Mo., 30.12.2019

ICA plant Umzug an neuen Standort Ende Januar Individuelle Lacke ganz nach Kundenwunsch

Fast fertig sind der Rohbau und die Fassade des ICA-Neubaus. Auch die Außen- und Toranlagen stehen kurz vor der Fertigstellung.

Metelen - Handwerker bestimmen derzeit noch das Bild auf der Baustelle des neuen Gebäudes von ICA Deutschland. Das Unternehmen plant für Ende Januar/Anfang Februar dem Umzug von Heek ins Gewerbegebiet Peddenfeld. Hier entstanden in den vergangenen Monaten nicht nur große Lagerflächen, sondern auch Platz für Maschinen, die Lacke ganz nach den Wünschen von Kunden anmischen. Von Dieter Huge sive Huwe

So., 29.12.2019

Tipps der Feuerwehr zum Umgang mit Feuerwerk Keine harmlosen Spielsachen

Feuerwerk kann spektakuläre Effekte an den ersten Nachthimmel des neuen Jahres werfen. Metelens Blauröcke raten zum sorgfältigen Umgang mit Raketen und Böllern.

Gronau/Alstätte/Nienborg/Schöppingen - Feuerwehrleute mahnen, im Umgang mit Feuerwerk Vorsicht walten zu lassen. Sie geben Tipps zum richtigen Von Dieter Huge sive Huwe


Mi., 25.12.2019

St.-Ida-Haus-Bewohner erinnern sich an ihre Kindheit Früher mit Lametta

Berichteten über ihre Weihnachtserlebnisse aus Kindertagen (v.l.): Gertrud Fiege, Thea Rosenau, Elisabeth Albersmann, Maria Kippelt, Josef Münstermann und Elsbeth Richter, die alle im St.-Ida-Haus wohnen.

Metelen - Wenn sich die Bewohner des St.-Ida-Hauses im Advent zusammenfinden, werden bisweilen Erinnerungen an Von Dieter Huge sive Huwe


Mo., 23.12.2019

Spielzeugbauernhof im Auto Opa rettet Weihnachtsgeschenk der Enkelin

Aus dem ausgebrannten Auto rettete Opa Uli den Bauernhof für Enkelin Ida.

Schöppingen/Metelen - Spannung vor dem Heiligabend: Ob das Christkind die Wünsche erfüllt hat? Ein Kinderherz wird ganz sicher jubeln - die dreijährige Ida in Oldenburg. Und das hat einen besonderen Grund: Ihr Großvater rettete das Geschenk für die Enkelin aus einem brennendem Auto. Von Susanne Menzel


Mo., 23.12.2019

Folk-Musiker Steve Dewar gastierte im Irrlicht Gassenhauer im Schottenrock

Einen nettes Konzert in der gemütlichen Irrlicht-Kneipe spielte am Freitagabend der im Schottenrock auftretende und in Edinburg geborene schottische Singer-Songwriter Steve Dewar.  

Metelen - Kneipen und kleine Clubs sind die Hauptauftrittsorte für Steve Dewar, der sich vor allem als Singer-Songwriter versteht, Von Martin Fahlbusch


Sa., 21.12.2019

Weihnachtsprojekt von Zweitklässlern Ein Lächeln ins Gesicht zaubern

Im Rahmen ihres Projekts bastelten die Zweitklässler Kuscheltiere und schrieben persönliche Geschichten für kranke Kinder, die im Mathias-Spital Weihnachten verbringen müssen.

Metelen - Mit einem Schulprojekt erfreuten jetzt Zweitklässler der Grundschule kranke Kinder im Mathias-Spital Rheine. Sie


Fr., 20.12.2019

Projekt der Landfrauen in der Grundschule Molkerei im Klassenzimmer

Unter der Anleitung von Maria Lösing probieren die Schüler der 2c das Melken aus.

