Fr., 28.02.2020

Feriendomizile im Ort Urlaub am Vechtestrand

So lässt es sich auch an heißen Tagen aushalten. Die Ferienwohnung Saxlehner an der Neustraße verfügt über einen Pool, den die Gäste – ebenso wie den Garten des Hauses – mitbenutzen dürfen.

Metelen - Metelens Marketingverein „Wir sind Metelen“ macht sich Gedanken über die Unterbringung von (Rad)touristen im Ort. Da es in Metelen kein Hotel mehr gibt, reifte die Idee, dass zusätzliche Ferienwohnungen in der Vechtegemeinde die Lücke füllen könnten. Der Verein will potenziell Interessierte ansprechen, sich zu melden. Von Dieter Huge sive Huwe

Do., 27.02.2020

Planungen ab Mittwoch erneut in der Offenlage Höchstspannungstrasse dreht eine Ehrenrunde

Südöstlich des Abschnitts zwischen Asbeck und Wettringen, der über Metelener Gebiet führt, verlegte Amprion die Höchstspannungstrasse unter die Erde. In Metelen werden zwischen 50 und 80 Meter hohe Masten gebaut – der Trassenverlauf ist noch offen.

Metelen - Die Höchstspannungstrasse des Netzbetreibers Amprion hat das Genehmigungsverfahren immer noch nicht passiert. Im Rahmen eines Erörterungstermins bei der Bezirksregierung waren von den beteiligten Behören Änderungen am Verlauf der Leitung ins Gespräch gebracht worden. Von Dieter Huge sive Huwe


Mi., 26.02.2020

Thema Wohngeld Vielen ist ihr Anspruch nicht bekannt

Annette Brüning kümmert sich im Rathaus um die Anträge auf Wohngeld und berät Metelener, die Anspruch auf diesen staatlichen Zuschuss haben.

Metelen - Wohngeld – das ist eine staatliche Zuschussleistung, die für viele Menschen immer noch mit dem Stigma der sozialen Bedürftigkeit versehen ist. Es gibt viele Menschen – auch in Metelen – die Anspruch auf Wohngeld haben, diesen aber nicht beantragen. Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 25.02.2020

Fläche zwischen Kattenkolk und Neutor Gutachter: Grünes Licht für Bebauung

Um diese Fläche zwischen Kattenkolk und Neutor geht es. Im Bildhintergrund ist der Lebensmittelmarkt zu sehen.

Metelen - Die Fläche zwischen Kattenkolk und Neutor ist schon seit längerer Zeit für eine Bebauung im Gespräch. Seit ein Investor dort eine Einrichtung für Senioren ins Gespräch brachte, hat sich allerdings einige getan. Ursprüngliche Planungen wurden verworfen, und auch der K+K-Markt meldete Erweiterungsbedarf an. Von Dieter Huge sive Huwe


So., 23.02.2020

Baumpflanzung am BOM-Container Äpfel für die Allgemeinheit

Diese Metelener pflanzten am Samstag im Auftrag des Blasorchesters drei Bäume.

Metelen - Fleißige Hobbygärtner trafen sich am Samstag am Container des Blasorchester Metelen, um dort Bäume zu pflanzen. Von Norbert Hoppe


So., 23.02.2020

Karnevalsumzug durch den Ort Närrische Feierei im Konfettiregen

Eine wahrhaft jecke Tradition pflegt die aus Metelen stammende Familie Giersch seit einigen Jahren. Jedes Jahr nutzt sie den Karnevalsumzug in der Vechtegemeinde für ein Treffen. Seit acht Jahren rollt der närrische Lindwurm mittlerweile durch Metelen und hat sich zu einer echten Traditionsveranstaltung entwickelt.

Metelen - Seit acht gibt es auch in Metelen einen Karnevalsumzug. Sein Ursprung: eine Generalprobe des Spielmanns- und Fanfarenzuges. Mittlerweile hat sich der närrische Mini-Lindwurm gemausert. 20 Gruppen mit Handwagen beteiligten sich in diesem Jahr an dem jecken Spektakel. Von Rieke Tombült


Sa., 22.02.2020

Hans Köning scannt tausende Dias Fleißarbeit für den Heimatverein

Jeder Diakasten, der ein „D“ trägt ist bereits digitalisiert. Hans Köning hat sich der Bildersammlung des früheren Heimatvereinsvorsitzenden Paul Mensing angenommen.

Metelen - 12 000 Dias – das ist unter anderem der Nachlass von Paul Mensing. Der langjährige Vorsitzende des Heimatvereins war überdies Hobby-Fotograf. Hans Köning hat die zeitgeschichtlichen Dokumente digitalisiert. Von Dieter Huge sive Huwe


Fr., 21.02.2020

Hospizverein macht Charta zum Thema Einsatz für Todkranke schriftlich dokumentieren

Die Begleitung Sterbender ist eine wichtige Aufgabe, der sich der Hospizverein verschrieben hat. Daneben geht es auch darum, stimmige Bedingungen zu schaffen

Ochtrup/Metelen - Schwersterkrankte und sterbende Menschen brauchen gute Bedingungen. Dafür setzt sich eine Charta ein. Der Hospizverein Metelen-Ochtrup hat sich jetzt mit den Inhalten auseinandergesetzt und wirbt für die Unterzeichnung. Von Erhard Kurlemann, Erhard Kurlemann


Mi., 19.02.2020

Grundschüler können in der Schulbibliothek unter 850 Büchern auswählen Spaß am Lesen wecken und fördern

Der Hingucker in der neuen Schulbücherei ist die Lesetreppe, die Hausmeister Stefan Stening gebaut hat.

