Do., 13.07.2017

Partnergemeinde Mit der Posaune an die Vechte

Empfang im Amtshaus: Petra Weßling (l.) und Bürgermeister Gregor Krabbe (r.) begrüßten (v.l.) Sophie, Linus und Maria Obering, Paul Beck, Ewald Obering und Esteban Veaulin, der gemeinsam mit dem BOM-Nachwuchs musiziert hatte. An Beck überreichte Krabbe wegen dessen Teilnahme am Traktorrennen in Château-Renard einen Pokal.

Metelen - Esteban Veaulin spielt in der „Alliance Musicale“ Posaune, und dieses Orchester ist mit dem Blasorchester Metelen (BOM) musikalisch freundschaftlich verbunden. Also machte sich der junge Mann auf den Weg, um beim Grillkonzert der Blasmusiker mitzuspielen. Von Martin Fahlbusch

Mi., 12.07.2017

Neue Vechte Die Vechte hat jetzt ein neues Bett

Am Einlaufbauwerk ist es deutlich zu sehen: Die Vechte nimmt jetzt einen anderen Weg.

Metelen - Nach fast einjähriger Bauzeit fließt der Fluss jetzt im neuen Umgehungsgerinne. Die Aufstiegshilfe für Fische wurde gestern erstmals geflutet. Bis das Vechtepättchen geöffnet wird, müssen sich die Metelener allerdings noch bis zum Ende der kommenden Woche gedulden. Von Dieter Huge sive Huwe


Mo., 10.07.2017

Blasorchester-Nachwuchs Laredo-Marsch nach dem Segen

Der musikalische Nachwuchs des Blasorchesters gab in Pastors Garten Kostproben seines Könnens ab. Dazu gab es Leckeres vom Grill.

Metelen - Mit einem klangvollen Frühschoppen unterhielt der Nachwuchs des Metelener Von Martin Fahlbusch


Mo., 10.07.2017

Aktionstag Viel zu erleben bei „Mach mit Metelen“

Metelen - Im Bürgerhaus und draußen gab es am Samstag jede Menge Möglichkeiten, im Rahmen der Aktion „Mach mit Metelen“ bei den insgesamt 17 teilnehmenden Vereinen verschiedene Dinge auszuprobieren und auf unterschiedliche Weise manuell, geistig und sportlich aktiv zu sein. Von Dorothee Zimmer


Mo., 10.07.2017

Beim Spielmanns- und Fanfarenzug Instrumente ausprobieren

Hanna Kestermann erlernt beim SFZ Euphonium.

Metelen - Am Montag (19. Juli) veranstaltet der Spielmanns- und Fanfarenzug (SFZ) in der St.-Vitus-Grundschule den jährlichen Anmelde- und Informationsabend.


So., 09.07.2017

Prima Mischung Konzert von „Bag of Culture“ macht Laune

Metelen - Sie waren von Anfang an hellwach: Die Jungs von „Bag of Culture“ spielten am Samstag neben der Bühne am Bürgersaaleingang. Nicht nur die Musiker selbst hatten Spaß. Von Martin Fahlbusch


Sa., 08.07.2017

Kinkerlitzchen-Festival Kinkerlitzchen: Vielfalt garantiert

Nimm Zwei, ergänze ein Trio und einen Solisten: Klangkultur hat für sein Kinkerlitzchen-Festival wieder tief in die Besetzungs-Trickkiste gegriffen und präsentiert im Line-Up jetzt auch das Duo „Gurr“.

Ochtrup - Die beiden Gruppen „Say Yes Dog“, „Gurr“ und der Singer-Songwriter Piet Julius ergänzen das Line-Up des Festivals an der Mühle. Die Macher des Musikfestes an der Mühle beweisen mit ihrer Auswahl wieder einmal, dass sie auf ein breites Spektrum an Stilformen setzen.  Von Maximilian Stascheit


Fr., 07.07.2017

Grundschul-Musical Schlüssel-Erlebnisse

Auf der Suche nach dem Schlüssel landen die Spielzeuge unter anderem in Afrika, beim Eisbären und auch bei den Indianern (kl. Foto).