Metelen - Die Landfrauen machen im Rahmen eines Projekts Grundschüler mit der Entstehung von Nahrungsmitteln bekannt. „Woher kommt unser Essen?“ lautet an vier Schulstunden die übergeordnete Frage. In dieser Woche ging es um das Thema Milch. Ernährungsberaterin Maria Lösing schaffte es, das Thema sehr praktisch zu vermitteln. So probierten die Zweitklässler auch das Melken an einem Modell aus. Von Dorothee Zimmer


Do., 19.12.2019

Auftakt im Prozess vor dem Landgericht Sexueller Missbrauch: Vater räumt die meisten Handlungen ein

Fünf Verhandlungstage sind vor dem Landgericht Münster im Prozess gegen den Metelener angesetzt.

Metelen/Münster - Seit dieser Woche muss sich ein Metelener vor dem Landgericht wegen des Vorwurfs verantworten, seine Tochter in vielen Fällen sexuell missbraucht zu haben. Der 43-Jährige räumte die meisten seiner Taten am ersten Verhandlungstag ein. Von Norbert Hoppe


Do., 19.12.2019

Nora Göcke verlässt die St. Josef-Kita Ein Abschied mit Adventsliedern

Die Kolleginnen und Elke Meiring (2.v.l.), die den Pfarreirat vertrat, verabschiedeten die bisherige Leiterin der Kindertagesstätte St. Josef, Nora Göcke (l.), musikalisch.

Metelen - Nora Göcke wurde am Mittwochmorgen von den Eltern und Kindern der Kita St. Josef und von Vertretern des Trägers und Von Martin Fahlbusch


Mi., 18.12.2019

Freizeitsport in der kalten Jahreszeit Mountainbiker trotzen Schnee und Regen

Schlechtes Wetter gibt es nicht, nur schlechte Kleidung: Metelens Radsportler setzten auf Funktionskleidung, wenn es schneit oder regnet. Auch im Münsterland gibt es interessante Strecken für Mountainbike-Fahrer. Die RSV-Aktiven hält auch schmuddeliges Wetter nicht davon ab, sich aufs Rad zu setzen.

Metelen - Auch dann, wenn sich die Menschen in der kalten Jahreszeit vor dem warmen Ofen versammeln, zieht es Metelens Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 17.12.2019

Stiftskirche bekommt moderne Tonanlage Gottes Worte in ganz neuer Qualität

Auf Stativen stehen derzeit vier große Lautsprecher im Kirchenschiff. Diese werden bei der endgültigen Installation in den Nischen der Säulen eingebaut – ähnlich wie die alten Boxen (r.).

Metelen - Metelens Pfarrkirche mit ihrer bis in die Romanik zurückreichenden Architektur bekommt eine neue Tonanlage. Bereits seit Längerem können die Gottesdienstbesucher einen Eindruck davon bekommen, wie die Worte de Pfarrers künftig klingen. Provisorisch aufgestellte Lautsprecher, neue Mikrofone und digitale Übertragungstechnik baute eine Fachfirma auf. Die endgültige Installation erfolgt im Januar.   Von Dieter Huge sive Huwe


Mo., 16.12.2019

Familiensport der Turnabteilung Von Gipfelstürmern und Entdeckern

Jede Menge zu entdecken gab es am Sonntag beim Familiensport in der Turnhalle an der Walkenmühle. Dabei war das Motto Programm: Nicht nur die Kinder, sondern auch die Erwachsenen durften sich in der kunterbunten Bewegungslandschaft austoben.

Metelen - Eine kunterbunte Bewegungslandschaft mit winterlich-weihnachtlichen Namen erwartete am Sonntagvormittag die großen und kleinen Teilnehmer des Familiensports der Turnabteilung von Matellia Metelen. Da macht Bewegung doch Spaß. Von Dorothee Zimmer


Mo., 16.12.2019

Kirchengemeinde bereitet Aktion vor „Sternsinger sind ganz wichtige Menschen“

Annette Mensing (r.) sucht beim Vorbereitungstreffen am Freitag nach passender Kleidung für die Sternsinger.