Metelen - Die St.-Vitus-Grundschule hat in dieser Woche ihre Schulbibliothek offiziell eröffnet. 850 Bücher warten dort auf die Mädchen und Jungen und dazu ein gemütlich eingerichteter Raum samt einladender Lesetreppe. Diese hat der Hausmeister selber gebaut. Von Irmgard Tappe


Mi., 19.02.2020

Umgewehten Baum touchiert Neues Auto verhinderte Schlimmeres

Durch die Äste des Baumes zerkratzt wurde nicht nur die Motorhaube des Opel Vectra. Auch das Dach und die Seiten des Fahrzeugs haben bei der Berührung oberflächliche bis tiefe Kratzer abbekommen.

Metelen - Der Schreck war groß bei der Familie Papenborg, als sie am Sonntagabend auf der Ochtruper Straße mit ihrem Pkw einen umgestürzten Baum touchierte. Das Auto wurde bei dem Unfall an zahlreichen Stellen zerkratzt. Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 18.02.2020

Die Ü 40-Garde der KG Stadtwacht Aus Mamis werden „Dancing Queens“

Die aktiven Tänzerinnen der Ü 40-Garde mit ihrer Trainerin Michaela Helfer (l.) und Betreuerin Tanja Schroepfer (oben r.) sind (vorne v.l.) Michaela Gaupel, Alexandra Willms, Christiane Winkelhues, Melanie Lütke-Harmölle, Tanja Bockholt, (mittlere Reihe v.l.) Doris Pabel, Bianka Brüning, Sandra Brinkschmidt und Nicole Kania sowie (oben 2.v.l.) Steffi Wähning.

Metelen - Sie haben – bis auf eine Ausnahme – alle Töchter, die in den Garden der KG Stadtwacht aktiv sind, und so entstand im Vorjahr die Idee, auch selber als Garde im Karneval aufzutreten. Von Dorothee Zimmer


Mo., 17.02.2020

200 kleine und große Besucher verwandeln das Bürgerhaus in eine Narrenhochburg Außerirdische organisieren Jeckenfest

Konfetti regnete es während der Kinderkarnevalssitzung auf die Bühne des Bürgerhauses.

Metelen - „Willkommen im Weltraum“ lautete das Motto des diesjährigen Familienkarnevals der Kolpingfamilie im Bürgerhaus. Außerirdisch verkleidet und grün geschminkt hatten die organisierenden Frauen eine lustige Feier für 200 kleine und große Besucher vorbereitet, an deren Ende das Lied von der Maus im Weltraum stand – inklusive Konfettiregen. Von Dorothee Zimmer


Sa., 15.02.2020

Freiwillig für ein Jahr in der Grundschule: Drei Metelener wollen Lehrer werden Nach dem Abi zurück in die Schule

Am Nachmittag sind die drei FSJler Anna Vennebernd (2.v.l.) Jerome Wesseler und Maili Born gefragte Spielpartner der Grundschüler.

Metelen - Sie haben seit dem Sommer das Abitur in der Tasche, drücken aber weiterhin die Schulbänke – ganz kleine allerdings. Drei Metelener arbeiten im Rahmen eines Freiwilligen sozialen Jahres im Offenen Ganztag der Metelener Grundschule. Die Drei haben das Berufsziel Lehrer und nutzen das Jahr bis zum Studium, um viel Praxisluft zu schnuppern. Von Dieter Huge sive Huwe


Do., 13.02.2020

Heimatverein-Senioren feiern Karneval Jeck mit Federboa und Cowboyhut

Die Senioren schunkelten ausgelassen während der Karnevalsveranstaltung der Wandergruppe des Heimatvereins.

Metelen - Die Wandergruppe des Heimatvereins ließ jetzt die Schuhe im Schrank und holte die Narrenkappen hervor. Während der Karnevalsfeier der Gruppe wurden nicht nur Hits der fünften Jahreszeit angestimmt, sondern auch unterhaltsame Gäste in der Gaststätte Kock begrüßt. Von Irmgard Tappe


Do., 13.02.2020

Kita St. Josef feiert die fünfte Jahreszeit Metelen hat doch ein Prinzenpaar

Prinz Ria I. und Prinzessin Mia I. mit Erzieherin Elisabeth Woltering bei der Schlüsselübergabe.