Metelen - Eine Reise um die Welt mit Botschaft brachte das Kindermusical „Felicitas Kunterbunt“ auf die Bühnenbretter des Bürgerhauses. Grundschüler hatten sich ein Jahr lang auf die beiden Auftritte vorbereitet. Sie ernteten von den Zuschauen begeisterten Applaus. Von Dorothee Zimmer


Do., 06.07.2017

Feuerwehr Flächenbrand unter Kontrolle

Dank des großen Löschtanks der Wehr, der 10  000 Liter fasst, und des beherzten Eingreifens eines Landwirts war der Flächenbrand in Naendorf schnell unter Kontrolle.

Metelen - Feuer in der Metelener Heide. Auf einem Getreidefeld, das mitten in dem Waldgebiet liegt, brannte es am Donnerstagmittag. Von Dieter Huge sive Huwe


Do., 06.07.2017

Ehejubiläum Eine Hochzeit ergibt die andere

Seit einem halben Jahrhundert verheiratet sind Maria und Paul Bäumer.

MEtelen - Heute vor 50 Jahren gaben sich Paul und Maria Bäumer das Ja-Wort. Im Rückblick auf die Zeit vor einem halben Jahrhundert schildern sie die Zeit des Kennenlernens und die Zufälle, die sie damals zusammen brachten. Denn eigentlich war es ja eine Hochzeit, die zur Hochzeit führte... Von Dieter Huge sive Huwe


Mi., 05.07.2017

Tourismus Betriebsausflug fürs Heide-Diplom

Die Prüfungen zum Heide-Diplom bringen die Teams zusammen, egal ob beim Holzsägen auf Maß, beim Kugelschreiber-Versenken oder beim Eierlaufen.

Metelen - Das „Heidediplom“, ein Angebot für Tagestouristen, erfreut sich großer Beliebtheit. Jetzt absolvierten Mitarbeiter eines Industriedienstleisters aus dem Ruhrgebiet im Rahmen ihres Betriebsausflugs die lustigen Spiele und Prüfungen auf dem Gelände rund um Plagemanns Mühle. Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 04.07.2017

Dorfwettbewerb Sonderpreis für die KIM

Landrat Dr. Klaus Effing (2.v.r.) überreichte im Beisein des Vorsitzenden der Bewertungskommission, Karl Kösters (r.), den Sonderpreis an Metelens Bürgermeister Gregor Krabbe und Antje Schmies-Hoffmann von der Kulturinitiative Metelen (KIM).

Metelen - Das Engagement der Kulturinitiative für junge Menschen war der Kreiskommission zum Dorfwettbewerb einen Sonderpreis wert. Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 04.07.2017

Grundschule Mit Freude um die Ecke denken

Die Mathe-Asse der Grundschule sind (v.l.): Lotta Alteepping, Moritz Helling, Luis-Ramon Fittkau und Friedrich Foecker.

Metelen - Mathematik ist für viele Kinder das ungeliebte Stiefkind im Kanon der Unterrichtsfächer. Nicht so bei drei Jungen und einem Mädchen aus der Vitusschule: Das Quartett besteht ausschließlich aus Mathe-Assen, das seine Leistungsfähigkeit jetzt im Kreiswettbewerb bewies Von Dorothee Zimmer


Mo., 03.07.2017

20 Jahre Schalke-Fanclub Königsblau Metelen Insider plaudern mit Fans

Schalke-Aufsichtsratsmitglied Prof. Dr. Stefan Gesenhues (r.) stand Rede und Antwort. Ralph Möllers moderierte den Talk.

Metelen - Das Fußballherz des Bürgermeisters schlägt zwar für einen anderen Verein, aber das, was Gregor Krabbe am Sonntagmorgen beim Frühschoppen des Schalke-Fanclubs Königsblau hörte, gefiel ihm dennoch. „Das war schon sehr interessant“, resümierte er nach rund anderthalb Stunden Informationen über Abläufe, die im Gelsenkirchener Stadion im Hintergrund geschehen. Insider erzählten davon im Plauderton. Von Dorothee Zimmer


Sa., 01.07.2017

G20-Gipfel Malteser sind gut gerüstet für den G20-Gipfel

Die Bifi muss mit! Metelens Malteser bereiteten sich auf die Gipfel-Woche in Hamburg vor. Das Septett hat eine Aufgabe im Rahmen einer Katastrophenschutz-Staffel der Bezirksregierung Münster bekommen.

Metelen - Sieben Malteser aus Metelen machten sich jetzt auf den Weg nach Hamburg, wo sie während des G 20-Gipfels eingesetzt werden. Eingebunden sind die MHDler in eine Katastrophenschutzstafel, die damit beauftragt wurde, einen Behandlungsplatz für Verwundete vorzubereiten. Von Martin Fahlbusch


Fr., 30.06.2017

Vogelpark-Gelände Urzeitriesen in der Metelener Heide

Angst zu haben brauchten die Besucher des Dinopark-Projekts in der Metelener Heide nicht. Auch die Fleischfresser unter den Dinos sind ja nicht echt. Hinter der Eingangs-Trutzburg – einem der Überbleibsel aus den Vorgänger-Parks – geht es friedlicher zu als auf dem animierten Bild.

Metelen - Das ehemalige Vogelparkgelände soll in absehbarer Zeit zur Heimat für Kreaturen aus der Vorzeit werden. Nach Informationen unserer Zeitung plant der Eigentümer des Geländes eine neue Park-Attraktion mit Dinosaurier-Nachbildungen. Schon jetzt werden dafür Bäume gerodet.  Von Dieter Huge sive Huwe


Do., 29.06.2017

Dorfwettbewerb Metelen im Fokus der Jury

Die Wettbewerbskommission warf im Rahmen ihrer Tour durch Metelen auch einen Blick auf das Mühlengelände und den Bereich der Neuen Vechte. Zaungäste waren sie am Sportpark Süd und der neuen Grundschule. Und auch die Kulturetage wurde besucht.

Metelen - Mehr als zwei Stunden dauerte der Rundgang der Wettbewerbs-Jury durch den Ort. Metelen hatte sich als „Dorf mit Zukunft“ beworben und stellte sich nun den kritischen Augen der Kommission. Von Dieter Huge sive Huwe


Mi., 28.06.2017

Partnergemeinde Französische Herzlichkeit

„Santé“ – Prost also – hieß es oft, wenn die Metelener mit ihren französischen Gastgebern anstießen.

Metelen - Herzliche Gastfreundschaft und ein attraktives Rahmenprogramm prägten die Bürgerreise von Metelenern in die Partnergemeinde Château-Renard. Neben kleineren offiziellen Begegnungen stand in erster Linie der Kontakt der Bürger aus den beiden Orten im Mittelpunkt der Tour. Von Irmgard Tappe


Di., 27.06.2017

Einzelhandel Aldi: Zu Weihnachten soll neu eröffnet werden

Der alte Aldi-Markt an der Schöppingener Straße wird ab Montag abgerissen.

Metelen - Am Dienstagabend schließt der Aldi-Markt an der Schöppingener Straße. Er wird abgerissen und weicht einem Neubau. Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 27.06.2017

Kindergarten Umbau für die Steppkes

Über Zaungäste braucht sich Patrick Krude nicht zu beklagen. Die Mädchen und Jungen der St.-Josef-Kita verfolgen seit Wochen gespannt die Arbeiten der Landschaftsbauer. Hier entsteht gerade aus Natursteinen eine Kräuterspirale.

Metelen - Auf dem Außengelände der Kita St.-Josef haben derzeit die Landschaftsbauer das Sagen. Ein Teil der Fläche wird neu angelegt und an die Bedürfnisse der neuen U 2-Gruppe des Kindergartens angepasst. Für die Mädchen und Jungen ist die Baustelle natürlich eine Attraktion. Von Dieter Huge sive Huwe


So., 25.06.2017

Fabianus-Schützenfest Am Schluss wurde es spannend

Jörg Krabbe regiert jetzt die Fabianen-Schützenbrüder, nachdem ihm der Vorsitzende Christian Ernsting (l.) die Königskette umgehängt hatte.

Metelen - Erst taten sie sich sehr schwer, dann trat ein Trio an die Vogelstange und schließlich war es Jörg Krabbe, der mit dem 183. Schuss dafür sorgte, dass die Fabianus- und Sebastianus-Schützenbruderschaft auch 2017 einen König hat. Von Sabine Sitte


Sa., 24.06.2017

Ortsgeschichten Zapfsäulen im Laufstall umrundet

Nagelneu  war im Jahr 1967 die Avia-Tankstelle an der Wettringener Straße, die Gerhard Marpert als erster Pächter betrieb. 23 Jahre, bis zum Bau seines Autohauses im Industriegebiet, reparierte er in der Halle auch Kraftfahrzeuge aller Art.

Metelen - Keine 60 Pfennige kostete der Liter Super-Kraftstoff, als die Eheleute Marpert vor genau 50 Jahren die Avia-Tankstelle an der Wettringener Straße pachteten. Gerhard Marpert erinnert sich an die frühen Jahre der Selbstständigkeit, in der die junge Familie auch in der Tankstelle wohnte. Von Dieter Huge sive Huwe


Fr., 23.06.2017

Windkraft Windbauer bleibt gelassen

Die ersten Baustellen für zwölf Windkraftanlagen – ähnlich, wie hier im Bereich Gescher – soll es nach den Plänen der Initiative für einen interkommunalen Windpark auf angrenzenden Flächen der Gemeinden Metelen und Horstmar ab Ende des kommenden Jahres geben.

Metelen - Windbauer Heiner Konert macht sich keine Sorgen darum, dass die in den NRW-Koalitionsgesprächen festgelegte 1500-Meter-Abstandsregelung den Windpark Moddefeld verhindern könnte. Maßgeblich seien hier die Anforderungen des Immissionsschutzes und das Baugesetzbuch. Von Dieter Huge sive Huwe


Do., 22.06.2017

Aktionstag für Jugendliche Schnupperangebot für junge Leute

Das Organisationsteam  der Aktion besteht aus (v.l.): Antje Schmies-Hoffmann, Stephanie Dietrich, Patrick Wigger, Sabrina Fehlker und Julia Hempen. Es fehlt Lena Fehlker.

Metelen - „Mach mit Metelen“ ist der Slogan eines Aktionstags am 8. Juli, an dem sich 18 Vereine und Verbände aus dem Ort im und um das Bürgerhaus Kindern und jungen Leuten vorstellen werden. Ziel: Mit dem Projekt soll die Bindung Jugendlicher an den Ort erhöht werden. Von Dorothee Zimmer


Mi., 21.06.2017

Dorfwettbewerb Entwicklung des Ortes herausstellen

Die Neue Vechte, hier der bereits aufgelegte Brückenunterbau am Mühlenkolk, ist eines der Projekte, die der Wettbewerbsjury bei deren Bereisung vorstellt werden.

Metelen - „Unser Dorf hat Zukunft“ ist das Motto eines Wettbewerbs des Kreises Steinfurt, an dem auch die Gemeinde Metelen teilnimmt. Der Kommission, die am Dienstag den Ort bereist, will man dort vor allem die Entwicklung der Vechtegemeinde präsentieren.  Von Dieter Huge sive Huwe


1051 - 1075 von 1130 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region