Metelen - In der Kirchengemeinde Ss. Cornelius und Cyprianus ist am Freitag die Sternsingeraktion angelaufen. Insgesamt 145 Mädchen und jungen wollen diesmal Spenden für notleidende Kinder in aller Welt sammeln. Von Dorothee Zimmer


So., 15.12.2019

Adventsbesinnung Weihnachten mit leuchtenden Herzen

Die Kolpingfamilie stimmte am Samstagabend mit ihrer Adventsbesinnung in der Pfarrkirche auf Weihnachten ein.

Metelen - Zu einer Adventsbesinnung hatte die Metelener Kolpingfamilie am Samstagabend eingeladen. Wegen des stürmischen Wetters verlegten die Organisatoren die Veranstaltung in die Pfarrkirche.


Sa., 14.12.2019

Musikschule bestens zufrieden mit neuen Unterrichtsräumen Hier spielt jetzt die Musik!

Der achtjährige Lasse besucht die zweite Klasse der Grundschule und erlernt nachmittags von Lisa Schäfer das Klavierspiel im Musikraum seiner Schule.

Metelen - Sehr zufrieden ist die Musikschule mit den neuen Unterrichtsräumen am Grundschulstandort „Zum Freistein“, die sie seit diesem Quartal für den Instrumentalunterricht nutzt. Nicht nur den eigenen Musikraum mit Klavier und Schlagzeug im separat gelegenen „Kreativhaus“ der Schule, sondern auch weitere Räume für den Einzelunterricht, etwa im Leseforum, nutzen die Musikschüler und ihre Lehrer. Von Dieter Huge sive Huwe


Fr., 13.12.2019

Finanzplan des Abwasserwerks Kapital unterm Straßenniveau

Bereits vorhanden ist ein Regenrückhaltebecken gleich hinter dem Ultraleicht-Flugplatz. Sollte das Industriegebiet Peddenfeld erweitert werden, wäre ein zusätzliches Becken notwendig.

Metelen - Die Finanzplanung des Abwasserwerks ist ein Papier mit vielen Zahlen und ein paar Umbekannten. So ist unklar, ob und Von Dieter Huge sive Huwe


Do., 12.12.2019

Matellia-Fußballturnier Budenzauber der Mädchen

Im Dezember 2015 kamen erstmals Mädchenteams in der Sporthalle zusammen.

Metelen - Matellia Metelen lädt am Samstag erneut zum Fußball-Hallenturnier der Mädchenteams ein


Mi., 11.12.2019

Digitales Rathaus Rat fordert Professionalität

Den Datenschutz im Zeitalter zunehmender Digitalisierung im Rathaus ernst nehmen, war ein dringender Appell aus der SPD- und der UWG-Ratsfraktion an die Verwaltung.

Metelen - Einen professionellen Umgang mit dem Thema Datensicherheit forderten in der Sitzung des Gemeinderates die SPD- und die UWG-Fraktion. Anlass war der Beschluss, im Rahmen der Digitalisierungsstrategie der Gemeinde eine halbe Personalstelle neu einzurichten. Diese müsse zwingend mit einer Fachkraft besetzt werden, forderten die beiden Fraktionen. Die KAAW müsse mit ins Boot geholt werden. Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 10.12.2019

Kämmerer Andreas Möllers: Gemeinde will 6,8 Millionen Euro investieren Trotz Mindererträgen ausgeglichen

Die Grafik gibt einen Überblick über die Investitionsschwerpunkte im Zeitraum der kommenden vier Jahre.

Metelen - Der Entwurf für den Gemeindehaushalt 2020 wurde am Montagabend im Rat vorgestellt. Bei gleichbleibenden Steuersätzen umfasst das Zahlenwerk Erträge von 11,35 Millionen Euro und Aufwendungen von 11,52 Millionen Euro. Der Ausgleich erfolgt aus der Rücklage, wie Kämmerer Andreas Möllers in der Detaildarstellung ausführte. Von Dieter Huge sive Huwe


Mo., 09.12.2019

Heimatkalender 2020 ist erschienen Impressionen für alle zwölf Monate

Das Dezembermotiv des Heimatkalenders zeigt den geschmückten Weihnachtsbaum vor dem Alten Amtshaus.