Metelen - Premiere in der Kindertagesstätte St. Josef: Da die KG Stadtwacht in diesem Jahr kein Prinzenpaar stellt, machte sich das Kinderparlament der Kita auf die Suche nach Kandidaten – und fand gleich mehrere Bewerber um die Regentschaft in der fünften Jahreszeit. Die Wahl fiel schließlich auf Mia I. und Ria I., die den Schlüssel der Kita in Empfang nahmen und durch die Einrichtung kutschiert wurden. Von Dorothee Zimmer


Mi., 12.02.2020

Vater aus Metelen angeklagt Missbrauch-Prozess: Plädoyers ohne Öffentlichkeit

Landgericht Münster: Am Donnerstag soll das Urteil im Missbrauchs-Prozess fallen.

Metelen/Münster - Vor dem Landgericht ist der Prozess gegen einen 43-Jährige aus Metelen in seine Schlussphase getreten. Am Mittwoch wurde unter Ausschluss der Öffentlichkeit plädiert. Das Urteil soll am Donnerstag fallen. Von Norbert Hoppe


Mi., 12.02.2020

Fachkundige Information zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht „Keine Schläuche“ reicht nicht aus

Klärten zum schwierigen Thema auf (v. l.): die Referenten Dr. Sven Keuter und Wolfgang Gerlach-Reinholz sowie Hospizkoordinator Dieter Lange-Lagemann

Metelen - Welche Bedeutung hat die Patientenverfügung? Was muss beachtet werden? – ein Thema, das offenbar Viele interessiert. Der Saal der Seniorenwohnanlage „Metelener Heide“ war jedenfalls voll besetzt. Von Moritz Mohring


Di., 11.02.2020

Wehr räumt Bäume, Bauhof sperrt Wege Ruhige Sturmnacht für die Feuerwehr

Aus einer Pappel an der Vechte brach der Sturm einen großen Ast, der sich im Baum verkeilte. Der Bauhof sperrte deshalb den Geh- und Radweg am Fluss ab.

Metelen - Wenig zu tun hatten Metelens Blauröcke mit den Folgen des Sturmtiefs „Sabine“. Lediglich ein paar umgestürzte Bäume galt es von Fahrbahnen zu räumen. Die Wehr und Mitarbeiter des Bauhofs sperren – teils auch schon vor dem Sturm – neuralgische Bereiche ab. Von Dieter Huge sive Huwe


Mo., 10.02.2020

Viele Metelener machten mit bei der KAB-Aktion Feuerwehr zieht immer

Die unbändige Kraft einer Fettexplosion demonstrierten die Feuerwehrleute den KAB-Ausflüglern.

Metelen - Die KAB hatte zu einer Wanderung mit anschließendem Besuch der Feuerwehr eingeladen. Auch die unbändige Kraft einer Fettexplosion demonstrierten die Feuerwehrleute den KAB-Ausflüglern. Diese lernten, solch ein Feuer selbstständig zu bekämpfen. Von Martin Fahlbusch


Sa., 08.02.2020

Premiere für kommunale Hackschnitzel-Aktion Ab durch die Hecke

Diesem Greifer entgeht nichts: Die Zange am Ausleger des Baggers umfasst gleich mehrere der Sträucher und schneidet sie sauber kurz über dem Boden ab. Zurück bleiben Stubben, die wieder neu ausschlagen.

Metelen - Erstmals wurde in dieser Woche im Auftrag der Gemeinde Metelen für die künftige Holzhackschnitzel-Heizung des Bauhofs Rohstoff gewonnen. Ein Unternehmer setzte am Maßmannweg eine Hecke auf den Stock – fachkundig begleitet von Behördenvertretern. Von Dieter Huge sive Huwe


Fr., 07.02.2020

Metelen Grundschule Montag geschlossen

Wegen der Sturmwarnung bliebt die Grundschule am Montag geschlossen.

Metelen - Wegen der Sturmwarnung ist die Metelener Grundschule am Montag geschlossen. Von Dieter Huge sive Huwe


Fr., 07.02.2020

Kerstin Enning referierte Hypnotherapie: Meditation ins Innenleben

Kerstin Enning (r.) referiert von Zeit zu Zeit im Buch- und Schreibwarengeschäft von Moni Ewering-Oskamp über Themen aus dem Bereich der Naturheilkunde. Beim letzten Mal stand die Hypnotherapie im Mittelpunkt.

Metelen - Die Ochtruper Heilpraktikerin Kerstin Enning referiert von Zeit zu Zeit im Buch- und Schreibwarengeschäft von Monika Von Dorothee Zimmer


Mi., 05.02.2020

Thema Thermographie Dämmlücken sichtbar gemacht

Bei einem Thermographie-Spaziergang haben sich Metelener Bürger begleitet von Fachleuten mit einer Wärmebildkamera über Möglichkeiten der Baudämmung informiert. Jana Gutzat erläuterte das „Farbenspiel“ der Aufnahmen.

Metelen - Wie gut sind Wohnhäuser eigentlich gedämmt? – eine wichtige Frage, gerade und auch in Zeiten des Klimaschutzes. Viele Metelener informierten sich bei einem Thermographie-Spaziergang durch die Gemeinde. Von Martin Fahlbusch


151 - 175 von 1364 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland