die sich die Teilnehmer dort abholten, war mit einer Verlosungsaktion kombiniert.

Metelen - Wetter gut, Strecke gut - was will ein Radfahrer mehr. In Gruppen oder zu Zweit starteten die Teilnehmer bei der zweiten Metelener Anradel-Aktion. Außer einem unterhaltsamen und sportlichen Tag erwarteten die Fietser sogar noch attraktive Preise. Von Susanne Menzel


Mi., 01.05.2019

Gemeinde informiert über die Wahlen Kreuzchen machen fürs EU-Parlament

Plakate weisen bereits auf die Europawahlen am 26. Mai hin.

Metelen - Am 26. Mai wird das neue EU-Parlament gewählt. In diesen Tagen erhalten die Metelener ihre Wahlbenachrichtigungen. Die Gemeinde informiert über den Ablauf und Möglichkeiten zur Briefwahl.


Mi., 01.05.2019

Heimatverein begrüßt den Frühling Alles neu macht der Mai

Sieben neue Motive schmücken den Maibaum. Präsentiert werden sie hier von (v.l.) Heinz Rengbers, Heinz Woltering und Bernhard Iking. Auch die Infotafel (r.) wurde gestern aufgestellt.

Metelen - Ein neuer Maibaum, neue Motive und eine neue Info-Tafel: Der Heimatverein Metelen begrüßt den Frühling gleich mit dreifachen Änderungen. Von Susanne Menzel


1 - 25 von 918 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region