Metelen - Die Vielfalt der Motive macht auch in diesem Jahr wieder den Metelener Heimatkalender zu einem besonderen Werk. Der Fotokalender liefert eine Bandbreite, die von reizvollen Landschaftsaufnahmen über städtebauliche Ansichten reicht.


Sa., 07.12.2019

Shuttle und Leihwagen sind inklusive GGMgastro mobilisiert Mitarbeiter

Hier werden gerade acht der insgesamt zehn neuen Mitarbeiter-Leihwagen angeliefert.

Ochtrup - Per Shuttle-Service transportiert GGMgastro seine Mitarbeiter zum Unternehmen. Und stellt Fahrgemeinschaften jetzt zudem Autos zur Verfügung, mit denen sie diese Wege ebenfalls zusammen zurücklegen können. Private Nutzung der Pkw inklusive. Von Susanne Menzel


Sa., 07.12.2019

Nitratbelastung „Erschreckender“ Messwert in der Vechte

Milan Toups ist Mitarbeiter von VSR-Gewässerschutz und entnimmt gerade eine Wasserprobe im Vechtelauf.

Metelen - Das Wasser der Vechte ist stark mit Nitrat belastet. Zu diesem Ergebnis kommt der gemeinnützige Verein VSR-Gewässerschutz, der im Frühjahr 2019 den Fluss und seine Zuflüsse beprobte. Ergebnis: Besonders im Bereich Metelen erreicht die Belastung der Vechte mit Nitrat einen Spitzenwert von mehr als 46 Milligramm pro Liter. Als Ursache benennt VSR die intensive Landwirtschaft im Einzugsgebiet.   Von Dieter Huge sive Huwe


Do., 05.12.2019

Fußball: Schalke 04 Schalkes Vorstandsmitglied Alexander Jobst besucht Bezirksversammlung in Metelen

Alexander Jobst, im dreiköpfigen Schalke-Vorstand für die Ressorts Marketing und Merchandising zuständig, gab unter anderem einen Einblick über die Entwicklung in seinem Arbeitsbereich.

Metelen - Rund 150 Anhänger des FC Schalke 04 aus 40 Fanclubs waren am Mittwoch nach Metelen gekommen. Der dort beheimatete Fanclub „Königsblau“ hatte zur Bezirksversammlung eingeladen. Erschienen waren auch Aufsichtsratsmitglied Prof. Dr. Stefan Gesenhues und Vorstandsmitglied Alexander Jobst. Beide hatte viel Positives zu berichten. Von Marc Brenzel


Do., 05.12.2019

Ursache vermutlich technischer Defekt Pkw brennt auf Kreuzung aus

Dieser Volvo brannte auf der Kreuzung der B 70 mit der Wettringener Straße im Motorraum vollständig aus. Auch das Fahrzeuginnere wurde stark beschädigt.

Metelen - Nahe Metelen brannte am Morgen ein Fahrzeug gänzlich aus. Der 66-jährige Fahrer konnte sich retten. Die B 70 zwischen der Leerer Straße und der K 59 musste zeitweise in beide Richtungen gesperrt werden.


Do., 05.12.2019

Über 1000 Blutspender in diesem Jahr Der Negativtrend ist Vergangenheit

Thomas Krabbe und Jutta Bolik (vorne rechts) und ihre DRK-Kollegen Julia Hempen und Manfred Woltering (dahinter) gratulieten den Metelener Mehrfachspendern.

Metelen - Der Negativtrend bei den Blutspenden im Ort ist gebrochen. Hierüber zeigte sich der DRK-Ortsverband, der die Von Irmgard Tappe


126 - 150 von 1270 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland